HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Airbus

Keine Zukunftsmusik Mit dem Lufttaxi durch die Stadt

Weniger Stau, bessere Luft: Singapur und Dubai wollen zukünftig Menschen mit Drohnen transportieren. Auch deutsche Unternehmen wittern ein großes Geschäft. Mehr

26.03.2017, 20:10 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Airbus
1 2 3 ... 34 ... 68  
   
Sortieren nach

Germanwings-Absturz Nach Faktencheck bleibt wenig von Lubitz-Gutachten übrig

Zwei Jahre nach dem Germanwings-Absturz wollte der Vater des Kopiloten mit Hilfe eines Gutachtens erklären, warum er nicht an eine Selbsttötung im Cockpit glaubt. Die Bundesregierung wies die Zweifel zurück. Mehr

24.03.2017, 17:17 Uhr | Gesellschaft

Mehr Geld für Verteidigung Die Tücken der Aufrüstung

Europas Waffenindustrie steht vor dem größten Aufschwung seit Ende des Kalten Krieges – doch mehr Steuergeld reicht nicht. Über die Ursachen der Rüstungsmisere. Mehr Von Ulrich Friese

23.03.2017, 13:33 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. Woche Der kurze Traum in Iran

Die deutsche Wirtschaft hat in Iran auf große Geschäfte gehofft. Jetzt ist eine gefährliche Ernüchterung eingetreten. Nicht nur wegen Donald Trump. Mehr Von Ralph Bollmann

23.02.2017, 14:49 Uhr | Wirtschaft

Militärtransporter A400M Problemflieger drückt Airbus-Gewinn

Ursula von der Leyen blieb vor kurzem unfreiwillig länger in Litauen, weil ihr A400M streikte. Der Ärger mit dem Flugzeug vermiest nun auch die Airbus-Zahlen. Ein Ende ist nicht in Sicht. Mehr

22.02.2017, 11:55 Uhr | Wirtschaft

Betrug mit Flugzeugen? Schrille Töne zwischen Wien und Airbus

Haben die Gesellschaften Eurofighter und Airbus Defence die Republik Österreich beim Verkauf von Abfangjägern arglistig getäuscht? Zu dieser Frage soll es nun einen Untersuchungsausschuss in Wien geben. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

19.02.2017, 16:04 Uhr | Wirtschaft

Künstliche Intelligenz Watson wird auf die Industrie losgelassen

Der Super-Computer von IBM kann sprechen, lesen und schreiben und hilft bei der Krebsforschung. Kein Wunder, dass Milliarden in ihn investiert werden. Wo führt das noch hin? Mehr Von Stephan Finsterbusch, München

19.02.2017, 10:21 Uhr | Wirtschaft

Streit um Eurofighter Österreich will von Airbus 1,1 Milliarden Euro zurück

Das Verteidigungsministerium wirft dem Flugzeugbauer Betrug und arglistige Täuschung vor. Was die Wiener nicht erwähnen: Sie haben von dem Deal in doppelter Höhe profitiert. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

16.02.2017, 16:49 Uhr | Wirtschaft

Betrugsverdacht Österreich verklagt Airbus wegen Eurofighter-Kauf

Das Land wittert Betrug beim Kauf der Eurofighter und verklagt Airbus. Auch in Deutschland sorgten die Kampfjets schon für Schlagzeilen. Mehr

16.02.2017, 09:59 Uhr | Wirtschaft

Bundeswehr-Militärtransporter Pannen beim A400M kosten Airbus Millionen

Zuletzt traf es die Verteidigungsministerin bei ihrem Besuch in Litauen. Der Luftfahrtkonzern Airbus muss für Pannen beim Militärtransporter A400M tief in die Tasche greifen. 27 Millionen hat er schon gezahlt. Doch die Bundeswehr will mehr. Mehr

09.02.2017, 16:58 Uhr | Politik

Außerplanmäßige Landung In der Eiswüste

Weil ein Triebwerk ausfällt, muss eine Boeing 777 der Swiss im äußersten Norden Kanadas landen. Und dort auch repariert werden. Das stellt sich als echte Herausforderung dar. Immerhin herrschen minus 35 Grad und starker Wind. Mehr Von Florian Siebeck

09.02.2017, 12:13 Uhr | Gesellschaft

Woher kommt der Mensch? (4) Lug und Trug - Triebfedern der Evolution

Unsere Intelligenz lebt auch von der Lüge. Aber so wie es Versöhnung gibt, weil wir uns streiten, und Kooperation, weil wir egoistisch sind, so ist auf dem Mist der Lüge auch die schöne Blume des Mitleids gewachsen. Mehr Von Volker Sommer

08.02.2017, 22:46 Uhr | Wissen

Lost in Litauen Airbus zeigt sich schockiert über Pannenflieger A400M

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen reist erstmals mit dem neuen Bundeswehr-Militärtransporter – und kommt mit ihm nicht mehr zurück. Der Hersteller reagiert betroffen. Mehr

08.02.2017, 16:57 Uhr | Politik

Besuch in Litauen Panne bei A400M-Premierenflug mit von der Leyen

Die Verteidigungsministerin hat Litauen beim Besuch einer Nato-Truppe den Beistand Deutschlands zugesichert. Der litauische Armeechef sprach von einem historischen Tag. Der endete allerdings mit einer Panne. Mehr

07.02.2017, 15:54 Uhr | Politik

Stallgeruch mal anders Die Tellerwäscher unter den Top-Managern

Oft bestimmt in Deutschland das Elternhaus über große Karrieren. Herkunft zählt. Aber Vorstandsetagen sind auch offen für soziale Aufsteiger - das zeigen einige bemerkenswerte Beispiele. Mehr Von Till Neuscheler

26.01.2017, 07:00 Uhr | Beruf-Chance

Weltwirtschaftsforum Davos Für den Jetset wird es eng

In Davos läuft das Weltwirtschaftsforum. Das hat Auswirkungen bis an den kleinen Bodenseeflughafen St. Gallen-Altenrhein. Dort stapeln sich die Business-Jets. Mehr Von Jürgen Schelling

18.01.2017, 16:23 Uhr | Technik-Motor

Netzkonferenz DLD Die Demokratie des Fliegens

Auf dem Weg zum autonomen, digitalen Flugzeug sind Airbus und Solar Impulse ein gutes Stück weit gekommen. Doch nicht nur die Technik stellt sich als problematisch heraus. Mehr Von Anna Steiner

17.01.2017, 16:32 Uhr | Wirtschaft

Airbus gegen Elon Musk Die Konkurrenz im Weltraum wird härter

Raumfahrtunternehmen werden in den nächsten Jahren Tausende Satelliten ins All bringen, schätzen Experten. Auch Airbus gehört dazu. Ein Manager erklärt den spektakulären Plan. Mehr

03.01.2017, 08:18 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Am Markt vorbei

Die Fluggesellschaft Emirates ist der größte Abnehmer des Airbus-Jumbos A380. Jetzt will sie einige bestellte Modelle später beziehen. Überraschend kommt das nicht. Mehr Von Ulrich Friese

29.12.2016, 07:08 Uhr | Wirtschaft

Flugzeugentführung nach Malta Gaddafis langer Schatten

Nach der Entführung des Afriqiyah-Airways-Flugzeuges gibt es Spekulationen über die Hintergründe. Eine Spur führt zum früheren libysche Dikatator. Mehr

23.12.2016, 18:10 Uhr | Politik

Egypt-Air-Absturz Irritation und Empörung in Paris

Der Terrorverdacht als Absturzursache des Airbus von Egypt Air auf dem Flug nach Paris sorgt für Aufregung. Doch die These der ägyptischen Ermittler stößt bei französischen Fachleuten auf große Skepsis. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

16.12.2016, 21:45 Uhr | Politik

Piloten mit Depressionen Suizidgedanken im Cockpit

Eine Studie legt nahe, dass Hunderte Piloten depressiv sind. Doch warum herrscht über psychische Probleme im Cockpit so große Verschwiegenheit? Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

15.12.2016, 20:37 Uhr | Gesellschaft

Modernere Flugzeugflotte Iran kauft 80 Boeing-Flugzeuge

Jetzt ist der Vertrag unter Dach und Fach: Iran kauft 80 Flugzeuge von Boeing. Auch bei Airbus will das Land kräftig einkaufen - die Flugzeugflotte wurde seit 1979 nicht mehr richtig modernisiert. Mehr

11.12.2016, 14:26 Uhr | Wirtschaft

Air Force One Trump droht Boeing mit Auftragsstornierung

Der Flugzeughersteller baut eine neue amerikanische Präsidentenmaschine. Doch nun findet Donald Trump, dass die Kosten dafür außer Kontrolle geraten sind. Mehr

06.12.2016, 16:48 Uhr | Wirtschaft

Luftfahrtkonzern im Umbruch Airbus streicht über 1000 Jobs

Beim Flugzeugbauer Airbus fallen vor allem in Frankreich Stellen weg. Betroffen ist allerdings auch ein Standort in Deutschland. Noch gibt es jedoch eine Hürde. Mehr

29.11.2016, 17:02 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 34 ... 68  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Großbritannien verlässt die EU Der harte Brexit wird zum Drahtseilakt

Die Regierung ihrer Majestät hat die Unterlagen für den Austritt aus der EU eingereicht. Wirtschaftsvertreter fordern „maximale Schadensbegrenzung“. Die Bundesregierung will vor allem zwei Punkte im Blick behalten. Mehr Von Manfred Schäfers 7