Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Betriebsrat

Zu hohe Vergütung für Osterloh VW weist Vorwürfe der Staatsanwaltschaft zurück

Nach der Durchsuchung der Chefetage wehrt sich Volkswagen gegen den Vorwurf, Betriebsratschef Osterloh ein zu hohes Gehalt gezahlt zu haben. Auch mit Blick auf die Steuern sei man sauber. Mehr

15.11.2017, 11:17 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Betriebsrat
1 2 3 ... 25 ... 50  
   
Sortieren nach

Mögliche Steuerhinterziehung Staatsanwaltschaft durchsucht VW-Chefetage

Ermittler haben bei Volkswagen einige Büros der Chefetage und des Betriebsrats unter die Lupe genommen. Es geht um überhöhte Zahlungen an Betriebsratschef Bernd Osterloh. Mehr

14.11.2017, 22:49 Uhr | Wirtschaft

Ledvance Zwei ehemalige Osram-Werke machen dicht

Erst vor wenigen Monaten ist ein chinesischer Investor beim Lampenhersteller Ledvance eingestiegen. Jetzt passiert, was viele befürchtet haben. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

13.11.2017, 17:25 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv VW-Betriebsratschef warnt vor Elektro-Hype

Bernd Osterloh fordert von der Politik eine rationalere Debatte über die Mobilität der Zukunft. Und wirbt nicht nur für das Gasauto. Mehr Von Carsten Germis, Hamburg

09.11.2017, 12:25 Uhr | Wirtschaft

Kolumne „Mein Urteil“ Darf der Chef mein Arbeitsverhalten lückenlos überwachen?

Welcher Mitarbeiter hat wie oft mit welchen Kunden telefoniert? Das lässt sich heutzutage ganz einfach technisch überwachen und auswerten. Minderleister lassen sich so recht schnell finden. Aber darf der Chef das? Mehr

06.11.2017, 05:45 Uhr | Beruf-Chance

Interview Was hat die Deutsche Bank mit den Privatkunden vor?

Deutsche Bank und Postbank – das ist eine Geschichte der Irrungen und Wirrungen. Jetzt wird alles eins. Und die Chefs Christian Sewing und Frank Strauß reden erstmals gemeinsam. Mehr Von Dennis Kremer und Georg Meck

31.10.2017, 14:25 Uhr | Finanzen

Duzen bei der Arbeit Per Du mit dem Vorstandschef

Vorgesetzte in Unternehmen lassen sich heute oft duzen. Der Grund: Sie wollen für die Mitarbeiter nahbar wirken. Das birgt auch Schwierigkeiten. Mehr Von Mauritius Kloft

29.10.2017, 12:49 Uhr | Wirtschaft

Umstrukturierung Daimler verspricht sichere Arbeitsplätze bis 2030

Der Automobilkonzern Daimler wird zur Holding. Im neuen Gewand macht er der Belegschaft einige Zusagen. Und eine davon klingt fast zu gut, um wahr zu sein. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart

16.10.2017, 19:44 Uhr | Wirtschaft

Haustiere am Arbeitsplatz Streicheleinheiten gegen den Stress im Büro

Haustiere sind am Arbeitsplatz oft nicht willkommen. Dabei können die kleinen Gäste das Arbeitsklima verbessern und manches Eis brechen. Mehr Von Josefine Janert

16.10.2017, 06:03 Uhr | Beruf-Chance

Insolvente Fluglinie 1400 Air-Berlin-Beschäftigten droht Kündigung

Für viele Mitarbeiter von Air Berlin gibt es kaum noch Hoffnung. Offenbar will die insolvente Fluglinie in zwei Schritten einen Großteil der Belegschaft entlassen. Mehr

06.10.2017, 20:30 Uhr | Wirtschaft

Gelungene Vorträge Fachjargon macht unsympathisch

Vor geschäftlichen Vorträgen Bammel zu haben, ist normal. Dabei gibt es ein paar gute Tricks für unterhaltsame und verständliche Präsentationen. Und zwar ganz ohne Powerpoint- Karaoke. Mehr Von Uta Jungmann

27.09.2017, 08:04 Uhr | Beruf-Chance

Vor Großdemo Stahlkocher legen Produktion lahm

In Bochum gehen die Öfen aus: Aus Protest gegen die Fusion mit dem indischen Konkurrenten Tata streiken heute die Beschäftigten von Thyssenkrupp. Mehr

22.09.2017, 07:42 Uhr | Wirtschaft

Der Tag May hält mit Spannung erwartete Brexit-Rede

Die britische Premierministerin will mit einer Rede neuen Schwung in die Brexit-Verhandlungen bringen, Macron unterschreibt seine umstrittene Arbeitsmarktreform und Thyssenkrupp-Mitarbeiter demonstrieren. Mehr

22.09.2017, 07:22 Uhr | Wirtschaft

Einjährige Verhandlungen Thyssenkrupp einigt sich mit Tata auf Fusion der Stahlsparte

Mit der Grundsatzeinigung rückt eine mögliche Fusion zwischen Thyssenkrupp und seinem indischen Konkurrenten in greifbare Nähe. Zum Problem dürfte der Kompromiss mit den Betriebsräten werden, die massiven Widerstand angekündigt haben. Mehr

20.09.2017, 06:51 Uhr | Wirtschaft

Wegen Betriebsversammlungen Viele Postbank-Filialen bleiben heute geschlossen

Die Mitarbeiter der Postbank sind laut der Gewerkschaft unzufrieden mit dem bisherigen Verlauf der Tarifverhandlungen. Das bekommen jetzt auch Kunden zu spüren. Mehr

13.09.2017, 11:42 Uhr | Wirtschaft

Mein Urteil Kann der Betriebsrat LED-Bildschirme fordern?

Statt wie bisher ein „Schwarzes Brett“ zur Mitarbeiterinformation zu nutzen, forderte der Betriebsrat einen LED-Bildschirm. Jetzt hat das Landesarbeitsgericht in Hessen entschieden. Mehr Von Anja Mengel

07.09.2017, 15:30 Uhr | Beruf-Chance

Michael Groschek „Der Kicker im Pausenraum ersetzt keinen Betriebsrat“

Der Vorsitzende der nordrhein-westfälischen SPD sieht mit dem digitalen Kapitalismus den sozialen Rechtsstaat in Gefahr. Michael Groschek fordert in der F.A.Z. eine „neue Erzählung“ der Sozialdemokratie – und kritisiert Sigmar Gabriel. Mehr

03.09.2017, 17:54 Uhr | Politik

Mit Ende 50 Wenn der Lokführer-Traum wahr wird

Von einem Neuanfang träumen viele. Aber wer verwirklicht schon mit Ende fünfzig einen Kindertraum und wird Lokführer? Dieser Mann entkam seinen Dämonen. Mehr Von Hannes Hintermeier

31.08.2017, 20:04 Uhr | Feuilleton

Neue Arbeitswelt Stärker vernetzt, digitaler und flexibler

Die Digitalisierung verändert die Arbeitswelt. Schon ist von „Arbeiten 4.0“ die Rede. Manager und Betriebsräte sagen, was das für Firmen in Rhein-Main bedeutet. Mehr Von Thorsten Winter, Rhein-Main

16.08.2017, 18:03 Uhr | Rhein-Main

Kolumne „Nine to five“ Verbotene Geschenke

Die Flasche Wein vom Geschäftspartner, das Präsent zum Jubiläum - viele Beschäftigte sind verwirrt, was sie eigentlich annehmen dürfen und was schon als Bestechung gilt. Verwirrende Fragen stellen sich aber auch den Schenkenden. Mehr Von Eva Heidenfelder

16.08.2017, 06:37 Uhr | Beruf-Chance

Kolumne „Mein Urteil“ Sind Betriebsräte immer vor Kündigungen sicher?

Betriebsräte darf man nicht feuern, heißt es. Schließlich soll verhindert werden, dass der Arbeitgeber unliebsame Arbeitnehmervertreter einfach rausschmeißt. Aber gilt der Kündigungsschutz wirklich immer? Mehr Von Norbert Pflüger

12.08.2017, 13:04 Uhr | Beruf-Chance

Frankfurter Flughafen Streit um Bodendienste eskaliert

Acciona, unterlegener Bewerber um den Vorfeldservice am Frankfurter Flughafen, klagt gegen den Zuschlag für die Wisag. Acciona-Mitarbeiter wollen am Montag in Wiesbaden demonstrieren. Mehr Von Jochen Remmert, Frankfurt

12.08.2017, 12:09 Uhr | Rhein-Main

Diskriminierung auf der Arbeit Kann der Betriebsrat rassistische Mitarbeiter rausschmeißen?

Wenn sich ein Mitarbeiter rassistisch oder fremdenfeindlich äußert, ist rasch ein Zustand erreicht, den Juristen als „Störung des Betriebsfriedens“ bezeichnen. Was kann der Betriebsrat tun? Mehr Von Tim Wybitul

21.07.2017, 09:53 Uhr | Beruf-Chance

Tausende Arbeitsplätze weniger Commerzbank und Betriebsrat besiegeln Stellenabbau

Die Commerzbank ist bei dem geplanten Abbau Tausender Stellen einen wichtigen Schritt weiter. Die Bank hat sich mit den Arbeitnehmervertretern auf wichtige Rahmenbedingungen geeinigt. Mehr

13.07.2017, 17:45 Uhr | Wirtschaft

Batterietechnik Der Kampf um die Zelle

Die Batteriezellen für Elektroautos kommen fast immer aus Asien. Die deutsche Produktion ist dagegen kaum nennenswert. Wird sich daran in Zukunft etwas ändern? Mehr Von Martin Gropp, Carsten Germis, Christian Müßgens und Susanne Preuß

01.07.2017, 20:02 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 25 ... 50  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z