Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Börsenaufsicht

F.A.Z. exklusiv Börsenaufsicht lässt Kengeter zappeln

Das Thema Insiderhandel ist für den Chef der Deutschen Börse Carsten Kengeter noch nicht zu Ende. Der baldige Schlussstrich lässt auf sich warten. Mehr

07.08.2017, 17:38 Uhr | Finanzen
Alle Artikel zu: Börsenaufsicht
1 2 3 ... 5 ... 11  
   
Sortieren nach

Insidergeschäfte Börsenaufsicht prüft Zuverlässigkeit des Börsenchefs

Die Deutsche Börse sieht das Ermittlungsverfahren gegen ihren Chef Kengeter vor dem Aus. Dennoch kommen immer neue Fragen auf. Mehr Von Tim Kanning

20.07.2017, 07:17 Uhr | Wirtschaft

Vereinigte Staaten Wall-Street-Anwalt als Chef der Börsenaufsicht bestätigt

In Zukunft wird Jay Clayton für die Kontrolle über den amerikanischen Wertpapierhandel verantwortlich sein. Der Finanzexperte ist der Wunschkandidat des Präsidenten. Mehr

03.05.2017, 04:52 Uhr | Finanzen

Digitale Währung Auch die Börsenaufsicht kann den Bitcoin nicht stoppen

Der Schock über die Absage der amerikanischen Börsenaufsicht währte bei den Winklevoss-Brüder nicht lange. Nur wenige Tage später haben sich die Kurse der Kryptowährung Bitcoin wieder erholt. Das überrascht sogar erfahrene Händler. Mehr Von Franz Nestler

14.03.2017, 12:22 Uhr | Finanzen

Unter Druck Börsenaufsicht ermittelt wegen Hackerangriffen gegen Yahoo

Als ob Yahoo! nicht genug Probleme hätte: Jetzt ermittelt auch noch die Börsensicht, warum der Konzern die Hackeranhgriffe so spät gemeldet hat. Mehr

23.01.2017, 11:24 Uhr | Finanzen

Ein Wall-Street-Anwalt Trump findet neuen Chef für die Börsenaufsicht

Die amerikanischen Börsenaufsicht verliert mit dem künftigen Präsidenten ihre bisherige Chefin. Doch Donald Trump hat mit dem Wall-Street-Anwalt Jay Clayton schon einen neuen Direktor. Mehr

04.01.2017, 20:17 Uhr | Finanzen

Neuer Ärger in Amerika droht Börsenaufsicht ermittelt gegen Deutsche Bank

Aus Amerika kommen einmal mehr schlechte Nachrichten für die Deutsche Bank. Es geht um einen wenig bekannten Markt, doch auch der ist milliardenschwer. Mehr

08.11.2016, 09:16 Uhr | Wirtschaft

Leon Cooperman Absturz des Hedgefonds-Stars

Ein neuer Insiderskandal erschreckt an der New Yorker Börse. Im Fokus steht jedoch kein obskurer Wertpapierhändler, sondern eine schillernde Figur der Wall Street. Mehr Von Norbert Kuls, New York

26.09.2016, 10:10 Uhr | Finanzen

Millionenstrafe für EY Wenn der Wirtschaftsprüfer mit dem Kunden schläft

Eine Prüferin hatte eine Beziehung mit dem Hauptbuchhalter ihres Klienten, ein anderer Prüfer spielte Golf mit dem Finanzchef: Das kommt Ernst & Young jetzt teuer zu stehen. Mehr

20.09.2016, 11:54 Uhr | Wirtschaft

Whistleblower Ex-Monsanto-Manager bekommt 22 Millionen Dollar Belohnung

Die Arbeit als Whistleblower kann sich lohnen. Die amerikanische Aufsichtsbehörde zahlt einem ehemaligen Mitarbeiter von Monsanto mehr als 20 Millionen für wertvolle Informationen. Die Strafe für das Unternehmen ist um ein vielfaches höher. Mehr

31.08.2016, 09:24 Uhr | Wirtschaft

Computer-Auto Börsenaufsicht untersucht tödlichen Tesla-Unfall

Erst Wochen nach dem Unfall eines mit Autopilot gesteuerten Wagens hat der Hersteller Tesla die breite Öffentlichkeit informiert. Das könnte zu spät gewesen sein. Mehr

12.07.2016, 07:24 Uhr | Wirtschaft

Finanzmarkt Hessische Regierung besorgt über Börsen-Fusion

Die Deutsche Börse will sich mit der Londoner LSE zusammenschließen. Erlauben muss das auch die hessische Aufsicht. Aus der Landesregierung kommen Sorgen an dem Vorhaben - mehrere. Mehr

02.06.2016, 18:58 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten Amerikas Börsenaufsicht prüft Hypothekengeschäfte der Deutschen Bank

Die Börsenaufsicht SEC prüft Hypothekengeschäfte der Deutschen Bank. Zudem werden die Libor-Klagen gegen diese und andere Banken abermals verhandelt. Mehr

24.05.2016, 06:41 Uhr | Wirtschaft

Geplante Börsenfusion Uns aus Frankfurt zu entfernen, wäre ein Fehler

Die Deutsche Börse will mit der Londoner Börse fusionieren, Hauptsitz soll London werden. Frankfurt gewinne dabei dennoch, erklärt Deutsche-Börse-Chef Carsten Kengeter im Gespräch mit der F.A.Z. Mehr Von Daniel Mohr und Holger Steltzner

17.03.2016, 18:49 Uhr | Wirtschaft

Misslungene Kursstabilisierung China entlässt obersten Börsenaufseher

Der Chef von Chinas Börsenaufsicht muss gehen. Denn er hat einen Fehler gemacht, über den die ganze Welt gesprochen hat. Mehr

20.02.2016, 14:07 Uhr | Finanzen

Turbulenzen am Aktienmarkt Neue Rücktrittsgerüchte um Chef der chinesischen Börsenaufsicht

Abermals machen Gerüchte die Runde, der Chef der chinesischen Börsenaufsicht habe nach den jüngsten Marktentwicklungen seinen Hut genommen. Mehr

18.01.2016, 11:52 Uhr | Finanzen

Beschluss der Börsenaufsicht Amerikanische Unternehmen müssen Gehaltsschere offenlegen

Wie viel verdient der Chef im Verhältnis zu seinen Angestellten? Das müssen amerikanische Unternehmen bald offenlegen. Doch das Vorhaben der amerikanischen Börsenaufsicht SEC ist umstritten. Mehr

05.08.2015, 18:06 Uhr | Wirtschaft

Skandal im Fußball-Weltverband Blatter und Co. verlieren die Kontrolle

Präsident Blatter und sein Vorstand sind entmachtet. Nach F.A.Z.-Informationen haben amerikanische Staatsanwälte einen Weg gefunden, voll auf den Fußball-Weltverband zuzugreifen. Und dabei bleibt es nicht: Bei einer Sondersitzung sorgte eine Juristin dafür, dass einige Herren der Fifa blass wurden. Mehr Von Michael Ashelm

28.07.2015, 20:19 Uhr | Sport

Andrew Liveris Börsenaufsicht ermittelt gegen Dow-Chemical-Chef

Seit elf Jahren leitet Andrew Liveris den amerikanischen Chemie-Konzern Dow Chemical. Nun ist er offenbar ins Visier der Finanzaufseher geraten. Mehr

05.06.2015, 07:55 Uhr | Wirtschaft

Bis zu 6,5 Milliarden Erlös Apple leiht sich noch mehr Geld

Apple will trotz seiner enormen Bargeldreserven neue Mittel bei Anlegern einsammeln. Der Smartphone-Riese plaziert laut der amerikanischen Börsenaufsicht weitere Anleihen. Mehr

03.02.2015, 10:05 Uhr | Finanzen

Weitere Nachrichten Chinas Börsenaufsicht verstärkt Kampf gegen Insiderhandel

Amgen übertrifft die Erwartungen, AT&T schlägt sich besser als erwartet, die Börsen in Übersee schließen im Minus. Mehr

28.01.2015, 06:49 Uhr | Wirtschaft

Fondsgesellschaft Pimco im Visier der amerikanischen Börsenaufsicht

Die Ermittlungen der amerikanischen Börsenaufsicht SEC zielen auf die Bewertungsmethoden börsennotierter Fondsanteile. Damit gerät auch der Gründer von Pimco, Bill Gross, zunehmend unter Druck. Mehr Von Norbert Kuls, New York

24.09.2014, 18:08 Uhr | Finanzen

Börsenaufsicht ermittelt Pimco soll Fondspreise manipuliert haben

Die Fondsgesellschaft Pimco, eine Tochter der Allianz, hat womöglich die Anteilspreise eines Rentenfonds verfälscht und so höhere Gewinne ausgewiesen. Mehr

24.09.2014, 08:58 Uhr | Finanzen

Finanzkriminalität SEC zahlt Rekordprämie für Informanten

Die amerikanische Börsenaufsicht kämpft um ihren Ruf, nachdem sie dem Anlagebetrüger Bernard Madoff trotz Hinweisen jahrelang nicht auf die Schliche gekommen ist. Informanten werden nun besser belohnt. Mehr Von Norbert Kuls, New York

23.09.2014, 17:05 Uhr | Wirtschaft

Börsenaufsicht Katz-und-Maus-Spiel an der Wall Street

Es kommt immer häufiger vor, dass die Verantwortlichen der Finanzkrise die Ermittler der Börsenaufsicht austricksten. Oft werden sämtliche Aussagen während eines Verhörs verweigert. Deshalb kommt es nur selten zum Prozess gegen Einzelpersonen. Mehr Von Norbert Kuls, New York

12.08.2014, 18:55 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 5 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Amerikanische Notenbank Loslassen lernen

Das billionenschwere Programm hatte am Anfang seinen Zweck erfüllt und die Märkte beruhigt. Ob es über die knapp neun Jahre Laufzeit erfolgreich war, darf man bezweifeln. Ein Kommentar. Mehr Von Winand von Petersdorff 4