BMG: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Reaktion auf Raketenangriff Palästinenser bei israelischem Luftangriff getötet

Eine palästinensische Rakete sei in einem Wohnhaus eingeschlagen. Israel schloss daraufhin die Grenzübergänge zum Gazastreifen und flog Angriffe gegen „Terrorziele“. Mehr

17.10.2018, 09:33 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: BMG

1 2 3 ... 17 ... 35  
   
Sortieren nach

Fernab der Zivilisation Digitale Entgiftung

Alle 18 Minuten schaut ein Deutscher im Schnitt auf sein Handy. Spezielle Camps sollen jetzt bei der digitalen Entgiftung helfen. Mehr Von Sarah Obertreis

15.09.2018, 15:32 Uhr | Wirtschaft

Neuer Rekord Fast 70.000 Hundertjährige in Japan

Dank gesunder Küche und Fortschritten in der Medizin werden vor allem immer mehr Japanerinnen 100 Jahre und älter. Laut Experten dürfte dieser Trend anhalten. Mehr

14.09.2018, 10:57 Uhr | Gesellschaft

Transplantationen Wer verdient an Organspenden?

In Deutschland gibt es zu wenige Organspenden. Das liegt auch an den Krankenhäusern, denn für viele Kliniken ist eine Transplantation unwirtschaftlich. Das könnte sich jetzt ändern. Mehr Von Anna Steiner

10.09.2018, 12:59 Uhr | Wirtschaft

Geplante Widerspruchslösung Wie sage ich „Nein“ zur Organspende?

Die Widerspruchslösung, mit der Gesundheitsminister Spahn die Zahl der Organspender erhöhen will, ist nicht allen geheuer. Doch in 20 EU-Ländern wird sie schon angewendet. Wie legen Bürger dort Widerspruch gegen eine Organspende ein? Mehr Von Rebecca Lorei

07.09.2018, 21:24 Uhr | Politik

Reiche Krankenkassen Erstmals mehr als 20.000.000.000 Euro an Reserven

Deutsche Krankenkassen schwimmen in Geld: Fast alle verzeichnen Überschüsse in Millionenhöhe – trotz steigender Ausgaben. Die Krankenhausgesellschaft übt scharfe Kritik. Mehr

04.09.2018, 12:30 Uhr | Wirtschaft

Pläne für mehr Organspenden Mit Freiwilligkeit hat das nicht mehr viel zu tun

Jens Spahn macht mit seinem Vorstoß zur Organspende den gerade erst vorgelegten Gesetzentwurf des Gesundheitsministeriums zur Makulatur. Was heißt das für die Zukunft freier Entscheidungen? Mehr Von Oliver Tolmein

04.09.2018, 10:15 Uhr | Feuilleton

Organspendereform Besser organisiert, besser vergütet

Im Jahr 2017 erreichte die Zahl der Organspenden einen Tiefpunkt. Gesundheitsminister Spahn sieht das Problem nicht bei der Bereitschaft. Seine geplante Reform soll offenbar in den Kliniken ansetzen. Mehr

31.08.2018, 12:02 Uhr | Wirtschaft

Neue Medikamente Hoffnung auf Krebsheilung für 400.000 Euro

Neue Therapien stehen in Europa vor der Zulassung. Sie versprechen vollständige Heilung. Was wäre der Preis für den Sieg über den Krebs? Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

25.08.2018, 12:03 Uhr | Wirtschaft

Krankheiten in Afrika Die Rückkehr der Seuchen

In Kongo wüten außer Ebola auch noch Cholera und Kinderlähmung. Hoffnung im Kampf gegen Ebola macht nun ein neues Medikament. Mehr Von Thilo Thielke, Kapstadt

23.08.2018, 12:10 Uhr | Gesellschaft

F.A.Z. exklusiv Reserven der Krankenkassen steigen auf mehr als 20 Milliarden Euro

Erstmals haben die Krankenkassen eine derart hohe Sicherheit zur Verfügung. Doch das bedeutet nicht, dass die Gesundheitsversorger mehr Überschuss erzielen. Mehr

21.08.2018, 18:33 Uhr | Wirtschaft

Jemen Dutzende Tote bei Luftangriff auf Schulbus

Immer wieder werden Zivilisten im Jemen Opfer von Bombardierungen. Zu dem aktuellen Luftangriff auf einen Schulbus, bei dem die meisten Opfer Kinder waren, bekennt sich nun die saudische Militärkoalition. Mehr

09.08.2018, 15:22 Uhr | Politik

Vier Fälle nachgewiesen Neuer Ebola-Ausbruch im Kongo

Vor drei Jahren kostete das Ebola-Virus im Westen Afrikas über 11.000 Menschen das Leben. Nun wurde das gefährliche Fieber im Kongo nachgewiesen – wenige Tage nachdem die jüngste Epidemie für beendet erklärt wurde. Mehr

01.08.2018, 17:31 Uhr | Gesellschaft

Krankheitsbild Depression Ist Depression eine Zivilisationskrankheit?

Ein nicht geringer Anteil unserer Gesellschaft leidet unter Depressionen. Haben wir heute etwa zu wenig existentielle Sorgen? Yael Adler klärt auf über Ursachen, Ausprägungen und Verlauf der Volkskrankheit Depression. Mehr Von Yael Adler

29.07.2018, 13:40 Uhr | Gesellschaft

Freunde im Nahost-Konflikt 18 Kilometer, vier Stunden, zwei Leben

Ahmad aus dem Jordantal hat Leukämie. Ohne Noam aus Jerusalem könnte er nicht behandelt werden. Sie leben auf verschiedenen Seiten einer Mauer – trotzdem fahren sie jeden zweiten Tag zusammen Auto. Mehr Von Franziska Grillmeier

29.07.2018, 13:23 Uhr | Gesellschaft

Behörde warnt vor Infektionen Warum Baden in der Ostsee gefährlich werden kann

Kranke oder geschwächte Menschen sollten auf ein Bad in der Ostsee trotz Hitze momentan verzichten. Das Kieler Gesundheitsministerium warnt vor potentiell gefährlichen Bakterien. Mehr

23.07.2018, 18:15 Uhr | Gesellschaft

Nahostkonflikt Jugendlicher in Bethlehem getötet

Bei einer Razzia in einem Flüchtlingslager bei Bethlehem sei der 15 Jahre alte Junge von der israelischen Armee in die Brust geschossen worden, berichten örtliche Medien. Mehr

23.07.2018, 11:47 Uhr | Politik

Fehlende Gesundheitskompetenz Verstehen Sie Arzt?

Ist es eine Lappalie oder was Ernstes? Jeder zweite Deutsche hat Schwierigkeiten, gesundheitsbezogene Informationen zu verstehen. Die Suche im Internet macht es oft nicht besser. Jetzt soll es Hilfe geben. Mehr Von Hildegard Kaulen

12.07.2018, 06:19 Uhr | Wissen

Getrennte Einwandererfamilien Nur wenige Kinder zurück bei ihren Eltern

Amerikanische Behörden haben Probleme bei der Zusammenführung von Einwandererfamilien eingestanden. Nur einige Kleinkinder wurden nach Fristablauf ihren Eltern übergeben. Mehr

11.07.2018, 12:04 Uhr | Politik

Nach Erdrutsch entgleist Mehrere Tote und Verletzte bei Zugunglück in der Türkei

Bei einem Unfall mit einem Personenzug hat es in der Türkei Hunderte Verletzte und mindestens 24 Tote gegeben. Grund für das Unglück war offenbar ein Erdrutsch. Mehr

09.07.2018, 12:26 Uhr | Gesellschaft

Liste angefordert Gericht setzt Trump-Regierung Ultimatum bei Migrantenkindern

Noch immer sind an der amerikanisch-mexikanischen Grenze mehr als 1500 Kinder von Einwanderern von ihren Eltern getrennt. Ein Gericht in Kalifornien will nun schnellstens eine vollständige Liste der Betroffenen haben. Mehr

07.07.2018, 09:35 Uhr | Politik

Finanzreserven Die Krankenkassen sitzen auf 20 Milliarden Euro

Die gesetzlichen Krankenkassen haben riesige Finanzpolster aufgebaut - viel größere, als sie eigentlich müssten. Jens Spahn sieht sich mit seinen Plänen im Recht. Mehr

21.06.2018, 13:16 Uhr | Wirtschaft

Landarztquote in NRW Die Vorzüge der Provinz

Kaum ein Arzt will mehr auf dem Land praktizieren. Nordrhein-Westfalen führt deshalb eine Landarztquote ein. Darf man das Medizinstudium für politische Zwecke einsetzen? Mehr Von Thomas Thiel

16.06.2018, 09:31 Uhr | Feuilleton

Gaza-Grenze Israelische Soldaten töten vier Palästinenser bei Zusammenstößen

Tausende Palästinenser protestieren am Jahrestag des Sechstagekriegs an der Gaza-Grenze. Israelische Soldaten schießen wieder einmal scharf. Mehr

08.06.2018, 19:25 Uhr | Politik

Frei zugänglich Jens Spahn will HIV-Selbsttests zulassen

In Deutschland soll bald jeder selbst testen können, ob er den Aids-Erreger in sich trägt. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will HIV-Selbsttests frei verkäuflich machen. Das soll Hürden senken. Mehr

08.06.2018, 04:26 Uhr | Politik
1 2 3 ... 17 ... 35  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z