Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Deutsche Post

Preiserhöhung beim Versand Die Kunden der Post schlagen Alarm

Die geplante Preiserhöhung belastet die Portokasse der Großversender jeden Monat mit 12 Millionen Euro. Ein neuer Rabatt würde helfen, könnte aber den Wettbewerb behindern. Mehr

17.10.2017, 11:47 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Deutsche Post
1 2 3 ... 16 ... 32  
   
Sortieren nach

Elektro-Lieferwagen Post testet selbstfahrende Streetscooter

Erst vor kurzem hat die Post den Bau einer zweiten Streetscooter-Fabrik angekündigt. Bald sollen die Lieferwagen auch ohne Zusteller fahren. Mehr

10.10.2017, 15:47 Uhr | Wirtschaft

Entlastung für Briefträger Hurra, hurra, der Postbot ist da!

Die Briefträger der Deutschen Post bekommen Unterstützung: Ein Gefährt namens „Postbot“ soll ihnen auf Schritt und Tritt folgen und bis zu 150 Kilogramm Postsendungen tragen können. Mehr

04.10.2017, 14:05 Uhr | Wirtschaft

Agenda Das bringt der Mittwoch

Die EU-Kommission präsentiert ihre Ideen für eine weitreichende Mehrwertsteuer-Reform in Europa. Google will Neuheiten vorstellen. Die Deutsche Post testet Begleit-Roboter für Briefträger. Mehr

04.10.2017, 07:21 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Post Brief-Porto wird teurer

Unternehmen, Banken oder Behörden müssen sich kommendes Jahr auf höhere Porto-Preise einstellen. Das Porto für Private bleibt zunächst unverändert. Mehr Von Helmut Bünder

03.10.2017, 20:05 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Briefe werden schon wieder teurer

Für Unternehmen, Banken oder Behörden wird der Briefversand zum Jahreswechsel um mehr als 5 Prozent teurer. Grund sind steigende Produktionskosten. Mehr

03.10.2017, 17:00 Uhr | Wirtschaft

Neue Lieferwagen für die Post Deutsche Post will Brennstoffzelle testen

Der Elektroantrieb ist der Post nicht genug. Nach dem Erfolg des selbst entwickelten StreetScooters geht der Paketdienst einen Schritt weiter – und baut nun Autos mit Brennstoffzellen. Mehr

29.09.2017, 20:30 Uhr | Wirtschaft

Päckchen per E-Fahrzeug Wenn der Postmann zweimal einlädt

Der Diesel hat ausgedient, zumindest zum Teil: Der Bonner Post-Konzern liefert künftig in 25 Frankfurter Bezirken Päckchen mit Elektrofahrzeugen aus. Mehr Von Daniel Schleidt

28.09.2017, 12:49 Uhr | Rhein-Main

Elektroautos Post baut zweite Street-Scooter-Fabrik in NRW

Der Elektro-Lieferwagen der Post ist begehrt. Deshalb braucht es nun einen zweiten Produktionsstandort - nun hat das Unternehmen entschieden. Mehr

27.09.2017, 11:21 Uhr | Wirtschaft

Elektrische Lastwagen Oberleitungen für die Autobahn

Lastwagen sollen mit Strom betrieben werden. Eine Variante: Autobahnen bekommen Oberleitungen. In Deutschland stehen jetzt drei Feldversuche an. Anderswo war das schon ein Erfolg. Mehr Von Rüdiger Köhn

25.09.2017, 13:04 Uhr | Wirtschaft

Auf das Wahlergebnis Wie werden die Märkte reagieren?

Zumindest kurzfristig sind keine allzu großen Kursausschläge zu erwarten. Je nach Koalition profitieren aber die Aktien unterschiedlicher Branchen. Mehr Von Christian Siedenbiedel

23.09.2017, 09:09 Uhr | Finanzen

Billige Elektroautos Solo gegen den Strom

Ein Maschinenbau-Professor mischt die Autobranche auf: Günther Schuh baut E-Autos anders als alle anderen und sagt: Vor allem der Preis ist entscheidend. Wie weit er es damit gebracht hat, wundert ihn selbst. Mehr Von Uwe Marx

14.09.2017, 10:17 Uhr | Beruf-Chance

Weniger Zustellungen Pause für die Post

Noch immer kommt in Deutschland sechsmal die Woche der Postbote. Das ist anachronistisch und überflüssig. Mehr Von Corinna Budras

10.09.2017, 10:56 Uhr | Wirtschaft

Weniger Briefe Wenn der Postmann nur noch einmal pro Woche vorbeikommt

Die Deutsche Post ist gesetzlich verpflichtet, jeden Tag Briefe auszuliefern. Doch in Zeiten von Whatsapp und Co. lohnt sich das immer weniger. Jetzt testet die Post, ob es auch anders geht. Mehr

02.09.2017, 12:35 Uhr | Wirtschaft

Welthandel Der wichtigste Seeweg der Welt schrammt an der Katastrophe vorbei

Die Kollision der Schiffe am Eingang zur Straße von Malakka ist eine Warnung mit Blick auf die Risiken im Welthandel. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

21.08.2017, 07:00 Uhr | Wirtschaft

Kollision vor Singapur Unglück am Nadelöhr des Welthandels

Die Kollision am Eingang zur Straße von Malakka wirft ein Schlaglicht auf eines der größten Risiken für die Weltwirtschaft. Eine Blockierung der Meerenge hätte dramatische ökonomische Folgen. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

21.08.2017, 06:52 Uhr | Wirtschaft

Elektrotransporter der Post „Wir haben das in Rekordzeit auf die Räder gestellt“

Die Post und Ford wollen beim Elektrotransporter Streetscooter noch stärker zusammenarbeiten. Ein beachtliches Ergebnis haben sie bereits erreicht. Mehr

16.08.2017, 14:10 Uhr | Wirtschaft

Folge der Diesel-Debatte Post-Elektrotransporter ist gefragt

Die Diskussion um die Zukunft des Dieselmotors hilft manchem Konkurrenten. Der Post zum Beispiel. Sie bietet nun schon in der zweiten Version einen Elektrolieferwagen an, der wohl immer begehrter wird. Mehr

08.08.2017, 10:49 Uhr | Wirtschaft

Agenda Das bringt der Dienstag

Der Untreueprozess gegen die Pforzheimer Ex-OB beginnt. Uniper und die Deutsche Post legen Quartalszahlen vor. Die Asean wird fünfzig und die Auto-Waschanlage 55. Mehr

08.08.2017, 07:02 Uhr | Wirtschaft

Freihandel Schulz fürchtet China

SPD-Kandidat Schulz will, dass der Staat die heimische Wirtschaft stärker schützt. Er fürchtet einen Ausverkauf deutscher Unternehmen an China. Mehr Von Ralph Bollmann

16.07.2017, 09:56 Uhr | Wirtschaft

Post auf dem Lande Wenn der Briefträger auch Marken verkauft

Post-Kunden auf dem Land sollen keine Nachteile haben. Das stellt das Unternehmen vor Herausforderungen. Ganz kann es die Unterschiede zur Stadt nicht ausgleichen. Mehr Von Werner Breunig

03.07.2017, 18:53 Uhr | Rhein-Main

Neue Hacker-Attacke „Virus fräst sich durch große Netzwerke und nimmt alles mit“

Die neue Cyber-Attacke mit Erpressungssoftware geht weiter. Deutsche Unternehmen sind betroffen. Der Chaos Computer Club macht auf eine Besonderheit aufmerksam. Mehr

03.07.2017, 12:30 Uhr | Wirtschaft

Agenda Das bringt der Montag

Die Atomkonzerne Eon, RWE, Vattenfall und EnBW zahlen 23,6 Milliarden Euro für die atomare End- und Zwischenlagerung. Weltweit werden wichtige Konjunkturdaten veröffentlicht. Mehr

03.07.2017, 07:08 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Post Post zum Mond

Die Deutsche Post hat sich mit einem amerikanischen Raumfahrt-Start-up zusammengetan. Bald sollen die ersten Päckchen ins All starten. Mehr Von Helmut Bünder

02.07.2017, 20:56 Uhr | Wirtschaft

Ransomware-Attacke Hacker legen Zentralbank und Flughafen in Kiew lahm

Ransomware gehört zu den beliebtesten Angriffswerkzeugen von Hackern. Ein neuer Angriff hält Europa in Atem. Besonders betroffen ist die Ukraine – auch das havarierte Atomkraftwerk Tschernobyl. Deutsche Unternehmen wurden ebenfalls attackiert. Mehr Von Jonas Jansen und Alexander Armbruster

27.06.2017, 18:34 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 16 ... 32  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z