Dropbox: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Datacenter-Branche Wie mehrere neue Kleinstädte

Dank Mittelstand und Cloud-Computing braucht die Datacenter-Branche in Frankfurt weitere Flächen. Außerdem bekommt sie neue Konkurrenz. Das hat mit Asien zu tun. Mehr

02.06.2018, 14:29 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Dropbox

1
   
Sortieren nach

Microsoft Onedrive Zurück auf die alte Version

Microsoft schützt die Cloud-Daten auf Onedrive gegen Verschlüsselungs-Trojaner. Ein Terabyte freier Speicher sind als Dreingabe zu einem Office-365-Abonnement ein Argument. Mehr Von Michael Spehr

16.05.2018, 06:10 Uhr | Technik-Motor

Ohne Rechner So verwahren und verwalten Sie Fotos im Urlaub

Wie bringt man Urlaubsfotos vollständig und heil nach Hause, wenn das Notebook fehlt? Unterwegs sichern ohne Rechner, dazu gibt es einige verblüffende Lösungen, die man nur kennen muss. Mehr Von Michael Spehr

10.04.2018, 15:53 Uhr | Technik-Motor

New Yorker Börsen Anleger reißen sich um Dropbox-Aktien

Der Online-Speicherdienst Dropbox feiert ein starkes Börsendebüt. Innerhalb der ersten Stunden legte die Aktie an der Nasdaq rasant zu. Mehr

23.03.2018, 18:20 Uhr | Finanzen

Vor Börsengang Dropbox hebt Ausgabepreis weiter an

Der Online-Speicherdienst Dropbox geht heute in New York an die Börse. Kurz zuvor hat er die Preisspanne für die Dropbox-Aktien erhöht: Die 36 Millionen Anteilsscheine sollen zu je 21 Dollar ausgegeben werden. Mehr

23.03.2018, 07:44 Uhr | Finanzen

Internetdienste an der Börse Jetzt streben die Stars an die Börse

Dropbox, Spotify und eine Baidu-Tochter geben ihre Börsenpläne bekannt. Außerdem legt der Kurs von Siemens Healthineers weiter zu. Mehr Von Tim Kanning

20.03.2018, 16:29 Uhr | Finanzen

Kurz vor Börsengang Dropbox ist wohl mehr als 7 Milliarden Dollar wert

Der Cloudanbieter aus San Francisco begibt demnächst 36 Millionen Aktien. Eine Bank, die ihm dabei hilft, kommt aus Deutschland. Mehr

12.03.2018, 18:03 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Was will Dropbox an der Börse?

Dropbox plant einen Börsengang. Das ist für die Banken gut, für Anleger nicht unbedingt. Mehr Von Dyrk Scherff

14.01.2018, 18:12 Uhr | Wirtschaft

Sicherheit So verschlüsselt man Daten in der Cloud

Um das Speichern in der Cloud kommt man fast nicht mehr herum. Damit die Daten auch privat bleiben, sollten einige Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden. Mehr Von Michael Spehr

11.01.2018, 13:35 Uhr | Technik-Motor

Cloudanbieter Dropbox bereitet angeblich Börsengang vor

Es wäre das größte Markt-Debüt eines amerikanischen Unternehmens seit Snapchat: Der Cloudanbieter Dropbox will angeblich an die Börse. Mehr

02.07.2017, 17:40 Uhr | Finanzen

iPad & Co. So bearbeitet man Dokumente mit dem Tablet

Mit den richtigen Apps lassen sich Dokumente aller Art auf dem Tablet anzeigen und bearbeiten. Diese PDF-Software empfiehlt sich für iPad & Co. Mehr Von Michael Spehr

01.04.2017, 08:18 Uhr | Technik-Motor

E-Mail-Anhang in der Dropbox Gefährliche Links

Der E-Mail-Speicher ist knapp – eine Datenwolke wie die Cloud oder Dropbox nicht. Aber bei der Nutzung ist Vorsicht geboten, denn Betrüger haben dort oft einfaches Spiel. Mehr Von Michael Spehr

30.05.2016, 00:18 Uhr | Technik-Motor

Amerikanisches Unternehmen Dropbox wagt sich nach Deutschland

Der Online-Speicherdienst Dropbox eröffnet seine erste Niederlassung in Deutschland. Und hat ein großes Ziel im Blick. Mehr Von Jonas Jansen

23.05.2016, 08:30 Uhr | Wirtschaft

Bildungsdaten Treibstoff für die Helikoptereltern

Die Entwicklung und die Leistung unserer Kinder wird dokumentiert wie nie zuvor. Von der Krippe bis zum Abitur fallen Daten an, die oft schlecht geschützt, aber heiß begehrt sind. Auch von den Eltern. Mehr Von Fridtjof Küchemann

28.02.2015, 12:24 Uhr | Feuilleton

Strengere Nutzungsbedingungen Google und Reddit beschränken Nacktfotos

Nach dem Skandal um Nacktfotos von Prominenten will die Plattform Reddit Nacktfotos stärker kontrollieren. Google verbietet sie auf seinem Dienst Blogger gleich ganz. Mehr Von Jonas Jansen

25.02.2015, 21:51 Uhr | Feuilleton

Dienst Wuala Intermittent Problems

Nun sag, wie hast du es mit der Datensicherheit, lautet die Kernfrage für das kollektive Bemühen, bei aller Freude am komfortablen Konsumieren von Daten Vorsicht walten zu lassen. Mehr Von Peter Thomas

04.02.2015, 00:39 Uhr | Technik-Motor

Internet-Überwachung IT-Unternehmen fordern neue Regeln

In einem offenen Brief an Barack Obama und den Senat fordern Google, Facebook, AOL und andere große IT-Unternehmen neue gesetzliche Regelungen für die staatliche Internet-Überwachung. Und formulieren fünf Prinzipien. Mehr

17.11.2014, 22:05 Uhr | Feuilleton

Phablet als Notebook-Ersatz So wird das Smartphone zur Schreibmaschine

Hat das Notebook ausgedient? Riesensmartphones dienen sich an mit üppigem Display und pfiffigen Apps. Ein Blick auf das Angebot für Office-Nomaden. Mehr Von Michael Spehr

11.11.2014, 08:29 Uhr | Technik-Motor

Googles Internet Überwachungskapitalisten unter sich

Eric Schmidt, der Verwaltungsratschef von Google, ist gerade auf Deutschlandtour. Er redet unseren Politikern ein, sie müssten vom Internet die Finger lassen. Doch wie spricht er, wenn er unter seinesgleichen ist? Wir haben mitgehört. Mehr Von Christopher Lauer

14.10.2014, 17:02 Uhr | Feuilleton

Datenspeicherdienst Dropbox-Nutzer empört über Berufung von Condoleezza Rice

Ausgerechnet Condoleezza Rice, mitverantwortlich für den Ausbau des amerikanischen Überwachungsapparates, zieht in den Verwaltungsrat des Datenspeicherdienstes Dropbox ein. Etliche Nutzer drohen mit Kündigung. Mehr

11.04.2014, 05:15 Uhr | Wirtschaft

Datenspeicherung Die Cloud – für Einsteiger

Fotos teilen, Musik speichern oder Termine koordinieren: Cloud-Computing ist das Thema der Computermesse Cebit. Ein Überblick über die wichtigsten Fakten zur Cloud. Mehr Von Nadine Oberhuber und Patrick Schultz

10.03.2014, 10:47 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten Kraft Foods steigert Quartalsumsatz wie erwartet

Der amerikanische Versicherer AIG bleibt von Katastrophen verschont, UPS erhöht seine Quartalsdividende und der Autozulieferer Bridgestone büßt teuer für Preisabsprachen. Mehr

14.02.2014, 07:33 Uhr | Wirtschaft

Online-Karten Sie zeigen die Welt, wie sie uns gefällt

Die Firma Mapbox stellt Online-Karten her. Das Beste: Jeder kann mitmachen, es geht nicht um fetten Reibach wie bei Google. Das nächste Ziel sind Satelliten-Livebilder. Mehr Von Stefan Schulz

04.12.2013, 21:13 Uhr | Feuilleton

Online-Speicherdienst Dropbox sucht neue Investoren

Bei Dropbox können Nutzer Dokumente, Fotos und anderes Digitalmaterial online speichern, in der sogenannten Cloud, und mit anderen Nutzern teilen. Nun sucht Dropbox neue Investoren. Mehr

19.11.2013, 11:52 Uhr | Wirtschaft

Cloud-Dienste im Vergleich Speichern in der Wolke

Die Online-Ordner von Skydrive, Google Drive, Dropbox oder Wuala bieten ein kostenfreies Datenvolumen als Grundkontingent. Wir haben die Speichermedien im Internet miteinander verglichen. Mehr Von Raymond Wiseman

04.10.2013, 18:00 Uhr | Technik-Motor
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z