BMWi: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

50Hertz Steigen die Chinesen doch ins deutsche Stromnetz ein?

Der erste Versuch von SGCC, sich am Netzbetreiber 50Hertz zu beteiligen, ist gescheitert. Jetzt könnte es offenbar anders kommen – die Bundesregierung ist alarmiert. Mehr

19.06.2018, 10:29 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: BMWi

1 2 3 ... 30 ... 61  
   
Sortieren nach

Gründer in Deutschland Verlasst die Höhle!

In Deutschland wird immer weniger gegründet. Dabei wird die Situation für Start-ups besser. Denn am nötigen Fördergeld mangelt es nicht. Auf der Cebit präsentieren sich einige Gründer. Mehr Von Jonas Jansen

13.06.2018, 12:25 Uhr | Wirtschaft

Im Visier Amerikas Kurs von ZTE fällt um 40 Prozent

Nach zwei Monaten wird die Aktie des chinesischen Telekomausrüsters wieder gehandelt. Dass der Kurs fällt, ist kein Wunder: Es verdichten sich Anzeichen, dass Amerikas Kongress das Unternehmen insolvent gehen sehen will. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

13.06.2018, 06:49 Uhr | Finanzen

Siemens-Vorstand zu Zugsparte „Ein verzögerter Start wäre kein Beinbruch“

Siemens und Alstom wollen ihre Zugbausparten vereinigen. Für die EU-Kommission ist die Prüfung der Fusion eine besonders komplexe Aufgabe. Siemens-Vorstand Roland Busch sieht aber wichtige Hürden genommen und macht sich Gedanken, wie zwei einstige Rivalen als Partner arbeiten können. Mehr Von Rüdiger Köhn

12.06.2018, 23:26 Uhr | Wirtschaft

Neues spanisches Kabinett Frauen schreiben Weltgeschichte

Spaniens neuer Ministerpräsident Sánchez hat Schlüsselressorts in seinem Kabinett mit Frauen besetzt. Am Donnerstag legten elf Ministerinnen ihren Amtseid ab – bislang der höchste Frauenanteil in einer Regierung weltweit. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Madrid

07.06.2018, 17:28 Uhr | Politik

Trump nicht umzustimmen Gebt mir Zölle!

Bei den Strafzöllen zeigt sich Trump unbestechlich durch warme Worte und nette Gesten. Doch was passiert, wenn Trump den Amerikanern zu teuer wird? Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

25.05.2018, 21:24 Uhr | Wirtschaft

Energiewende Allein gegen die Trassen

Wo Kiefern und Fichten stehen, wachsen bald die Trassen. Die Energiewende ist auch in der Oberpfalz ein brachiales Industrieprojekt. Über Missverständnisse und die letzten Zweifler. Mehr Von Niklas Záboji

25.05.2018, 19:30 Uhr | Wirtschaft

Unveröffentlichte Analyse Ministerium erwägt Beschneidung von Ökostrom-Privilegien

Offenbar prüft das Wirtschaftsministerium eine Einschränkung des Vorrangs von Ökostrom bei der Netz-Einspeisung. Das dürfte auf Gegenwind aus der Branche stoßen. Mehr

25.05.2018, 08:11 Uhr | Wirtschaft

Rüstungsexporte Deutschland genehmigt Lieferung von U-Booten in die Türkei

Trotz Erdogans autoritärem Gebaren und dem Stopp der Panzer-Nachrüstungen liefert Deutschland nach wie vor U-Boote in die Türkei. Das zeigt eine Antwort der Bundesregierung. Mehr

08.05.2018, 12:01 Uhr | Politik

Wirtschaftswachstum „Der Aufschwung geht weiter“

Der deutsche Wirtschaftsmotor brummt weiter: 2,3 Prozent Wachstum sollen es in diesem Jahr sein, sagt Wirtschaftsminister Peter Altmaier. Damit korrigiert er seine Prognose aber nach unten. Mehr

25.04.2018, 12:44 Uhr | Wirtschaft

Soziale Marktwirtschaft Zu schön, um wahr zu sein

Kann eine Wiederbelebung der Sozialen Marktwirtschaft im Sinne Ludwig Erhards gelingen? Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier ist optimistisch – und plant schon die Erneuerung. Mehr Von Jürgen Jeske

19.04.2018, 19:29 Uhr | Wirtschaft

Wege der Baufinanzierung Wo kriege ich Geld zum Bauen her?

Eines der haarigsten Themen beim Bauen ist das Budget. Neben genügend Eigenkapital sollte auch die monatliche Rate passen. Welche zusätzlichen Finanzierungsformen gibt es abseits der Hausbank? Mehr Von Christoph Scherbaum

18.04.2018, 18:00 Uhr | Finanzen

Neue Gründerplattform Wirtschaftsminister Altmaier umwirbt Gründer

Mit einer Internetplattform will der CDU-Politiker den Start ins Unternehmertum erleichtern. Schließlich sinkt die Zahl der Gründer. Lässt sich so das Wachstum der Zukunft sichern? Mehr Von Julia Löhr, Berlin

16.04.2018, 17:45 Uhr | Wirtschaft

Vorbild Japan? Mit Wasserstoff und Kohle zur Energiewende

Mit neuen Technologien will Japans Regierung die Klimaziele erreichen. Der Gegensatz zur deutschen Energiewende könnte nicht größer sein. Mehr Von Andreas Mihm, Tokio

04.04.2018, 14:50 Uhr | Wirtschaft

Ausverkauf durch die Hintertür Lässt sich der Einstieg ausländischer Investoren verhindern?

Der Einstieg von Geely beim Autohersteller Daimler führt zu neuen Debatten über Investitionen aus dem Ausland. Es wird nicht der letzte Fall des „Anschleichens“ sein – denn eine Beteiligung ist rechtlich nur schwer zu verhindern. Mehr Von Anna Schwander, München

30.03.2018, 20:09 Uhr | Wirtschaft

So geht’s weiter in der EU Welches Europa?

Die neue Regierung hat die Chance, die Reform der EU mitzugestalten. Doch sie muss einiges beachten. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Hans Gersbach und Christoph Schmidt

22.03.2018, 13:59 Uhr | Wirtschaft

„Saarmojis“ Saarland entwickelt fast 400 eigene Emojis

Lyoner-Wurst, Schwenker-Grill und Stahlwerk: Das Saarland hat „Saarmojis“ entwickelt. Auch Redensarten wie „Hauptsach gudd gess“, „Ei joo“ oder „Oh legg“ können per Emoji versendet werden. Mehr

14.03.2018, 16:50 Uhr | Gesellschaft

Reformiertes Ressort Eliteorden Wirtschaftsministerium?

Dem Wirtschaftsministerium stehen derzeit allerlei Veränderung bevor. Dabei bleibt es nicht nur beim Farbwechsel von rot zu schwarz. Denn die Unionspolitiker halten das Ressort für nicht stark genug. Mehr Von Lydia Rosenfelder

08.03.2018, 13:38 Uhr | Politik

Euro-Kommentar Europäische Realitäten

Der etwas naive Wille zum Marsch in eine Haftungs- und Transferunion weckt Ängste vor einem teuren Irrweg – in Deutschland und darüber hinaus. Gut, dass sich nun acht Länder dagegen stellen. Mehr Von Holger Steltzner

07.03.2018, 10:28 Uhr | Wirtschaft

Rainer Baake Der Energiewende-Architekt gibt auf

Rainer Baake macht seit Jahrzehnten Energiepolitik, seit 2013 ist er Staatssekretär im Wirtschaftsministerium. Jetzt hat er um seine Entlassung gebeten – aus Protest gegen die neue Groko. Mehr

05.03.2018, 14:23 Uhr | Wirtschaft

Geely-Einstieg bei Daimler Warum darf sich ein Investor „anschleichen“?

Wie kann ein chinesischer Investor fast 10 Prozent eines deutschen Autoherstellers erwerben, ohne dass jemand etwas ahnt? Das ruft jetzt die Bundesregierung auf den Plan. Mehr

28.02.2018, 12:21 Uhr | Wirtschaft

Studie zu Verschlüsselung Mittelständler geben Daten preis

Unternehmensdaten sind sensibel. Doch jeder Vierte setzt keine Verschlüsselungstechnik ein, zeigt eine Analyse des Wirtschaftsministeriums. Mehr Von Julia Löhr, Berlin

26.02.2018, 10:50 Uhr | Wirtschaft

Anfrage von Linken-Politikern Regierung genehmigte Rüstungsexporte vor Yücel-Freilassung

Die Bundesregierung bestreitet, dass der Freilassung Deniz Yücels ein „Deal“ vorangegangen sei. Die Linksfraktion im Bundestag ist aber weiter skeptisch. Mehr

24.02.2018, 12:00 Uhr | Politik

CDU-Minister Trifft Merkel eine Vorentscheidung über ihre Nachfolge?

Wenn Angela Merkel am Sonntag bekannt gibt, wer aus der CDU ins Kabinett ihrer dritten großen Koalition eintreten soll, dürfte es Überraschungen geben. Wird die Kanzlerin die erste sein, die ihre Nachfolge selbst regelt? Mehr Von Günter Bannas, Berlin

24.02.2018, 11:01 Uhr | Politik

Gastbeitrag Wolfgang Clement Neustart für das Wirtschaftsministerium

Das Haus kann das Herz und Hirn der Sozialen Marktwirtschaft sein. Es liegt am Wirtschaftsminister oder der Wirtschaftsministerin, wie viel dort bewegt wird. Mehr Von Wolfgang Clement

17.02.2018, 14:05 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 30 ... 61  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z