HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Belgien

Vor 100 Jahren Erst siegen

Im August 1917 wollte Papst Benedikt XV. die Oberhäupter der kriegführenden Staaten mit einer Friedensinitiative dazu bewegen, den Selbstmord Europas doch noch zu verhindern. Es kam anders. Mehr

17.08.2017, 17:01 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Belgien
1 2 3 ... 41 ... 83  
   
Sortieren nach

Interview mit Mafia-Jäger So aktiv ist die italienische Unterwelt in Deutschland

Um die Mafia scheint es hierzulande ruhig geworden zu sein, dabei gehen die Geschäfte in den Milliardenbereich. Ein Experte erklärt, wie er die Gangster jagt. Mehr Von David Klaubert

11.08.2017, 20:05 Uhr | Gesellschaft

Belastete Eier Das sollten Verbraucher über den Fipronil-Skandal wissen

Fast elf Millionen belastete Eier sollen nach Deutschland ausgeliefert und teilweise schon verarbeitet worden sein. Inzwischen sind neben 15 EU-Staaten auch die Schweiz und Hongkong betroffen. Was sollten Verbraucher beachten? Mehr

11.08.2017, 12:23 Uhr | Gesellschaft

Festnahmen im Eierskandal EU-Kommission will Eier-Gipfel

Im Fipronil-Skandal erhöht Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt den Druck auf die Behörden in Belgien und den Niederlanden. Die EU-Kommission warnt derweil vor gegenseitigen Schuldzuweisungen. Mehr

11.08.2017, 10:40 Uhr | Politik

Fipronil-Belastung Zwei Festnahmen im Eier-Skandal in den Niederlanden

Die Verhafteten sind die Geschäftsführer des Unternehmens Chickfriend. Die Firma hatte das Insektengift in Agrarbetrieben angewandt. Mehr Von Michael Stabenow

10.08.2017, 16:51 Uhr | Gesellschaft

Folge von Fipronil Ermittlungen gegen deutsche Landwirte im Eier-Skandal

Millionen kontaminierte Eier gelangten nach Deutschland. Doch auch gegen Landwirte hierzulande hegen die Behörden nun einen Verdacht. Mehr

07.08.2017, 17:43 Uhr | Wirtschaft

Orte, Zeiten und Ergebnisse Spielplan der Frauenfußball-EM 2017 in den Niederlanden

Die zwölfte Frauenfußball-EM findet vom 16. Juli bis zum 6. August 2017 in den Niederlanden statt. Erstmals nehmen 16 Mannschaft teil. Titelverteidiger ist das deutsche Team, das das Turnier 2013 gewann.... Mehr

06.08.2017, 18:52 Uhr | Sport

Fipronil im Hühnerstall Spur im Eier-Skandal führt nach Rumänien

Was hatte das Insektizid Fipronil in einem Desinfektionsmittel für Hühnerställe zu suchen? Die Spur führt zu einem Chemikalienhändler aus Belgien, der große Mengen in Rumänien geordert haben soll. Mehr

04.08.2017, 14:59 Uhr | Gesellschaft

Läusebekämpfungsmittel Millionen belastete Eier zurückgerufen

Eier aus den Niederlanden und Belgien werden zurückgerufen, weil sie mit einem Läusebekämpfungsmittel belastet waren. Sie wurden wohl auch nach Deutschland exportiert. Mehr

01.08.2017, 12:50 Uhr | Gesellschaft

Frauenfußball-EM Niederlande und Dänemark stehen im Viertelfinale

Als erste Mannschaften stehen Dänemark und die Niederlande im Viertelfinale der Frauenfußball-EM. Die Ergebnisse könnten auch Auswirkungen auf das deutsche Team haben. Mehr

24.07.2017, 23:12 Uhr | Sport

WM-Qualifikation im Volleyball Willkommener Druck

Statt auf wilde Gesten und Provokationen setzt Trainer Andrea Giani auf saubere Technik und hohe Motivation. Dennoch wird die WM-Qualifikation für die deutschen Volleyballer schwierig. Mehr Von Achim Dreis

19.07.2017, 17:14 Uhr | Sport

Propaganda-Fotografie Himmlische Blicke in höllischen Zeiten

In Brüssel werden Fotos belgischer Kulturschätze ausgestellt. Besonders ist daran: Sie wurden vor hundert Jahren von Deutschen mit der Absicht von Propaganda aufgenommen. Doch sie erzählen noch viel mehr. Mehr Von Andreas Platthaus, Brüssel

16.07.2017, 19:50 Uhr | Feuilleton

Albert Südekum Großer Genosse fühlt wie die Bosse

Die Sozialdemokratie wurde dem Genossen Albert Südekum nie zur Heimat. Die Wunden, die ihm die SPD schlug, als er das Amt des preußischen Finanzministers räumen musste, weil er Kontakt mit den Anführern des Kapp-Lüttwitz-Putsches aufgenommen hatte, schlossen sich nicht mehr. Mehr Von Petra Weber

03.07.2017, 09:42 Uhr | Politik

Sieg auf zweiter Etappe Kittels Coup bei der Tour de France

Die Deutschen sind bei der Tour de France im Wechselbad der Gefühle. Nach dem verpassten Sieg von Tony Martin zum Start ist Marcel Kittel nun der Mann der Stunde. Danach gibt es Tränen. Mehr Von Rainer Seele, Lüttich

02.07.2017, 17:24 Uhr | Sport

Die Agenda Neuer Anschlagsversuch in Brüssel

Strafprozess gegen Middelhoff steht vor der Einstellung. Britische Regierung stellt ihr Programm vor. Neue Pariser Regierungsmannschaft soll vorgestellt werden. Mehr

21.06.2017, 07:23 Uhr | Wirtschaft

Energiewende Stromnetz kurz vor dem Zusammenbruch

Das deutsche Stromnetz ist in einem besorgniserregenden Zustand. Der Ausbau geht zu langsam und die Krisen häufen sich. Nun spricht ein Betreiber Klartext. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

09.06.2017, 14:39 Uhr | Wirtschaft

Europäischer Vergleich Hohe Arbeitskosten in der deutschen Industrie

Eine Stunde Arbeit kostet in der deutschen Industrie deutlich mehr als in den meisten anderen europäischen Ländern, zeigen neue Zahlen. Die Unterschiede in Europa sind gewaltig. Mehr

11.04.2017, 11:33 Uhr | Wirtschaft

Flandern-Rundfahrt Glanz, Schmutz – und pure Faszination

Zwischen Volksfest, Doping und Heiligtum: Wie jedes Frühjahr zieht die Radsport-Karawane auch diesmal durch Flandern. Fahrern und Zuschauern bietet die Rundfahrt seit jeher ein elektrisierendes Spektakel. Mehr Von Rainer Seele

30.03.2017, 13:54 Uhr | Sport

WM-Qualifikation Skibbe schimpft über deutschen Schiedsrichter

Die Griechen dürfen auf einen überraschenden Sieg in der WM-Qualifikation hoffen. Doch kurz vor Schluss gleicht Belgien aus. Danach lässt Griechenlands deutscher Trainer seinen Frust an einem Landsmann aus. Mehr

26.03.2017, 09:29 Uhr | Sport

Belgien Terrorismus-Anklage nach Amokfahrt durch Antwerpen

Die Staatsanwaltschaft hat den Amokfahrer von Antwerpen wegen versuchten terroristischen Mordes angeklagt. Wie nun bekannt wurde, war der 39 Jahre alte Mann Tunesier, nicht Franzose. Mehr

24.03.2017, 14:07 Uhr | Politik

Theaterstück über Marc Dutroux Schreckensfabel aus Belgien

Reinheit in Vollendung oder traumatische Inszenierung? Ein Theaterstück von Milo Rau über den belgischen Kinderschänder- und mörder Marc Dutroux sorgt in Paris für Empörung. Mehr Von Jürg Altwegg, Genf

23.03.2017, 11:14 Uhr | Feuilleton

Vorkämpfer im Rugby Otto kennt keine Gnade

Deutschland, ein Rugbyland? Dank südafrikanischer Entwicklungshilfe kommt die Nationalmannschaft tatsächlich gut voran. Der geniale Rugbyspieler Jacobus Otto bietet das perfekte Profil. Mehr Von Hans-Joachim Leyenberg, Offenbach

06.03.2017, 13:51 Uhr | Sport

Serie Zimmer 108 bei Arte Die untote Detektivin ermittelt in eigener Sache

Die Arte-Serie Zimmer 108 folgt den Spuren eines brutalen Mordes. Der Clou an der Sache: Das Opfer, eine junge Frau namens Kato, nimmt die Sache selbst in die Hand. Mehr Von Heike Hupertz

02.03.2017, 17:54 Uhr | Feuilleton

Neue Studie Deutscher Mindestlohn niedriger als in vergleichbaren Ländern

Die Mindestlöhne in Europa sind in den vergangenen Jahren gestiegen. Der Anstieg fällt jedoch geringer aus als die Inflationsrate. Und Deutsche haben Anspruch auf deutlich weniger Mindestlohn als ihre Nachbarn. Mehr

28.02.2017, 12:06 Uhr | Wirtschaft

Human Rights Watch Warum Israel Menschenrechtler nicht einreisen lässt

Israels Regierung wirft Organisationen, die für Menschenrechte kämpfen, palästinensische Propaganda vor. Die drastischen Folgen spüren nun deren Mitarbeiter. Mehr Von Jochen Stahnke, Hebron

26.02.2017, 14:14 Uhr | Politik
1 2 3 ... 41 ... 83  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

F.A.S. exklusiv Viele Krankenhaus-Patienten sind mangelernährt

Patienten in Deutschlands Krankenhäusern essen nicht genug. Jeder vierte kommt schon mangel- oder unterernährt in die Klinik. Dort folgt oft ein weiterer Gewichtsverlust. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährungsmedizin schlägt Alarm und macht einen Vorschlag. Mehr 55