Elektroautos: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Studie zur Elektromobilität Umbau des Stromnetzes für Elektroautos kostet Milliarden

Um das Stromnetz für E-Autos fit zu machen, braucht es bis zu 11 Milliarden Euro. Das haben Forscher nun ausgerechnet. Und selbst dann sind die geplanten 15.000 Ladestationen noch nicht rentabel. Mehr

22.05.2018, 10:14 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Elektroautos

1 2 3 ... 11 ... 22  
   
Sortieren nach

Batterien aus Europa „Sonst werden es die Chinesen tun“

Der oberste Vertreter der BMW-Arbeitnehmer fürchtet um Arbeitsplätze, wenn die deutschen Autobauer nicht auch bald in die Batterieproduktion einsteigen. Wenn es einem allein zu teuer sei, dann eben zusammen, fordert er. Mehr

19.05.2018, 14:28 Uhr | Wirtschaft

Emissionsfreie Mobilität Sind Elektroautos wirklich umweltfreundlich?

Ja, auf jeden Fall, sagt die Automobilindustrie. Umweltforscher äußern jedoch ihre Zweifel. Die Wahrheit ist kompliziert — und hängt letztlich von den verwendeten Batterien ab. Mehr Von Tobias Müller

15.05.2018, 17:05 Uhr | Wirtschaft

E-Autobauer Elon Musk kündigt gründlichen Umbau bei Tesla an

Angesichts zunehmender Probleme hat der Gründer des E-Autobauers weitreichende Veränderungen angekündigt. Er verspricht flachere Hierarchien und schlankere Strukturen. Anleger verkaufen die Aktien trotzdem. Mehr

15.05.2018, 02:50 Uhr | Wirtschaft

Tech-Talk Für Blinde

Überall wird über den Verkehrslärm geklagt. Aber jetzt kommen die Elektroautos, und die sind ja so schön leise. Man hört sie fast nicht, bei niedrigen Geschwindigkeiten eigentlich gar nicht. Also alles prima? Mitnichten. Mehr Von Boris Schmidt

04.05.2018, 09:10 Uhr | Technik-Motor

Keine Lust auf Finanzfragen? Wird Elon Musk für die Tesla-Aktie zum Problem?

Der Verlust des E-Auto-Pioniers Tesla hat Rekordniveau erreicht. Doch es ist vor allem der Unwille des schillernden Firmenchefs, sich mit Finanzfragen zu befassen, der den Aktienkurs fallen lässt. Mehr Von Martin Hock

03.05.2018, 07:30 Uhr | Finanzen

Amerikas Automarkt Der Traum von Tesla & Co.

Trotz umfangreicher Subventionen haben Ökoautos es schwer. Denn die Amerikaner stehen immer mehr auf Pickup-Trucks. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

03.05.2018, 05:50 Uhr | Wirtschaft

China und der Elektroantrieb Die verordnete Auto-Revolution

China hat den größten Markt für E-Autos – doch kaum sinken die Subventionen, streiken die Käufer. Die deutsche Autoindustrie glaubt deswegen nicht, dass der Einfluss der Regierung abnimmt. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

02.05.2018, 20:38 Uhr | Wirtschaft

Brisantes Kobalt Ein Mercedes soll ohne Kinderarbeit fahren

Daimler bemüht sich um saubere Lieferketten, sagt die verantwortliche Managerin. Und reagiert damit auf Kritik von Amnesty International. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart

02.05.2018, 16:39 Uhr | Wirtschaft

ENBW-Pilotprojekt Gefährden Elektroautos das Stromnetz?

Was passiert, wenn alle nach Feierabend ihr Auto ans Netz hängen und den Akku aufladen? Das prüft Energieversorger ENBW gerade in einem einmaligen Feldversuch. Mehr Von Susanne Preuß, Ostfildern und Thiemo Heeg

01.05.2018, 11:14 Uhr | Wirtschaft

F.A.S. exklusiv Neues Abenteuer für einstigen Opel-Chef Neumann

Mit dem krisengebeutelten Autobauer Opel muss sich Karl-Thomas Neumann schon seit Juni 2017 nicht mehr beschäftigen. Nun hat der Niedersachse bei einem amerikanischen Start-Up eine neue Aufgabe gefunden. Er trifft dort auf einen nicht ganz unbekannten Landsmann. Mehr

21.04.2018, 12:11 Uhr | Wirtschaft

Elektromobilität Der Sound der Zukunft

Das lautlos fahrende Elektroauto – für lärmgeplagte Städter ein Traum, für Fußgänger lebensgefährlich, für Autobauer eine Herausforderung. Und soll ein E-Auto in Deutschland eigentlich anders klingen, als in China? Mehr

20.04.2018, 07:52 Uhr | Wirtschaft

Amerikas Behörden ermitteln Hat Tesla seine Unfallbilanz frisiert?

Mehrere Mitarbeiter des Elektroautoherstellers berichten, in einer Fabrik in Kalifornien seien Unfallstatistiken geschönt worden. Firmenchef Elon Musk weist die Anschuldigungen zurück. Mehr

19.04.2018, 07:28 Uhr | Wirtschaft

Elektroautos und mehr Finnland will der Batterie-Hersteller für uns alle werden

Das Land hat nach Ansicht seines Wirtschaftsministers alles, was man braucht: Expertise, Rohstoffe, Strom im Überfluss. Doch das Geschäft ist hart umkämpft – vier von fünf Batterien entstehen derzeit noch in Asien. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

18.04.2018, 13:02 Uhr | Wirtschaft

Riesige Schlaglöcher Roms Bürgermeisterin wird vorgeführt

Italiens Hauptstadt leidet unter riesigen Schlaglöchern. Für die „Formel E“ werden sie in einem Viertel kurzerhand beseitigt. Doch für ganz Rom soll die Lösung nicht zum Einsatz kommen. Mehr Von Tobias Piller, Rom

16.04.2018, 10:54 Uhr | Wirtschaft

Elon Musk „Menschen sind unterbewertet“

Tesla produziert immer noch weniger Autos als geplant. Jetzt räumt Elon Musk ein: Es lag daran, dass er Menschen zu wenig zugetraut hat – und Robotern zu viel. Mehr

15.04.2018, 11:58 Uhr | Wirtschaft

E-Auto-Bauer Tesla Elon Musk verspricht Gewinne im zweiten Halbjahr

Elon Musk wagt eine neue Prognose: Noch in diesem Jahr soll sein Elektroauto-Bauer Tesla die ersten Gewinne machen. Er selbst scheint zumindest optimistisch zu sein. Mehr

13.04.2018, 17:42 Uhr | Wirtschaft

Digitalisierung Intelligente Stromzähler kommen, aber später

Der Stromzähler soll intelligent werden - und die Energiekosten für Verbraucher senken. Doch der Weg dahin ist lang. Denn smarte Messgeräte müssen hohe Sicherheitsstandards erfüllen, auch gegen Angriffe von Kriminellen. Mehr

05.04.2018, 16:53 Uhr | Finanzen

Der neue BMW 6er GT Nimm ihn mit auf die Reise

Der BMW 6er Gran Turismo kommt mit konzeptionellen Trümpfen, Komfort pur und einem schwer verdaulichen Preis daher. Wer braucht so etwas? Mehr Von Holger Appel

04.04.2018, 15:46 Uhr | Technik-Motor

VW-Aufsichtsrat Weil fordert Ausnahme von der Ökostrom-Umlage

Sollen in Deutschland massenweise Batteriezellen für Elektroautos hergestellt werden? Niedersachsens Ministerpräsident nennt Bedingungen. Mehr

02.04.2018, 11:28 Uhr | Wirtschaft

E-Auto-Prämie Ein lächerliches Förderwerkzeug für Reiche

Deutsches Steuergeld fließt an ein amerikanisches Autounternehmen, das Luxuswagen herstellt. Das ist der neuste Hinweis darauf, dass die Kaufprämie für Elektroautos ein Flop ist. Mehr Von Carsten Knop

29.03.2018, 13:43 Uhr | Wirtschaft

Luxusauto Jetzt gibt es die E-Auto-Prämie auch wieder für Teslas Topmodell

Wer in Deutschland ein Elektroauto kauft, bekommt dafür 4000 Euro Zuschuss. Für eine Limousine des amerikanischen Unternehmens Tesla galt das vorübergehend nicht – nun soll die Ursache des Problems beseitigt worden sein. Mehr

29.03.2018, 11:13 Uhr | Wirtschaft

Elektromobilität Ladesäulen statt Elektroautos fördern?

Mit 600 Millionen Euro fördert die Bundesregierung den Kauf von Elektroautos. Doch die Deutschen nehmen die Prämien kaum in Anspruch. Jetzt hat der Chef des zuständigen Amtes eine neue Idee. Mehr

21.03.2018, 08:34 Uhr | Wirtschaft

Induktives Laden Strom fliegt in der Luft

Einfach das Handy an der richtigen Stelle ablegen: Schon wird der Akku induktiv geladen. Dieser Komfort gefällt. Jetzt gibt es die Technik auch für das Elektroauto. Mehr Von Michael Spehr

15.03.2018, 16:28 Uhr | Technik-Motor

Für Elektroautos Daimler baut in Thailand weiteres Batteriewerk

In Kamenz steht schon eine, weitere Batteriewerke von Daimler sind in Bau. Jetzt kündigt Daimler an, seine Batterien für Elektroautos auch in Thailand produzieren zu wollen. Mehr

14.03.2018, 12:17 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 11 ... 22  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z