HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema BaFin

Kommentar Die Ermittlungen gegen Kengeter dauern zu lange

Die Frankfurter Staatsanwaltschaft hat immer noch nicht entschieden, ob Deutsche-Börse-Chef Kengeter wegen des Verdachts auf Insiderhandel angeklagt wird. Muss das so lange dauern? Mehr

26.04.2017, 19:44 Uhr | Wirtschaft
Allgemeine Infos über BaFin

Abkürzüng für Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht. Die BaFin entstand 2002 aus der Zusammenlegung des Bundesaufsichtsamt für das Kreditwesen (BAKred), des Bundesaufsichtsamts für den Wertpapierhandel (BAWe) und des Bundesaufsichtsamt für das Versicherungswesen (BAV). Hauptziel ist es, ein funktionsfähiges, stabiles und integres deutsches Finanzsystem zu gewährleisten. Sie übt die Banken-, Versicherungs- und Wertpapieraufsicht und überwacht damit auch den Aktien-, Anleihen- und Fondshandel.

Alle Artikel zu: BaFin
1 2 3 ... 18 ... 36  
   
Sortieren nach

Verbrechen Fußball im Visier von Kriminellen

Eine Aktienspekulation soll das Tatmotiv für den Bombenanschlag auf Borussia Dortmund sein. Doch längst nehmen Banden den Fußball in die Mangel. Die Margen sind zum Teil höher als im Rauschgifthandel. Mehr Von Michael Ashelm, Daniel Mohr

21.04.2017, 21:33 Uhr | Wirtschaft

Aggressive Investoren Geschäftsmodell Unruhestifter

Das Ganze klingt nach einem Thriller aus Hollywood: Dubiose Investoren attackieren deutsche Firmen und bringen die Kurse zum Absturz. Spinnen die eigentlich? Mehr Von Dennis Kremer

15.04.2017, 13:26 Uhr | Finanzen

Kontoeröffnung Schärfere Regeln für Videoidentifizierung

Ein Konto per Webcam eröffnen? Das spart Zeit und Papier. Damit das Verfahren trotzdem sicher ist, schreibt die Bafin den Banken jetzt einheitliche Standards vor. Mehr

11.04.2017, 21:55 Uhr | Finanzen

Die Vermögensfrage Crowdinvesting – Hype oder attraktive Anlagealternative?

Viele steuern einen kleinen Betrag bei, damit eine Investition möglich wird. Das ist Crowdinvesting. Was ist davon zu halten? Eine Analyse. Mehr Von Rainer Juretzek

25.03.2017, 09:31 Uhr | Finanzen

Kommentar Digitale Risiken der Banken

Um im neuen Zeitalter zu überleben, dürfen die Banken die Cyberrisiken nicht unterschätzen. Denn so groß wie die Chancen der Digitalisierung sind auch ihre Gefahren. Mehr Von Markus Frühauf

24.03.2017, 11:24 Uhr | Wirtschaft

Mangelnde IT-Sicherheit Bankräuber räumen jedes Jahr 5000 Online-Konten leer

Hackerangriffe schaden dem Vertrauen der Kunden in ihre Bank. Ein großer Schadensfall kann eine Finanzkrise auslösen. Trotzdem müssen viele Geldinstitute an ihre Verantwortung erinnert werden. Mehr Von Markus Frühauf und Tim Kanning

23.03.2017, 11:45 Uhr | Finanzen

Cyber-Angriffe Banken mit schweren IT-Mängeln

Gemessen an Schulnoten, ist kein Institut besser als vier: Die Bundesanstalt für Finanzaufsicht, kurz Bafin, stellt den Banken bei der IT-Sicherheit kein gutes Zeugnis aus. Mehr Von Markus Frühauf, Bonn

17.03.2017, 11:49 Uhr | Finanzen

Erfolgreich trotz Behinderung Wie Blinde in Deutschland Karriere machen

Mehr als hunderttausend Deutsche können nicht sehen. Das bedeutet nicht zwangsläufig Arbeitslosigkeit: Besuch bei einigen, die es trotzdem weit gebracht haben. Mehr Von Philip Plickert

16.03.2017, 20:10 Uhr | Wirtschaft

Neue Kapitalregeln Bundesbank hält Sorgen der Banken für übertrieben

Die Regulierung der internen Risikomodelle bleibt ein Streitthema. Besonders die neue Eigenkapitalregel stößt bei der Kreditwirtschaft auf Widerstand. Die deutschen Bankenaufseher weisen die Kritik als übertrieben zurück. Mehr Von Markus Frühauf

16.03.2017, 17:28 Uhr | Finanzen

Überzogen, nicht angemessen Ringen um neue Obergrenze für Hauskredite

Die Regierung will den Erwerb vom Eigenheim sicherer machen. Doch das neue Gesetz zur Bekämpfung möglicher Immobilienblasen ist heftig umstritten. Vor allem Bankenverbände halten die Maßnahmen für überzogen. Mehr Von Christian Siedenbiedel

16.03.2017, 09:46 Uhr | Finanzen

Folge der Verbotsdiskussion Deutsche handeln weniger CFDs

Die Diskussion über ein mögliches Verbot von Contracts for Difference (CFD) im letzten Jahr hat Spuren hinterlassen. Mehr Von Christoph A. Scherbaum

14.03.2017, 14:07 Uhr | Finanzen

Kontoeröffnung 2.0 Per Videochat zum neuen Konto

Statt wie bisher zur Post zu laufen, eröffnen viele Bankkunden inzwischen Konten über ihre Webcam. Gut für die Fintechs, die sich das ausgedacht haben. Mehr Von Tim Kanning

10.03.2017, 08:54 Uhr | Finanzen

Immobilienboom in Großstädten Ist die Party bald vorbei?

Immer höher stiegen Mieten und Kaufpreise von Immobilien in den vergangenen Jahren. Doch es könnte sich bald eine Trendwende abzeichnen. Mehr

03.03.2017, 12:43 Uhr | Wirtschaft

Keine Kündigungsmöglichkeit Versicherer sind keine Bausparkassen

Manch ein Manager aus der Assekuranz dürfte neidisch auf das Urteil des Bundesgerichtshofs zu Bausparverträgen blicken. Dass Versicherer Lebens- und Rentenpolicen kündigen, ist ausgeschlossen. Mehr

01.03.2017, 18:09 Uhr | Finanzen

Finnazaufsicht berichtet Mehr Beschwerden von Versicherungskunden

Versicherungen bieten immer Anlass für Ärger. Auch 2016 beschwerten sich an jedem Arbeitstag stündlich vier Kunden bei der Finanzaufsicht. Mehr

27.02.2017, 11:52 Uhr | Finanzen

F.A.Z. exklusiv Citigroup erwägt wegen Brexit Standortwechsel nach Frankfurt

Der Brexit schlägt den Banken aufs Gemüt: Das amerikanische Finanzinstitut Citigroup erwägt einen Standortwechsel innerhalb der EU. Deutschland komme gleich aus mehreren Gründen in Betracht. Mehr

21.02.2017, 19:42 Uhr | Wirtschaft

Kommentar zum BGH-Urteil Gut für Bausparer

Hoch verzinste Altverträge gefährden die Gemeinschaft der Bausparer. Das Urteil des Bundesgerichtshofs schafft nun Rechtssicherheit. Doch für die Misere sind auch die Institute verantwortlich. Mehr Von Markus Frühauf

21.02.2017, 18:24 Uhr | Wirtschaft

Widerstand gegen Börsenfusion Ich halte einen Sitz der Börse in London für ausgeschlossen

Hessen erhöht den Druck auf die Deutsche Börse: Die Abgeordneten wollen den Sitz der geplanten Megabörse nach Frankfurt holen. Heftige Kritik kommt von den britischen Tories. Jetzt geht der Deutsche-Börse-Chef in die Offensive. Mehr

21.02.2017, 14:06 Uhr | Wirtschaft

Zertifikatemarkt Niedrigzinsen sind schlimmer als Lehman

Der Zertifikatemarkt schrumpft auf das niedrigste Niveau seit 2005. Grund dafür sind die kleinen Zinsen. Nur Expresszertifikate verkaufen sich noch gut. Mehr Von Daniel Mohr

21.02.2017, 11:16 Uhr | Finanzen

Verbot von Cum-Ex-Geschäften Schäuble: Wir haben schnell gehandelt

Fünf Jahre hat es gedauert, bis eine Neuregelung die umstrittenen Cum-Ex-Geschäfte endgültig untersagte. Der Finanzminister wehrt sich jetzt im Untersuchungsausschuss gegen Vorwürfe. Mehr Von Hendrik Wieduwilt, Berlin

16.02.2017, 17:36 Uhr | Wirtschaft

Reich dank Insiderwissen Der verbotene Handel mit Aktien

Die Aufseher der Finanzaufsicht Bafin gehen immer öfter dem Verdacht auf Insiderhandel nach. Doch die Schuldigen kommen zu oft ungeschoren davon. Mehr Von Michael Ashelm und Klaus Max Smolka

06.02.2017, 20:08 Uhr | Wirtschaft

Bessere Kontrolle Den Versicherern wird auf die Finger geschaut

Mit dem Marktwächter Finanzen haben Verbraucherzentralen ein starkes Schwert in der Hand. Das kann den Versicherern richtig weh tun. Mehr Von Philipp Krohn, Hamburg

05.02.2017, 19:33 Uhr | Finanzen

F.A.Z. exklusiv Bürgermeister fürchten um ihr Sparkassen-Mandat

Die Kommunen sind in Sorge, künftig keinen Stadtvertreter oder Landrat mehr in den Verwaltungsrat ihrer Finanzinstitute schicken zu können. Gibt es einen Interessenkonflikt? Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

01.02.2017, 13:09 Uhr | Wirtschaft

Goldman Sachs Deutschland muss selbstbewusster werden

Wolfgang Fink, Geschäftsführer von Goldman Sachs in Deutschland, im Gespräch über deutsch-amerikanische Spannungen, Investoren aus China und Banker in der Politik. Mehr

01.02.2017, 12:50 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 18 ... 36  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Berlin Google muss Pläne für Start-up-Campus in Kreuzberg nachbessern

Google will in Berlin-Kreuzberg einen Kreativ-Treff für Gründer und Start-ups einrichten. Nun hieß es, das Bauamt des Bezirks habe den Bauantrag des Internetkonzerns abgelehnt. Doch das stimmt so nicht. Mehr Von Henrike Roßbach, Berlin 0