HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Air Berlin

Air-Berlin-Insolvenz Die seltsame Nähe der Bundesregierung zur Lufthansa

Air Berlin ist insolvent, das Rennen um die besten Teile der Pleite-Airline läuft. Geht es nach den maßgeblichen Politikern, ist das längst klar, wer die Nase vorn haben wird. Nun übt ein prominenter CDU-Politiker in der F.A.Z. heftige Kritik daran. Mehr

21.08.2017, 18:59 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Air Berlin
1 2 3 ... 11 ... 22  
   
Sortieren nach

Air Berlin Abgekartetes Spiel

Air Berlin, Lufthansa und die deutsche Politik haben längst entschieden: Ein nationaler Champion der Lüfte soll entstehen. So geht Protektionismus. Mehr Von Dyrk Scherff

20.08.2017, 11:09 Uhr | Wirtschaft

Insolvenz Mehr als zehn Interessenten für Air Berlin

Am Kauf der insolventen Fluglinie zeigen mehr Unternehmen Interesse als bislang bekannt. Vorstandschef Winkelmann hält einen Komplettverkauf der Airline für unwahrscheinlich. Mehr

20.08.2017, 03:01 Uhr | Wirtschaft

Wirtschaftsstaatssekretär Bund ist gegen Komplett-Übernahme der Air Berlin

Nicht nur Lufthansa und Easyjet haben Interesse an Teilen der Air Berlin. Der Unternehmer Wöhrl will die Airline angeblich als Ganzes übernehmen. Fachleute nehmen das wenig ernst. Jetzt sagt auch die Bundesregierung, dass ihr ein solcher Plan nicht gefiele. Mehr

19.08.2017, 17:32 Uhr | Wirtschaft

Airline-Wettbewerb Droht Deutschland ein Lufthansa-Monopol?

Wer bekommt die insolvente Air Berlin? Die Verwertung wirft auch gravierende Wettbewerbsfragen auf – vor allem im nationalen Luftverkehr. Mehr Von Kerstin Schwenn und Marcus Theurer

18.08.2017, 18:49 Uhr | Wirtschaft

Hans Rudolf Wöhrl Früherer Modeunternehmer gibt Gebot für Air Berlin ab

Einst gehörte ihm die Nürnberger Modekette Wöhrl – dann widmete sich Hans Rudolf Wöhrl der Fliegerei. Nun will er Air Berlin haben. Kann das funktionieren? Mehr

18.08.2017, 16:02 Uhr | Wirtschaft

Der Tag Wie geht es weiter bei Air Berlin?

Bei Air Berlin sind nach dem Insolvenzantrag konkrete Verkaufsverhandlungen geplant, Indonesien will bei seiner Währung drei Nullen streichen und das Statistische Bundesamt veröffentlicht Zahlen zum ökologischen Landbau. Mehr

18.08.2017, 07:18 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Countdown für Air Berlin

Kann der Totalabsturz der Fluglinie Air Berlin noch verhindert werden? Eine Hoffnung gibt es. Mehr Von Ulrich Friese

18.08.2017, 07:16 Uhr | Wirtschaft

Bundesverkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Löwenanteil von Air Berlin bekommen

Wer übernimmt die Filetstücke, die Mitarbeiter und Flugzeuge der insolventen Air Berlin? Geht es nach Bundesverkehrsminister Dobrindt, ist die Sache klar. Er will einen „deutschen Champion“. Mehr

17.08.2017, 13:14 Uhr | Wirtschaft

Porträt Lucas Flöther Der Aufpasser für Air Berlin

Mit der Insolvenz in Eigenverantwortung hat Air-Berlin-Chef Thomas Winkelmann einen Sachwalter an die Seite gestellt bekommen, der ihn überwacht. Lucas Flöther ist in der Branche kein Unbekannter. Mehr Von Martin Hock

17.08.2017, 10:40 Uhr | Finanzen

Unternehmensanleihen Run auf Amazons Langzeit-Anleihen

Amazon.com ist auf der Erfolgsspur, auch am Anleihenmarkt. Seine neuen Anleihen wurden dem Konzern förmlich aus den Händen gerissen – trotz Laufzeiten von 40 Jahren. Mehr Von Gerald Braunberger

17.08.2017, 08:45 Uhr | Finanzen

F.A.Z. Exklusiv Drei Interessenten buhlen um Air Berlin

Um Flugbetrieb und Arbeitsplätze zu retten, verhandelt Vorstandschef Winkelmann mit drei Wettbewerbern. Mit den Erlösen soll die Staatshilfe zurückgezahlt werden. Mehr Von Ulrich Friese

17.08.2017, 06:40 Uhr | Wirtschaft

Airline-Insolvenz O’Leary: Tickets werden durch Hilfe für Air Berlin teurer

Der Streit um Air Berlin ist voll entbrannt. Die Lufthansa ist zum Zugriff bereit, Ryanair ruft das Kartellamt an. Nun hat der Vorstandschef der Billigfluglinie seine Kritik verschärft. Mehr Von Jochen Remmert

17.08.2017, 06:35 Uhr | Rhein-Main

Carsten Spohr Lufthansa-Chef im Glück

Konkurrent Air Berlin ist insolvent, Lufthansa-Chef Spohr erlebt das Glück des Tüchtigen. Und der Draht zur Air-Berlin-Zentrale an der Spree ist kurz. Mehr Von Carsten Knop

16.08.2017, 20:10 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Staatshilfe für Air Berlin

Wenn der Bund längerfristig Air Berlin finanzieren würde, liefe das nicht nur den Interessen Ryanairs zuwider. Sondern auch denen der deutschen Steuerzahler. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

16.08.2017, 17:38 Uhr | Wirtschaft

„Offensichtlicher Komplott“ EU-Kommission prüft Staatshilfen für Air Berlin

Sind die Staatshilfen für die insolvente Fluggesellschaft rechtens – oder dienen sie nur der Lufthansa? Staatssekretär Matthias Machnig widerspricht. Derweil gibt es weitere Interessenten an Teilen von Air Berlin. Mehr

16.08.2017, 10:03 Uhr | Wirtschaft

FAZ.NET-Countdown Kommt der Wahlkampf auf Touren?

Kanzlerin Merkel hält „Kundgebungen“ ab – sollte man das so nennen? Während sich Herausforderer Schulz glücklos an ihr abarbeitet, könnte die Insolvenz von Air Berlin in den Wahlkampf gezogen werden. Mehr Von Jasper von Altenbockum

16.08.2017, 09:30 Uhr | Politik

Agenda Das bringt der Mittwoch

Wie geht es nach dem Insolvenzantrag bei Air Berlin weiter? Die Neuverhandlungen zum Freihandelsabkommen Nafta beginnen. Die Bundesregierung zieht eine Bilanz der Frauenquote in der Privatwirtschaft. Mehr

16.08.2017, 07:08 Uhr | Wirtschaft

Wegen Air-Berlin-Hilfen Ryanair reicht Kartellbeschwerde ein

Nach der Insolvenzanmeldung der Fluggesellschaft Air Berlin beschwert sich der Billigflieger Ryanair bei den Behörden – wegen eines vermeintlichen Verstoßes gegen EU-Wettbewerbsregeln. Mehr

15.08.2017, 22:40 Uhr | Wirtschaft

Mitten in der Ferienzeit Was Air-Berlin-Kunden jetzt wissen müssen

Komme ich noch in den Urlaub? Kann ich weiterhin buchen? Kann ich meinen Flug stornieren? FAZ.NET beantwortet die wichtigsten Fragen rund um den Insolvenzantrag. Mehr

15.08.2017, 16:59 Uhr | Finanzen

Air-Berlin-Insolvenz Schlampiger kann man kaum managen

Nach dem Schock über die Insolvenz von Air Berlin ist es Zeit für unbequeme Wahrheiten. Eine davon: Die Fluggesellschaft ist extrem schlecht geführt worden. Eine andere: Der Staat sollte mit seinen Hilfskrediten vorsichtig sein. Ein Kommentar. Mehr Von Carsten Knop

15.08.2017, 16:45 Uhr | Wirtschaft

Fluggesellschaft Air Berlin insolvent – Lufthansa interessiert

Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft Air Berlin ist zahlungsunfähig. Der Flugbetrieb werde fortgeführt, teilte das Unternehmen mit. Der Staat hilft. Gespräche über die Zukunft laufen schon. Mehr

15.08.2017, 15:26 Uhr | Wirtschaft

Fluggesellschaft Air Berlin insolvent – Lufthansa interessiert

Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft Air Berlin ist zahlungsunfähig. Der Flugbetrieb werde fortgeführt, teilte das Unternehmen mit. Der Staat hilft. Gespräche über die Zukunft laufen schon. Mehr

15.08.2017, 14:41 Uhr | Wirtschaft

Koffer weg Wer haftet bei Gepäckverlust beim Fliegen?

Wenn Gepäck verloren geht, ist der Frust beim Passagier groß. Air Berlin steht wegen einer Häufung der Fälle zurzeit am Pranger. Auch andere Unternehmen sind betroffen. Mehr

07.08.2017, 11:18 Uhr | Finanzen

F.A.Z. exklusiv Deutsche Fluggesellschaften verlieren Marktanteile

Die deutschen Fluggesellschaften haben im ersten Halbjahr wieder mehr Passagiere befördert. Und trotzdem verlieren sie gegenüber der internationalen Konkurrenz an Boden. Mehr Von Timo Kotowski

06.08.2017, 18:31 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 11 ... 22  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z