Europa: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Europa

   
Sortieren nach

Neue Flüchtlingshauptroute Frontex-Chef: Spanien ist derzeit meine größte Sorge

Der Chef der EU-Grenzschutzbehörde Frontex warnt vor einem Anstieg der Flüchtlingszahlen auf der westlichen Mittelmeerroute. Spanien könnte bald zum wichtigsten Ankunftsort werden – noch vor zwei anderen Ländern. Mehr

07.07.2018, 03:06 Uhr | Politik

SPD nach Asyl-Einigung Der gefühlte Sieger

Mit der Einigung im Asyl-Streit hat die SPD einen Punktsieg erzielt. Entsprechend zufrieden zeigt sich die Partei. Am Tag danach dominieren Freude, Erleichterung – und Häme über Horst Seehofer. Mehr Von Jakob Rhein

06.07.2018, 13:48 Uhr | Politik

WM-Kolumne „Nachgetreten“ Der geheime Sinn dieser WM

Harmlos kann man die WM nur finden, wenn man sich nicht fragt, was hinter der doch sehr auffälligen Zusammensetzung der Viertelfinale steckt. Hinter dem frühen Ausscheiden der Deutschen. Schon hinter der sogenannten Auslosung! Mehr Von Jürgen Kaube

06.07.2018, 13:41 Uhr | Feuilleton

EU-Bankenaufsicht Regulierungslawine überrollt die kleinen Banken

Die Struktur am deutschen Bankenmarkt halten Brüssel und die EZB für zersplittert. Darunter leiden Sparkassen und Volksbanken. Nun hoffen sie auf Lockerungen der Vorgaben. Mehr Von Markus Frühauf

06.07.2018, 07:44 Uhr | Finanzen

Kölner Giftmischer Facebook-Flirt mit dem Rizin-Bomber

Nach der Festnahme des Islamisten Sief Allah H. sammeln die Ermittler immer mehr Erkenntnisse über das Vorleben des Tunesiers. Mit einigen interessanten Details. Mehr Von Reiner Burger

05.07.2018, 23:14 Uhr | Politik

Kommentar zum Urheberrecht Ein Lichtblick für Europa

Von wegen absehbar und abgekartet: Auch das EU-Parlament ist für Überraschungen gut. Grund für die Ablehnung des geplanten neuen Urheberrechts war die gesellschaftliche Debatte über das Thema. Mehr Von Hendrik Wieduwilt

05.07.2018, 20:00 Uhr | Wirtschaft

Flüchtlinge Ägypten fordert deutsche Hilfe für Grenzsicherung

Im F.A.Z.-Gespräch rühmt Außenminister Sameh Shoukry sein Land dafür, dass seit langem kein Flüchtlingsboot mehr die ägyptische Küste verlassen habe. Das müsse sich Europa etwas kosten lassen. Mehr Von Rainer Hermann und Christian Meier

05.07.2018, 19:21 Uhr | Politik

Vorzeigewerk Spartanburg Die BMW-Welt steht kopf

Wer X sagt, sagt auch Spartanburg. Nur, welche Zukunft hat das Vorzeigewerk von BMW? Ach, könnten sie sich nur auf Autos wie den neuen X4 besinnen. Mehr Von Holger Appel

05.07.2018, 14:10 Uhr | Technik-Motor

Eskalation im Handelsstreit Autozölle sind nicht vom Tisch

Die Aktienkurse von BMW, Daimler und Volkswagen steigen stark. Macht Donald Trump die angedrohten Autozölle doch nicht wahr? Hinter dem Twitter-Gewitter könnte auch etwas anderes stecken. Mehr Von Alexander Armbruster

05.07.2018, 12:50 Uhr | Wirtschaft

„Arroganz macht nicht mächtig“ Warum Chinas Medien einen Gang runterschalten sollen

Die Kommunistische Partei fordert, dass Chinas Medien die Errungenschaften des Landes weniger hervorheben. Denn allzu selbstbewusstes Auftreten kommt im Ausland nicht gut an. Mehr Von Friederike Böge, Peking

05.07.2018, 10:50 Uhr | Politik

Zurückweisung an der Grenze CSU droht weiterhin mit Alleingang

Sollte der Asylkompromiss der Unionsparteien an den europäischen Partnern scheitern, werde man alleine handeln, heißt es aus der CSU. Die Stimmung ist jedoch leicht positiv – allerdings nicht beim Innenminister. Mehr

05.07.2018, 10:44 Uhr | Politik

Ausweg aus dem Handelsstreit? Grenell schlägt Autobauern eine Null-Lösung vor

Besonders die deutschen Autobauer fürchten eine weitere Eskalation des Handelsstreits zwischen der EU und den Vereinigten Staaten. Nun soll der amerikanische Botschafter Grenell eine bemerkenswerte Lösung vorgeschlagen haben. Mehr

04.07.2018, 20:32 Uhr | Wirtschaft

Kretschmann im Gespräch „Merkels Politikstil stößt an Grenzen“

Im Interview erklärt der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann, warum nicht jeder nach Deutschland kommen kann, „dem es irgendwo nicht gut geht“ – und welches generelle Problem die Kanzlerin hat. Mehr

04.07.2018, 19:56 Uhr | Politik

Warnung von EU-Kommissar „Es kommt zu einem Handelskrieg“

Donald Trump wird seine Autozölle auf den Weg bringen und der Streit mit Europa eskalieren. Günther Oettinger sagt, wie die EU darauf reagieren sollte. Mehr

04.07.2018, 15:40 Uhr | Wirtschaft

Trotz Fabrik in Thüringen Bundesregierung pocht weiter auf deutsche Batteriezellfabrik

Ein chinesischer Hersteller baut bald eine gigantische Batteriefabrik in Thüringen – und beliefert damit die deutschen Autobauer vor der Haustür. Der Bundesregierung reicht das nicht. Mehr

04.07.2018, 13:30 Uhr | Wirtschaft

FX-Mayr-Kur am Wörthersee Die reine Leere

Es gibt Dinge, ohne die die meisten glauben, nicht leben zu können: Zucker, Kaffee, Smartphones. Bei dieser Kur am Wörthersee bekommt man stattdessen: fast nichts. Und ein Gefühl von Befreiung. Mehr Von Barbara Liepert

04.07.2018, 13:19 Uhr | Reise

Appell des Bertelsmann-Chefs Rettet die europäische Kreativbranche vor den Tech-Konzernen!

Höhere Steuern, mehr Regulierung: Die Benachteiligung von Europas Kreativindustrie muss ein Ende haben. Wann fängt die Politik endlich an zu handeln? Ein Gastbeitrag. Mehr Von Thomas Rabe

04.07.2018, 12:54 Uhr | Wirtschaft

Zölle-Kommentar Politrauma

Politische Entscheidungen beeinflussen in den meisten Fällen die Wirtschaft eines Landes gleich mit. Diese Erkenntnis war allen bewusst – mit Ausnahme von Donald Trump. Mehr Von Holger Appel

04.07.2018, 12:21 Uhr | Technik-Motor

Debatte im Bundestag Opposition teilt heftig gegen Merkel und Seehofer aus

Im Bundestag verteidigt Angela Merkel den Asylkompromiss und appelliert an die EU-Länder. Für die AfD-Fraktionsvorsitzende Weidel ist die Bundeskanzlerin dagegen „eigentlich schon gescheitert“. Merkel solle dem „Trauerspiel ein Ende“ bereiten. Mehr

04.07.2018, 10:40 Uhr | Politik

Handelsstreit China will mit Europa Allianz gegen Amerika

Donald Trump legt sich mit allen an. Im Streit gegen Amerikas Strafzölle will die Volksrepublik die Gunst der Stunde nutzen und versucht, die Europäer auf ihre Seite zu ziehen. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

04.07.2018, 06:26 Uhr | Wirtschaft

Suchmaschine Qwant Der steinige Weg der europäischen Google-Konkurrenz

Die französische Suchmaschine Qwant meldet Zuwächse – von einer kleinen Basis aus. Wie andere Google-Gegner hofft sie auf einen entscheidenden Vorteil. Mehr Von Christian Schubert

03.07.2018, 19:48 Uhr | Wirtschaft

Unions-Kommentar Eine Ehe im Endstadium

Der Konflikt zwischen CDU und CSU ist Höhepunkt einer schleichenden Entfremdung, die in der Flüchtlingskrise zur Zerrüttung wurde. Die CSU kämpft seither um ihr Überleben als Volkspartei, Merkel um ihr Europa. Mehr Von Berthold Kohler

03.07.2018, 19:05 Uhr | Politik

Einigung in Deutschland Macht Österreich den Brenner dicht?

Wien befürchtet, Leidtragender des Asylkompromisses zu werden. Die Regierung sehe sich gezwungen, „Nachteile für Österreich und seine Bevölkerung abzuwenden“. Auch in der Frage der „Anlandeplattformen“ bleibt Kanzler Kurz hart. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

03.07.2018, 15:14 Uhr | Politik

Populismus Links und rechts – zwei Spielarten des Populismus

Im Süden Europas ist der Populismus tendenziell links, im Norden Europas tendenziell rechts – eine Folge der unterschiedlichen Verletzbarkeit der jeweiligen Politischen Ökonomien durch die Globalisierung. Mehr Von Professor Dr. Philip Manow

03.07.2018, 15:12 Uhr | Politik

Flüchtlingsstreit Oettinger „nicht überzeugt“ vom Asyl-Kompromiss

Die Einigung zwischen CDU und CSU werfe viele Fragen auf, findet EU-Kommissar Günther Oettinger. Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn warnt davor, dass die Reisefreiheit in Europa „ins Wackeln kommt“. Mehr

03.07.2018, 14:44 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z