Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Lufthansa

Flexible Schreibtische Stehplatz auf der Arbeit bevorzugt

Die Deutschen sitzen zu viel. So viel steht fest. Sport in der Freizeit hilft, aber Bewegung am Arbeitsplatz noch viel mehr. Dafür gibt es höhenverstellbare Schreibtische. Mehr

18.10.2017, 10:37 Uhr | Technik-Motor
Alle Artikel zu: Lufthansa
   
Sortieren nach

Nach Lufthansa-Interesse Auch Easyjet möchte Teile von Alitalia

Alitalia gilt im Ganzen als unsanierbar. Nun hat die britische Fluggesellschaft Easyjet Interesse an einigen Teilen des Unternehmens angemeldet. Sie ist nicht die erste. Mehr

16.10.2017, 20:02 Uhr | Wirtschaft

Kommentar zu Alitalia Zweite Chance für die Lufthansa

Schon einmal versuchte Deutschlands führende Fluglinie, sich in Italien zu etablieren. Nun haben die Frankfurter eine neue Gelegenheit, wenn sie die Gunst der Stunde nutzen. Mehr Von Ulrich Friese

16.10.2017, 16:54 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Fluglinie expandiert Die Lufthansa greift nun auch nach Alitalia

Gerade erst hat die Lufthansa den Zuschlag für die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin bekommen. Jetzt hat sie den nächsten Problemfall im Blick – obwohl sie zunächst davon gar nichts wissen wollte. Denn es hat sich etwas geändert. Mehr Von Ulrich Friese

16.10.2017, 16:02 Uhr | Wirtschaft

Katerstimmung Air-Berlin-Piloten fühlen sich von der Lufthansa gedemütigt

Die Piloten von Air Berlin sind nach der Übernahme durch die Lufthansa ernüchtert. Sie müssen sich neu auf Stellen bei der größten deutschen Fluggesellschaft bewerben. Mehr Von Ulrich Friese

13.10.2017, 20:00 Uhr | Wirtschaft

Neuer Wettbewerb Digitaltalente gesucht

Die Digitalisierung stellt etliche Geschäftsmodelle großer Unternehmen auf den Prüfstand. Wer glaubt, gute Ideen für den Wandel zu haben, kann beim Talentwettbewerb „Digital Shapers“ mitmachen. Das Gewinnerteam bekommt 10.000 Euro. Mehr

13.10.2017, 11:33 Uhr | Beruf-Chance

Der Tag Präsident Trump will Iran-Strategie verkünden

Präsident Trump will seine neue Iran-Strategie verkünden. Die große Bildungsstudie zeigt das Niveau bei Deutschlands Grundschülern. Die EU-Innenminister beraten über Grenzkontrollen im Schengenraum. Mehr

13.10.2017, 07:14 Uhr | Wirtschaft

Teilübernahme durch Lufthansa Viele Air-Berlin-Mitarbeiter bangen um Arbeitsplätze

Lufthansa übernimmt einen großen Teil der Flugzeuge von Air Berlin. Nach dieser Entscheidung bleiben aber Fragen offen – und viele Mitarbeiter haben noch keine neue Stelle. Mehr

13.10.2017, 05:30 Uhr | Wirtschaft

Nach Übernahme von Air Berlin Chef der Monopolkommission rechnet mit Auflagen für Lufthansa

Der Kommissionsvorsitzende Wambach hält es für sehr wahrscheinlich, dass die Kartellbehörden von der Lufthansa fordern werden, „bestimmte Start- und Landerechte an Wettbewerber abzugeben“. Mehr

13.10.2017, 05:08 Uhr | Wirtschaft

Air-Berlin-Kauf von Lufthansa Steigen jetzt die Ticketpreise für Flüge?

Die Lufthansa baut ihre Vormachtstellung in Deutschland aus. Das schürt Sorgen vor steigenden Preisen. Konzernchef Spohr tritt dem entgegen. Mehr Von Kerstin Schwenn und Timo Kotowski, Berlin und Frankfurt

12.10.2017, 18:10 Uhr | Wirtschaft

Dax kaum verändert Lufthansa-Aktie auf 17-Jahres-Hoch

Die Katalonien-Krise und ein höherer Euro hemmen die Dax-Anleger. Derweil steht die Lufthansa vor einer Vertragsunterzeichnung mit Air Berlin. Die Aktie hebt ab, obwohl eine Sache noch fraglich ist. Mehr

12.10.2017, 12:50 Uhr | Finanzen

Flug gestrichen, Ersatz spät BGH stärkt abermals Flugpassagierrechte

Der gebuchte Flug gestrichen, der Ersatzflug einer anderen Gesellschaft gnadenlos verspätet - und keiner will Schuld sein. So nicht, urteilte der BGH. Mehr

10.10.2017, 17:39 Uhr | Finanzen

Gründerserie Burritos für die Hochzeitsfeier

Ein Trend in der Gastronomie ist Streetfood: die kleine Zwischendurchmahlzeit im Vorbeigehen. Diese beiden Gründer haben das Konzept ordentlich veredelt – und Streetfood sogar hochzeitstauglich gemacht. Mehr Von Georg Giersberg

10.10.2017, 06:17 Uhr | Beruf-Chance

CO2-Ausgleich In die Herbstferien mit gutem Gewissen

Flugreisende können den Ausstoß von Treibhausgasen mit Geld für Klimaschutzprojekte ausgleichen. Doch nicht jedes Angebot hält, was es verspricht. Mehr Von Judith Henke

08.10.2017, 17:38 Uhr | Rhein-Main

Air-Berlin-Entlassungen „Wir sind entsetzt“

Die Gewerkschaft Verdi hat scharfe Kritik an den möglichen Massenentlassungen bei Air Berlin geübt. Dabei scheint es auf dem Arbeitsmarkt für die Mitarbeiter der Fluggesellschaft gar nicht so übel auszusehen. Mehr

07.10.2017, 17:47 Uhr | Wirtschaft

Insolvente Fluglinie 1400 Air-Berlin-Beschäftigten droht Kündigung

Für viele Mitarbeiter von Air Berlin gibt es kaum noch Hoffnung. Offenbar will die insolvente Fluglinie in zwei Schritten einen Großteil der Belegschaft entlassen. Mehr

06.10.2017, 20:30 Uhr | Wirtschaft

Werk der Technik-Tochter Lufthansa rollt die Räder in den Frankfurter Osten

Die Technik-Tochter des Luftfahrt-Konzerns eröffnet im Osthafen ein Service-Werk für Räder und Bremsen. Das Hightech-Werk mit 200 Arbeitsplätzen für Spezialisten kostete 60 Millionen Euro. Mehr Von Jochen Remmert

01.10.2017, 18:43 Uhr | Rhein-Main

„Hüpfer“ nach Berlin Lufthansa schickt den Jumbo auf Inlandsflüge

Fernflugzeuge sollen Reisende von Frankfurt nach Berlin bringen, die nicht mehr Air Berlin buchen. Auch anderswo springt Lufthansa schon für den Rivalen ein. Das ruft Gewerkschaften auf den Plan. Mehr Von Timo Kotowski

30.09.2017, 20:56 Uhr | Wirtschaft

Tech-Talk Flugangst

Seit Juni keine Roaming-Gebühren mehr in Europa, Auslandsaufschläge im Mobilfunk sind Geschichte. Roaming ein, lautet nun die Einstellung im Handy. Doch gibt es Einschränkungen, die man nicht vergessen darf. Mehr Von Michael Spehr

29.09.2017, 00:12 Uhr | Technik-Motor

Verzögerungen am Flughafen Weltweit Computer-Probleme beim Einchecken

Weltweit haben massive Computerprobleme den Luftverkehr behindert. Wegen fehlender Informationen verzögerten sich Abflüge bis zu 45 Minuten. Die Panne lag beim IT-Dienstleister. Mehr

28.09.2017, 19:08 Uhr | Gesellschaft

Air Berlin-Verkauf Wird das Fliegen jetzt teurer?

Air Berlin ist insolvent, große Teile der Fluggesellschaft gehen an die Lufthansa. Was bedeutet das für die Fluggäste – für die von Air Berlin und für alle anderen? Mehr Von Mauritius Kloft

26.09.2017, 17:55 Uhr | Finanzen

Air-Berlin-Verwalter „80 Prozent unserer Mitarbeiter haben gute Job-Chancen“

Was wird aus Air Berlin? Die insolvente Fluglinie dürfte großenteils an die Lufthansa fallen. Für die Beschäftigten gibt es einen Lichtblick. Mehr

25.09.2017, 15:41 Uhr | Wirtschaft

Fluggesellschaft Der Air-Berlin-Kredit bringt dem Staat einen Millionengewinn

Rund 300 Millionen Euro wird der Verkauf von Air Berlin wohl bringen. Davon bekommt der Fiskus einiges. Mehr

24.09.2017, 16:03 Uhr | Wirtschaft

Zerschlagung Air-Berlin-Verkauf soll bis zu 350 Millionen Euro bringen

150 Millionen Euro muss die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin an den Staat zurückzahlen. Der Gläubigerausschuss geht offenbar von deutlich höheren Einnahmen aus. Mehr

23.09.2017, 14:36 Uhr | Wirtschaft

Germanwings-Absturz Fast 200 Angehörige klagen gegen Lufthansa-Flugschule

Der Anwalt von rund 200 Hinterbliebenen der Opfer des Germanwings-Absturzes hat Klage vor dem Landgericht Essen eingereicht. Die Angehörigen werfen der Lufthansa-Flugschule in Arizona Versäumnisse vor. Mehr

23.09.2017, 14:30 Uhr | Gesellschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z