DLD: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Telekom-Chef Höttges Hoffen auf das neue Mobilfunk-Netz

Ausgerechnet die Telekommunikations-Konzerne gehören nicht zu den Gewinnern der Digitalisierung. Was nun? Mehr

21.01.2018, 16:48 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: DLD

1 2  
   
Sortieren nach

KI-Fachmann Jürgen Schmidhuber „Kein Ort ist besser aufgestellt als wir“

Schlaue Computerprogramme dringen in alle Wirtschaftsbereiche vor. Der Informatiker Jürgen Schmidhuber erklärt im FAZ.NET-Gespräch den Vorteil Deutschlands, Chinas Pläne und welche Kinderarbeit wegfallen wird. Mehr Von Alexander Armbruster

21.01.2018, 14:29 Uhr | Wirtschaft

NetzDG Facebook bekräftigt Kritik am Anti-Hass-Gesetz

Soziale Netzwerke müssen Hasspostings schnell löschen. Facebook kritisiert das einmal mehr – kommt den Deutschen aber entgegen. Mehr

21.01.2018, 11:46 Uhr | Wirtschaft

Ökonom warnt Computer kosten vor allem Männer ihre Stellen

Computer und Automatisierung bringen viele Verlierer, warnt der bekannte Ökonom Carl Benedikt Frey. Das treffe vor allem Männer. Dazu drohen ganzen Regionen zu verarmen. Mehr Von Patrick Bernau

20.01.2018, 19:35 Uhr | Wirtschaft

Digitalkonferenz DLD Gabriel ruft Europa zu digitaler Offensive auf

Europa kann technisch abgehängt werden, warnt Außenminister Sigmar Gabriel – nicht nur von Amerika, sondern auch von China. Zum ersten Mal fordere jemand die Technologie des Westens ernsthaft heraus. Mehr Von Carsten Knop

20.01.2018, 18:53 Uhr | Wirtschaft

Jeff Jarvis kritisiert Weshalb Facebook sich mit Fake News verschätzt hat

Er kämpft zusammen mit Facebook gegen Fake News: Trotzdem kritisiert Jeff Jarvis das amerikanische Unternehmen. Denn die Reaktion kam nach dem amerikanischen Wahlkampf zu spät. Mehr Von Roland Lindner, New York

17.05.2017, 22:52 Uhr | Wirtschaft

Cloud-Service Amazons Geschäft mit Daten

Amazon Web Services ist der am stärksten wachsende Geschäftsbereich des Online-Händlers. Das Cloud-Wachstum steht erst am Anfang. Doch Konkurrenz gibt es nicht nur im Silicon Valley. Mehr Von Jonas Jansen

29.01.2017, 15:50 Uhr | Wirtschaft

Künstliche Intelligenz Aufstieg der Computer-Gehirne

Künstliche Intelligenz ist eines der wichtigsten Themen dieses Jahrhunderts. Geniale Forscher tummeln sich auf diesem Feld und erfolgreiche Unternehmen. Welchen Platz nimmt der Mensch künftig ein? Mehr Von Alexander Armbruster

19.01.2017, 15:03 Uhr | Wirtschaft

Netzkonferenz DLD Die Demokratie des Fliegens

Auf dem Weg zum autonomen, digitalen Flugzeug sind Airbus und Solar Impulse ein gutes Stück weit gekommen. Doch nicht nur die Technik stellt sich als problematisch heraus. Mehr Von Anna Steiner

17.01.2017, 16:32 Uhr | Wirtschaft

Netzkonferenz DLD Mamma Mia!

Ikea, H&M, Spotify: Wie schafft es das kleine Schweden, international so erfolgreich zu sein? Vielleicht gerade weil es so klein ist, meint der frühere Abba-Sänger Bjoern Ulvaeus. Mehr Von Britta Beeger, München

17.01.2017, 12:11 Uhr | Wirtschaft

Digitalkonferenz Warum auch Roboter Gefühle haben

Dass Roboter eines Tages intelligenter sein könnten als der Mensch, macht vielen Angst. Doch nicht nur das: Künstliche Intelligenzen entwickeln auch Gefühle - aus einem bestimmten Grund. Mehr Von Anna Steiner

16.01.2017, 19:32 Uhr | Wirtschaft

Digitalkonferenz Wie geht’s der EU?

An diesem Montagmittag wird es in München spannend: Was sagt Günther Oettinger zum Zustand der EU? Was BMW zur Mobilität von morgen? Und was zu Trumps Vorwürfen? FAZ.NET berichtet live von der DLD 2017. Mehr Von Britta Beeger, Jonas Jansen und Anna Steiner

16.01.2017, 11:05 Uhr | Wirtschaft

Digitalkonferenz DLD „Von künstlicher Intelligenz sollten alle profitieren“

Wissenschaftler, private Unternehmen, der öffentliche Sektor: Microsoft-Chef Satya Nadella will künstliche Intelligenz „demokratisieren“. Doch es bleiben Herausforderungen – auch ethischer Natur. Mehr Von Britta Beeger, München

16.01.2017, 11:02 Uhr | Wirtschaft

Digitalkonferenz Wie Städte intelligenter werden

Viele Bürger wünschen sich lebenswertere Städte. Die Digitalisierung kann dabei helfen. Doch nicht nur der Datenschutz ist ein Problem. Mehr Von Anna Steiner

16.01.2017, 08:53 Uhr | Wirtschaft

Digitalkonferenz DLD 2017 Eine Boygroup für das autonome Fahren

Der israelische Kameraspezialist Mobileye liefert die Technik für die Autos der Zukunft. Zusammen mit BMW und Intel könnte er eine Revolution auslösen. Mehr Von Britta Beeger, München

15.01.2017, 20:17 Uhr | Wirtschaft

DLD 2017 Der Vogel kann das besser als die Lufthansa

Auch auf einer Digitalkonferenz dreht sich nicht alles um Zukunftstechnologien. Manchmal bringen auch Vogelbeobachter und Orgelbauer die versammelten Tech-Unternehmer weiter. Mehr Von Jonas Jansen, München

15.01.2017, 16:37 Uhr | Wirtschaft

DLD 2017 Jeder Schadenbearbeiter ist ersetzbar

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz automatisiert Jobst Landgrebe Vorgänge für Versicherungen. Was sagt der Fachmann: Müssen sich zahllose Sachbearbeiter Sorgen um ihren Arbeitsplatz machen? Mehr Von Philipp Krohn

15.01.2017, 14:04 Uhr | Wirtschaft

DLD 2017 Der Bot macht Meinung

Ob Brexit-Referendum oder die Wahlen in Amerika: Social Bots verbreiten massenhaft politische Parolen – und könnten auch bei der Bundestagswahl eine große Rolle spielen. Eine Gefahr für die Demokratie? Mehr Von Britta Beeger

15.01.2017, 10:48 Uhr | Wirtschaft

DLD-Konferenz Dürfen Maschinen über Leben und Tod entscheiden?

Roboter, die Kranke pflegen und Autos, die selbst fahren. Der zunehmend digitale Lebenswandel erfüllt viele Menschen mit Ohnmacht und wirft zum Auftakt der DLD-Konferenz am Sonntag die Frage auf, ob Maschinen eine Moral haben können und dürfen. Mehr Von Jonas Jansen

14.01.2017, 12:37 Uhr | Wirtschaft

Der Begriff des Digitalen Das Wort der Stunde

Der Begriff hat Hochkonjunktur. Die Zukunft, die Kultur, die Industrie – alles ist oder wird digital. Was das heißt und soll, bleibt oft unklar. Wovon wir reden, wenn wir vom Digitalen reden. Mehr Von Urs Humpenöder

16.03.2016, 19:07 Uhr | Feuilleton

Live-Blog Netzkonferenz DLD Das war die DLD16 in München

In München treffen sich rund 1500 Entscheidungsträger der Digitalisierung zur Konferenz DLD. Im Live-Blog haben wir das Treffen live begleitet. Hier gibt es die DLD zum Nachlesen. Mehr

19.01.2016, 11:48 Uhr | Wirtschaft

Die Netflix-Revolution? Zugang zu 5,5 Milliarden Menschen - ohne China

Sind Online-Videotheken das Ende des Fernsehens, wie wir es kennen? Der Chef des Anbieters Netflix spricht über Wachstum, Chancen und die Ko-Existenz mit Platzhirschen. Mehr

18.01.2016, 14:23 Uhr | Wirtschaft

Netzkonferenz DLD WhatsApp wird wieder kostenlos

Etwa eine Milliarde Menschen auf der ganzen Welt nutzt Whatsapp. Künftig wieder ohne Gebühr. Und noch etwas kündigte der Mitgründer auf der DLD an. Mehr Von Anna Steiner

18.01.2016, 12:31 Uhr | Wirtschaft

DLD 16 Der Livestream von der zweiten Bühne

Auf der Konferenz DLD treffen sich mehr als 1500 Entscheider der digitalen Wirtschaft: Von EU-Kommissarin Margarethe Vestager bis zur Instagram-Managerin Marne Levine. Verfolgen Sie das Programm auf der unteren Bühne bei uns im Livestream. Mehr

18.01.2016, 08:36 Uhr | Wirtschaft

EU-Kommissarin Vestager Gegenwind für Google

Im Streit zwischen Google und der EU-Kommission verfängt Google offenbar nicht mit allen Argumenten. Klar wird: Manch anderer großer Internet-Konzern kommt erst mal nicht in den Fokus der EU. Mehr Von Patrick Bernau

17.01.2016, 18:35 Uhr | Wirtschaft
1 2  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z