HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Air Berlin

Fluggesellschaft in der Krise Ryanair gegen Air-Berlin-Übernahme durch Lufthansa

Der Billigflieger Ryanair mischt sich in die Air-Berlin-Krise ein: Die Fluglinie trommelt gegen eine Übernahme von Air Berlin durch den deutschen Marktführer Lufthansa. Sie befürchtet ein Monopol. Mehr

17.06.2017, 17:43 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Air Berlin
1 2 3 ... 10 ... 20  
   
Sortieren nach

Air Berlin in der Krise „Wir wollen nicht verstaatlicht werden“

Die Führung der angeschlagenen Fluggesellschaft Air Berlin verteidigt auf der Hauptversammlung eine mögliche Staatsbürgschaft. Zu einer einer anderen Option sagte der Chef nichts. Mehr Von Marcus Theurer, London

14.06.2017, 14:21 Uhr | Wirtschaft

Qatars Fluggesellschaft in Not Es hängt an Bahrain

Qatar Airways ist mit am stärksten von der diplomatischen Krise am Golf betroffen. Das Schicksal der Airline liegt nun ganz in der Hand Bahrains. Was bedeutet das? Mehr Von Florian Siebeck

14.06.2017, 11:08 Uhr | Wirtschaft

Agenda Das bringt der Mittwoch

Die amerikanische Notenbank gibt ihre Zinsentscheidung bekannt. Der EuGH urteilt, ob Lebensmittel ohne Milchanteil „Tofubutter“ sind sowie die Haftbarkeit von „The Pirate Bay“. Mehr

14.06.2017, 07:24 Uhr | Wirtschaft

Flugverkehr Air-Berlin-Krise nervt Urlauber

Vor den Sommerferien sind Reisende beunruhigt, ob mit ihrem Urlaubsflug alles glatt geht. Die Reisebranche rüstet sich derweil für alle Fälle. Mehr Von Timo Kotowski

12.06.2017, 09:19 Uhr | Finanzen

Air Berlin Ausfälle und Verspätungen nehmen zu

In weniger als drei Monaten sind mehr als 1500 Flüge von Air Berlin ausgefallen. Die Misere der Fluggesellschaft wird immer deutlicher. Mehr

11.06.2017, 11:15 Uhr | Wirtschaft

Luftfahrt Bundesregierung prüft Staatshilfe für Air Berlin

Die kriselnde Fluggesellschaft Air Berlin will Geld vom Staat. Der Bund prüft die Voranfrage für eine Bürgschaft, formuliert aber eine klare Bedingung. Mehr Von Ulrich Friese, Henrike Roßbach

09.06.2017, 18:25 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Fliegender Zombie

Trotz der bedrohten Arbeitsplätze: Die Voranfrage von Air Berlin für eine Bürgschaft sollten die Politiker nicht mal mit der Kneifzange anfassen. Mehr Von Holger Steltzner

08.06.2017, 17:36 Uhr | Wirtschaft

Voranfrage für Bürgschaft Air Berlin will Geld vom Staat

Die Fluggesellschaft steckt tief in der Krise. Nach den gescheiterten Verhandlungen zwischen Großaktionär Ethihad und Tui könnte jetzt der Steuerzahler dem klammen Unternehmen aus der Patsche helfen. Mehr Von Ulrich Friese, Carsten Germis, Henrike Roßbach

08.06.2017, 16:29 Uhr | Wirtschaft

Verhandlungen abgebrochen TUI und Etihad werden nicht gemeinsam fliegen

Die Verhandlungen zwischen TUI und dem Airberlin-Großaktionär Etihad über einen gemeinsamen Ferienflieger sind gescheitert. Etihad hat offenbar andere Pläne als noch im Dezember. Mehr

08.06.2017, 12:03 Uhr | Wirtschaft

Auf Einkaufstour im Ausland China ist bereits der zweitgrößte Auslandsinvestor

Noch sind Unternehmen aus den Vereinigten Staaten die größten Auslandsinvestoren. Doch die Volksrepublik holt schnell auf. Im laufenden Jahr könnte Chinas Einkaufstour allerdings an Fahrt verlieren. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

08.06.2017, 07:02 Uhr | Wirtschaft

Kriselnde Fluggesellschaft Air-Berlin-Chef entschuldigt sich für Verspätungen

Auf dem Schreibtisch von Air-Berlin-Chef Winkelmann stapeln sich die Probleme. Aktuell lotet er ein Bündnis mit der Lufthansa aus – und überlegt laut, Arbeitsplätze nach Irland zu verlagern. Mehr

07.06.2017, 13:09 Uhr | Wirtschaft

Besatzung wollte starten Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug

Vor einem Air-Berlin-Flug von Düsseldorf nach Stuttgart entdecken Passagiere ein Loch im Rumpf. Ein Fluggast wirft der Airline vor, dass sie trotzdem starten wollte. Die streitet das ab. Mehr

26.05.2017, 11:19 Uhr | Gesellschaft

Fluggesellschaft Air Berlin und die Verspätungsmisere

Die angeschlagene Fluggesellschaft hat Ärger mit einem Dienstleister. Das beeinträchtigt den Betrieb und verschreckt viele Kunden. Über einen bizarren Streit. Mehr Von Timo Kotowski

17.05.2017, 20:10 Uhr | Wirtschaft

Konkurrenz in der Luft Der Billigflug-Wettkampf geht in eine heiße Phase

Ryanair und Co. beschränken sich nicht mehr nur auf die von ihnen bedienten Routen. Das heizt die Konkurrenz an. Ein Konkurrent schreibt bereits mehr Verlust. Mehr Von Timo Kotowski

16.05.2017, 21:21 Uhr | Wirtschaft

Airlines Neue Hackordnung am Himmel

Ethihad ist in Europa krachend gescheitert, Alitalia vor dem Aus und Lufthansa an Air Berlin interessiert: Wie sich die Welt der Fluggesellschaften wandelt. Ein Kommentar. Mehr Von Ulrich Friese

10.05.2017, 20:08 Uhr | Wirtschaft

HNA-Konglomerat Steigen die Chinesen auch bei Air Berlin ein?

Der HNA-Konzern ist der größte Aktionär der Deutschen Bank und hat jüngst den Flughafen Hahn gekauft. Jetzt werfen die Chinesen wohl auch ein Auge auf Air Berlin. Mehr

04.05.2017, 14:53 Uhr | Wirtschaft

Fluglinie in Not Etihad schießt Air Berlin abermals Millionen zu

Die Fluglinie bekommt die nächste Finanzspritze von Großaktionär Etihad. Die Lage für Air Berlin bleibt trotzdem äußerst angespannt, wie der Blick in den Geschäftsbericht zeigt. Mehr

03.05.2017, 15:49 Uhr | Wirtschaft

Rekordverlust Kehraus bei Air Berlin

Die Lage von Air Berlin ist ernster denn je: Der Lufthansa-Rivale braucht dringend einen strategischen Investor, will er auf Dauer überleben. Mehr Von Ulrich Friese

28.04.2017, 18:18 Uhr | Wirtschaft

Fluglinie in Not Air Berlin erleidet Rekordverlust

Auch mehrere Sanierungsrunden und Chefwechsel brachten keinen Umschwung: Die Fluggesellschaft Air Berlin meldet tiefrote Zahlen. Mehr

28.04.2017, 11:30 Uhr | Wirtschaft

Ryanair-Chef im Interview Bald gibt es kostenlose Flugtickets

Ryanair-Chef Michael O’Leary macht sich ziemlich klare Vorstellungen über die Zukunft des Billigfliegers. Für die Konkurrenz hat er einige Anregungen und für seine Kunden ein Versprechen. Mehr Von Dyrk Scherff

02.04.2017, 14:57 Uhr | Wirtschaft

Streik an Berliner Flughäfen Was mache ich, wenn mein Flug ausfällt?

Aufgrund von Streiks der Bodenverkehrsdienste an den Berliner Flughäfen Schönefeld und Tegel dürften bis Mittwochmorgen zahlreiche Flüge ausfallen. Tipps für Passagiere. Mehr

13.03.2017, 11:44 Uhr | Finanzen

Fluggesellschaft Tuifly-Kunden werden entschädigt

Im Herbst waren durch massenhafte Krankmeldungen zahlreiche Tuifly-Flüge ausgefallen. Jetzt steht fest: Die Fluggesellschaft muss den Kunden dafür Entschädigung zahlen. Die Kläger erhoffen sich Signalwirkung. Mehr

15.02.2017, 14:45 Uhr | Wirtschaft

Anhörung beginnt Starten in Düsseldorf bald noch mehr Flugzeuge?

Der drittgrößte deutsche Flughafen hat einen Passagierrekord aufgestellt und will weiter wachsen. Das kommt nicht überall gut an: 40.000 Bürger haben Einwände. Mehr Von Brigitte Koch und Christine Scharrenbroch

13.02.2017, 07:55 Uhr | Wirtschaft

Reaktion auf Ryanair Eurowings soll Frankfurt anfliegen

Seit diesem Frühjahr macht Ryanair der Lufthansa an ihrem Drehkreuz in Frankfurt Konkurrenz. Als Reaktion will der Konzern nun auch Billig-Tochter Eurowings an den Flughafen holen. Mehr

02.02.2017, 13:45 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 10 ... 20  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z