HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Lufthansa

Angeschlagene Fluggesellschaft Lufthansa-Chef lehnt Übernahme von Air Berlin ab

Air Berlin steht vor einem Berg Schulden. Die Lufthansa will den Konkurrenten weiterhin unterstützen – mehr aber nicht. Er sieht drei große Probleme der Fluggesellschaft. Mehr

25.06.2017, 12:34 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Lufthansa
1 2 3 ... 49 ... 99  
   
Sortieren nach

Kommentar Schlagabtausch am Flughafen

Lufthansa gegen Fraport: Die Fluglinie will einen Teil ihrer Langstreckenflotte nach München verlagern. Aber nicht nur sie hat gute Argumente. Mehr Von Ulrich Friese

20.06.2017, 09:27 Uhr | Wirtschaft

Fluggesellschaft in der Krise Ryanair gegen Air-Berlin-Übernahme durch Lufthansa

Der Billigflieger Ryanair mischt sich in die Air-Berlin-Krise ein: Die Fluglinie trommelt gegen eine Übernahme von Air Berlin durch den deutschen Marktführer Lufthansa. Sie befürchtet ein Monopol. Mehr

17.06.2017, 17:43 Uhr | Wirtschaft

Tierpatenschaft Lieber eine Ziege als ein Nashorn

Putzige kleine Tiere im Zoo bekommen deutlich leichter Paten als große – das mag am Preis liegen. Großspender sind zwar willkommen, werden aber nicht gezielt umworben. Mehr Von Patricia Andreae, Frankfurt

14.06.2017, 14:03 Uhr | Rhein-Main

Kommentar zu A380-Abzug Hart, aber nicht unfair von der Lufthansa

Lufthansa zieht fünf A380 aus Frankfurt ab. Die Manager des Münchner Flughafens dürften nur zu gerne die Gelegenheit genutzt haben, um weiter zur Konkurrenz am Main aufzuschließen. Mehr Von Jochen Remmert

14.06.2017, 12:54 Uhr | Rhein-Main

Qatars Fluggesellschaft in Not Es hängt an Bahrain

Qatar Airways ist mit am stärksten von der diplomatischen Krise am Golf betroffen. Das Schicksal der Airline liegt nun ganz in der Hand Bahrains. Was bedeutet das? Mehr Von Florian Siebeck

14.06.2017, 11:08 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Lufthansas Powerplay in Frankfurt

Die Lufthansa haut an ihrer Heimatbasis auf die Pauke: Sie verlegt einen Teil ihrer A380-Flotte nach München. Bei den Mitarbeitern in Frankfurt wachsen die Sorgen. Mehr Von Ulrich Friese

13.06.2017, 17:53 Uhr | Wirtschaft

Streit mit Fraport Lufthansa beordert A380-Flugzeuge nach München

Lufthansa zieht Konsequenzen aus dem Streit mit Flughafenbetreiber Fraport: Die Fluggesellschaft verlagert einen großen Teil ihrer A380-Flotte. Mehr Von Ulrich Friese

13.06.2017, 17:41 Uhr | Wirtschaft

Flugverkehr Air-Berlin-Krise nervt Urlauber

Vor den Sommerferien sind Reisende beunruhigt, ob mit ihrem Urlaubsflug alles glatt geht. Die Reisebranche rüstet sich derweil für alle Fälle. Mehr Von Timo Kotowski

12.06.2017, 09:19 Uhr | Finanzen

Streit um Billigflieger Und wieder ein Punch gegen Fraport

Der Streit zwischen dem Flughafenbetreiber Fraport und der Deutschen Lufthansa über Billigflieger geht unvermindert weiter. Nun schlug wieder einmal die Airline zu. Schützenhilfe gab es von der Pilotenvereinigung Cockpit. Mehr Von Jochen Remmert, Frankfurt

09.06.2017, 15:02 Uhr | Rhein-Main

Kriselnde Fluggesellschaft Air-Berlin-Chef entschuldigt sich für Verspätungen

Auf dem Schreibtisch von Air-Berlin-Chef Winkelmann stapeln sich die Probleme. Aktuell lotet er ein Bündnis mit der Lufthansa aus – und überlegt laut, Arbeitsplätze nach Irland zu verlagern. Mehr

07.06.2017, 13:09 Uhr | Wirtschaft

Mehr Nachfrage Lufthansa-Chef: Wir werden jede Woche optimistischer

Die Geschäftsaussichten für die Lufthansa verbessern sich, sagt ihr Chef. Besonders aus zwei Regionen wächst die Nachfrage. Und auch zur kriselnden Wettbewerber Alitalia äußert sich Carsten Spohr. Mehr

06.06.2017, 07:54 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Streithähne der Lüfte

Wegen des Strategiewechsels der Fraport hin zu mehr Low-Cost-Fliegerei streiten der Flughafenbetreiber und die Lufthansa immer weiter. Über kurz oder lang wird der Luftfahrtstandort Frankfurt Schaden nehmen. Mehr Von Jochen Remmert

24.05.2017, 18:27 Uhr | Rhein-Main

Flughafen Frankfurt Billigflug-Streit mit Lufthansa schwelt weiter

Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport und sein Hauptkunde Lufthansa streiten weiter über Rabatte für Billigflieger. Das größte deutsche Drehkreuz ändert gerade seinen Charakter. Mehr Von Jochen Remmert

23.05.2017, 16:25 Uhr | Rhein-Main

Lufthansa-Chef beklagt Der Flughafen will unabhängiger von uns werden

Die Lufthansa ist der mit Abstand größte Kunde des Frankfurter Flughafenbetreibers Fraport. Doch zwischen beiden gibt es Streit - und ein Ende ist nicht in Sicht, wie sich nun zeigt. Mehr

23.05.2017, 11:38 Uhr | Wirtschaft

Billigairlines Für 120 Euro nach New York

Die Billigflieger greifen die großen Fluglinien jetzt auch auf langen Strecken an. Das klingt besser, als es ist. Mehr Von Dyrk Scherff

21.05.2017, 14:59 Uhr | Wirtschaft

Slums von Nairobi Wie der Wunsch der Piloten zur Wirklichkeit wurde

Als sich Fracht-Piloten der Lufthansa während ihrer Flugpausen in den Slums von Nairobi umschauen, entsteht das Bedürfnis, zu helfen. Zehn Jahre später ist der Wunsch zur Wirklichkeit geworden. Mehr Von Jochen Remmert, Frankfurt

13.05.2017, 19:28 Uhr | Rhein-Main

Airlines Neue Hackordnung am Himmel

Ethihad ist in Europa krachend gescheitert, Alitalia vor dem Aus und Lufthansa an Air Berlin interessiert: Wie sich die Welt der Fluggesellschaften wandelt. Ein Kommentar. Mehr Von Ulrich Friese

10.05.2017, 20:08 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Standort Frankfurt und Ruf zweier Konzerne beschädigt

Die Vereinbarung zwischen Lufthansa und Fraport hätte sich auch ohne Streit erreichen lassen. Der Streit hat nicht nur dem Standort Frankfurt geschadet, sondern auch dem Ruf beider Konzerne. Mehr Von Jochen Remmert

10.05.2017, 17:49 Uhr | Rhein-Main

Flughäfen im Vergleich Frankfurts Vorsprung gegenüber München schmilzt

Der Frankfurter Flughafen ist die Nummer eins in Deutschland. Doch Verfolger München wächst. Dabei haben die Bayern noch keine dritte Piste. Mehr Von Jochen Remmert, Frankfurt

07.05.2017, 15:04 Uhr | Rhein-Main

Fluglinie in Not Etihad schießt Air Berlin abermals Millionen zu

Die Fluglinie bekommt die nächste Finanzspritze von Großaktionär Etihad. Die Lage für Air Berlin bleibt trotzdem äußerst angespannt, wie der Blick in den Geschäftsbericht zeigt. Mehr

03.05.2017, 15:49 Uhr | Wirtschaft

Indien Politiker schlägt Steward mit Sandale

Erst Sitzstreik, dann Prügelei mit Sandalen: Ein indischer Politiker hat sich auf einem Flug daneben benommen – er konnte nicht in die Business Class. Die indischen Fluggesellschaften ziehen daraus Konsequenzen. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

14.04.2017, 11:48 Uhr | Wirtschaft

Marktbericht Dax gibt kurz vor Ostern nach

Wenige Tage vor dem Osterfest stellen sich auch die Märkte auf die Feiertage ein. Der deutsche Leitindex gab etwas nach. Anteilscheine der Lufthansa und Bankaktien gehörten bei geringen Umsätzen zu den Verlierern des Tages. Mehr

13.04.2017, 18:30 Uhr | Finanzen

Alles kostet extra Die Lufthansa wird Billigflieger

Der Service ist dürftig, die Preise sind hoch. Die Lufthansa hat ihren Passagieren nicht mehr viel zu bieten. Ein Glück, dass es Alternativen gibt. Mehr Von Dyrk Scherff

13.04.2017, 15:45 Uhr | Finanzen

Kommentar zu Fraport Logistik für die Billigflieger

Fraport plant in Frankfurt eine Bündelung der Billig-Airlines an Terminal 3, der im Moment noch gebaut wird. Das Anwerben von Billigfluggesellschaften zieht Investitionen am Flughafen nach sich. Mehr Von Jochen Remmert

04.04.2017, 18:01 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 49 ... 99  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Monsantos Unkrautvernichter Kalifornien warnt: Glyphosat kann Krebs verursachen

Die Gesundheitsbehörde in Kalifornien wird den umstrittenen Unkrautvernichter Glyphosat auf eine schwarze Liste setzen. Das ist eine schwere Schlappe für den Saatgut-Konzern Monsanto. Doch das Pestizid kommt auch in Deutschland zum Einsatz. Mehr 0