Bertelsmann: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Thomas Middelhoff „Ich war auch mal ein netter Kerl“

Fast ein Jahr nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis hat der frühere Starmanager Thomas Middelhoff gestern Abend in Frankfurt vor Studenten auf einer „Fuckup-Night“ seine Geschichte erzählt. Ob die ihm seine Läuterung abnehmen? Mehr

14.11.2018, 14:35 Uhr | Wirtschaft

Bilder und Videos zu: Bertelsmann

Alle Artikel zu: Bertelsmann

1 2 3 ... 11 ... 23  
   
Sortieren nach

Amerikanische Präsidenten Erst das Amt, dann der Reichtum

Der eine verlässt das weiße Haus im Plus, der andere mit einem Schuldenberg. Das hält weder Clinton noch Obama davon ab sich den Ruhestand zu vergolden. Doch ein Vize-Präsident toppt beide. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

23.10.2018, 10:35 Uhr | Wirtschaft

Klambt-Mediengruppe Ein Verlag voller Tratsch

Die Klambt-Mediengruppe erzählt Woche für Woche das Wichtigste aus der Promi-Welt. Und verkauft damit 100 Millionen Zeitschriften im Jahr. Mehr Von Jan Hauser

15.09.2018, 15:12 Uhr | Wirtschaft

„Feindliche Übernahme“ Wie tickt Sarrazins Verleger?

Wer verdient am Anti-Islam-Bestseller von Thilo Sarrazin? Christian Jund heißt der Mann. Er ist ein Selfmade-Unternehmer, der keine Angst vor Krawall hat. Mehr Von Bettina Weiguny

10.09.2018, 07:09 Uhr | Wirtschaft

Programm des Penguin-Verlags Fischeintopf mit Kraut und Rüben

Das erste Hardcover-Programm des deutschen Penguin Verlags ist da: Verkaufsträchtiges wurde mit einigen Kostbarkeiten gemischt. Eine publizistische Linie ist darin noch nicht zu erkennen. Mehr Von Oliver Jungen

31.08.2018, 07:32 Uhr | Feuilleton

Appell des Bertelsmann-Chefs Rettet die europäische Kreativbranche vor den Tech-Konzernen!

Höhere Steuern, mehr Regulierung: Die Benachteiligung von Europas Kreativindustrie muss ein Ende haben. Wann fängt die Politik endlich an zu handeln? Ein Gastbeitrag. Mehr Von Thomas Rabe

04.07.2018, 12:54 Uhr | Wirtschaft

Wettbewerb „Digital Shapers“ „Wir haben eine Konzert-App für Musiker entwickelt“

Bei Hackathons und Digitalwettbewerben bekommen Studenten und Berufsanfänger Einblicke in die Berufswelt der beteiligten Unternehmen. Was bringt das? Wir haben mit den Gewinnern des Wettbewerbs „Digital Shapers“ gesprochen. Mehr Von Tillmann Neuscheler

24.05.2018, 13:58 Uhr | Beruf-Chance

In Ostdeutschland Bertelsmann-Tochter Arvato schließt sieben Standorte

Bereits Anfang des Jahres hatte Bertelsmann Veränderungen bei Arvato angekündigt. Nun macht der Konzern ernst und streicht fast 1000 Stellen. Verdi nennt das Vorhaben „skandalös“. Mehr

08.05.2018, 18:02 Uhr | Wirtschaft

Musikpreis-Kommentar Der „Echo“ musste weg

Der Musikverband schafft den „Echo“ ab. Etwas anderes blieb nicht übrig. Einen Preis für antisemitische Verschwörungstheoretiker Marke Kollegah braucht niemand. Aber wissen die Preisverleiher eigentlich, was sie getan haben? Mehr Von Michael Hanfeld

26.04.2018, 10:12 Uhr | Feuilleton

Filmproduzent Nico Hofmann Ein Mann mit einer Mission

Wie kaum ein anderer hat Nico Hofmann die deutsche Geschichte in Serien und Filmen ins Fernsehen gebracht. Warum, das verrät er bei der Vorstellung seines Buch „Mehr Haltung, bitte!“ in Berlin. Mehr Von Tobias Rüther

25.04.2018, 07:50 Uhr | Feuilleton

Wettbewerb „Digital Shapers“ Auf der Suche nach jungen Digitaltalenten

Viele Unternehmen suchen händeringend Digitaltalente. Das wissen die Umworbenen. Hackathons und Digitalwettbewerbe helfen bei der Orientierung. Mehr Von Tillmann Neuscheler

24.04.2018, 16:37 Uhr | Beruf-Chance

TV-Kritik: „Anne Will“ Züge eines Wahns

Antisemitismus ist nicht mit Logik beizukommen, der Hass ist manisch. Wie schwierig das Problem zu lösen ist, zeigte sich in der Sendung von Anne Will. Mehr Von Hans Hütt

23.04.2018, 02:58 Uhr | Feuilleton

Springer Nature „Neues Wissen soll überall frei verfügbar sein“

Daniel Ropers ist seit November Chef des Wissenschaftsverlags Springer Nature. Ein Gespräch über den Segen der Wissenschaft, Manager mit Rollkoffern und warum Geld nicht glücklich macht. Mehr Von Georg Meck

17.03.2018, 17:04 Uhr | Wirtschaft

Medien im Wandel „Es gibt keine Wettbewerbsgleichheit mit Google & Co“

Bertelsmann-Chef Thomas Rabe über die neue Dimension im Mediengeschäft, die Bezahlbereitschaft der Kunden im Internet und die ostwestfälische DNA des Konzerns. Mehr Von Carsten Germis

02.03.2018, 06:34 Uhr | Wirtschaft

Serie „Deutschland 83“ Unter Afrikas geteiltem Himmel

Die Serie „Deutschland 83“ war weltweit ein Erfolg und im eigenen Land ein Flop. Am Kap der Guten Hoffnung wird die Fortsetzung gedreht. Begegnungen am Set. Mehr Von Ursula Scheer

20.12.2017, 21:07 Uhr | Feuilleton

Neuer Wettbewerb Digitaltalente gesucht

Die Digitalisierung stellt etliche Geschäftsmodelle großer Unternehmen auf den Prüfstand. Wer glaubt, gute Ideen für den Wandel zu haben, kann beim Talentwettbewerb „Digital Shapers“ mitmachen. Das Gewinnerteam bekommt 10.000 Euro. Mehr

13.10.2017, 13:33 Uhr | Beruf-Chance

Ufa-Chef im Gespräch Das goldene Zeitalter des Fernsehens dauert an

Mitten im digitalen Umbruch wird die Ufa hundert Jahre alt. Ein Gespräch mit Wolf Bauer über die katastrophalen Folgen der deutschen Medienpolitik, den amerikanischen Markt und die Zukunft der Serie. Mehr Von Michael Hanfeld

03.09.2017, 11:55 Uhr | Feuilleton

700 Millionen Euro Bertelsmann investiert ins Buchgeschäft

Der Medienkonzern stockt seine Beteiligung am größten Buchverlag der Welt auf. Penguin Random House soll in Schwellenländern mehr Wachstum bringen und die Verluste einer Tochterfirma auffangen. Mehr Von Christian Müßgens, Hamburg

11.07.2017, 21:03 Uhr | Wirtschaft

Freizeit Die große Lust der Deutschen am Vereinsleben

Jeder Zweite betätigt sich ehrenamtlich, ob im Sportklub, in der Feuerwehr oder für die internationale Solidarität. Doch zwischen dem Land und den Städten gibt es große Unterschiede. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

29.06.2017, 18:32 Uhr | Wirtschaft

Rechtsstreit Middelhoff erhält Geld von Oppenheim

Die jüngsten Nachrichten rund um den früheren Top-Manager Thomas Middelhoff waren allesamt düster. Nun hingegen gibt es einen Punkt, den er abhaken kann: Den Rechtsstreit mit dem Kölner Bankhaus Sal. Oppenheim. Mehr

01.07.2016, 18:14 Uhr | Wirtschaft

Bertelsmann Liz Mohn bleibt an der Macht

Liz Mohns 75. Geburtstag wird für sie doch kein Tag des Ausstiegs: Bertelsmann und die Familie Mohn nehmen sich für die Nachfolge mehr Zeit. Mehr Von Holger Steltzner

17.06.2016, 09:19 Uhr | Wirtschaft

Einwendungen abgelehnt Middelhoff muss bald Haft antreten

Die Anwälte von Thomas Middelhoff zweifeln an der Haftfähigkeit des Managers. Die Einwände hat der Staatsanwalt nun zurückgewiesen. Damit rückt der Haftbeginn näher. Mehr

05.05.2016, 18:17 Uhr | Wirtschaft

Soziale Arbeit Die neue Welt des Thomas Middelhoff

Der Ex-Chef des Medienkonzerns Bertelsmann arbeitet ab heute in einer Behindertenwerkstatt. Das Geld, das er verdient, geht direkt an seinen Insolvenzverwalter. Mehr

02.05.2016, 09:09 Uhr | Wirtschaft

Helmut Schmidt Er wusste, wie Geschichte gemacht wird – und von wem

Den Feuilletonisten begegnete er mit Skepsis und den Wirtschaftsredakteuren mit Interesse. Als Herausgeber prägte er die Zeit. Eine Erinnerung an Helmut Schmidt, der viel länger Publizist als Bundeskanzler war. Mehr Von Michael Naumann

10.11.2015, 19:10 Uhr | Feuilleton

Laudatio auf Rainald Goetz Das Gedanken-Anregungs-und-Aufregungs-Verfahren

Schriftsteller Rainald Goetz ist mit dem Georg-Büchner-Preis für sein Lebenswerk geehrt worden. Alle seine Stoffe sind dem tatsächlichen Erleben des Autors entnommen. Eine Laudatio. Mehr Von Jürgen Kaube

01.11.2015, 15:15 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 11 ... 23  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z