Europa: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Europa

   
Sortieren nach

Kommentar Bundesliga-Manager ohne Plan

Es liegt nicht allein an der Qualität der Trainer, dass die Bundesliga seit Jahren international außer den Bayern und (teilweise) Dortmund nichts zu bieten hat. Bei der Suche nach den Fehlern gehörten andere in den Blickpunkt. Mehr Von Michael Horeni

22.12.2017, 14:34 Uhr | Sport

Online-Plattformen Wer nutzt Uber, Airbnb und Co.?

Immer mehr Menschen in Europa nutzen Online-Angebote, auf denen Privatleute untereinander handeln. Dabei gibt es große Unterschiede in Europa. Mehr Von Thiemo Heeg

22.12.2017, 13:57 Uhr | Wirtschaft

Polarnacht in Skandinavien Wer wird denn da düster denken?

Ganz im Norden Europas geht die Sonne zwei Monate lang nicht auf. In diesen Tagen ist es am längsten dunkel. Wie stehen die Menschen in Norwegen das durch? Ein nächtlicher Besuch in Tromsø. Mehr Von Yves Bellinghausen, Tromsø

20.12.2017, 20:21 Uhr | Gesellschaft

Jan Zabeils neuer Film Europas Familiengipfelchen

Eine Patchworkfamilie kämpft in der Bergeinsamkeit um Zuneigung: Jan Zabeils Kinodrama „Drei Zinnen“ entdeckt die unplanbare Wirklichkeit des Zwischenmenschlichen. Mehr Von Bert Rebhandl

20.12.2017, 19:15 Uhr | Feuilleton

Rückschlag vor Gericht Uber ist für die EU ein Taxi-Unternehmen

Ist Uber ein Fahrdienst-Vermittler oder ein Taxi-Unternehmen? Letzteres, wie nun der Europäische Gerichtshof geurteilt hat. Das hat Konsequenzen. Mehr

20.12.2017, 10:20 Uhr | Wirtschaft

Chancen 2018 Das höhere Kurspotential gibt es in Europa

Marco Herrmann vom Vermögensverwalter Fiduka ist kein Freund des Bitcoins. Aktien aus Europa hält er jedoch für eine sichere Investitionsmöglichkeit. Wie lautet seine Prognose? Mehr Von Markus Frühauf

19.12.2017, 14:00 Uhr | Finanzen

Muslim auf der Flucht Anruf bei einem Rohingya

Vor drei Jahren führte er unseren Autor durch die burmesischen Flüchtlingslager – auf dem Moped durchs Elend. Dann floh Ro Zubay selbst nach Malaysia. Jetzt träumt er von Europa. Mehr Von Martin Franke

19.12.2017, 13:48 Uhr | Gesellschaft

Beschluss der EU-Staaten Kritik an neuen Zielen zur europäischen Energiewende

27 Prozent des Strombedarfs sollen im Jahr 2030 aus erneuerbaren Energien stammen. Auch Biotreibstoffe sieht die EU als wichtigen Bestandteil des Verkehrs. Von Umweltschützern geht das jedoch nicht weit genug. Mehr

19.12.2017, 11:55 Uhr | Wirtschaft

Neue Regierung in Wien SPD-Chef Schulz beklagt „Rechtsruck“ in Österreich

In Österreich sind die Rechtspopulisten in die Regierung eingezogen. Seit Montag führt der ÖVP-Politiker Sebastian Kurz offiziell eine Koalition mit der FPÖ an. Martin Schulz ist besorgt – und macht eine gewagte Aussage. Mehr

18.12.2017, 18:53 Uhr | Politik

Kurz als Kanzler vereidigt Tausende protestieren gegen Österreichs neue Regierung

Österreich hat einen neuen Kanzler. Doch nicht alle freuen sich über Sebastian Kurz, den jüngsten Regierungschef Europas. In Wien kam es am Rande der Vereidigung zu Protesten – gegen die Koalition zwischen ÖVP und FPÖ. Mehr

18.12.2017, 14:03 Uhr | Politik

Sitzungsprotokolle der FDP Von alten Grenzen zu neuen Ufern

Protokolle sind normalerweise etwas für Feinschmecker. Aber hier erfährt man viel über die dritte Kraft der frühen Bundesrepublik. Mehr Von Guido Thiemeyer

18.12.2017, 11:48 Uhr | Politik

Der Tag Europas jüngster Regierungschef

Kanzlerin Merkel empfängt Opfer und Hinterbliebene des Berliner Terroranschlags. Sebastian Kurz wird jüngster Regierungschef Europas. Die EU-Minister suchen gemeinsame Linie für die Energiewende. Mehr

18.12.2017, 07:07 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Blackrock sorgt sich um Zustand von Europas Banken

Der Deutsche-Bank-Großaktionär Blackrock fordert die Unterstützung der Politik für grenzüberschreitende Zusammenschlüsse von Großbanken in Europa. In Deutschland gebe es für die Größe des Marktes zu viele Kreditinstitute. Mehr

17.12.2017, 16:46 Uhr | Finanzen

Verabschiedung Army-General „30.000 Soldaten wie 300.000 aussehen lassen“

Mit dem scheidenden Oberkommandierenden der US-Army in Europa, Ben Hodges, verliert der Westen einen unverblümten Fürsprecher für mehr europäische Zusammenarbeit. Mehr Von Peter Badenhop, Wiesbaden

17.12.2017, 08:59 Uhr | Rhein-Main

Doku: „Die Akte Oppenheimer“ Das Kapitel ist nicht abgeschlossen

In der Dokumentation „Die Akte Oppenheimer“ schildert Ina Knobloch die wahre Geschichte des jüdischen Kaufmanns. Und sie zeigt, wie diese als Pars pro Toto für antisemitische Hetze bis heute herhält. Mehr Von Cindy Riechau

16.12.2017, 20:45 Uhr | Feuilleton

In Prag Europas Rechtspopulisten fordern Ende der EU

Die Rechtsaußen-Fraktion im Europaparlament hält einen Kongress in Prag ab. Der Tagungsort ist kein Zufall, sondern ein Signal: In Tschechien rechnen die EU-Gegner mit großem Zustimmungspotenzial für radikale Ansichten. Mehr

16.12.2017, 18:58 Uhr | Politik

Regierung in Wien FPÖ erhält Schlüsselministerien in neuer Koalition in Österreich

Außen, Innen, Verteidigung: Die rechte FPÖ übernimmt in der Koalitionsregierung mit der ÖVP Schlüsselministerien. Beunruhigung darüber soll der Koalitionsvertrag zerstreuen. Darin steht auch, dass es keinen „Öxit“ geben wird. Mehr

16.12.2017, 17:24 Uhr | Politik

Österreich FPÖ und ÖVP einigen sich auf gemeinsame Koalition

Während die Regierungsbildung in Deutschland feststeckt, haben sich ÖVP und FPÖ im Eiltempo auf eine Koalition geeinigt. Damit kommt der jüngste Regierungschef Europas an die Macht. Mehr

15.12.2017, 21:38 Uhr | Politik

Nach Amerika Weicht die Netzneutralität auch in Europa auf?

Amerika hat das Prinzip abgeschafft, dass im Internet alle Daten gleich behandelt werden. Wird das auch in Europa passieren? Mehr Von Hendrik Wieduwilt, Berlin und Thiemo Heeg

15.12.2017, 17:50 Uhr | Wirtschaft

Frankfurter Anthologie Bertolt Brecht: „W B“

Erst jüngst ist dieses kurze Gedicht wieder aufgetaucht. In ihm verarbeitet Brecht im kalifornischen Exil die Nachricht vom Selbstmord Walter Benjamins. Mehr Von Peter von Becker

15.12.2017, 17:30 Uhr | Feuilleton

TV-Kritik: „Maybrit Illner“ Neue Situationen gibt es immer mal wieder

Rollentausch bei Maybrit Illner: Edmund Stoiber wechselt ins Fach der Gebärder. Der Kabarettist Serdar Somuncu sieht sich als künftigen Bundeskanzler. Und Sigmar Gabriel wird dann Kabarettist. Mehr Von Hans Hütt

15.12.2017, 06:45 Uhr | Feuilleton

Flüchtlinge in Europa Wo Tusk recht hat

Es besteht Einigkeit, dass die EU-Außengrenzen besser geschützt werden sollen. Was spricht dagegen, dass Länder, die keine Flüchtlinge aufnehmen wollen, sich dabei stärker engagieren? Ein Kommentar. Mehr Von Reinhard Veser

14.12.2017, 21:30 Uhr | Politik

Flüchtlingspolitik Der EU-Gipfel beginnt mit einem Streit

Noch vor wenigen Tagen schien es, dass der EU-Gipfel in Brüssel beim Thema Migration nur wenig Neues bieten würde. Dann schickte Ratspräsident Tusk ein Schreiben in die Hauptstädte. Und nun gibt es Ärger. Mehr

14.12.2017, 16:09 Uhr | Politik

Studie von umstrittenem Ökonom Die wirtschaftliche Ungleichheit auf der Welt geht zurück

Thomas Piketty hat mit umstrittenen Zahlen zur Ungleichheit Furore gemacht – und dabei harte Kritik auf sich gezogen. Jetzt stellt er andere Daten zur Verteilung des Einkommens in der Welt zusammen – und verleitet zu falschen Schlüssen. Mehr

14.12.2017, 10:47 Uhr | Wirtschaft

Antisemitismus in Europa Trump ist nicht schuld am Hass auf die Juden

Die antijüdischen Vorfälle in Berlin und anderen europäischen Städten haben nichts mit Donald Trumps Entscheidung zu tun, Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen. Die wirklichen Ursachen für den europäischen Antisemitismus liegen viel tiefer. Ein Gastbeitrag. Mehr Von James Kirchick

14.12.2017, 10:15 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z