Europa: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Europa

   
Sortieren nach

Google-Vorstand Deutschland hat unbegrenzte Möglichkeiten

Viele großartige Ideen kommen weiterhin aus Deutschland – trotzdem ist der Weg in eine neue Ära noch weit. Deutschland muss neue Wege finden, um die digitale Zukunft zu gestalten. Hier kommen ein paar Vorschläge von einem Google-Vorstand. Mehr Von Philipp Schindler

11.09.2018, 19:52 Uhr | Wirtschaft

EU und Urheberrecht Es geht um alles oder nichts

Das Europaparlament stimmt am Mittwoch über das Urheberrecht ab. Aber es geht um weit mehr. Es geht darum, ob sich die Plattformökonomie der Tech-Konzerne durchsetzt. Die machen es im Grunde wie Donald Trump. Ein Kommentar. Mehr Von Michael Hanfeld

11.09.2018, 19:18 Uhr | Feuilleton

Juristin Shirin Ebad „Iran ist wie eine schiefe Wand, die einstürzen kann“

Die iranische Juristin Shirin Ebadi im Gespräch über die Aufkündigung des Atomabkommens, die damit verbundene Einmischung Trumps, der auf einen Regierungswechsel drängt – und ihren Friedensnobelpreis. Mehr Von Rainer Hermann

11.09.2018, 18:44 Uhr | Politik

Karstadt-Eigentümer Benko Ein Ausdauerkünstler kommt zum Zug

Der österreichische Immobilienmilliardär René Benko stammt aus einfachen Verhältnissen. Im vierten Anlauf hat er jetzt sein Ziel erreicht: Die Fusion der Warenhausketten Karstadt und Kaufhof ist besiegelt. Mehr Von Michaela Seiser und Roland Lindner

11.09.2018, 10:24 Uhr | Wirtschaft

Josef Ackermann Früherer Deutsche-Bank-Chef redet über Fusion mit der Commerzbank

Josef Ackermann leitete zehn Jahre lang die größte Deutsche Bank. Er lehnte einen Zusammenschluss mit dem Nachbarn in Frankfurt stets ab – und sagt, wieso er das nun anders sieht. Mehr

10.09.2018, 18:12 Uhr | Wirtschaft

Kurze Innovationszyklen Schnelligkeit entscheidet über den Erfolg des Wirtschaftsstandorts

Der globale Wettbewerb wird immer schärfer. Andererseits wirken immer mehr Regulierungen bremsend. Der Deutsche Betriebswirtschafter-Tag kommt trotzdem zu dem Ergebnis, dass Deutschland als Wirtschaftsstandort noch attraktiv ist. Mehr Von Ute Wolf

10.09.2018, 16:45 Uhr | Wirtschaft

Zu Hause kann es ewig dauern So schnell können Elektroautos laden

Der Strom sucht seinen Weg ins Elektroauto. Im neuen SUV von Mercedes soll das besonders flott gehen. Aber wo gibt es Anschlüsse für die versprochene Schnellladung in wenigen Minuten? Mehr Von Lukas Weber

10.09.2018, 11:07 Uhr | Technik-Motor

Ausbeutung von Migranten Die Tomate, Afrika und wir

Zusammengepfercht werden sie zu den Feldern gefahren, für zwölf Stunden Arbeit erhalten sie nicht mal 30 Euro Lohn: In Italien nutzt nicht nur die Mafia Migranten aus Afrika als Erntehelfer aus. Geschichten von der globalen Ausbeutung für unsere Tomaten. Mehr Von David Klaubert

08.09.2018, 19:36 Uhr | Race-To-Feed-The-World

Nicht gut für Deutschland Löscht die Digitalsteuer

Mit einer Digitalsteuer wollen Europas Finanzminister Geld von Google und den anderen Internetkonzernen einstreichen. Für Deutschland ist das gefährlich. Mehr Von Patrick Bernau

08.09.2018, 19:28 Uhr | Wirtschaft

Digitalsteuer Kommt sie oder kommt sie nicht?

Die Frage nach einer Besteuerung großer Internetkonzerne spaltet die EU-Mitgliedsstaaten weiterhin. Deutschland hat am meisten zu verlieren. Mehr

08.09.2018, 17:25 Uhr | Wirtschaft

Oper über Flüchtlinge in Malta Wir sitzen alle im Schlepperboot

In der Europäischen Kulturhauptstadt Valletta wird eine Oper über Flüchtlinge uraufgeführt. Sie vermittelt in Malta populäre Botschaften, lässt die Guten aber dumm aussehen. Und das Publikum bleibt aus. Mehr Von Gabriele Spiller, Valletta

08.09.2018, 13:22 Uhr | Feuilleton

Vorschlag Frankreichs Kann eine Frist die Digitalsteuer retten?

Mit einer Digitalsteuer sollen große Internetkonzerne für ihre Gewinne auf europäischem Boden zur Kasse gebeten werden. Jetzt hat Frankreich eine neue Idee in den Ring geworfen. Mehr

08.09.2018, 12:28 Uhr | Wirtschaft

Europas Aufgaben Wir müssen die liberale Ordnung schützen!

Die Idee, Europa könne zur Schweiz der Welt werden, klingt verführerisch einfach. Die Alternative zum Weltuntergang heißt aber Verantwortung, nicht Raushalten. Eine Antwort auf Peter Gauweiler. Mehr Von Sigmar Gabriel, Wolfgang Ischinger und Christoph von Marschall

08.09.2018, 08:23 Uhr | Feuilleton

Merkel trifft Macron Finden sie den Schulterschluss?

In Marseille gehen Macron und Merkel gemeinsam Migrationsfragen an. Dem französischen Präsidenten ist aber auch daran gelegen, seine Europapolitik zu profilieren. In Zuge dessen spricht er eine Mahnung an die EVP aus. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

07.09.2018, 19:26 Uhr | Politik

Betrug bei Sportwetten Jagd auf die Wettmafia als Milliardengeschäft

Der Absatzmarkt mit Sportwetten ist enorm: Datenanalysen helfen gegen Betrug in diesem Wettsektor. Gerade wird der maßgebliche Anbieter teuer verkauft. Mehr Von Klaus Max Smolka und Michael Ashelm

07.09.2018, 18:13 Uhr | Wirtschaft

Außenminister im Gespräch „Die Russen brauchen uns“

Der Bundesaußenminister ist überzeugt davon, dass Russland auf Deutschland angewiesen ist. Im F.A.Z.-Interview spricht Heiko Maas außerdem über seinen Besuch in Ankara, den Krieg in Syrien – und das Vakuum, das Amerika hinterlässt. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger, Berthold Kohler und Johannes Leithäuser

07.09.2018, 16:44 Uhr | Politik

Möglicher Juncker-Nachfolger Weber schlägt Umsiedlungsprogramm für Flüchtlinge vor

Der CSU-Europapolitiker Manfred Weber spricht sich für eine humane Flüchtlingspolitik der EU und gegen eine Abschottung aus. Der Kandidat für die Nachfolge von Jean-Claude Juncker als EU-Kommissionspräsident nennt dafür aber eine klare Bedingung. Mehr

07.09.2018, 10:38 Uhr | Politik

Brief aus Istanbul Lieber fleischlos essen

Warnung an alle, die dieser Tage in die Türkei reisen: Mehrere Dutzend Menschen wurden mit Milzbrand ins Krankenhaus gebracht. Doch die Politiker erklären Fleisch für unbedenklich. Mehr Von Bülent Mumay

06.09.2018, 13:19 Uhr | Feuilleton

Europäische Banken Große Lücken im Kampf gegen Geldwäsche

Europäische Aufsichtsbehörden weisen in einem gemeinsamen Papier auf Schwächen in den Kontrollsystemen hin. Ein Grünen-Politiker fordert deswegen nun sogar eine ganze EU-Behörde, die sich dem Problem widmen soll. Mehr Von Markus Frühauf

06.09.2018, 07:14 Uhr | Finanzen

Asturien Die Rettung Europas aus dem Geist der Höhle

Am Anfang war das Wunder von Covadonga, dann die Reconquista. In diesem Jahr feiert das spanische Nationalheiligtum in Asturien ein dreifaches Jubiläum im Zeichen der Einheit Spaniens und der Identität des Abendlandes. Mehr Von Rolf Neuhaus

06.09.2018, 06:46 Uhr | Reise

Aktienmarkt Wie viel tiefer fallen die Kurse noch?

In der vergangenen Monaten hat sich der Dax von Tief zu Tief gehangelt. An diesem Mittwoch folgte Tief Nummer vier. Wo soll das enden? Mehr Von Martin Hock

05.09.2018, 16:26 Uhr | Finanzen

Berühmter Tech-Konzern analog Facebook buhlt um deutsche Mittelständler

Das größte soziale Netzwerk der Welt hat Schwierigkeiten. Auch deshalb setzt es nun auf deutsche Kleinunternehmer. Und spricht besonders an. Mehr Von Alexander Armbruster und Jonas Jansen

05.09.2018, 10:52 Uhr | Wirtschaft

Romangroteske von Timur Vermes Alles soll authentizistisch bleiben

Timur Vermes’ Romangroteske „Die Hungrigen und die Satten“ will eigentlich die Migrationsdebatte abbilden. Allerdings macht sie es sich in Anbetracht der Realität dabei zu leicht. Mehr Von Tilman Spreckelsen

04.09.2018, 14:40 Uhr | Feuilleton

Umfrage Die Tücken der mobilen Bankgeschäfte

Nur langsam verändern sich die Gewohnheiten der Deutsche hinsichtlich ihrere Bankgeschäfte. Überweisungen mit dem Smartphone etwa scheinen vielen noch zu unsicher. Mehr Von Kerstin Papon

04.09.2018, 12:54 Uhr | Finanzen

Das entschlüsselte Mohn-Genom Vom Fluch und Segen des Opiums

Aus Schlafmohn werden nicht nur gefährliche Drogen gewonnen, sondern auch potente Schmerzmittel. Nun wurde sein Genom entziffert. Das könnte die Pharmazie voranbringen. Mehr Von Georg Rüschemeyer

03.09.2018, 22:34 Uhr | Wissen
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z