Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Atlantik

Freiwasserschwimmen Einmal um Manhattan pflügen

Das Freiwasserschwimmen hat in New York eine lange Tradition. In Krieg und Schmutz ging sie verloren. Nun lebt sie wieder auf. Mehr

31.10.2017, 12:59 Uhr | Sport
Alle Artikel zu: Atlantik
1 2 3 ... 22 ... 45  
   
Sortieren nach

Brasilianisches Paradies Nur Zwiebeln und Kokosnüsse gibt es im Überfluss

„Hier ist das Paradies“, trug Amerigo Vespucci vor mehr als fünfhundert Jahren in sein Logbuch ein. Der Satz ist bis heute gültig. Stippvisite auf dem brasilianischen Archipel Fernando de Noronha. Mehr Von Mechthild Müser

12.10.2017, 06:24 Uhr | Reise

Tropensturm über Atlantik „Ophelia“ auf dem Weg zum Hurrikan – und in Richtung Portugal

Harvey, Irma, Maria – und jetzt Ophelia: Über dem Atlantik braut sich gerade der zehnte Hurrikan in Folge zusammen. Diesmal zieht der Sturm aber nicht in Richtung der Vereinigten Staaten – er bewegt sich auf europäisches Festland zu. Mehr

11.10.2017, 13:46 Uhr | Gesellschaft

Surfspot Nazaré in Portugal Das große Dröhnen

Vor Nazaré in Portugal surfen bald wieder ein paar Ausnahmesportler die höchsten Wellen der Welt. Das Ereignis spült auch Tausende Touristen in den Strandort. Mehr Von Andreas Lesti

24.09.2017, 10:23 Uhr | Reise

Route und Stärke des Sturms „Irmas“ Wege sind unergründlich

Jüngsten Modellen zufolge könnte Miami von „Irma“ verschont bleiben. Dafür sind wohl Gebiete betroffen, in die Menschen geflohen sind. Evakuierungspläne werden geändert, doch den Planern läuft die Zeit davon. Mehr Von Horst Rademacher, San Francisco

10.09.2017, 11:02 Uhr | Gesellschaft

Gouverneur warnt vor „Irma“ „Sie müssen jetzt gehen“

Die gesamte Bevölkerung von Florida soll sich darauf vorbereiten, ihre Wohngebiete bald zu verlassen. Hurrikan „Irma“ droht in dem Bundesstaat Zerstörungen historischen Ausmaßes anzurichten. Auf den verwüsteten Inseln toben sich jetzt Plünderer aus. Mehr

08.09.2017, 16:56 Uhr | Gesellschaft

Rekord-Hurrikan  Das Monster aus dem Hinterhalt

„Irma“ ist schon jetzt historisch: Der bisher stärkste Hurrikan, der sich jenseits des Golfs und der Karibik über dem Atlantik bildete. Wie konnte es dazu kommen? Eine Vorahnung gab es schon vor Wochen. Mehr Von Joachim Müller-Jung

06.09.2017, 12:39 Uhr | Wissen

Schaden nach „Harvey“ steigt Nächster Hurrikan steuert auf Amerika zu

Der Wiederaufbau im überfluteten Osttexas wird viel teurer als ohnehin schon befürchtet. Und: Die Hurrikan-Saison ist noch lange nicht zu Ende. Schon droht der nächste Hurrikan. Was macht „Irma“? Mehr

04.09.2017, 05:30 Uhr | Gesellschaft

Thomas Coville Segler bricht erst drei Tage alten Weltrekord

So schnell ist noch niemand über den Atlantik gesegelt! Für die Strecke von New York nach England benötigt Thomas Coville als erster Segler weniger als fünf Tage – und nimmt damit einem Landsmann dessen unbeabsichtigte Bestmarke direkt wieder ab. Mehr

15.07.2017, 21:04 Uhr | Sport

Francis Joyon Segler bricht Weltrekord – unbeabsichtigt

Francis Joyon knackte in diesem Jahr bereits die Bestmarke für die schnellsten Weltumseglung. Nun stellt der Franzose auch einen kuriosen Rekord bei der Allein-Überquerung des Atlantiks auf. Mehr

12.07.2017, 21:15 Uhr | Sport

Auf zwei Rädern Patagonien-Express

Staubige Pisten einsame Seen, jahrtausendalte Gletscher und eine deutsche Pension: Mit dem Motorrad in Südamerikas südlichstem Süden. Mehr Von Peter Carstens

04.07.2017, 14:35 Uhr | Reise

G-20-Gipfel Hamburg – ein gutes Omen für die Welt?

Vor dem G-20-Gipfel laufen die Vorbereitungen in Hamburg auf Hochtouren. Die Luxushotels halten sich bereit – und Angela Merkel setzt in ihrer Geburtsstadt auch auf die Kraft der Symbolik. Mehr Von Robina von Stein

04.07.2017, 06:37 Uhr | Politik

Europäer und Amerikaner Mon Ami, go home!

Europa soll das Schicksal in die eigene Hand nehmen? Aber was ist das Eigene, wenn Amerikaner immer schon auch Europäer sein wollten – und umgekehrt? Mehr Von Tobias Rüther

05.06.2017, 14:31 Uhr | Feuilleton

Kommentar Schlechtes Klima über dem Atlantik

Falls Donald Trump aus dem Pariser Klimaabkommen aussteigt, wäre die internationale Klimapolitik wohl zum Scheitern verurteilt. Dabei sind die Emissionen in Amerika sogar gesunken – im Gegensatz zu denen in Deutschland. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

30.05.2017, 12:24 Uhr | Wirtschaft

TV-Kritik: Anne Will Atlantikschwimmer, verlassen

Unter Anne Wills Gästen gab es keinen Verteidiger Donald Trumps, aber subtile Unterscheidungen, welche Konsequenzen die europäischen Staaten aus den Gipfeltreffen der letzten Woche ziehen sollen. Mehr Von Hans Hütt

29.05.2017, 04:48 Uhr | Feuilleton

Pew-Studie Rückhalt für Nato wächst

Trotz Trump: Amerikaner und Europäer verlassen sich auf die transatlantische Verteidigungsallianz. Auch die Deutschen, sagt eine Studie des Pew-Instituts – nur kämpfen wollen sie für die Partner nicht. Mehr Von Lorenz Hemicker

23.05.2017, 16:10 Uhr | Politik

Südafrika Nachts im Museum

So viel Eleganz, so viel Kunst, und dann noch der Champagner-Keller: Das Ellerman House ist Kapstadts schönstes Hotel. Mehr Von Katharina Wilhelm

19.05.2017, 12:24 Uhr | Reise

Eisschmelze Der polare Thermomixer

Der Zufluss warmen Atlantikwassers ist eine Ursache für die großflächige Eisschmelze in der Arktis. Einzelne Faktoren sind noch ungeklärt, denn der Wandel der Eisschichten ist komplex. Mehr Von Horst Rademacher

22.04.2017, 13:26 Uhr | Wissen

Space X Elon Musk schickt recycelte Rakete ins All

Das Raumfahrtunternehmen von Elon Musk hat erstmals eine Rakete wiederverwendet. Der Tesla-Chef jubelt und verkündet gleich das nächste große Ziel. Mehr

31.03.2017, 08:30 Uhr | Wirtschaft

3750 Kilometer lang Deutschland will Zugstrecke vom Atlantik zum Pazifik bauen

Eine Zugstrecke durch Südamerika soll beide Ozeane verbinden und den Warenverkehr einfacher machen. Deutschland will bei dem Projekt mit dabei sein. Doch die Konkurrenz schläft nicht. Mehr

21.03.2017, 10:55 Uhr | Wirtschaft

Klima War es das jetzt doch mit dem Golfstrom?

Die globale Erwärmung könnte einen „Heinrich-Event“ auslösen. Dann müssten wir paradoxerweise bibbern statt schwitzen. Das hat es in der Klimageschichte schon gegeben. Mehr Von Andreas Frey

07.02.2017, 09:22 Uhr | Wissen

Brüsseler Börse Was Trump für den belgischen Aktienmarkt bedeutet

Brüssel verfolgt Trumps Äußerungen und Absichten mit Argusaugen. Manche Konzerne exportieren viel nach Amerika. Für Belebung sorgt die Abschaffung der Spekulationssteuer. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

26.01.2017, 14:48 Uhr | Finanzen

Scheidender Präsident Obama erklärt große Meeresgebiete zu Schutzgebieten

Amerikas Präsident befürchtete offenbar, dass sein Nachfolger Trump Ölbohrungen in sensiblen Ökosystemen zulassen könnte. Daher sorgte er vor. Mehr

21.12.2016, 03:09 Uhr | Politik

Deutscher zur Vendée Globe Leinen los für das ganz große Abenteuer

Boris Herrmann will als erster Deutscher am härtesten Segelrennen der Welt teilnehmen – und direkt gewinnen. Für die nächste Vendée Globe setzt er daher auf die Hilfe aus dem Fürstenhaus in Monaco. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

11.11.2016, 11:32 Uhr | Sport

Russlands U-Boote im Atlantik Jagd unter Wasser

Russland hat seine Unterwasserflotte erneuert und lotet die Grenzen aus. Auch die amerikanische Marine rüstet auf. Ein amerikanischer Admiral spricht von der „vierten Schlacht im Atlantik“. Mehr Von Marco Seliger

15.10.2016, 14:49 Uhr | Politik
1 2 3 ... 22 ... 45  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z