HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Deutsche Post

Einführung der Mehrwertsteuer Die größte Wirtschaftsreform Indiens

Indien will die Mehrwertsteuer einführen. Die Industrie auf dem Subkontinent will aber einen Aufschub und bessere Vorbereitung, die Regierung plant weiter mit dem 1. Juli. Mehr

21.06.2017, 07:16 Uhr | Finanzen
Alle Artikel zu: Deutsche Post
1 2 3 ... 15 ... 31  
   
Sortieren nach

Autozulieferer Bosch braucht neue Zünder

Bosch baut in Dresden eine neue Chipfabrik - für rund eine Milliarde Euro. Der Konzern soll so auch zum Gegenspieler von Google werden. Aber die Dieselkrise ignoriert man in Stuttgart immer noch. Ein Kommentar. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart

19.06.2017, 14:30 Uhr | Wirtschaft

Nach dem Streetscooter Post kündigt den nächsten Elektro-Lieferwagen an

Rund 2500 Streetscooter sind schon für die Post auf deutschen Straßen unterwegs. Für ein weiteres Modell kooperiert das Unternehmen jetzt mit dem Autohersteller Ford. Mehr

14.06.2017, 11:56 Uhr | Wirtschaft

Feldpostleitstelle Schneckenpost für Heimatgefühle

Seit 25 Jahren beliefert die Feldpostleitstelle der Bundeswehr in Pfungstadt deutsche Soldaten im Ausland mit Briefen und Paketen. Elektronische Hilfe sucht man dort vergebens. Mehr Von Werner Breuning

22.05.2017, 20:19 Uhr | Gesellschaft

25 Jahre Feldpost Post und Bundeswehr befördern Heimatgefühle

In der Pfungstädter Kaserne ist die einzige Feldpostleitstelle untergebracht. Sie hält seit 25 Jahren Kontakt zu deutschen Soldaten im Ausland. Mehr Von Werner Breunig, Pfungstadt

19.05.2017, 16:04 Uhr | Rhein-Main

Regierungsbilanz im Westen Sitzenbleiber Nordrhein-Westfalen

Zwischen Rhein und Weser regieren Stau und Stillstand. Dabei hat das Bundesland Nordrhein-Westfalen enormes Potential – wenn es sich nicht weiter selbst blockiert. Mehr Von Brigitte Koch, Helmut Bünder und Reiner Burger

13.05.2017, 22:26 Uhr | Wirtschaft

Flüchtlinge in Deutschland Noch nicht angekommen

Als plötzlich Tag für Tag Tausende Flüchtlinge ins Land strömten, hoffte mancher auf ein neues Wirtschaftswunder. Dann kehrte Ernüchterung ein. Was machen all die Flüchtlinge heute? Mehr Von Britta Beeger

15.04.2017, 19:50 Uhr | Wirtschaft

Streetscooter Die Lastwagen-Revolution

Die Post verkauft künftig auch Elektro-Laster. Offensichtlich braucht man dafür die alten Nutzfahrzeug-Hersteller nicht unbedingt. Aber eine Domäne bleibt Daimler, MAN und Co. - noch. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

12.04.2017, 16:54 Uhr | Wirtschaft

Postfächer, Cannabis, Antennen Was sich im März für Verbraucher ändert

Für Verbraucher ändert sich im März wieder einiges: Fernseher mit Antennenempfang müssen einen neuen Übertragungsstandard verwenden, Cannabis erhält man auf Rezept, auch bei Reisepass und Postfach gibt es Neuerungen. Mehr

28.02.2017, 14:18 Uhr | Finanzen

DLD-Konferenz Dürfen Maschinen über Leben und Tod entscheiden?

Roboter, die Kranke pflegen und Autos, die selbst fahren. Der zunehmend digitale Lebenswandel erfüllt viele Menschen mit Ohnmacht und wirft zum Auftakt der DLD-Konferenz am Sonntag die Frage auf, ob Maschinen eine Moral haben können und dürfen. Mehr Von Jonas Jansen

14.01.2017, 12:37 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Post Für Postfächer müssen Kunden ab März zahlen

Die Deutsche Post führt erstmals eine Jahresgebühr von 19,90 Euro für Postfach-Kunden ein. Davon betroffen sind bundesweit etwa 818.000 Selbstabholer. Mehr

11.01.2017, 10:06 Uhr | Finanzen

Logistik Die neuen Kollegen im digitalen Warenlager

Roboter, Datenbrillen und autonome Fahrzeuge werden die Logistik umkrempeln. Machen sie Mitarbeiter überflüssig, oder sind sie willkommene Helfer? Mehr Von Helmut Bünder

03.01.2017, 20:02 Uhr | Wirtschaft

Wachsendes Paketgeschäft Lieferdienste kommen kaum noch nach mit Bestellungen

Mehr als 250 Päckchen am Tag, genervte Kunden und schwere Lieferungen: Paketzusteller arbeiten vor allem in der Vorweihnachtszeit im täglichen Ausnahmezustand – doch Abhilfe ist kaum in Sicht. Mehr

22.12.2016, 10:06 Uhr | Finanzen

DHL und Co. Die Zukunft der Paketzustellung

Drohnen, Roboter, autonome Transporter: Die Lieferdienste überlegen, wie sie die immer größere Menge an Paketen bewältigen können. Und sie testen eifrig. Mehr Von Helmut Bünder, Düsseldorf

21.12.2016, 20:13 Uhr | Wirtschaft

Alternative zur E-Mail Netzagentur erzwingt höheren Preis für E-Postbrief

Die Deutsche Post muss auf Anordnung der Regulierungsbehörde den E-Postbrief deutlich teurer verkaufen. Das wird vor allem Geschäftskunden treffen – denn bei Privatkunden floppt das viel beworbene Produkt. Mehr Von Helmut Bünder, Düsseldorf

19.12.2016, 18:34 Uhr | Wirtschaft

Versandhandel Geliebter Päckchenheld

Zwei Milliarden Pakete werden bei uns im Jahr verschickt. Doch was wäre die Versandwelt ohne häusliche Menschen, die alles annehmen, was Berufstätige Tag für Tag bestellen? Höchste Zeit für eine Würdigung. Mehr Von Denise Peikert

17.12.2016, 10:09 Uhr | Gesellschaft

Chef bleibt Chef Deutsche Post verlängert Vertrag von Vorstandschef Appel

Die Arbeit für den Konzern mache ihm viel Spaß, hatte der promovierte Neurobiologe immer wieder gesagt. Nun will er die Weichen für einen Ausbau des Geschäfts stellen. Mehr

09.12.2016, 11:05 Uhr | Wirtschaft

Stressiger Beruf Paketbote für einen Tag

Paketzusteller behindern den Verkehr, liefern unzuverlässig und sind auch noch unfreundlich. So klagen viele Kunden. Haben sie recht? Unser Autor hat sich einen Tag lang als DHL-Bote versucht. Mehr Von Thomas Klemm

06.12.2016, 13:29 Uhr | Beruf-Chance

FAZ.NET-Schwerpunkt Die Globalisierung wird von den Menschen überschätzt

Eine umfassende Datenauswertung der Deutschen Post bringt es an den Tag: Die Auswirkungen der Globalisierung werden allzu gerne falsch eingeschätzt. Und vor allem Europa hat sehr viel zu verlieren. Mehr Von Carsten Knop

15.11.2016, 09:12 Uhr | Wirtschaft

Glücksatlas Besser geht’s nicht

Die Deutschen sind mit ihrem Leben so zufrieden wie noch nie. Das hat auch mit dem Arbeitsmarkt zu tun. Mehr

18.10.2016, 12:24 Uhr | Wirtschaft

RWE platziert Innogy Der größte Börsengang seit 2000

Amerikanische Fonds wie Blackrock und Franklin Templeton stürzen sich auf die neue Innogy-Aktie zum Höchstpreis von 36 Euro. Nur die traditionell vorsichtigen deutschen Fonds sind kaum dabei. Mehr Von Hanno Mußler

06.10.2016, 21:31 Uhr | Finanzen

Innogy-Börsengang Ist die RWE-Tochter an der Börse doppelt so viel Wert wie RWE?

Am kommenden Freitag die Ökostrom-Tochtergesellschaft von RWE an der Börse notiert sein. Nach dem bisherigen Interesse könnte ihr Wert überraschend groß sein. Mehr

01.10.2016, 12:48 Uhr | Finanzen

Übernahme Deutsche Post expandiert in Großbritannien

Für umgerechnet rund 280 Millionen Euro übernimmt die Post einen britischen Postdienstleister. Ein Post-Manager erklärt, wieso das Sinn macht. Mehr

28.09.2016, 08:54 Uhr | Wirtschaft

Bahn und Postbank Keine Verträge mit Beckenbauer

Nachdem der Honorarvertrag von Beckenbauer mit Oddset bekannt wurde, teilen nun zwei andere WM-Sponsoren mit, dass sie damals keine Verträge mit ihm abgeschlossen hätten. Ein Faktenpapier des DFB bringt neue Erkenntnisse. Mehr

15.09.2016, 20:16 Uhr | Sport

Neue Mobilität Elektrobusse sollen das innerstädtische Klima retten

Die Abkehr vom Diesel wird für Verkehrsunternehmen teuer. Ihr Verband ruft nach Fördermitteln. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

30.08.2016, 07:00 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 15 ... 31  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Programm für Bundestagswahl Die SPD-Spitze wehrt die Vermögensteuer vorerst ab

Der Parteitag der Sozialdemokraten billigt geschlossen die Steuer- und Rentenpläne von Kanzlerkandidat Schulz. Die strittigen Fragen werden allerdings vertagt. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Dortmund 0