Autobauer: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Milliardenschwere Hilfe Südkoreas Regierung rettet GM Korea

Südkorea hat sich mit dem amerikanischen Autobauer General Motors auf ein milliardenschweres Rettungspaket für die Tochtergesellschaft GM Korea geeinigt. Erfolgt die Staatshilfe auf Druck von Donald Trump? Mehr

11.05.2018, 06:16 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Autobauer

1 2 3 ... 21 ... 42  
   
Sortieren nach

Sparkurs beim Autobauer Ford wirft etliche Modelle aus seinem Programm

Ford verschärft seinen Sparkurs: Der zweitgrößte amerikanische Autobauer will mehrere Milliarden Dollar einsparen und baut dafür seine Modellpalette um. Das kommt an der Börse gut an. Mehr

26.04.2018, 04:26 Uhr | Wirtschaft

Autobauer in der Krise Opel-Chef will den Mitarbeitern ans Gehalt

Der Opel-Chef will eine Lohnerhöhung für die deutschen Beschäftigten aussetzen. Doch bisher hat er schlechte Karten. Mehr

20.04.2018, 06:54 Uhr | Wirtschaft

Unruhige Zeiten beim Autobauer Deswegen ist Opel ein „Weltmeister im Verbergen“

Die Opel-Mitarbeiter erhalten nun doch mehr Lohn – obwohl der Vorstand das nicht wollte. Doch die Stimmung in der Belegschaft ist mehr als mies. Mitarbeiter suchen in Scharen das Weite. Mehr Von Thorsten Winter, Rüsselsheim

19.04.2018, 09:38 Uhr | Rhein-Main

Autobauer in der Krise Opel kündigt allen Händlern in Europa

1600 Opel-Händler stehen auf einen Schlag vor großer Unsicherheit: Das Rüsselsheimer Unternehmen will neu verhandeln, um den Handel profitabler zu machen. Einige Händler bekommen gar kein neues Angebot. Mehr

17.04.2018, 16:24 Uhr | Rhein-Main

Stundung des Autobauers Opel will anstehende Tariferhöhung nicht zahlen

Der Autobauer plant die vereinbarte Gehaltserhöhung zum Ende des kommenden Monats stunden zu lassen. Zugeständnisse der Beschäftigten sind nicht zu erwarten. Mehr

28.03.2018, 10:20 Uhr | Rhein-Main

Sanierung von Opel Höhere Abfindungen für scheidende Mitarbeiter

Ohne Entlassungen und Werkschließungen will der Autobauer Opel wieder auf Gewinnkurs kommen. Der neue Eigentümer PSA setzt nun viel Geld ein, um größere Teile der Belegschaft loszuwerden. Mehr

27.03.2018, 16:01 Uhr | Rhein-Main

Rekordgewinn trotz Skandalen Das Wunder von VW

Ob Abgasbetrug, Tierversuche oder Kartellvorwürfe: VW kommt aus den Skandalen nicht raus. Trotzdem fährt der Konzern einen Rekordgewinn ein. Wie kann das sein? Mehr Von Christoph Schäfer

13.03.2018, 14:08 Uhr | Wirtschaft

Toyota setzt auf Hybrid Keine Diesel mehr in Europa

Toyota ist mit seinen Hybridfahrzeugen einer der Gewinner der Abgas-Affäre. Jetzt will der japanische Autobauer den Verkauf von Diesel-Pkws in Europa komplett einstellen. Mehr

06.03.2018, 06:59 Uhr | Wirtschaft

Chinesischer Staatskonzern Daimler-Partner kündigt Milliardeninvestition an

Der chinesische Unternehmer Li Shufu wird größter Daimler-Aktionär. Kurz darauf bestätigt Daimler, seine Fertigung in Fernost auszubauen – allerdings nicht mit ihm. Mehr

25.02.2018, 14:29 Uhr | Wirtschaft

Geely-Konzern von Li Shufu Chinesischer Milliardär wird größter Einzelaktionär bei Daimler

Erst Volvo und nun Daimler: Der chinesische Auto-Unternehmer Li Shufu hat fast 10 Prozent der Aktien des Stuttgarter Autobauers aufgekauft. Den Schwaben ist er willkommen. Mehr

23.02.2018, 19:13 Uhr | Wirtschaft

Für Elektroautos EU-Kommission: Wir brauchen 10 Riesen-Batteriefabriken

Elektroautos sind die Zukunft – aber woher sollen die Batterien dafür kommen? Für den EU-Energiekommissar ist die Antwort klar – doch die Hersteller zögern. Mehr

12.02.2018, 18:36 Uhr | Wirtschaft

Warnstreiks bei Autobauern Produktion bei BMW und Audi steht still

Der letzte Tag der 24-Stunden-Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie hat begonnen. Betroffen sind vor allem die Autohersteller im Süden Deutschlands. Mit der Nachtschicht ging es los. Mehr

02.02.2018, 08:19 Uhr | Wirtschaft

Größter Autobauer der Welt Volkswagen verkauft so viele Autos wie nie zuvor

Mehr als 25 Milliarden Euro hat der Abgasskandal den VW-Konzern schon gekostet. Doch das kann den Wolfsburgern offenbar nur wenig anhaben. Mehr

17.01.2018, 08:33 Uhr | Wirtschaft

Detroit Motor Show Deutsche Autobauer haben viel vor in Amerika

Was wird aus der nordamerikanischen Freihandelszone, was aus den Drohungen des Präsidenten Trump? Die Entscheider der Autobranche wissen es noch nicht, haben sich aber hohe Ziele gesteckt. Mehr

16.01.2018, 14:39 Uhr | Wirtschaft

Automobilindustrie Volkswagen bleibt Nummer eins der Welt

Die Wolfsburger Markenfamilie verkaufte 2017 so viele Fahrzeuge wie noch nie. Vor allem der boomende China-Markt bescherte dem Konzern seine neuen Rekordzahlen. Mehr

07.01.2018, 04:15 Uhr | Wirtschaft

Nutzfahrzeuge Geely steigt bei Lkw-Hersteller Volvo ein

Der chinesische Autohersteller Geely ist jetzt auch beim Lastwagen-Bauer Volvo mit im Boot. Bislang war er nur beim gleichnamigen Autohersteller involviert. Mehr

27.12.2017, 12:15 Uhr | Wirtschaft

Amerika Steuerreform beschert Daimler und BMW Milliarden-Gewinn

Zuviele Mercedes-Benz auf der 5th Avenue hatte Donald Trump vor knapp einem Jahr gerügt - und deutschen Autobauern schwere Zeiten und Einfuhrzölle angedroht. Jetzt profitieren diese aber erst mal von Trumps Steuerreform. Mehr

22.12.2017, 19:57 Uhr | Wirtschaft

Hohe Rückzahlung gefordert Peugeot wirft GM Täuschung bei Abgasstrategie vor

1,3 Milliarden Euro hat der französische Autohersteller PSA für Opel bezahlt. Jetzt fordern die Franzosen offenbar mehr als 500 Millionen Euro von GM zurück – weil die Autos nicht so sauber sind wie gedacht. Mehr

29.11.2017, 16:41 Uhr | Wirtschaft

Großbritannien Autobauer fürchten milliardenschwere Brexit-Rechnung

Die Hersteller warnen vor Zöllen – und wollen eine unbefristete Übergangsfrist nach dem Austritt. Die Regierung in London hat allerdings andere Pläne. Mehr Von Marcus Theurer, London

28.11.2017, 21:32 Uhr | Wirtschaft

Elektrofahrzeug Ego Life „Das Elektroauto ist ein Nischenfahrzeug“

Der Elektroantrieb erlebt einen Aufschwung. Der Aachener Universitätsprofessor und Vorstandsvorsitzende der Ego Mobile AG, Günther Schuh, hat mit seinen Studenten das Elektrofahrzeug Ego Life zur Serienreife entwickelt. Mehr Von Claus Reissig

22.11.2017, 09:36 Uhr | Technik-Motor

Absatzmarkt Jedes dritte deutsche Auto geht nach China

China wird für die deutschen Autohersteller als Absatzmarkt immer wichtiger. Das treibt die Umsätze nach oben, birgt aber auch Gefahren. Mehr

21.11.2017, 11:50 Uhr | Wirtschaft

Chinesischer E-Autobauer BYD will Umsatz verzehnfachen

Im Jahr 2025 sollen die Erlöse jährlich 1 Billion Yuan betragen – dank Chinas E-Auto-Quote. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

21.11.2017, 07:17 Uhr | Wirtschaft

Nach 69 Jahren Australiens letzte Autofabrik schließt

Nach 69 Jahren macht die Fabrik des Autobauers Holden dicht. Der baut seine Autos künftig in anderen Ländern, unter anderem in Deutschland. Mehr

20.10.2017, 13:48 Uhr | Wirtschaft

Produktionsengpässe Ein Tesla per Hand zusammengeschraubt

Bei seinem Model 3s kämpfte Tesla mit Produktionsengpässen. Nun gibt es Hinweise auf die Gründe. Die automatische Fertigungsstraße soll erst seit kurzem funktionieren – über Wochen sollen Arbeiter die Teslas per Hand zusammengeschraubt haben. Mehr

07.10.2017, 13:54 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 21 ... 42  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z