HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Betrug

Dieselskandal VW-Aufklärer war angeblich früh über Betrug informiert

Im Dieselskandal gibt es neue Anschuldigungen. Jetzt steht ein Vertrauter des Vorstandsvorsitzenden in der Kritik – der interne Ermittler Jörg Kerner. Er soll schon sehr früh von den Abgas-Schummeleien gewusst haben. Mehr

26.03.2017, 14:09 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Betrug
1 2 3 ... 9 ... 19  
   
Sortieren nach

Ermittlungen ausgeweitet Neue Vorwürfe gegen Fillon

Ermittlungen und Enthüllungen – und kein Ende: Der französische Präsidentschaftskandidat Fillon gerät immer stärker unter Druck. Sogar Russlands Präsident Putin kommt ins Spiel. Mehr

21.03.2017, 22:51 Uhr | Politik

Dieselabgase Frankreich ohne Hinweise auf Betrug bei Opel

Opel hat bei Angaben zu Dieselabgasen nicht die Verbraucher getäuscht. Zu diesem Ergebnis sind Ermittler in Frankreich gekommen. Mehr

20.03.2017, 11:22 Uhr | Rhein-Main

Online-Kriminalität Betrug mit gefälschten Stellenanzeigen

Im Internet kursieren immer mehr gefälschte Stellenanzeigen. Die Dunkelziffer ist hoch, weil die Betrugsversuche nur selten angezeigt werden. Die Cyber-Täter sitzen im Ausland und sind fast nicht zu greifen. Mehr

13.03.2017, 17:40 Uhr | Finanzen

EU-Parlament Betrugsvorwürfe gegen Schulz werden überprüft

Fragwürdige Beförderungen und Prämien: Als EU-Parlamentspräsident soll Martin Schulz Mitarbeitern Vorteile verschafft haben, sagen Kritiker. Jetzt werden diese Vorwürfe überprüft. Mehr

23.02.2017, 12:28 Uhr | Politik

Betrugsverdacht Österreich verklagt Airbus wegen Eurofighter-Kauf

Das Land wittert Betrug beim Kauf der Eurofighter und verklagt Airbus. Auch in Deutschland sorgten die Kampfjets schon für Schlagzeilen. Mehr

16.02.2017, 09:59 Uhr | Wirtschaft

Bewährungsstrafe Bushido kassiert Haftstrafe auf Bewährung

Bushido vor Gericht – das ist nichts Neues. Dieses Urteil hingegen schon: Der Rapper wurde zu elf Monaten Haft auf Bewährung verurteilt. Grund dafür sind allerdings weder Körperverletzung noch Skandalalbum, sondern sein Aquaristikgeschäft. Mehr

15.02.2017, 15:34 Uhr | Gesellschaft

Betrug und Wahlfälschung Brandenburger Linken-Politiker verurteilt

Der ehemalige brandenburgische Landtagsabgeordnete Peer Jürgensist wegen Betrugs und Wahlfälschung verurteilt worden. Laut Anklage hat er sich knapp 87.000 Euro erschlichen. Mehr

13.02.2017, 15:32 Uhr | Politik

Fälschungen Der Betrug mit Manuka-Honig

Manuka-Honig für die Haut: Darauf schwören Promi-Damen. Doch oft genug ist dieser nicht echt. Ein Problem für Neuseelands Imker. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

06.02.2017, 07:09 Uhr | Wirtschaft

Steuertricks Ist Polens Wirtschaftswachstum auf Betrug gebaut?

Steuertricks sollen Polens Statistik geschönt haben, sagt kein Geringerer als der amtierende Finanzminister. Was ist dran? Mehr Von Sven Astheimer

24.01.2017, 21:06 Uhr | Wirtschaft

Cyberkriminalität Wie vermeintliche Mitarbeiter von Microsoft betrügen

Hat ein Mitarbeiter von Microsoft vor Kurzem bei Ihnen angerufen? Immer wieder stecken Kriminelle dahinter – und stehlen Bankzugänge und sensible Daten. Wie schützt man sich? Mehr

24.01.2017, 20:06 Uhr | Gesellschaft

Amerikas neuer Präsident Trump spricht weiter von massivem Wahlbetrug

Donald Trump hat die Präsidentenwahl gewonnen, weil er die Mehrheit der Wahlleute sicher hatte. Bei den absoluten Wählerstimmen lag aber Hillary Clinton vorn. Das will Trump immer noch nicht akzeptieren. Mehr

24.01.2017, 15:55 Uhr | Politik

Doping und Fernsehen Großer Betrug, live gesendet

Das Ausmaß des russischen Staatsdopings sprengt die Vorstellung vom fairen olympischen Wettbewerb. Gedopt wird auch beim Fußball. Wieso übertragen die Fernsehsender immer weiter? Mehr Von Michael Hanfeld

14.12.2016, 16:42 Uhr | Feuilleton

Betrug und Übergriffe Paket-Kuriere im Visier

Auf die wertvollen Pakete von Kurieren haben es in Berlin rabiate Betrüger abgesehen. DHL Express stellt deshalb in Einzelfällen nicht mehr zu - was Unruhe vor dem Weihnachtsgeschäft auslöst. Mehr

25.11.2016, 15:23 Uhr | Finanzen

Kommentar Warnschuss für Kassen

Die AOK Rheinland/Hamburg muss wegen Manipulationen eine harte Strafe akzeptieren. Dazu gehört auch, eigenes Fehlverhalten zuzugeben. Mehr Von Andreas Mihm

11.11.2016, 13:48 Uhr | Wirtschaft

Betrug durch Krankenkassen AOK wegen Manipulationen bestraft

Stiften Krankenkassen Ärzte zum Betrug im Finanzausgleich an? Die AOK Rheinland/Hamburg weist den Vorwurf zurück. Doch eine hohe Strafe akzeptiert sie. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

11.11.2016, 06:35 Uhr | Wirtschaft

Sam Allardyce Englischer Nationaltrainer soll zu Betrug angestiftet haben

Ein Treffen mit vermeintlichen Geschäftsleuten stellen womöglich den Trainer der englischen Fußball-Nationalmannschaft vor eine ungewisse Zukunft. Sam Allardyce hat offenbar dubiose Tipps zum Umgehen von Transferregeln gegeben. Mehr

27.09.2016, 11:50 Uhr | Sport

NRW-Finanzbehörden Banken sollen mehr als 10 Milliarden Steuern hinterzogen haben

Die NRW-Finanzbehörden gehen bei mehr als 20 Banken dem Verdacht auf Steuerbetrug nach – auch Großbanken sind betroffen. Mehr

25.09.2016, 20:24 Uhr | Wirtschaft

Betrugsmasche Autozulieferer Leoni um Millionensumme gebracht

Der Nürnberger Autozulieferer Leoni ist Opfer einer Betrugsmasche geworden. 40 Millionen haben Kriminelle erbeutet. Ihr Vorgehen ähnelt einem bekannten Schema. Mehr

16.08.2016, 16:56 Uhr | Wirtschaft

Der Fall Unister Finanzvermittler wegen Betrugs in U-Haft

Kurz vor seinem tödlichen Flugzeug-Absturz soll Unister-Chef Thomas Wagner filmreif betrogen worden sein. Bei einem Millionen-Deal in Venedig erhielt er einen Koffer voller Falschgeld. Nun sitzt ein Verdächtiger in U-Haft. Mehr

13.08.2016, 18:21 Uhr | Wirtschaft

Olympia in Rio Dreister Betrug bei Doping-Test

Ferguson Rotich, der WM-Vierte über 800-Meter, soll bei Olympia in Rio eine Doping-Probe abgeben. Offenbar hat er aber etwas zu verbergen. Daher versucht es sein Trainer mit einem dreisten Trick. Mehr

12.08.2016, 10:23 Uhr | Sport

Betrug Teilzeitlehrerin kassierte 237.000 Euro zu viel

Eine Teilzeitlehrerin erhielt jahrelang ungerechtfertigt Vollzeitgehälter. Nun wurde die 65-Jährige zu einer Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt. Mehr

25.07.2016, 17:04 Uhr | Gesellschaft

Kampf gegen Doping Russland empört sich über ominösen Brief

Noch bevor der McLaren-Bericht zu manipulierten Doping-Proben der Spiele in Sotschi vorgelegt wird, sorgt ein Brief für Wirbel. Die Forderung ist deutlich. Nicht nur die Russen reagieren pikiert. Mehr

17.07.2016, 09:10 Uhr | Sport

Falsche BKA-Beamte Neue Welle von Telefonbetrug

Das Bundeskriminalamt warnt vor einer neuen Welle von Tätern, die sich am Telefon als Beamte der Behörde ausgeben und Geld, Wertgegenstände oder Kontodaten fordern. Mehr Von Kerstin Papon

07.06.2016, 12:14 Uhr | Finanzen

Nach Hofers Niederlage Als die FPÖ Wahlbetrug witterte

Schon vor Wochen gab es die ersten Gerüchte, FPÖ-Chef Strache hat sie nach der Wahlniederlage seines Parteifreundes Hofer weitergenährt. Die Dynamik der Verschwörungstheorie vom angeblich gestohlenen Sieg hat sich verselbständigt. Mehr Von Bernhard Clemm

24.05.2016, 16:10 Uhr | Politik
1 2 3 ... 9 ... 19  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Großbritannien verlässt die EU Der harte Brexit wird zum Drahtseilakt

Die Regierung ihrer Majestät hat die Unterlagen für den Austritt aus der EU eingereicht. Wirtschaftsvertreter fordern „maximale Schadensbegrenzung“. Die Bundesregierung will vor allem zwei Punkte im Blick behalten. Mehr Von Manfred Schäfers 5