HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Arbeitskampf

Wegen andauernder Streiks Lufthansa-Mitarbeiter stellen sich gegen Piloten

Im Konzern wird immer mehr Kritik am Verhalten der Lufthansa-Piloten laut. Betriebsräte rufen sogar zur Demo gegen die Streikenden auf. Um deren Streikkasse steht es derweil bestens. Mehr

29.11.2016, 15:52 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Arbeitskampf
1 2 3 ... 9  
   
Sortieren nach

Arbeitskampf der Lufthansa Wofür die Piloten tatsächlich streiken

Offiziell begründen die Lufthansa-Piloten ihren Ausstand mit Gehaltsforderungen und dem Streit um die Betriebsrenten. Die Konzernführung hat nach FAZ.NET-Informationen aber noch einen anderen Trumpf. Mehr Von Ulrich Friese

22.11.2016, 14:02 Uhr | Wirtschaft

Arbeitskampf Streik bei Germanwings und Eurowings beginnt

Die Flugbegleiter der Lufthansa-Töchter streiken seit Mitternacht. Fast alle inländischen Flüge fallen aus, teilt die Fluggesellschaft mit. Mehr

27.10.2016, 03:36 Uhr | Wirtschaft

Arbeitskampf Streiks bei Eurowings frühestens ab Mittwoch

Die Flugbegleiter von Eurowings wollen nächste Woche streiken – allerdings noch nicht ab Montag. Es gibt sogar noch eine Chance, dass der Streik ganz abgewendet wird. Mehr

23.10.2016, 11:05 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Die Grenzen des Arbeitskampfs

Das Streikrecht ist nicht dazu da, Gewerkschaften Mühe abzunehmen - oder ihnen aggressive Kampfmethoden zu erlauben. Mehr Von Dietrich Creutzburg

09.08.2016, 12:24 Uhr | Wirtschaft

Bundesarbeitsgericht Fluglotsen müssen für ihren Streik zahlen

Eigentlich müssen Gewerkschaften für Schäden durch Streiks kaum haften - bei der kleinen Lotsengewerkschaft ist das jetzt anders. Millionen werden fällig. Mehr

26.07.2016, 17:29 Uhr | Wirtschaft

Arbeitskampf in Frankreich Der Streik bekommt einen Schnauzbart

Brennende Barrikaden: Um gegen die Arbeitsmarktreform zu protestieren, legt eine Gewerkschaft Frankreichs Ölraffinerien lahm. Der Konflikt eskaliert – und die Reformgegner bekommen eine Führungsfigur. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

24.05.2016, 20:13 Uhr | Politik

Jörg Hofmann IG-Metall-Chef droht mit hartem Arbeitskampf

Kurz vor dem 1. Mai verschärft die Gewerkschaft noch einmal den Ton: Wir müssen in den nächsten Wochen den Druck erhöhen, sagt Hofmann der F.A.S. und droht mit weiteren Streiks. Mehr

30.04.2016, 15:59 Uhr | Wirtschaft

Tarifverhandlungen Der Arbeitskampf der Metaller geht los

Die Beschäftigen in der Metall- und Elektroindustrie wollen fünf Prozent mehr Geld. Nachdem die Verhandlungen mit den Firmenchefs gescheitert sind, legen sie nun die Arbeit nieder. Mehr

29.04.2016, 07:38 Uhr | Wirtschaft

Arbeitskampf Tarifvertrag für Lufthansa-Bodenpersonal steht

Das Bodenpersonal der Lufthansa hat einen neuen Tarifvertrag. Eine Streikgefahr ist damit gebannt. Doch noch hat die Lufthansa nicht alle Tarifstreits gelöst. Mehr

28.11.2015, 16:21 Uhr | Wirtschaft

Mindestlohn und Flüchtlinge Arbeitsrichterin: Bei Ausnahmen gilt das  Gleichheitsgebot

Das Bundesarbeitsgericht will schon 2016 rechtliche Klarheit für den neuen Mindestlohn schaffen. Bei der Frage nach einer Ausnahmeregel für Flüchtlinge antwortet Gerichtspräsidentin Schmidt sehr vorsichtig. Mehr Von Joachim Jahn, Erfurt

12.10.2015, 23:15 Uhr | Wirtschaft

Bürgerbefragung Wie sich das Ansehen der Berufe ändert

Feuerwehrmänner, Ärzte und Krankenpfleger haben den besten Ruf. Stark verschlechtert hat sich das Ansehen von Lokführern und Piloten. Mehr Von Dietrich Creutzburg

04.09.2015, 18:04 Uhr | Wirtschaft

Warnung vor Entlassungen Mitarbeiter im Arbeitskampf mit SPD Hessen-Süd

Verdi und die SPD Hessen-Süd fechten einen Tarifstreit aus. Für drei Prozent mehr Lohn müssten Angestellte sieben Prozent mehr arbeiten, sagt die Gewerkschaft. Die Partei warnt vor Entlassungen. Mehr Von Hans Riebsamen

14.07.2015, 12:10 Uhr | Rhein-Main

Kita-Schlichtung Die Eltern sind bedient

Die Streiks sind ausgesetzt, nun steht die Schlichtung an: Nicht nur berufstätige Mütter und Väter atmen auf. Denn Gewerkschaften und die kommunalen Arbeitgeber behandeln den Kita-Tarifkonflikt nach dem Motto: Eltern haften für ihre Kinder. Mehr Von Jasper von Altenbockum

08.06.2015, 07:05 Uhr | Politik

Kommentar Poker um die Kita

Im Kita-Streit raffen sich die Gewerkschaften wieder zu Gesprächen mit den Arbeitgebern auf. Hoffnungen auf einen haushaltspolitisch glimpflichen Ausgang des Konflikts sind aber verfrüht. Mehr Von Dietrich Creutzburg

01.06.2015, 11:45 Uhr | Wirtschaft

Entschädigung für Kita-Streik? Die Eltern sind die Dummen

Vom Kita-Streik profitieren die Städte, während viele Eltern jetzt doppelt zahlen. Werden sie entschädigt? Das ist in jeder Kommune unterschiedlich, wie eine Umfrage der F.A.S. unter den größten Städten zeigt. Mehr Von Corinna Budras und Florentine Fritzen

24.05.2015, 16:50 Uhr | Politik

Arbeitskampf der Erzieher In der Bundestags-Kita gibt es keinen Streik

Ganz Deutschland im Kita-Streik? Nein. Es gibt da eine exklusive Einrichtung in der Hauptstadt, die vom dem Ausstand verschont bleibt. Mehr

11.05.2015, 14:32 Uhr | Wirtschaft

Streik der Erzieherinnen Auch in Kitas fahren keine Züge mehr

Die Lokführer streiken noch, da beginnt schon der Ausstand der Erzieherinnen - und er soll ein Vorbild für andere Sozialberufe sein. Aber wie viel Geld verdienen Erzieherinnen eigentlich? Mehr Von Dietrich Creutzburg

06.05.2015, 18:04 Uhr | Wirtschaft

Arbeitskämpfe Die neue Streikwelle

Erst die Lokführer und Piloten, dann die Lehrer, bald die Erzieher. Die Deutschen sind von Streiks genervt. Warum gibt es gerade so viele? Da kommen drei Trends zusammen. Mehr Von Tillmann Neuscheler

04.05.2015, 16:27 Uhr | Wirtschaft

Tarifstreit bei der Bahn GDL-Chef Weselsky: Wir streiken wieder

Die Bahn hatte sich nach der jüngsten Verhandlungsrunde im Tarifstreit noch optimistisch geäußert. Ganz andres nun Gewerkschaftschef Weselsky: Er erklärt die Gespräche für gescheitert – und kündigt abermals einen Streik an. Mehr

17.04.2015, 18:03 Uhr | Wirtschaft

Post-Zusteller streiken Osterpäckchen in Gefahr

Briefe und Pakete könnten an Ostern liegen bleiben. Verdi hat zu Warnstreiks bei der Deutschen Post aufgerufen. Auch beim Versandhändler Amazon geht der Arbeitskampf weiter. Mehr

01.04.2015, 04:31 Uhr | Wirtschaft

Arbeitskampf dauert an Lufthansa-Piloten streiken auch am Freitag

Nach Mittwoch und Donnerstag hat die Pilotengewerkschaft Cockpit nun auch für Freitag Streiks bei der Lufthansa angekündigt. Betroffen seien dann die Kurz- und Mittelstreckenflüge, teilte die Gewerkschaft mit. Mehr

18.03.2015, 21:58 Uhr | Wirtschaft

Arbeitskampf am Mittwoch Lufthansa sagt wegen des Pilotenstreiks über 400 Flüge ab

Die Lufthansa streicht am Mittwoch hunderte Kurz- und Mittelstreckenflüge. Auch am Donnerstag und Samstag kann es noch zu Flugausfällen kommen. Mehr

17.03.2015, 14:33 Uhr | Finanzen

Weitere Nachrichten Wieder Streiks bei Amazon

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi nimmt den Arbeitskampf mit dem Online-Händler Amazon wieder auf. Auch die deutsche Chemieindustrie und die ostdeutsche Energiewirtschaft fordern mehr Geld für ihre Beschäftigten. Mehr

13.03.2015, 06:55 Uhr | Wirtschaft

Arbeitsmarkt Verschwinden Amerikas Gewerkschaften?

In der amerikanischen Ölindustrie tobt ein Arbeitskampf. Doch keiner merkt es. Denn die Gewerkschaften sind schwach. Sie verlieren immer mehr Mitglieder, Macht und Schwung. Doch es könnte bald noch schlimmer kommen. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

02.03.2015, 07:02 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 9  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Griechenland-Krise Athen muss weiter auf neuen Kredit warten

Die Verhandlungen der Finanzminister der Euro-Staaten zogen sich lange hin. Am Ende konnten sie sich nicht einigen: Griechenland kann trotz harter Sparmaßnahmen vorerst mit keinen neuen Hilfszusagen rechnen. Mehr 4