Andy Rubin: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

E-Mail des Konzern-Chefs Google ändert nach Protesten Umgang mit Belästigungsvorwürfen

„Uns ist klar, dass wir etwas ändern müssen“, sagt Google-Chef Pichai und reagiert damit auf den Streik Tausender Mitarbeiter. Google soll Vorwürfe zu sexueller Belästigung nicht ernst genommen haben. Damit soll jetzt Schluss sein. Mehr

08.11.2018, 22:08 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Andy Rubin

1
   
Sortieren nach

Sexuelle Belästigung Mitarbeiter-Revolte im Hause Google

Rund um den Globus haben Google-Mitarbeiter gegen das Verhalten ihres Arbeitgebers protestiert. Es geht um seinen Umgang mit sexueller Belästigung – der Chef hat schon reagiert. Mehr Von Roland Lindner, New York

01.11.2018, 16:13 Uhr | Wirtschaft

Android-Erfinder Andy Rubin Affäre um sexuelle Belästigung bringt Google in Erklärungsnot

Der frühere Top-Manager Andy Rubin soll eine Kollegin zu sexuellen Handlungen gezwungen haben. Er musste das Unternehmen verlassen, bekam aber eine saftige Abfindung. Mehr Von Roland Lindner, New York

25.10.2018, 23:39 Uhr | Wirtschaft

Preis geheim Google verkauft Roboterfirma Boston Dynamics an Japaner

Sie erregen Aufsehen und wurden auch schon im Auftrag des amerikanischen Militärs gebaut: Die laufenden und rennenden Roboter von Boston Dynamics. Nun wechseln sie den Besitzer. Mehr

09.06.2017, 13:09 Uhr | Wirtschaft

Bloomberg berichtet Apple startet Produktion seines vernetzten Lautsprechers

Apple hat bei vernetzten Lautsprechern mit digitalen Assistenten bisher das Feld Amazon und Google überlassen. Doch nach Informationen des Finanzdienstes Bloomberg werden die Konkurrenzgeräte des iPhone-Konzerns bereits produziert. Mehr

01.06.2017, 09:39 Uhr | Technik-Motor

Android-Erfinder Andy Rubin Auf zum nächsten Moonshot

Er hat das Betriebssystem Android mit Google zum Erfolg gemacht. Ein Jahr lang war er für die Google-Roboter zuständig. Jetzt will Andy Rubin wieder sein eigener Chef sein. Mehr Von Carsten Knop

31.10.2014, 14:37 Uhr | Wirtschaft

Nikesh Arora Schon wieder geht ein Google-Topmanager

Erst der Android-Chef Rubin, dann der Youtube-Leiter Kamangar und nun Nikesh Arora: Wichtige Google-Führungskräfte verlassen das Unternehmen. Obwohl es weiter viel Geld verdient. Mehr

18.07.2014, 09:40 Uhr | Wirtschaft

Technologiefestival South by Southwest Im Jahr 2050 wird es mehr Roboter geben als Menschen

Das Leben wird immer mehr automatisiert. Das freut manche Technologieoptimisten in Austin. Aber der Fortschritt hat einen Preis. Mehr Von Roland Lindner, Austin

09.03.2014, 14:20 Uhr | Wirtschaft

Google-Pläne Kauf dir einen Roboter

Google hat große Pläne und wird zu einem Hersteller von Robotern. Amazon ist es schon. Das sollte Anbieter von Industrierobotern ebenso interessieren wie Kinder zu Weihnachten. Mehr Von Carsten Knop

17.12.2013, 10:40 Uhr | Wirtschaft

Kauf von Boston Dynamics Google startet mit Robotern durch

Roboter könnten das nächste große Ding von Google sein. Nun hat sich der Internetriese den Roboteretwickler Boston Dynamics einverleibt. Der ist auch dafür bekannt, auf der Auftragsliste des amerikanischen Verteidigungsministeriums zu stehen. Mehr

14.12.2013, 15:25 Uhr | Wirtschaft

Andy Rubin Der Herr der Google-Roboter

Andy Rubin entwickelte einst das Smartphone-Betriebssystem Android. Nun soll er für den Internetkonzern Google Roboter zum Leben erwecken. Mehr Von Roland Lindner, New York

04.12.2013, 18:02 Uhr | Wirtschaft

Smartphones Googles Android-Chef hört auf

Abermillionen Menschen würden ohne diesen Mann heute anders mobil telefonieren, E-Mails schreiben oder im Web surfen: Andy Rubin, der bei Google für die Entwicklung des Smartphone-Betriebssystems Android zuständig ist. Nun will er aber etwas anderes machen. Mehr

13.03.2013, 21:39 Uhr | Wirtschaft

Google und Samsung Antwort auf Apples neuestes iPhone

Das iPhone 4S ist erst weniger Tage alt. Nun haben Google und Samsung auf den Vorstoß von Apple reagiert. Das Galaxy Nexus kommt mit neuer Android-Software. Mehr Von Carsten Knop

19.10.2011, 19:18 Uhr | Wirtschaft

Mobiles Internet Wie Apple und Google zu Gegnern wurden

Google rüstet sich mit dem Kauf von Motorola im Wettbewerb gegen Apple. Vor allem auf dem Smartphone- und Browsermarkt werden die beiden Internetschwergewichte zu immer schärferen Konkurrenten. Dabei saß noch bis vor zwei Jahren Google-Chef Eric Schmidt im Verwaltungsrat von Apple. Mehr Von Carsten Knop, Frankfurt

16.08.2011, 14:31 Uhr | Wirtschaft

Smartphone-Markt Die Hälfte geht an Google

Google wird schon 2012 die Hälfte des Smartphone-Marktes besetzen. Ein Monopolist wird das Unternehmen aber nicht - weil Apple stark bleibt und Microsoft stärker wird. Zudem mehrt sich die Kritik am Android-System. Mehr Von Holger Schmidt

11.04.2011, 17:14 Uhr | Technik-Motor

Computer Das Ende eines Duopols

Die Welt der IT war so gut sortiert: Intel und Microsoft hatten den Markt fest im Griff, Google, Apple, ARM und andere Konzerne hatten etwas dagegen. Doch jetzt zieht der Wettbewerb in der Branche plötzlich wieder an. Mehr Von Carsten Knop

07.08.2010, 16:41 Uhr | Wirtschaft

Smartphone Nexus One Googles Griff nach dem mobilen Internet

Das Nexus One als Gerät betrachtet ist keine Sensation. Das weiß auch Google. Es ist vielmehr die Kombination von Hardware, Software und Vertrieb, mit der das Unternehmen lockt. Mit dem Nexus One geht Google seinen Weg konsequent weiter. Mehr Von Marco Dettweiler

06.01.2010, 16:00 Uhr | Technik-Motor
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z