BBVA: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Chance für Sparer? Türkische Banken locken mit relativ hohen Zinsen

Tochtergesellschaften von Bankkonzernen aus der Türkei sammeln auch in Deutschland Geld von Sparern ein. Können Anleger die höheren Zinsen ohne Sorgen mitnehmen? Mehr

15.08.2018, 12:26 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: BBVA

1 2 3  
   
Sortieren nach

Türkei-Krise Wie Erdogan den Euro drückt

Die Lira-Krise ruft die EZB auf den Plan. Die Sorgen um europäische Banken mit starkem Türkei-Geschäft werden größer. Das größte Risiko tragen Banken aus einem Land, das ebenfalls Probleme hat. Das bekommt der Euro zu spüren. Mehr

10.08.2018, 11:49 Uhr | Finanzen

Hohe Zinsen und Inflation Die türkische Wirtschaft ächzt unter der Lira-Krise

Immer mehr türkische Unternehmen beantragen Umschuldungen. Dabei stehen die großen Firmengruppen mit circa 24 Milliarden Dollar in der Kreide. Die Banken stemmen sich gegen Ausfälle. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

12.07.2018, 08:38 Uhr | Finanzen

Bridgewater Der weltgrößte Hedgefonds wettet auf Baisse

Bridgewater, der größte Hedgefonds der Welt, hat europäische Aktien im Wert von 14 Milliarden Euro leer verkauft. Die größte Position findet sich bei Siemens. Mehr Von Gerald Braunberger und Hanno Mußler

14.02.2018, 18:04 Uhr | Finanzen

Technische Analyse Diese europäischen Aktien sind interessant

Aktien sind auch im neuen Jahr wieder die besseren (Staats-)Anleihen. Eine Technische Analyse. Mehr Von Achim Matzke

12.01.2018, 08:41 Uhr | Finanzen

Konservative Strategie 2017 Diese Aktien sind die besseren (Staats-)Anleihen

Im Börsenjahr 2017 dürften Aktien angesichts unverändert niedriger Staatsanleiherenditen weiterhin für Anleger interessant sein. Im Euro Stoxx 50-Index befindet sich eine Gruppe attraktiver Dividendentitel. Mehr Von Achim Matzke

13.01.2017, 17:23 Uhr | Finanzen

Blick aufs neue Börsenjahr Konservative Strategie 2017

2017 sind Kurssteigerungen bei den wichtigen europäischen Aktienindizes in moderater Form zu erwarten. Ein Aktienkorb aus sieben Euro-Stoxx-50-Titeln ist derzeit interessant. Die technische Analyse. Mehr Von Achim Matzke

05.01.2017, 21:03 Uhr | Finanzen

Börsenbarometer Europas Großbanken im Niedergang

Bankaktien befinden sich weiter im freien Fall. Die Deutsche Bank fliegt nun aus einem der wichtigsten europäischen Börsenbarometer. Ein anderer großer Spieler teilt dieses Schicksal. Mehr Von Tim Kanning

02.08.2016, 20:55 Uhr | Finanzen

Euro-Stoxx-50 Versorger, Banken und Minenkonzerne auf Verkaufsliste

Die Zinswende und fallende Rohstoffpreise verdüstern die Lage einiger Standardwerte. Bei Rio Tinto oder HSBC werden sich die Abwärtstrends über den Jahreswechsel fortsetzen. Ein Verkauf ist zu überlegen. Eine technische Analyse. Mehr Von Achim Matzke

18.12.2015, 12:25 Uhr | Finanzen

Technische Analyse Die Verkaufsliste wird länger

Diverse Titel aus dem Euro Stoxx 50 bieten sich für den Tausch oder Verkauf an. Im Fokus stehen unter anderem die Versorger-Aktien. Mehr Von Achim Matzke

11.09.2015, 12:15 Uhr | Finanzen

„Es wird furchtbar“ Internetfirmen drängen ins Bankgeschäft

In Deutschland wird schon rund ein Viertel aller Internet-Einkäufe über die Ebay-Tochter Paypal bezahlt. Dieser Erfolg hat die Finanzbranche aufgeschreckt. In der Branche rumort es. Mehr

18.06.2014, 09:30 Uhr | Finanzen

Finanzwerte Konjunkturhoffnungen unterstützen Bankaktien

Seit Jahresanfang sind die Kurse vieler europäischer Bankaktien kräftig gestiegen. Deutsche Bank und Commerzbank aber hinken hinterher. Mehr Von Gerald Braunberger

16.10.2013, 18:36 Uhr | Finanzen

BBVA Spanische Bank verdient drei Milliarden in sechs Monaten

Gutes Geschäft in Südamerika und weniger Vorsorge für faule Kredite: Die spanische Großbank BBVA schaffte im ersten Halbjahr einen Überschuss von 2,9 Milliarden Euro. Mehr

31.07.2013, 10:20 Uhr | Wirtschaft

Trotz Rezession zuhause Beide spanische Großbanken erzielen Milliardengewinn

Das Geldhaus BBVA machte im ersten Vierteljahr 1,7 Milliarden Euro Gewinn. Allerdings läuft das Geschäft zuhause in Spanien wegen der Rezession schlechter - dafür in Mexiko umso besser. Mehr

26.04.2013, 09:28 Uhr | Wirtschaft

Schuldenkrise In Spanien zeichnet sich zweitgrößter Pleitefall ab

Die Krise am spanischen Immobilienmarkt hat weitere Auswirkungen. Der Immobilienentwickler Reyal Urbis hat Insolvenz angemeldet und droht zum zweitgrößten Pleitefall des Landes zu werden. Das Unternehmen hat 3,6 Milliarden Euro Schulden angehäuft. Mehr

19.02.2013, 15:00 Uhr | Wirtschaft

Nach Herabstufung des Staates Ratingagentur S&P stuft spanische Banken herab

Erst hat die Ratingagentur S&P die Bonitätsnote für den spanischen Staat gesenkt, jetzt folgen die Banken. Mehr

16.10.2012, 09:07 Uhr | Wirtschaft

Geringe Zinskosten Europas Banken erhalten günstigere Kredite

Am Anleihemarkt liegen die Zinskosten für Banken erstmals seit drei Jahren wieder unter denen für Unternehmen. Zudem kommen sie wieder an Dollar. Mehr Von Markus Frühauf, Frankfurt

12.10.2012, 16:32 Uhr | Finanzen

Stresstest für das Rettungspaket Spaniens Banken brauchen 60 Milliarden Euro

100 Milliarden Euro hat die EU für Spaniens Banken zugesagt. Jetzt steht fest: Sie brauchen etwas weniger als 60 Milliarden Euro. Der Haushalt für 2013 basiert indes auf optimistischen Annahmen. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

28.09.2012, 18:15 Uhr | Wirtschaft

Abwärtsspirale Moody’s stuft 28 spanische Banken herab

Die Ratingagentur Moody’s hat kurz nach dem Hilferuf aus Madrid die Bonität von mehr als zwei Dutzend Banken gesenkt. Zu den betroffenen Instituten zählen auch größten Banken des Landes, Banco Santander und BBVA. Mehr

26.06.2012, 08:28 Uhr | Wirtschaft

Spanien Vor allem die mittelgroßen Banken leiden

Vor allem die Sparkassengruppen und mittelgroßen Geldinstitute belasten den spanischen Staat: Der Kapitalbedarf soll höher ein als der aktuelle Börsenwert. Mehr Von Markus Frühauf, Frankfurt

11.06.2012, 17:30 Uhr | Finanzen

Spanien erwägt Gründung einer Staatsgroßbank Bankia braucht bis zu 23 Milliarden Euro Hilfe

Die Sanierung der Großbank Bankia soll den Staat mehr als 23 Milliarden Euro kosten. Spanien steht damit vor der größten staatlichen Rettungsaktion in der Geschichte des Landes. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

25.05.2012, 20:15 Uhr | Wirtschaft

Haushaltsdefizit 2011 Spanien korrigiert Defizit zum dritten Mal nach oben

Es scheint ziemlich schwierig zu sein, das spanische Haushaltsdefizit für das vergangene Jahr auszurechnen: Ministerpräsident Rajoy hat nun die Korrektur der Korrektur der Korrektur bekannt gegeben. Jedesmal fielen die Schulden höher aus als zuvor. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

20.05.2012, 14:39 Uhr | Wirtschaft

Spanische Banken Moody’s stuft Kreditwürdigkeit von 16 Instituten herab

Nach dem Rundumschlag gegen italienische Banken hat die Ratingagentur Moody’s jetzt die Bonität von 16 spanischen Geldhäusern herabgestuft. Institute wie Banco Santander belasten unter anderem die Rezession in Spanien. Mehr

18.05.2012, 08:58 Uhr | Finanzen

Schuldenkrise Spanien bekommt jeden Freitag eine neue Reform

Spaniens Regierung will ihr Land schneller sanieren. Auch eine Bad Bank ist im Gespräch. Doch zuerst testen die Finanzmärkte das Land. Mehr Von Gerald Braunberger

01.05.2012, 16:02 Uhr | Wirtschaft

Banken herabgestuft Spanien denkt über eine Bad Bank nach

Spanien sieht im Kampf gegen die Krise kein Licht am Ende des Tunnels. Die viertgrößte Volkswirtschaft der Eurozone rutscht in die Rezession. Das Rating zahlreicher Banken wurde herabgestuft. Nun ist eine Bad Bank für alle im Gespräch. Mehr

30.04.2012, 17:31 Uhr | Wirtschaft
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z