BVG: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Sneaker-Kult Reich werden mit Turnschuhen

Sneaker sind nicht mehr nur ein modischer Hingucker. Wer mit ihnen spekuliert, kann Tausende Euro verdienen. Wir erklären, wie das funktioniert. Mehr

08.04.2018, 16:19 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: BVG

1
   
Sortieren nach

Diesel-Debatte 1,4 Millionen Autos dürften bald nicht mehr fahren

Bayern muss Fahrverbote für Diesel planen. Umweltministerin Hendricks versucht am Dienstag eine EU-Klage zu verhindern. Doch Fahrverbote könnten bald kommen. Ein Problem für mehr als eine Million Autofahrer. Mehr

30.01.2018, 14:47 Uhr | Finanzen

Neues Sammeltaxi Den Weg durch Berlin bestimmt der Algorithmus

Das Sammeltaxi „BerlKönig“ der Berliner Verkehrsbetriebe und von Daimler soll die Berliner mobiler machen. Die Route verläuft immer unterschiedlich - ergibt sich aus der Nachfrage und den Wünschen. Mehr

20.12.2017, 14:59 Uhr | Wirtschaft

U-Bahn-Konzert U2 spielen in der Berliner U2

Für Berliner U2-Fans gab es am Mittwoch ein ganz besonderes Nikolausschmankerl: Die Band spielte ein Akustikkonzert in der U-Bahn – natürlich in der U2. Mehr

06.12.2017, 15:46 Uhr | Gesellschaft

Berliner Verkehrsbetriebe Wenn der Finanzchef seine Hobby-Band einstellt

Ein Manager der Berliner Verkehrsbetriebe hat wichtige Posten mit Freunden aus seiner Musikgruppe besetzt. Von Vetternwirtschaft ist die Rede – doch eine Sprecherin des Unternehmens sagt, das soll sogar so sein. Mehr

04.12.2017, 11:10 Uhr | Wirtschaft

Land unter in Berlin Feuerwehr-Chef appelliert: Bleibt zu Hause!

Es regnet und regnet in der Hauptstadt. Keller und Straßen stehen unter Wasser, auf dem Kudamm schwappt es knöcheltief. Die Feuerwehr fährt mehr als 1000 Einsätze. Auch für Freitag wird in mehreren Bundesländern mit heftigem Regen gerechnet. Mehr

30.06.2017, 06:29 Uhr | Gesellschaft

Ausnahmezustand in Berlin Heftiger Regen legt die Hauptstadt lahm

Überschwemmte Straßen, vollgelaufene Keller, ein gesperrter U-Bahnhof: Heftige Schauer haben in Berlin zeitweilig für einen Ausnahmezustand gesorgt. Dieser Juni hätte fast einen Rekord gebrochen. Mehr

29.06.2017, 19:28 Uhr | Gesellschaft

Neben Richard Lutz Weitere Umbauten im Vorstand der Bahn

Überraschend darf der kommissarische Bahnchef seinen Posten behalten. Doch auch ehemalige Favoriten auf den Job bekommen zumindest eine kleine Beförderung. Mehr

14.03.2017, 11:20 Uhr | Wirtschaft

Kandidatin für Grube-Nachfolge Frau Nikutta ist schon am Zug

Der Name von Sigrid Nikutta fällt oft, wenn über die Nachfolge des Bahn-Chefs spekuliert wird. Dabei hat die mehrfach ausgezeichnete Managerin mit den Berliner Verkehrsbetrieben alle Hände voll zu tun. Mehr Von Manfred Schäfers

16.02.2017, 22:15 Uhr | Wirtschaft

Obdachloser angezündet Nach Attacke in Berlin fahndet Polizei mit Bildern nach Tätern

In der deutschen Hauptstadt ist die Stimmung nach dem Terroranschlag angespannt. Nach Heiligabend sollen Jugendliche versucht haben, auf einem U-Bahnhof einen Obdachlosen anzuzünden. Jetzt wird mit Bildern nach den Tätern gesucht. Mehr

26.12.2016, 16:51 Uhr | Gesellschaft

Überfall in Berlin Jugendliche wollten Obdachlosen anzünden

Bis zu sechs Jugendliche haben an einer U-Bahn-Haltestelle in Berlin versucht, einen schlafenden Obdachlosen anzuzünden. Dass der Mann unverletzt blieb, ist dem beherzten Eingreifen von Passanten zu verdanken. Mehr

25.12.2016, 19:30 Uhr | Gesellschaft

Fachkräftemangel Busfahrer dringend gesucht

Deutschen Verkehrsunternehmen fehlen tausende Busfahrer. Trotzdem soll das Streckenangebot immer weiter ausgebaut werden. Die Firmen greifen daher zu ungewöhnlichen Maßnahmen. Mehr Von Lara Marie Müller

12.09.2016, 19:23 Uhr | Wirtschaft

Bilder schlecht entworfen Wie zwei Designer die Berliner U-Bahn verschönern

Zwei Berliner Designer stören sich an den hässlichen Brandenburger-Tor-Stickern in Berliner U-Bahnen. Ihre Lösung: Das Guerilla-Projekt Fix Brandenburger Tor. Mehr Von Christoph Strauch

04.08.2016, 14:24 Uhr | Gesellschaft

Ostdeutschland Heftige Unwetter und Überflutungen in Berlin

Heftige Gewitter, vollgelaufene Keller und ein Scheunenbrand: In Ostdeutschland haben unwetterartige Regenfälle den Verkehr lahmgelegt. Besonders schlimm traf es die Hauptstadt. Mehr

27.07.2016, 23:13 Uhr | Gesellschaft

Bertelsmann Liz Mohn bleibt an der Macht

Liz Mohns 75. Geburtstag wird für sie doch kein Tag des Ausstiegs: Bertelsmann und die Familie Mohn nehmen sich für die Nachfolge mehr Zeit. Mehr Von Holger Steltzner

17.06.2016, 07:19 Uhr | Wirtschaft

Fahrkartenkontrolle Jedes Kind kennt diesen Mann

Is mir egal, singt Kazim Akboga im BVG-Video und meint: Hier kann jeder sein, wie er mag. Mehr Von Thomas Lindemann

24.05.2016, 14:57 Uhr | Reise

Roman Asphaltfieber Krasser Kick

Zwei Jungs, zwei Milieus: Der eine Sohn einer Trinkerin, der andere ein wohlbehüteter Filius. Beide jagen im Käfig von Neukölln ihrem Traum hinterher. Lesen Sie hier Auszüge aus dem Jugendfußball- Roman Asphaltfieber. Mehr Von Michael Horeni

13.05.2016, 12:00 Uhr | Sport

Wetterkapriolen Der Winter ist des Berliners natürlicher Feind

Einmal mehr bringt in der deutschen Hauptstadt ein bisschen Schnee alles durcheinander. Immerhin: die S-Bahnen fahren, doch die Probleme löst das längst nicht. Mehr Von Mechthild Küpper, Berlin

06.01.2016, 15:19 Uhr | Gesellschaft

Christopher Street Day Berliner CSD beginnt mit Gedenkfeier

Dass der Parade am Berliner Christopher Street Day Hunderttausende folgen, ist längst Tradition. Seit einigen Jahren gehören aber auch überaus ernste Gedenkveranstaltungen dazu. Mehr Von Mechthild Küpper, Berlin

21.06.2012, 17:20 Uhr | Gesellschaft

Prozess gegen Berliner U-Bahn-Schläger „Ich bin schockiert über mich selbst“

Im Prozess um den brutalen Übergriff auf einen 29 Jahre alten Mann in einem Berliner U-Bahnhof haben Täter und Mittäter Geständnisse abgelegt. Ihre Tat sei durch nichts zu entschuldigen. Doch das Opfer will von all dem nichts hören. Mehr Von Mechthild Küpper, Berlin

23.08.2011, 11:20 Uhr | Gesellschaft

Berlin Nachrüstung gegen Nachahmer

200 Polizisten sollen im öffentlichen Nahverkehr in Berlin für mehr Sicherheit sorgen. Die Angst vor gewaltbereiten Jugendlichen ist groß, obwohl die Zahl der Körperverletzungen im vergangenen Jahr sogar zurückgegangen ist. Mehr Von Mechthild Küpper

13.05.2011, 11:48 Uhr | Gesellschaft

Bahnchef Grube Berliner S-Bahn-Chaos kostet 700 Millionen Euro

Das S-Bahn-Chaos in Berlin wird für die Deutsche Bahn teuer: Bahnchef Grube schätzt, dass dies das Unternehmen 700 Millionen Euro bis 2014 kosten wird. Noch steht nicht fest, ob Kunden weitere Entschädigungen bekommen. Mehr

10.01.2011, 14:30 Uhr | Wirtschaft

Sorgenkind S-Bahn Berlin 2011 statt Stuttgart 21

In diesem Winter sollte eigentlich alles besser werden. Doch die Schwierigkeiten bei der Berliner S-Bahn sind geblieben - und noch größer geworden: Schnee und Eis legen den Verkehr in der Hauptstadt lahm - und die Deutsche Bahn ringt um eine Lösung. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

06.01.2011, 13:33 Uhr | Wirtschaft

Die Angst als ständiger Begleiter Die Angst als ständiger Begleiter

Seit dem Afghanistan-Engagement der Bundeswehr sind psychische Erkrankungen von Soldaten als Folge der Belastungen ihres Einsatzes - sogenannte posttraumatische Belastungsstörungen (PTBS) - auch in Deutschland ein Thema. 2009 sind 466 Soldaten mit dieser Diagnose behandelt worden, man geht aber von einer hohen Dunkelziffer aus. Mehr

21.06.2010, 12:00 Uhr | Feuilleton

Heroische Attitüde Heroische Attitüde

Nach den "Moabiter Notizen", 1994 von Erich Honecker veröffentlicht, nun die "Gefängnis-Notizen" von Egon Krenz! 1989 SED-Generalsekretär und DDR-Staatsratsvorsitzender für sieben Wochen, war sich der bekennende Kommunist eine Agit-Prop-Abrechnung mit der "bürgerlichen Klassenjustiz" wohl schuldig. Mehr

19.10.2009, 12:00 Uhr | Feuilleton
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z