DIW: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Studie Der sichere Arbeitsplatz verliert an Bedeutung

Die Ziele von Arbeitnehmern ändern sich über die Zeit. Heute soll die Tätigkeit vor allem interessant und nützlich sein – für den Befund gibt es eine einfache Erklärung. Mehr

14.11.2018, 18:39 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: DIW

1 2 3 ... 18 ... 36  
   
Sortieren nach

F.A.S. exklusiv Eine Denkfabrik für Frankfurt

Deutschlands Wirtschaftsforschung bekommt wohl Zuwachs. An der Frankfurter Universität tut sich was. Mehr Von Patrick Bernau

04.11.2018, 10:17 Uhr | Wirtschaft

DIW-Studie Trennung von Kindern und Partnern belastet Geflüchtete schwer

Flüchtlinge, die getrennt von ihrer Familie leben, sind laut einer Studie deutlich unzufriedener als solche, die ihre Lieben nachholen können. Das Wohlbefinden hat auch Folgen für die Integration und die Entwicklung der Kinder. Mehr

17.10.2018, 11:27 Uhr | Politik

Grundschulranking und Co So wird Ihr Kind erfolgreich

Immer wieder wollen neue Studien Eltern erklären, wie sie ihr Kind am besten bilden. Die neueste Erkenntnis: Wer sein Kind auf eine schlechte Schule schickt, tut ihm vielleicht etwas Gutes. Mehr Von Johannes Pennekamp

30.09.2018, 09:53 Uhr | Feuilleton

Vorteile von Kitas Der Befund als Plädoyer

Eine Studie will gezeigt haben, dass früher Kita-Besuch kommunikativ und durchsetzungsfähig macht. Kann das sein? Mehr Von Gerald Wagner

27.09.2018, 14:27 Uhr | Wissen

Aktion „Deutschlands Probleme“ Die Rente ist ungerecht

Die Jungen müssen zu viel zahlen, die Alten kriegen zu wenig Geld: Alle ärgern sich über die Rente. Wer hat recht, und wie kann die Altersvorsorge künftig funktionieren? Mehr Von Patrick Bernau

24.09.2018, 20:17 Uhr | Wirtschaft

Über- und Unterbeschäftigung Paare würden lieber gleich viel arbeiten

Welche Arbeitszeiten wünschen sich die Deutschen? Männer Vollzeit, Frauen Teilzeit – so hieß es lange. Aber das ändert sich jetzt. Mehr

19.09.2018, 16:22 Uhr | Beruf-Chance

Düstere Prognose Ist das Wirtschaftswachstum bald vorbei?

Der Handelsstreit zwischen Amerika, China und anderen Regionen verunsichert Exporteure. Die deutsche Wirtschaft wächst aber weiter – noch. Ökonomen sagen jetzt ein Ende des Aufschwungs voraus. Mehr

06.09.2018, 14:15 Uhr | Wirtschaft

Wohnungsmarkt Der neue Häuserkampf

Dass die Immobilienpreise zuletzt so stark gestiegen sind, liegt auch an der großen Nachfrage von Ausländern. Die Politik reagiert. In mehreren Ländern gibt es schon Kaufverbote, anderswo werden sie diskutiert. Mehr Von Christian Geinitz, Christoph Hein, Julia Löhr, Roland Lindner, Johannes Ritter

01.09.2018, 08:10 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z.-Ökonomenranking Ernst Fehr steht an der Spitze der Ökonomen

Das Ökonomenranking der F.A.Z. hat einen neuen Sieger – und einen Aufsteiger, den man sich merken muss. Mehr Von Patrick Bernau und Johannes Pennekamp

31.08.2018, 16:51 Uhr | Wirtschaft

Teures Tanken Spritpreise erreichen Drei-Jahres-Hoch

Tanken ist so teuer wie seit drei Jahren nicht. Das hat der Automobilclub ADAC mitgeteilt. Dafür ist nicht nur die Unsicherheit am Ölmarkt verantwortlich. Mehr

16.08.2018, 16:56 Uhr | Finanzen

DIW-Chef Marcel Fratzscher „Der IWF ist der letzte Rettungsanker für Ankara“

Nur ein Kredit des Internationalen Währungsfonds könne der Türkei noch helfen, sagt DIW-Präsident Marcel Fratzscher. Die deutsche Wirtschaft warnt vor Risiken für den Welthandel. Mehr

14.08.2018, 05:28 Uhr | Wirtschaft

Target-Salden Irreführende Verharmlosung

Bringen die Target-Salden Deutschland in Gefahr oder nicht? Die Meinungen der Ökonomen gehen in dieser Frage auseinander. Nun meldet sich abermals der ehemalige Präsident des Ifo-Instituts – und warnt eindringlich. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Hans-Werner Sinn

05.08.2018, 11:27 Uhr | Wirtschaft

Das Vererben umgehen Die neue Liebe der Deutschen zum Schenken

Das Vermögen muss nicht erst als Erbe weitergegeben werden – es kann auch verschenkt werden. In Deutschland wird das Schenken immer beliebter. Denn es bietet gleich mehrere Vorteile. Mehr Von Christian Siedenbiedel

18.07.2018, 14:34 Uhr | Finanzen

Baukindergeld Besserverdiener bauen billiger

Nicht nur teuer, sondern auch unfair: Vom Baukindergeld profitieren vor allem die Reichen, findet eine Studie heraus, die der F.A.Z. exklusiv vorliegt. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

05.07.2018, 11:08 Uhr | Wirtschaft

Handelsstreit der Supermächte Deutschland wird in Mitleidenschaft gezogen

Donald Trump eskaliert den Wirtschaftsstreit mit China. Ökonomen sind sicher: Das trifft gerade auch die exportstarke deutsche Wirtschaft. Mehr Von Johannes Pennekamp

15.06.2018, 17:48 Uhr | Wirtschaft

DIW und WTO sehen hohe Risiken Die deutsche Wirtschaft schwächelt

Neuen Prognosen zufolge wächst die deutsche Wirtschaft langsamer. Der Handelskonflikt mit Amerika bremst – und die WTO sieht für die Weltwirtschaft gar eine Talfahrt am Horizont aufkommen. Mehr

13.06.2018, 12:05 Uhr | Wirtschaft

Historische Wahlniederlage Warum die SPD wirklich gescheitert ist

Nur 20,5 Prozent schaffte die SPD zur letzten Bundestagswahl. Das lag vor allem an organisatorischen Gründen, heißt es in der Analyse der Partei. Doch das ist es nicht – sagt jemand, der Deutschlands Bevölkerung gut kennt. Mehr Von Bastian Benrath

11.06.2018, 19:34 Uhr | Wirtschaft

Der Rubel rollt (noch) Kann die WM die russische Wirtschaft retten?

Ohne die WM gebe es in Russland kein Wirtschaftswachstum – das sagte unlängst der stellvertretende Ministerpräsident des Landes. Die Deutschen versetzt das Großereignis indes in Kauflaune. Mehr

07.06.2018, 14:55 Uhr | Wirtschaft

DIW-Chef Ärger über Exportweltmeister Deutschland verständlich

„Deutschland und die Europäer wären gut beraten, wenn sie auch eigene Fehler eingestehen“, sagt Marcel Fratzscher. Der Unterschied zwischen Exporten und Importen sei viel zu groß – „daran lässt sich sehr wohl etwas ändern“. Mehr

02.06.2018, 04:18 Uhr | Wirtschaft

Geldverdienen im Studium Nebenjobs kosten Zeit, aber keine guten Noten

Nicht jeder kann sein Studium einfach durchziehen, ohne nebenher Geld verdienen zu müssen. Aber schaden Kellnern, Nachhilfe und Co eigentlich den Leistungen? Mehr Von Uwe Marx

25.05.2018, 10:16 Uhr | Beruf-Chance

DIW-Studie Warum der Aufschwung bei den Armen der Gesellschaft nicht ankommt

Deutschland boomt, die Arbeitslosigkeit sinkt. Trotzdem kommen einer Studie zufolge steigende Einkommen bei den Armen der Gesellschaft nicht an. Wie kann das sein? Ein Grund für diesen Anschein ist die Zuwanderung. Mehr

24.05.2018, 15:40 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Ökonomenaufruf zu Europa spaltet Koalition und Forschung

„Große Teile meines Berufsstandes teilen diese Ansichten nicht“, sagt die Wirtschaftsweise Isabel Schnabel zu den Euro-Kritik von 154 Professoren. Und auch der Ifo-Chef übt Kritik. Mehr Von Werner Mussler, Manfred Schäfers und Christian Siedenbiedel

22.05.2018, 17:51 Uhr | Wirtschaft

Generalaussprache im Bundestag Heftiger Gegenwind für Merkel erwartet

Die Opposition will sich in der ersten Generalaussprache der neuen Bundesregierung die Kanzlerin vorknöpfen. Die Haushaltspläne von Union und SPD haben viele Kritiker. Verfolgen Sie hier die Debatte. Mehr

16.05.2018, 09:11 Uhr | Politik

„Absolute Fehlorientierung“ Gewerkschaften gegen bedingungsloses Grundeinkommen

Die Kritik am bedingungslosen Grundeinkommen wächst. Jetzt äußern sich auch die Chefs der wichtigsten Gewerkschaften mit drastischen Worten. Mehr

30.04.2018, 08:23 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 18 ... 36  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z