Dresdner Bank: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

30 Jahre Dax Aufgestiegen, abgestiegen und vom Kurszettel verschwunden

Sechs Unternehmen aus Rhein-Main gehörten zu den Dax-Mitgliedern der ersten Stunde. Nur zwei Banken haben durchgehalten. Große Adressen sind verschwunden. Ein Name steht sinnbildlich für den Wandel in 30 Jahren. Mehr

01.07.2018, 11:44 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Dresdner Bank

1 2 3 ... 38 ... 77  
   
Sortieren nach

Dax wird 30 Vom Kuss-Index zur Frankfurter Fieberkurve

Der Dax ist ein Symbol für die deutsche Wirtschaft wie für den Finanzplatz Frankfurt. Auch Konzerne aus der Region haben sein Auf und Ab zu spüren bekommen. Mehr Von Daniel Schleidt

30.06.2018, 08:25 Uhr | Rhein-Main

Zwischen Luxus und Rauschgift Für Dirnen war das Bahnhofsviertel tabu

Aus einem vornehmen Stadtteil mit Luxushotels und Theatern wurde ein Rotlichtbezirk mit Bordellen, Banden und Rauschgiftsüchtigen. Eine Ausstellung zeigt den Frankfurter Wandel in Bildern. Mehr Von Hans Riebsamen

01.06.2018, 20:36 Uhr | Rhein-Main

Zukunft klassischer Geldhäuser Kurz vor der Bankendämmerung

Zahlungen abwickeln? Ist im Internet bequemer. Geldanlage, Kredit? Können Fintechs besser. Wozu also brauchen wir in der digitalisierten Welt noch Banken? Mehr Von Dennis Kremer

21.05.2018, 12:18 Uhr | Finanzen

Banken-Kommentar Das suchen französische Großbanken in Deutschland

Im direkten Vergleich mit französischen Großbanken sehen die deutschen Geldhäuser blass aus. Schon jetzt übernehmen sie immer mehr deutsche Häuser. Bald auch Deutsche und Commerzbank? Mehr Von Hanno Mußler

17.04.2018, 14:01 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Bank Wenn Leistung Leiden schafft

Die Deutsche Bank benötigt eine Neuausrichtung ihrer Geschäftspolitik. Das Kernübel ist die starke Ausrichtung des internationalen Geschäfts auf den Handel mit Finanzprodukten. Mehr Von Gerald Braunberger

10.04.2018, 06:39 Uhr | Wirtschaft

Ärgernis für Bankkunden Warum die Zinsen weiter sinken und die Kontogebühren steigen

Bankkunden erhalten auf dem Tagesgeldkonto praktisch keine Zinsen mehr. Und fürs Girokonto kündigt eine Bank nun eine kräftige Gebührenerhöhung an. Wie geht es weiter? Mehr Von Christian Siedenbiedel

04.04.2018, 11:00 Uhr | Finanzen

Restitutionsfall Cranach-Porträt ist zu den Erben zurückgekehrt

Ein Porträt des Johann Friedrich I., Kurfürst von Sachsen, auch Friedrich der Großmütige genannt, von Lucas Cranach d. Ä. aus der ehemaligen Sammlung Fritz Gutmanns steht in New York zum Verkauf. Mehr

27.03.2018, 10:00 Uhr | Feuilleton

„Versicherungs-Manager“ Wenn die Versicherung von der Bank kommt

Mehrere Kreditinstitute kooperieren mit digitalen Maklern. So bietet die Deutsche Bank bald einen „Versicherungs-Manager“ an. Wird da etwa schon wieder vom Allfinanz-Konzept geträumt? Mehr Von Tim Kanning und Phillip Krohn

26.01.2018, 08:02 Uhr | Finanzen

Höchster Porzellan-Manufaktur Kulturgut verkümmert in der Nische

Seit Jahren schon kämpft die Porzellan-Manufaktur aus Höchst um bessere Verkäufe. Nun soll es ein Investor mit langem Atem richten. Der Manufakturen-Verband deutet aber auch auf die Stadt. Mehr Von Thorsten Winter

23.01.2018, 20:04 Uhr | Rhein-Main

Ex-Ministerpräsident Torsten Albig wird Lobbyist für die DHL in Brüssel

Der frühere Regierungschef von Schleswig-Holstein hat eine neue Anstellung: Er vertritt die Interessen eines Paketdienstes gegenüber der EU. Und sagt auch, wann seine Kinder mit umziehen. Mehr

06.12.2017, 11:48 Uhr | Wirtschaft

Deutschlands sieben Weltwunder Brenne auf, mein Licht

Seit zwanzig Jahren überragt Norman Fosters Turm die Frankfurter Innenstadt. Er ist der schönste Gipfel dieses Hochgebirges der Banken. Beim Näherkommen allerdings offenbart er seine dunkle Seite. Mehr Von Freddy Langer

17.11.2017, 15:02 Uhr | Reise

Cum-Ex-Geschäfte Razzia im Commerzbank-Hauptquartier

Ermittler durchsuchen die Büros der Commerzbank in Frankfurt und Wohnungen beschuldigter Personen. Es geht um dubiose Dividenden-Steuer-Geschäfte, die sich hinter dem Kürzel Cum-Ex verbergen. Mehr Von Marcus Jung

10.11.2017, 15:12 Uhr | Wirtschaft

Geschlossene Fonds Commerzbank muss Schiffsfondsanleger entschädigen

Laut dem Oberlandesgericht Frankfurt hat die frühere Dresdner Bank Anlegern verschwiegen, dass sie für Schiffsfonds Verkaufsprovisionen erhielt. Jetzt muss die Commerzbank dafür gerade stehen. Mehr Von Hanno Mußler

19.10.2017, 12:35 Uhr | Finanzen

Schleswig-Holstein-Wahl Bis der Himmel runterfällt

Bisher hat Schleswig-Holsteins amtierender Ministerpräsident noch jede Wahl gewonnen – jetzt muss er kämpfen. Dafür betreibt er Wahlkampf im Kleinen: Zu Besuch in Torsten Albigs Heimatort Heiligenhafen. Mehr Von Frank Pergande

05.05.2017, 10:55 Uhr | Politik

Torsten Albig Der Gerechte aus Kiel

Vor der Wahl in Schleswig-Holstein macht Regierungschef Torsten Albig ganz auf Gerechtigkeit. Der robuste Finanzpolitiker von einst ist kaum wiederzuerkennen. Mehr Von Ralph Bollmann

17.04.2017, 21:03 Uhr | Wirtschaft

HRE-Prozess in München Die Finanzkrise vor Gericht

Achteinhalb Jahre nach der Beinahe-Pleite der Hypo Real Estate beginnt am heutigen Montag der Prozess. Sogar Georg Funke darf mit Milde rechnen. War die Rettung der Bank eine Verschwörung? Mehr Von Corinna Budras

20.03.2017, 09:54 Uhr | Wirtschaft

Rote Armee Fraktion 1977 Zu viel über Täter, zu wenig über Opfer

Anlässlich des 40. Jahrestages der Terrorwelle, die oft als Deutscher Herbst bezeichnet wird, hat der Journalist Butz Peters in seinem Buch 1977. RAF gegen Bundesrepublik einen Überblick vorgelegt, in dem er die Verbrechen dieser linksterroristischen Gruppierung vorstellt. Mehr Von Christopher Dowe

13.02.2017, 11:38 Uhr | Politik

25 Jahre Maastricht Wovor die Euro-Kritiker schon früh warnten

Ein Vierteljahrhundert nach Unterzeichnung des Vertrages von Maastricht sind viele Illusionen zerstört. Aber auch die Eurokritiker sahen die größten Probleme des Euros nicht. Mehr Von Philip Plickert

07.02.2017, 14:27 Uhr | Wirtschaft

Geldhaus im Umbruch Die Commerzbank bläst zum Angriff

Die Chefs der Commerzbank planen ein Kunststück: Mitarbeiter abfinden, in die Technik investieren und trotzdem mehr Geld verdienen. Wie kann das gelingen? Mehr Von Hanno Mußler

03.01.2017, 16:55 Uhr | Wirtschaft

Jan Josef Liefers Vom Topf-Kratzer zum Millionär

In seinem neuen Kinofilm spielt Jan Josef Liefers einen Ex-Serien-Star, der sein verlorenes Vermögen auf kriminelle Art zurück holen will. Im Interview verrät er, wie er sein erstes Geld auf ehrliche Weise verdient hat. Und ob Axel Prahl von ihm etwas zu Weihnachten bekommt. Mehr Von Christian Aust

25.12.2016, 08:46 Uhr | Gesellschaft

Porzellan-Manufaktur Höchst Das schwierige Geschäft mit dem weißen Gold

Die Höchster Porzellan-Manufaktur kommt aus den roten Zahlen nicht heraus. Nun will sie neue Kunden gewinnen. Und zwar nicht nur mit ihren edlen Produkten. Mehr Von Thorsten Winter

08.11.2016, 20:59 Uhr | Rhein-Main

Vor radikalem Umbau Commerzbank mit weniger Verlust als befürchtet

Die kriselnde Commerzbank schreibt rote Zahlen. Doch fallen diese niedriger aus als erwartet. Besonders ein Bereich sticht positiv hervor. Mehr

04.11.2016, 08:20 Uhr | Wirtschaft

Rücklagen Was tun, wenn das Sparbuch nicht mehr da ist?

Mehr als die Hälfte der Deutschen hat ein Sparbuch daheim. Aber was passiert, wenn das nicht mehr aufzufinden ist? Die Verbraucherzentrale NRW hat bei zwölf Banken nachgehakt. Mehr Von Christian Siedenbiedel

15.10.2016, 11:37 Uhr | Finanzen

Gallus-Theater Bühne für immer

Vor 30 Jahren drohte dem Frankfurter Gallus-Theater das Ende. Heike Bonzelius und Winfried Becker wollten nur den Herbst über helfen - und blieben bis heute. Mehr Von Eva-Maria Magel, Frankfurt

09.10.2016, 14:04 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 38 ... 77  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z
Mehr zum Thema