Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Belgien

Qualifikation für Russland Der große Kampf um die WM-Tickets

Acht von zweiunddreißig WM-Plätzen sind vergeben. Nun geht es in der Qualifikation in die entscheidende Phase. Dabei gibt es große Namen, die ernsthaft um ihr Ticket für Russland bangen müssen. Mehr

05.10.2017, 09:02 Uhr | Sport
Alle Artikel zu: Belgien
1 2 3 ... 42 ... 84  
   
Sortieren nach

WM-Qualifikation Belgien qualifiziert sich, Holland wahrt Minimalchance

Für die Elftal aus den Niederlanden könnte die WM-Teilnahme in Russland 2018 eng werden. Zwei Spiele muss das Team um Robben unbedingt noch gewinnen. Belgien hat es dagegen schon geschafft. Mehr

03.09.2017, 23:17 Uhr | Sport

Kirchhof und Bausback „Den wenigsten, die zu uns kommen, steht Asyl zu“

Wie sollte Deutschland mit Gefährdern umgehen? Der Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts und der bayerische Justizminister über Einwanderung und Islam. Mehr Von Reinhard Müller

29.08.2017, 20:08 Uhr | Politik

Vettel nach Grand-Prix in Spa „Es gibt keine Strecke mehr, vor der wir Angst haben müssen“

Nur kurz können Sebastian Vettel und Lewis Hamilton durchatmen, das nächste WM-Duell steht schon an diesem Wochenende an. Der zweite Platz in Belgien gibt Vettel im Formel-1-Titelrennen einen Schub – in Monza steht er dennoch unter Zugzwang. Mehr

28.08.2017, 12:07 Uhr | Sport

Formel 1 in Belgien Hamiltons süßes Jubiläum

Lewis Hamilton fährt in Spa einen Start-Ziel-Sieg ein. Sebastian Vettel wird ihm nur einmal gefährlich. Bitter verläuft indes das Heimspiel für Max Verstappen. Mehr Von Christoph Becker, Spa-Francorchamps

27.08.2017, 15:30 Uhr | Sport

Attacken in Brüssel und London Londoner Polizei nimmt weiteren Verdächtigen fest

Nach den Angriffen auf Sicherheitskräfte in Brüssel und London hat sich der Terrorverdacht erhärtet: Die IS-Miliz reklamierte die Attacke in Belgien für sich – und in London nahm die Polizei einen weiteren Verdächtigen fest. Mehr

27.08.2017, 14:35 Uhr | Politik

Mick Schumacher Ehrenrunde für den Vater

Mick Schumacher fährt in Spa im Benetton-Ford B 194 zu Ehren seines Vaters Michael. Vor 25 Jahren hatte der Rekordweltmeister in diesem Auto seinen ersten Formel-1-Sieg gefeiert. Danach äußert sich der Junior auch zu seinen eigenen Plänen. Mehr

27.08.2017, 14:27 Uhr | Sport

Formel 1 in Belgien Der „Große Preis für Max“

Die Niederländer adoptieren das Formel-1-Rennen von Spa. Nach Pleiten, Pech und Pannen hofft ihr Held Verstappen auf sein „Heimrennen“. Mehr Von Christoph Becker, Spa-Francorchamps

27.08.2017, 12:47 Uhr | Sport

Formel 1 in Belgien Hamiltons Kampfansage an Vettel

Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat beim Großen Preis von Belgien die Fährte von WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel aufgenommen. Mehr Von Christoph Becker, Spa-Francorchamps

27.08.2017, 09:18 Uhr | Sport

Formel-1-Qualifying in Belgien Hamiltons Tränen der Rührung

Lewis Hamilton egalisiert in Belgien den Pole-Rekord von Michael Schumacher. Sebastian Vettel geht von Rang zwei ins Rennen. Auf Platz drei folgt Valtteri Bottas. Mehr

26.08.2017, 15:14 Uhr | Sport

Messerattacken Terrorverdacht nach Angriffen in Brüssel und London

Mit „Allahu-akbar“-Rufen und einem Messer geht ein Mann mitten in Brüssel auf eine Militärpatrouille los. Auch in London kommt es zu einem Zwischenfall: Ein Mann wird festgenommen. Er hatte ein 1,20 Meter langes Schwert im Wagen. Mehr

26.08.2017, 15:02 Uhr | Politik

Nach Anschlägen in Barcelona Spanische Terroristen offenbar international vernetzt

Immer mehr Indizien deuten auf eine internationale Vernetzung der Attentäter von Barcelona hin. In den Trümmern der Bombenwerkstatt in Alcanar fanden Ermittler auch ein Bekennerschreiben. Mehr

23.08.2017, 17:04 Uhr | Politik

Vor 100 Jahren Erst siegen

Im August 1917 wollte Papst Benedikt XV. die Oberhäupter der kriegführenden Staaten mit einer Friedensinitiative dazu bewegen, den Selbstmord Europas doch noch zu verhindern. Es kam anders. Mehr Von Professor Dr. Birgit Aschmann

17.08.2017, 17:01 Uhr | Politik

Interview mit Mafia-Jäger So aktiv ist die italienische Unterwelt in Deutschland

Um die Mafia scheint es hierzulande ruhig geworden zu sein, dabei gehen die Geschäfte in den Milliardenbereich. Ein Experte erklärt, wie er die Gangster jagt. Mehr Von David Klaubert

11.08.2017, 20:05 Uhr | Gesellschaft

Belastete Eier Das sollten Verbraucher über den Fipronil-Skandal wissen

Fast elf Millionen belastete Eier sollen nach Deutschland ausgeliefert und teilweise schon verarbeitet worden sein. Inzwischen sind neben 15 EU-Staaten auch die Schweiz und Hongkong betroffen. Was sollten Verbraucher beachten? Mehr

11.08.2017, 12:23 Uhr | Gesellschaft

Festnahmen im Eierskandal EU-Kommission will Eier-Gipfel

Im Fipronil-Skandal erhöht Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt den Druck auf die Behörden in Belgien und den Niederlanden. Die EU-Kommission warnt derweil vor gegenseitigen Schuldzuweisungen. Mehr

11.08.2017, 10:40 Uhr | Politik

Fipronil-Belastung Zwei Festnahmen im Eier-Skandal in den Niederlanden

Die Verhafteten sind die Geschäftsführer des Unternehmens Chickfriend. Die Firma hatte das Insektengift in Agrarbetrieben angewandt. Mehr Von Michael Stabenow

10.08.2017, 16:51 Uhr | Gesellschaft

Folge von Fipronil Ermittlungen gegen deutsche Landwirte im Eier-Skandal

Millionen kontaminierte Eier gelangten nach Deutschland. Doch auch gegen Landwirte hierzulande hegen die Behörden nun einen Verdacht. Mehr

07.08.2017, 17:43 Uhr | Wirtschaft

Orte, Zeiten und Ergebnisse Spielplan der Frauenfußball-EM 2017 in den Niederlanden

Die zwölfte Frauenfußball-EM findet vom 16. Juli bis zum 6. August 2017 in den Niederlanden statt. Erstmals nehmen 16 Mannschaft teil. Titelverteidiger ist das deutsche Team, das das Turnier 2013 gewann.... Mehr

06.08.2017, 18:52 Uhr | Sport

Fipronil im Hühnerstall Spur im Eier-Skandal führt nach Rumänien

Was hatte das Insektizid Fipronil in einem Desinfektionsmittel für Hühnerställe zu suchen? Die Spur führt zu einem Chemikalienhändler aus Belgien, der große Mengen in Rumänien geordert haben soll. Mehr

04.08.2017, 14:59 Uhr | Gesellschaft

Läusebekämpfungsmittel Millionen belastete Eier zurückgerufen

Eier aus den Niederlanden und Belgien werden zurückgerufen, weil sie mit einem Läusebekämpfungsmittel belastet waren. Sie wurden wohl auch nach Deutschland exportiert. Mehr

01.08.2017, 12:50 Uhr | Gesellschaft

Frauenfußball-EM Niederlande und Dänemark stehen im Viertelfinale

Als erste Mannschaften stehen Dänemark und die Niederlande im Viertelfinale der Frauenfußball-EM. Die Ergebnisse könnten auch Auswirkungen auf das deutsche Team haben. Mehr

24.07.2017, 23:12 Uhr | Sport

WM-Qualifikation im Volleyball Willkommener Druck

Statt auf wilde Gesten und Provokationen setzt Trainer Andrea Giani auf saubere Technik und hohe Motivation. Dennoch wird die WM-Qualifikation für die deutschen Volleyballer schwierig. Mehr Von Achim Dreis

19.07.2017, 17:14 Uhr | Sport

Propaganda-Fotografie Himmlische Blicke in höllischen Zeiten

In Brüssel werden Fotos belgischer Kulturschätze ausgestellt. Besonders ist daran: Sie wurden vor hundert Jahren von Deutschen mit der Absicht von Propaganda aufgenommen. Doch sie erzählen noch viel mehr. Mehr Von Andreas Platthaus, Brüssel

16.07.2017, 19:50 Uhr | Feuilleton

Albert Südekum Großer Genosse fühlt wie die Bosse

Die Sozialdemokratie wurde dem Genossen Albert Südekum nie zur Heimat. Die Wunden, die ihm die SPD schlug, als er das Amt des preußischen Finanzministers räumen musste, weil er Kontakt mit den Anführern des Kapp-Lüttwitz-Putsches aufgenommen hatte, schlossen sich nicht mehr. Mehr Von Petra Weber

03.07.2017, 09:42 Uhr | Politik
1 2 3 ... 42 ... 84  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z