Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Europa

Alle Artikel zu: Europa
   
Sortieren nach

Terror und Kriminalität Sicherheit ist ein Gefühl

Das Attentat von Las Vegas kratzt an der sehr amerikanischen Unterscheidung zwischen Kriminalität und Terrorismus. Längst nicht mehr alle Amerikaner fühlen sich sicher. Mehr Von Thomas Gutschker

09.10.2017, 18:30 Uhr | Politik

Bundespräsident im Vatikan Papst: Deutschland soll sich nicht abwenden

Bundespräsident Steinmeier wirbt in Rom für ein Europa der „versöhnten Verschiedenheit“. Das persönliche Gespräch mit dem Papst dauerte 50 Minuten. Was haben die beiden besprochen? Mehr Von Jörg Bremer, Rom

09.10.2017, 18:14 Uhr | Politik

Mr. Eurogruppe tritt ab Schäuble warnt vor neuen Blasen

In der Finanzkrise war Wolfgang Schäuble mit seinem harten Sparkurs für viele ein Feindbild. Nun hat er seinen letzten Auftritt unter den europäischen Finanzministern - und geht mit einer eindringlichen Warnung. Mehr

09.10.2017, 09:50 Uhr | Wirtschaft

Parlamentswahlen in Tschechien Der steinreiche Europa-Schreck aus Prag

Ein Milliardär, der des Subventionsbetrugs verdächtigt wird, könnte jetzt die Wahlen in Tschechien gewinnen. Fällt das nächste Land an einen Populisten? Mehr Von Christian Geinitz, Wien

09.10.2017, 06:26 Uhr | Wirtschaft

Krise in Spanien „Ein unabhängiges Katalonien hätte eine Zukunft in Europa“

Politikwissenschaftler Klaus-Jürgen Nagel erklärt im FAZ.NET-Gespräch, was den spanischen vom britischen Nationalismus unterscheidet – und warum Regierungschef Rajoy mit seiner Position zum Referendum in der EU erfolgreich war. Mehr Von Miriam Benhadid

08.10.2017, 17:01 Uhr | Politik

Die Vermögensfrage Geldanlage kann so einfach sein

Wer gute Rendite will, der muss Risiken eingehen. Dabei sind für eine gute Geldanlage nur wenige Regeln wichtig. Mehr Von Daniel Mohr

07.10.2017, 20:02 Uhr | Finanzen

Nährstoffbombe Die Superalge aus Frankreich

150 Farmen bauen in Frankreich Spirulina-Algen an. Das „beste Nahrungsmittel der Zukunft“ kommt bald nach Deutschland. Was kann das Super Food? Mehr Von Christian Schubert, Saint-Pierre-Azif

07.10.2017, 20:02 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Aufstand der Zahlmeister

Katalonien ist eine reiche, stolze Region. Ihr Konflikt mit der spanischen Zentralregierung enthält eine Warnung: Völker sollten nicht das Gefühl bekommen, als Melkkuh missbraucht zu werden. Mehr Von Philip Plickert

07.10.2017, 10:10 Uhr | Wirtschaft

WM-Qualifiikation Spanien hat Ticket sicher, Türkei kläglich gescheitert

Spanien kann für Russland planen, die Türkei verpasst sang- und klanglos die Qualifikation. Und die Isländer haben am letzten Spieltag alle Trümpfe in der Hand. Mehr

06.10.2017, 22:58 Uhr | Sport

Gerätediebstahl aus Fahrzeugen Scheibe einschlagen – Navi rausreißen

In drei Minuten ist alles erledigt: Immer häufiger brechen Diebesbanden Autos auf und reißen alles heraus, was zu Geld gemacht werden kann. Mit ein paar Tricks wollen Kriminalisten ihnen jetzt die Anreize nehmen. Mehr Von Karin Truscheit, München

06.10.2017, 16:33 Uhr | Gesellschaft

Urheberrechte im Netz Komplott bei der EU

Der Kulturausschuss des EU-Parlaments hatte entschieden, dass die Rechte von Kreativen zur Online-Verwertung ihrer Werke nicht eingedampft werden. Nun hat ein SPD-Politiker die Sache umgedreht. Triumphiert die Lobby der Sender? Mehr Von Jörg Seewald

06.10.2017, 12:41 Uhr | Feuilleton

Reparationszahlungen an Polen Hier irrt der Zahlmeister

Da waren die Regierungssprecher etwas voreilig: Dass man in Deutschland glaubt, Polen keine Reparationen zu schulden, ist völkerrechtlich nicht in Ordnung. Mehr Von Justyna Schulz

06.10.2017, 11:31 Uhr | Feuilleton

Spanien in der Krise Bitte einmischen!

Im Konflikt zwischen Madrid und Katalonien stehen die Chancen für eine Lösung aus eigener Kraft schlecht. Die Parteien brauchen einen Vermittler. Die EU sollte nicht länger wegschauen – der Schaden könnte sonst groß sein. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Thomas B. Stehling

06.10.2017, 10:59 Uhr | Politik

Kommentar Alles zurück auf Anfang bei Bayern

Die Münchner wollen mit der Rückkehr von Trainer Jupp Heynckes die Uhr zurückdrehen in eine Zeit, als alles bestens war. Die Vorteile lägen auf der Hand. Mehr Von Christian Eichler

06.10.2017, 10:15 Uhr | Sport

WM-Qualifikation für DFB-Team Die Nationalelf ist eine Welt für sich

Die deutsche Krise im Europapokal berührt das DFB-Team nicht. Mit einem ungefährdeten Sieg in Nordirland gelingt die WM-Qualifikation. Dabei zeigt sich auch eine erfreuliche Entwicklung. Mehr Von Michael Horeni

06.10.2017, 08:29 Uhr | Sport

Macron warnt Europa „Rückzug in Nationales ist schlechteste Option“

Mit drastischen Worten warnt der französische Präsident Emmanuel Macron vor einer Spaltung des Kontinents. Er sieht ein Europa, das unfähig zur Zukunft ist, das sich einigelt und an sich zweifelt. Mehr

06.10.2017, 07:41 Uhr | Politik

Vermögensverwalter Die Gefahr aus der Politik

Vermögensverwalter misstrauen der scheinbar ruhigen Entwicklung der Finanzmärkte. Sie sorgen sich vor allem um Anleihen - und überlegen, warum die Deutschen Aktien so fürchten. Mehr Von Martin Hock

05.10.2017, 15:54 Uhr | Finanzen

Deutschlands Sieben Weltwunder In Stein gehauener Größenwahn

Die Marienburg bei Hannover zählt zu den bedeutendsten neugotischen Baudenkmälern. Warum aber erlangte das Welfen-Schloss niemals die Geltung, die ihm gebührt? Mehr Von Sandra Kegel

05.10.2017, 15:08 Uhr | Reise

Raumstation 2.0 Die Kolonisation des Mondes kann beginnen

Der Mond wird nach der Internationalen Raumstation (ISS) zum neuen Außenposten der Menschheit. Neben den Europäern sind auch die Russen mit dabei. Was bedeutet das für das ambitionierte Projekt? Der frühere deutsche Astronaut Thomas Reiter erklärt es. Mehr Von Manfred Lindinger

05.10.2017, 12:35 Uhr | Wissen

Kommentar Im Super-Sozial-Europa

Protektionismus nach außen, Schutz vor „Sozialdumping“ nach innen: So lautet die Formel des französischen Präsidenten Emmanuel Macrons für die europäische Wirtschaftspolitik. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

05.10.2017, 11:06 Uhr | Wirtschaft

Nach Rede auf Parteitag May schickt Europas Versorger-Aktien auf Talfahrt

Die britische Premierministerin Theresa May spricht auf dem Parteitag der Konservativen. Auch über Energiepreise. An der Börse verlieren daraufhin die Versorger-Aktien. Was ist da los? Mehr Von Marcus Theurer, London

04.10.2017, 18:05 Uhr | Finanzen

Amazon und Apple EU geht gegen umstrittene Steuerdeals vor

Die EU-Kommission macht ernst im Kampf gegen Steuererleichterungen: Amazon muss in Luxemburg 250 Millionen Euro nachzahlen. Außerdem klagt die EU gegen Irland, weil das Land sich weigert, Steuern von Apple einzutreiben. Mehr

04.10.2017, 12:03 Uhr | Wirtschaft

Islamophobie in Deutschland „Wir sind ein Teil dieser Gesellschaft“

Obwohl sie seit Jahren hier leben, werden Muslime in Deutschland immer öfter Opfer islamfeindlicher Angriffe. Der Wahlerfolg der AfD besorgt nun viele Gläubige umso mehr. Besuch in einer Moschee. Mehr Von Miriam Benhadid, Frankfurt

02.10.2017, 16:05 Uhr | Politik

Brexit In der EU fehlt es an Bankern

Der Brexit kann jede Bank eine halbe Milliarde kosten. Das wird teurer als erwartet. Die Gründe: Banker, die nicht aus London umziehen wollen und zu wenig erfahrene Leute in Frankfurt, Dublin und Paris. Mehr Von Jenni Thier

02.10.2017, 12:19 Uhr | Wirtschaft

Aus dem Maschinenraum Auf dem Weg zum autistischen Auto

Von technischen Fragen abgesehen, kommt mit dem computerisierten Verkehr auch sozial einiges auf uns zu. Wie werden Regierungen mit diesem Umbruch für Straßen und Arbeitsmarkt umgehen? Mehr Von Constanze Kurz

02.10.2017, 08:12 Uhr | Feuilleton
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

„Smart City“ Hier baut Google die intelligente Stadt

Viele Roboter, wenige Autos und Müll und Pakete werden unterirdisch transportiert: Der Technologiekonzern Alphabet hat sich eine Metropole für sein nächstes großes Projekt ausgesucht. Darum geht es. Mehr Von Roland Lindner 15