Apple: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Zum Weihnachtsgeschäft Apple kündigt weitere Neuheiten an

Wenige Wochen vor Weihnachten will der milliardenschwere Tech-Konzern sein Geschäft mit neuen Modellen weiter ankurbeln. Erwartet wird auch ein Produkt für den leichteren Geldbeutel. Mehr

19.10.2018, 07:17 Uhr | Wirtschaft
Apple

Kaum einem Unternehmen ist in den letzten Jahrzehnten ein so erfolgreicher Aufbau einer Kultmarke gelungen wie dem US-Technologieunternehmen Apple aus Cupertino. Seit September 2011 wird es von der Financial Times Global 500 mit kurzen Unterbrechungen als wertvollstes Unternehmen der Welt geführt.

Apple und sein Visionär Steve Jobs

Gegründet wurde Apple im Jahr 1976 von den drei jungen Computerliebhabern Steve Wozniak, Steve Jobs und Ronald Wayne. Letzter verließ das Unternehmen zwar bereits nach kurzer Zeit wieder, doch auf ihn geht das heute weltberühmte Firmenlogo zurück, während Wozniak mit dem Apple I den ersten Personal Computer überhaupt entwickelte. In den folgenden Jahren war es Steve Jobs, dessen innovative Ideen zum Macintosh führten, dem ersten großen Bestseller von Apple. Nach Meinungsverschiedenheiten mit Firmenchef John Sculley verließ Jobs das Unternehmen im Streit und kehrte erst 1999 zurück. Dies war der Startschuss für Apples rasanten Aufstieg, zunächst mit hochwertigen Computern wie dem iMac und dem iBook und dem eigenen Betriebssystem Mac OS X.

Apple im neuen Jahrtausend

Ab 2001 glänzte Apple immer wieder mit innovativen Produkten wie dem iPod, digital käuflicher Musik im iTunes Music Store und schließlich dem iPhone und dem iPad. 2011 trat Steve Jobs nur wenige Monate vor seinem Krebstod als CEO zurück. Seine Nachfolge trat Tim Cook an.

Alle Artikel zu: Apple

   
Sortieren nach

Zukunftstechnik in Deutschland Eine neue Chefin für die Künstliche Intelligenz

Das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz kriegt eine Chefin: Jana Koehler. Die ehemalige IBM-Forscherin hat viel zu tun – sagt nicht nur Wirtschaftsminister Altmaier. Mehr Von Alexander Armbruster

17.10.2018, 18:15 Uhr | Wirtschaft

EU-Kampagne mit Spiel Wie nerdy sind Sie?

Der digitale Umbau kommt mit Macht und Brüssel und will herausfinden, wie viele Europäer noch mithalten. Das multimediale Umfragespiel „iNerd“ soll zeigen, wie gut Sie vier Hauptthemen beherrschen. Probieren Sie es aus. Mehr

17.10.2018, 16:20 Uhr | Wissen

Schwankende Tech-Aktienkurse Anleger an der Wall Street in der Defensive

Die Crash-Warnungen an der Wall Street scheinen verfrüht gewesen zu sein. In der anstehenden Bilanzsaison werden zwar gute Quartalszahlen erwartet – doch eine Restangst bleibt. Mehr Von Norbert Kuls, New York

17.10.2018, 07:53 Uhr | Finanzen

Maschinen mit Gedanken steuern Es gibt ein Leben nach dem Smartphone

Das Smartphone hat unseren Alltag revolutioniert. Doch seine besten Zeiten sind vorbei. Deshalb tüfteln Entwickler in aller Welt am Fortschritt. Der bietet Vorteile, leistet aber auch Horrorszenarien Vorschub. Was kommt da auf uns zu? Mehr Von Corinna Budras

16.10.2018, 14:15 Uhr | Wirtschaft

Das Rett-Syndrom Plötzlich kamen keine Worte mehr

Das Rett-Syndrom kommt selten vor. Dabei erkrankt etwa eins von 10.000 Kindern. Katharina ist eines davon, Bewegen und Sprechen fallen ihr schwer. Wie sieht so ein Leben aus? Mehr Von Claudia Wiggenbröker

16.10.2018, 07:15 Uhr | Gesellschaft

Mobiles Bezahlen Alipay folgt der Chinesen-Karawane

„Der chinesische Tourist ist unser Kunde, wir folgen ihm“, sagt der Europa-Chef des chinesischen Bezahldienstes Alipay im Gespräch mit der F.A.Z. – und erklärt, was das bedeutet. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

15.10.2018, 12:09 Uhr | Wirtschaft

Für eigene Chipfertigung Apple kauft Teile von deutschem Zulieferer – 26 Prozent Kursplus

Apple investiert in die Entwicklung eigener Chips und bindet sich zugleich längerfristig an Dialog Semiconductor. Die Anleger freut’s. Mehr

11.10.2018, 11:29 Uhr | Wirtschaft

Schlechte Börsenstimmung Aktienkurse fallen – Wirecard minus 15 Prozent

Die Börsen kennen momentan nur eine Richtung: Nach unten. Dafür gibt es mehrere Gründe. Mehr Von Franz Nestler und Norbert Kuls

10.10.2018, 18:37 Uhr | Finanzen

Angriff per Videoanruf Sicherheitslücke in Whatsapp bringt Handys in Gefahr

In Whatsapp wurde eine kritische Sicherheitslücke entdeckt, mit der Hacker die Kontrolle über das eigene Smartphone übernehmen können. Was Nutzer jetzt tun müssen. Mehr

10.10.2018, 16:33 Uhr | Wirtschaft

Hörbuch-Plattform Audible Pionier des gesprochenen Worts

Der Markt für Hörbücher wird immer wichtiger. Die Amazon-Tochtergesellschaft Audible war jahrelang der größten Anbieter. Mittlerweile muss sich das Unternehmen aber einiges einfallen lassen, um die Konkurrenz auf Abstand zu halten. Mehr Von Roland Lindner

10.10.2018, 14:20 Uhr | Wirtschaft

JP-Morgan-Analystin Chang „Wir haben jetzt einen Handelskrieg-Index“

Joyce Chang ist die Chef-Analystin von JP Morgan und eine der mächtigsten Frauen der Wall Street. Ein Interview über das Risikoland Italien, attraktive Aktien aus Amerika und den Ursprung der nächsten Finanzkrise. Mehr Von Thomas Klemm

09.10.2018, 14:02 Uhr | Finanzen

New New Festival Wie Künstliche Intelligenz der Industrie hilft

Seit mehr als 20 Jahren arbeitet Siemens mit Künstlicher Intelligenz. Vergangenes Jahr hat der Konzern ein eigenes KI-Labor eröffnet. Doch ein Schulbus und ein Vogelstrauß zeigen, dass noch viel zu tun ist. Mehr Von Jonas Jansen, Stuttgart

09.10.2018, 13:12 Uhr | Wirtschaft

Kaufsucht Muss ich haben!

Einkaufen gehen gilt als selbstverständlich. Doch es gibt viele Menschen, die aus dem Shoppen gar nicht mehr rauskommen – und zwar ganz ohne Internet. Mehr Von Sarah Obertreis

09.10.2018, 12:34 Uhr | Wirtschaft

Mutmaßliche Spionage aus China Bundesamt fordert Stellungnahme von Apple und Amazon

Experten halten den mutmaßlichen chinesischen Hacker-Angriffe mittels verbauter Mikrochips für ein real mögliches Szenario. Nun sind auch in Deutschland Politik und Behörden alarmiert. Apple und Amazon sollen sich rechtfertigen. Mehr

07.10.2018, 16:03 Uhr | Wirtschaft

Zehn Jahre Spotify Der Wegbereiter der Streaming-Revolution

Vor genau zehn Jahren startete Spotify. Der Erfolg des Musik-Streamingdiensts und denen, die ihm nacheiferten, ließ den Musikmarkt nach jahrelanger Talfahrt wieder wachsen. Doch der Marktführer musste viele Widerstände überwinden. Mehr

07.10.2018, 14:17 Uhr | Wirtschaft

Der freundliche Gigant Microsoft ist wieder cool

Früher war Microsoft allgegenwärtig. Dann kamen Apple und das Smartphone – und damit der Wertverlust. Jetzt ist Microsoft sogar wertvoller als Google. Was ist da passiert? Mehr Von Roland Lindner

07.10.2018, 08:14 Uhr | Wirtschaft

Konzerne dementieren Wurden Apple und Amazon von Chinesen ausspioniert?

Geheime Mikrochips auf den Servern, jahrelange verdeckte Ermittlungen des FBI. Die jetzt enthüllte Geschichte hätte das Potenzial zu einem modernen Spionage-Thriller. Doch die Digitalkonzerne dementieren. Mehr

05.10.2018, 08:16 Uhr | Wirtschaft

Amerikanischer Finanzmarkt Sind Aktien an der Wall Street zu teuer?

Zur Bilanzsaison für das dritte Quartal rechnen Analysten mit einer leichten Abschwächung des Gewinnwachstums. Anleger bekommen trotzdem Appetit auf Aktien – trotz ihrer hohen Preise. Mehr Von Norbert Kuls, New York

05.10.2018, 07:32 Uhr | Finanzen

Amerikanischer Aktienmarkt Unter der ruhigen Oberfläche der Wall Street brodelt es

Amerikas Börsianer scheinen die Warnsignale weitgehend zu ignorieren. Dutzende Aktien sind in einer Baisse-Phase. Mehr Von Norbert Kuls, New York

02.10.2018, 09:46 Uhr | Finanzen

Herbert Diess im Interview VW geht nach Seattle

Volkswagen verbündet sich mit Microsoft: Was bringt das den Kunden? Und was bedeutet es für Deutschland, wenn Kompetenz abwandert? VW-Chef Herbert Diess spricht über die Zukunft VWs hierzulande. Mehr Von Patrick Bernau

30.09.2018, 23:03 Uhr | Wirtschaft

Amazon, Apple & Co. Amerikas Tech-Konzerne für neues Datenschutzgesetz

Die neuen Datenschutzregeln in Europa haben Folgen – mittlerweile tobt die Debatte auch in Washington. Und wie es scheint, sind sich alle Beteiligten zumindest in einer Frage einig. Mehr

27.09.2018, 11:16 Uhr | Wirtschaft

Amerika, China, Handel Diese Sorgen hat der Chef des größten Staatsfonds

Yngve Slyngstad legt eine Billion Dollar an. Ihn treibt besonders die Frage um, ob Amerika und China die internationalen Lieferketten aufspalten – die Folgen wären dramatisch. Mehr

27.09.2018, 10:46 Uhr | Finanzen

Tech-Unternehmen So viele Aktienrückkäufe an Wall Street wie nie

Nach der Steuerreform unter Präsident Trump investieren vor allem Technologieunternehmen Milliardensummen in eigene Aktien. Das wirkt sich nicht nur auf die eigene Gewinnsteigerung aus. Mehr Von Norbert Kuls, New York

25.09.2018, 21:57 Uhr | Finanzen

Weitergabe von Informationen Qualcomm heizt Streit mit Apple mit neuen Vorwürfen an

Der Konflikt zwischen Apple und dem Chip-Spezialisten Qualcomm geht in eine neue Runde: Es geht um den Verrat von vertraulichen Geschäftsgeheimnissen. Mehr

25.09.2018, 21:00 Uhr | Wirtschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z