Betriebsrat: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

„Gestüt Hochstetten“ im Ersten Viermal anderthalb Stunden Trauerkitsch

Die ARD hat sich im Programm geirrt: An vier Samstagen zeigt sie im Ersten ein Märchen, das im Kinderkanal besser liefe. Das Ende von „Gestüt Hochstetten“ lässt Schlimmes befürchten. Mehr

20.01.2018, 13:32 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Betriebsrat

1 2 3 ... 25 ... 50  
   
Sortieren nach

Warnstreik mit 6600 Leuten Bei Opel wird um jeden Arbeitsplatz gerungen

Beim kriselnden Autohersteller Opel haben die Warnstreiks der IG Metall einen ganz anderen Charakter. Hier geht es nicht um Lohnprozente und Teilzeitangebote, sondern um weit wichtigere Dinge. Mehr

17.01.2018, 18:15 Uhr | Rhein-Main

Opel-Sanierung Opel führt Kurzarbeit ein

Besser weniger arbeiten als gar nicht: In dieser Woche soll im Opel-Werk in Rüsselsheim Kurzarbeit beginnen. Schafft es Opel durch die Sanierung wieder in die Gewinnzone? Mehr

09.01.2018, 13:15 Uhr | Wirtschaft

Geplante Fusion mit Tata Thyssenkrupp einigt sich mit Betriebsrat

Thyssenkrupp und Tata wollen zusammen einen der größten Stahlkonzerne der Welt schmieden – gegen den erbitterten Widerstand der Beschäftigten. Jetzt kommen die Verhandlungen einen entscheidenden Schritt voran. Mehr

22.12.2017, 08:41 Uhr | Wirtschaft

Opel und PSA Peugeot-Citroën Rüsselsheimer Rutsche

Die Flitterwochen von Opel und PSA Peugeot-Citroën sind vorbei. Es gibt tiefe Einschnitte wie etwa Kurzarbeit in der technischen Entwicklung für mindestens sechs Monate. Mehr Von Holger Appel

21.12.2017, 11:02 Uhr | Technik-Motor

Serie „Anders arbeiten“ Neues Büro, neuer Ärger

Die neue Firmenzentrale von Apple ist ein echter Hingucker. Trotzdem wollen viele Mitarbeiter nicht einziehen. Was läuft da schief? Mehr Von Anna Steiner

18.12.2017, 08:41 Uhr | Beruf-Chance

Arbeitsbelastung Porsche-Betriebsrat fordert Löschung von E-Mails in der Freizeit

Schluss mit dienstlichen Mails nach Feierabend? Der Mutterkonzern VW hat dafür schon strenge Regeln. Der Chef der Mitarbeitervertretung von Porsche will sie jetzt drastisch verschärfen. Mehr

18.12.2017, 08:32 Uhr | Wirtschaft

Gehälter bald vergleichbar Männer, jetzt reden wir übers Geld

Frauen verdienen sechs Prozent weniger als Männer. Ein neues Gesetz will das ändern: Bald darf fast jeder erfahren, was die anderen verdienen. Aber wird das helfen? Mehr Von Corinna Budras

14.12.2017, 14:08 Uhr | Beruf-Chance

Geschenke im Berufsleben Vorsicht, Präsente!

In vielen Büros häufen sich vor Weihnachten die Geschenke von Geschäftspartnern und Kunden. Aber Arbeitnehmer müssen aufpassen. Und Beamte sollten alarmiert sein. Mehr Von Marcus Jung

14.12.2017, 07:35 Uhr | Beruf-Chance

Dank guter Auslastung VW-Werk Kassel übernimmt Zeitarbeiter und stellt neue ein

Volkswagen erhöht die Zahl der Mitarbeiter in seinem Werk in Nordhessen - der guten Auftragslage sei Dank. Es gibt aber auch eine weniger gute Nachricht. Mehr

13.12.2017, 16:54 Uhr | Rhein-Main

Siemens in Offenbach „Schließungsabsicht ist ein Schlag ins Gesicht“

Mit Unterschriften und Demonstrationen kämpfen die Siemens-Mitarbeiter in Offenbach um ihre Arbeitsplätze. Die IG Metall schloss auch Streiks nicht aus. Mehr

28.11.2017, 16:24 Uhr | Rhein-Main

Krach bei Thyssen „Das wird so nichts“

Die Gewerkschaften eskalieren den Streit mit der Führung des Stahlkonzerns Thyssen. Es geht um die Fusion mit einem indischen Wettbewerber – und eine Drohung kommt hinterher. Mehr

21.11.2017, 15:35 Uhr | Wirtschaft

Neuer Aufsichtsratschef Rettet Jim Snabe die Siemens-Mitarbeiter?

Bei Siemens geht es hoch her. Der Mann, der im Aufsichtsrat bald das Sagen hat, schwärmt trotzdem von der Zukunft. Ein Besuch bei Jim Hagemann Snabe. Mehr Von Sebastian Balzter

19.11.2017, 13:01 Uhr | Wirtschaft

Zu hohe Vergütung für Osterloh VW weist Vorwürfe der Staatsanwaltschaft zurück

Nach der Durchsuchung der Chefetage wehrt sich Volkswagen gegen den Vorwurf, Betriebsratschef Osterloh ein zu hohes Gehalt gezahlt zu haben. Auch mit Blick auf die Steuern sei man sauber. Mehr

15.11.2017, 11:17 Uhr | Wirtschaft

Mögliche Steuerhinterziehung Staatsanwaltschaft durchsucht VW-Chefetage

Ermittler haben bei Volkswagen einige Büros der Chefetage und des Betriebsrats unter die Lupe genommen. Es geht um überhöhte Zahlungen an Betriebsratschef Bernd Osterloh. Mehr

14.11.2017, 22:49 Uhr | Wirtschaft

Ledvance Zwei ehemalige Osram-Werke machen dicht

Erst vor wenigen Monaten ist ein chinesischer Investor beim Lampenhersteller Ledvance eingestiegen. Jetzt passiert, was viele befürchtet haben. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

13.11.2017, 17:25 Uhr | Wirtschaft

Kolumne „Mein Urteil“ Darf der Chef mein Arbeitsverhalten lückenlos überwachen?

Welcher Mitarbeiter hat wie oft mit welchen Kunden telefoniert? Das lässt sich heutzutage ganz einfach technisch überwachen und auswerten. Minderleister lassen sich so recht schnell finden. Aber darf der Chef das? Mehr

06.11.2017, 05:45 Uhr | Beruf-Chance

Interview Was hat die Deutsche Bank mit den Privatkunden vor?

Deutsche Bank und Postbank – das ist eine Geschichte der Irrungen und Wirrungen. Jetzt wird alles eins. Und die Chefs Christian Sewing und Frank Strauß reden erstmals gemeinsam. Mehr Von Dennis Kremer und Georg Meck

31.10.2017, 14:25 Uhr | Finanzen

Duzen bei der Arbeit Per Du mit dem Vorstandschef

Vorgesetzte in Unternehmen lassen sich heute oft duzen. Der Grund: Sie wollen für die Mitarbeiter nahbar wirken. Das birgt auch Schwierigkeiten. Mehr Von Mauritius Kloft

29.10.2017, 12:49 Uhr | Wirtschaft

Umstrukturierung Daimler verspricht sichere Arbeitsplätze bis 2030

Der Automobilkonzern Daimler wird zur Holding. Im neuen Gewand macht er der Belegschaft einige Zusagen. Und eine davon klingt fast zu gut, um wahr zu sein. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart

16.10.2017, 19:44 Uhr | Wirtschaft

Haustiere am Arbeitsplatz Streicheleinheiten gegen den Stress im Büro

Haustiere sind am Arbeitsplatz oft nicht willkommen. Dabei können die kleinen Gäste das Arbeitsklima verbessern und manches Eis brechen. Mehr Von Josefine Janert

16.10.2017, 06:03 Uhr | Beruf-Chance

Insolvente Fluglinie 1400 Air-Berlin-Beschäftigten droht Kündigung

Für viele Mitarbeiter von Air Berlin gibt es kaum noch Hoffnung. Offenbar will die insolvente Fluglinie in zwei Schritten einen Großteil der Belegschaft entlassen. Mehr

06.10.2017, 20:30 Uhr | Wirtschaft

Gelungene Vorträge Fachjargon macht unsympathisch

Vor geschäftlichen Vorträgen Bammel zu haben, ist normal. Dabei gibt es ein paar gute Tricks für unterhaltsame und verständliche Präsentationen. Und zwar ganz ohne Powerpoint- Karaoke. Mehr Von Uta Jungmann

27.09.2017, 08:04 Uhr | Beruf-Chance

Vor Großdemo Stahlkocher legen Produktion lahm

In Bochum gehen die Öfen aus: Aus Protest gegen die Fusion mit dem indischen Konkurrenten Tata streiken heute die Beschäftigten von Thyssenkrupp. Mehr

22.09.2017, 07:42 Uhr | Wirtschaft

Der Tag May hält mit Spannung erwartete Brexit-Rede

Die britische Premierministerin will mit einer Rede neuen Schwung in die Brexit-Verhandlungen bringen, Macron unterschreibt seine umstrittene Arbeitsmarktreform und Thyssenkrupp-Mitarbeiter demonstrieren. Mehr

22.09.2017, 07:22 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 25 ... 50  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z