Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema BaFin

Nach Cyber-Banküberfall Können Hacker eine neue Finanzkrise auslösen?

Die mutmaßlich von Nordkorea gesteuerten Hackerangriffe auf Banken in Taiwan und Bangladesch geben den Sorgen um veraltete IT-Systeme neue Nahrung. Das Zahlungssystem Swift könnte ein Einfallstor sein. Mehr

18.10.2017, 11:53 Uhr | Finanzen
Allgemeine Infos über BaFin

Abkürzüng für Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht. Die BaFin entstand 2002 aus der Zusammenlegung des Bundesaufsichtsamt für das Kreditwesen (BAKred), des Bundesaufsichtsamts für den Wertpapierhandel (BAWe) und des Bundesaufsichtsamt für das Versicherungswesen (BAV). Hauptziel ist es, ein funktionsfähiges, stabiles und integres deutsches Finanzsystem zu gewährleisten. Sie übt die Banken-, Versicherungs- und Wertpapieraufsicht und überwacht damit auch den Aktien-, Anleihen- und Fondshandel.

Alle Artikel zu: BaFin
1 2 3 ... 18 ... 37  
   
Sortieren nach

Bafin hegt Verdacht Insiderverdacht um Boss-Aktien

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart schaut sich die Ereignisse rund um den Absturz der Hugo-Boss-Aktie im Jahr 2016 an. Was war da los? Mehr

16.10.2017, 19:11 Uhr | Finanzen

Finanzdienstleistungen Die Fintech-Regulierung läuft nicht rund

Die Fintech-Branche möchte möglichst frei agieren. Gleichzeitig versucht jedoch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht zu vermeiden, dass Schaden eintritt, den die Regulierung hätte verhindern können. Mehr Von Martin Hock

12.10.2017, 11:53 Uhr | Finanzen

Verkauf an Finanzinvestoren Hilfe, meine Lebensversicherung ist weg!

Ergo, Generali & Co. verkaufen die Lebensversicherungen ihrer Kunden an Finanzinvestoren. Was müssen Verbraucher jetzt wissen? Mehr Von Thomas Klemm

09.10.2017, 15:13 Uhr | Finanzen

Hassfigur Georg Funke Das Gesicht der Finanzkrise

Der frühere Chef der Skandalbank HRE kommt im Münchener Strafprozess glimpflich davon. Seine Verantwortung für den Niedergang würde er auch gerne an der Gerichtskasse abgeben. Mehr Von Gerald Braunberger und Henning Peitsmeier

01.10.2017, 21:07 Uhr | Wirtschaft

Zinsen sind verboten Geld anlegen nach Scharia

Die KT Bank ist die erste lizenzierte Bank in Deutschland, die nach muslimischen Grundsätzen arbeitet – ohne Zinsen. Im Islam sind diese nämlich verboten. Kann das ein Modell für Sparer sein? Mehr Von Mauritius Kloft

28.09.2017, 19:18 Uhr | Finanzen

Autoversicherung Nach dem Umzug billiger versichert

Viele Faktoren entscheiden über den Beitrag der Autoversicherung. Auch solche, die der Verbraucher nicht unbedingt auf dem Schirm hat. Mehr Von Oliver Schmale, Stuttgart

19.09.2017, 10:52 Uhr | Finanzen

Bundesbank Banken haben noch über Jahre mit Mini-Zinsen zu kämpfen

Deutschlands Banken ächzen weiter unter den Niedrigzinsen. Die Gewinne schrumpfen, die Gebühren steigen. Wie lange halten die Institute das noch durch? Mehr

30.08.2017, 16:08 Uhr | Finanzen

Der Tag Deutschlands Fachkräfte im Blick

Das Bundeskabinett legt einen Fortschrittsbericht 2017 zum Fachkräftemangel vor, Bundesbank und Bafin veröffentlichen eine Umfrage zu Banken im Zinstief und Air-Berlin-Interessent Wöhrl und Ryanair-Chef O’Leary kommen nach Berlin. Mehr

30.08.2017, 07:09 Uhr | Wirtschaft

Social Trading Vom Erfolg anderer Anleger profitieren

Von den rund neun Millionen Anlegern in Deutschland zeigen einige Tausend ihr Tun öffentlich. Wer ihnen folgt, kann dabei gute Renditen erzielen. Mehr Von Daniel Mohr

28.08.2017, 20:03 Uhr | Finanzen

Verfügung der Bafin CFD werden weniger riskant

Wer eine hohes Risiko eingeht, hat oftmals hohe Verluste. Um das Risiko einzudämmen hat die Bafin eine neue Allgemeinverfügung erteilt. Jetzt überprüft sie die Umsetzung. Mehr Von Daniel Mohr

18.08.2017, 22:06 Uhr | Finanzen

Deutsche Börse Aufsichtsrat kämpft um Börsenchef Kengeter

Trotz des zunehmenden Drucks von vielen Seiten soll der Vertrag von Börsenchef Kengeter verlängert werden – aber nicht um fünf Jahre. Mehr Von Tim Kanning

11.08.2017, 09:03 Uhr | Finanzen

Bankanleihen Vier Prozent mit der IKB

Vor zehn Jahren stand die Bank IKB vor der Pleite. Heute sind ihre Anleihen wieder begehrt. Allerdings sind sie sehr riskant. Mehr Von Dennis Kremer

10.08.2017, 15:11 Uhr | Finanzen

VW und Daimler Bafin prüft möglichen Verstoß gegen Ad-hoc-Pflicht

Deutsche Autohersteller stehen unter Kartellverdacht. Nun prüft die Finanzaufsicht, ob die Ad-hoc-Mitteilung von VW und Daimler möglicherweise zu spät kam. Mehr

07.08.2017, 16:26 Uhr | Wirtschaft

Angebliche Insidergeschäfte Deutscher Börse droht weiteres Bußgeld

Hat die Deutsche Börse in einer Ad-hoc-Mitteilung falsche oder irreführende Angaben gemacht? Sollte das stimmen, müsste das Unternehmen sehr viel Geld zahlen. Mehr Von Tim Kanning

31.07.2017, 17:32 Uhr | Finanzen

„Mistrades“ Der 163-Millionen-Euro-Mann?

Der Frankfurter Armin S. streitet um einen Bankirrtum zu seinen Gunsten. Er wirft der BNP Paribas vor, sogenannte Mistrades zu spät gemeldet zu haben – und will 163 Millionen Euro. Hat er eine Chance vor Gericht? Mehr Von Christian Siedenbiedel

30.07.2017, 14:10 Uhr | Finanzen

Lehren aus der Krise Ist unser Finanzsystem heute sicherer?

Vor zehn Jahren brach die Finanzkrise über Deutschland herein: Die Bank IKB kollabierte. Was hat sich seitdem zum Besseren entwickelt? Mehr Von Dennis Kremer

26.07.2017, 13:11 Uhr | Finanzen

Insidergeschäfte Börsenaufsicht prüft Zuverlässigkeit des Börsenchefs

Die Deutsche Börse sieht das Ermittlungsverfahren gegen ihren Chef Kengeter vor dem Aus. Dennoch kommen immer neue Fragen auf. Mehr Von Tim Kanning

20.07.2017, 07:17 Uhr | Wirtschaft

Dividenden Finanzaufsicht verlangt Auskunft über Cum-Cum-Steuertricks

Deutschlands Banken drohen Steuernachzahlungen in Millionenhöhe. Es geht um ominöse Steuertricks. Nun haben Finanzministerium und Finanzaufsicht brisante Post verschickt. Mehr

19.07.2017, 07:30 Uhr | Wirtschaft

Frankfurt oder Paris? Banken suchen Brexit-Exil

Paris, Frankfurt, Dublin, Amsterdam und andere buhlen um die Brexit-Flüchtlinge aus London. Bald müssen in Großbritannien tätige Banken ihre Planungen für den Brexit bei der Bank of England einreichen. Manches ist schon entschieden. Mehr

13.07.2017, 15:16 Uhr | Finanzen

Zweiter Versuch Stada-Aktie nach neuem Übernahmeangebot gefragt

Die Finanzinvestoren Bain und Cinven lassen nicht locker. Mit einem neuen Angebot für das Pharma-Unternehm Stada hoffen sie, die Anleger zu überzeugen. Der Aktienkurs steigt. Mehr

10.07.2017, 10:52 Uhr | Finanzen

Arzneimittelhersteller Stada tauscht Vorstandschef aus

Der Verkauf des Arzneimittelherstellers Stada an zwei große Finanzinvestoren ist gescheitert. Jetzt müssen der Vorstandschef und ein weiterer Topmanager gehen. Ihre Nachfolger stehen schon fest. Mehr

04.07.2017, 12:40 Uhr | Wirtschaft

Private Krankenkassen Otto von Bismarcks digitale Erben

Zum ersten Mal seit Jahrzehnten gibt es eine neue private Krankenversicherung. Bei Ottonova läuft alles digital, vom Vertragsabschluss bis zur Rechnung. Dadurch soll es für Versicherte billiger werden. Mehr Von Dyrk Scherff

20.06.2017, 11:16 Uhr | Finanzen

Rettung von Banco Popular Warnschuss für die Anleger

Die europäische Zentralbank überbringt die Hiobsbotschaft: Das spanische Finanzhaus Banco Popular ist nicht überlebensfähig. Doch die Rettung durch Santander hat fatale Konsequenzen. Mehr Von Daniel Mohr

09.06.2017, 08:19 Uhr | Finanzen

Riester-Rente Jeder fünfte Vertrag wird nicht mehr bespart

16,5 Millionen Verträge der staatlich geförderten Riester-Rente gibt es. Bloß zahlen viele Sparer ihre Beiträge nicht mehr. Bei der SPD dürfte man aufhorchen. Mehr

05.06.2017, 10:56 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 18 ... 37  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Europa-Park Rust König der Achterbahnen

Für die meisten von uns hat Michael Mack wohl eine Traumkindheit gehabt. Denn der Geschäftsmann ist im familieneigenen Europa-Park Rust aufgewachsen. Jetzt übernimmt er das Zepter von seinem Vater. Mehr Von Corinna Budras 1