500-Euro-Schein: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Ex-Verfassungsrichter Papier Große Bedenken gegen Bargeldobergrenzen

Das Aus für den 500-Euro-Schein ist beschlossen, über Obergrenzen für Barzahlungen denkt der Staat nach. Befürworter wollen so kriminelle Machenschaften eindämmen. Doch die Reihe namhafter Kritiker wächst. Mehr

13.06.2016, 16:40 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: 500-Euro-Schein

1
   
Sortieren nach

Zukunftsdebatte Wird der 500-Euro-Schein teurer?

Ein kurioser Disput beschäftigt dieser Tage Anlageexperten. Wird für einen 500-Euro-Schein ab 2018 mehr oder weniger bezahlt? Twitter-Nutzer durften entscheiden. Mehr Von Martin Hock

19.05.2016, 16:23 Uhr | Finanzen

Banknoten EZB: Das Aus für den 500er ist kein Abschied vom Bargeld

Ist die Abschaffung des 500-Euro-Scheins der Anfang vom Abschied des Bargelds? Die EZB winkt ab: Auch die Zentralbank wisse, dass Bargeld für viele Bürger gedruckte Privatsphäre darstelle. Mehr

05.05.2016, 12:49 Uhr | Wirtschaft

Abschaffung des 500er-Scheins Tschüs, Bin Laden!

Warum hieß der 500er in Spanien Bin Laden? Hat die EZB eigentlich längst mit der Abschaffung begonnen? Und wie groß müsste Dagobert Ducks Geldspeicher sein? Mehr Von Martin Hock

04.05.2016, 17:21 Uhr | Finanzen

Weitere Nachrichten Angeblich Anfang Mai Aus für den 500-Euro-Schein

Die Kurse der Apple-Zulieferer fallen an Asiens Börsen. Der IWF macht sich wegen fauler Kredite Sorgen um China und die Deutsche Bank sieht das Ende der Prozess-Welle auf sich zukommen. Mehr

27.04.2016, 06:41 Uhr | Wirtschaft

Druckkosten und Logistik Abschaffung des 500-Euro-Scheins kostet 500 Millionen

Das geplante Ende der größten Banknote wird unerwartet teuer - mindestens eine halbe Milliarde Euro. Vor allem die Druckkosten für neue Hunderter und Zweihunderter werden zu Buche schlagen. Außerdem gibt es Sicherheitsrisiken. Mehr Von Philip Plickert

07.04.2016, 16:57 Uhr | Wirtschaft

Bargeld EZB-Rat will offenbar 500-Euro-Schein abschaffen

Der EZB-Rat hat die Abschaffung der höchsten Euro-Banknote offenbar bereits schriftlich vereinbart. Nur die technischen Einzelheiten müssen noch geklärt werden. Mehr

15.02.2016, 15:38 Uhr | Wirtschaft

EU-Finanzminister Jetzt muss die EZB über den 500-Euro-Schein entscheiden

Europas Finanzminister warten bei der Entscheidung über das Schicksal des 500-Euro-Scheins auf die EZB. Sie wollen die EZB bitten, die mögliche Nutzung des größten Euro-Scheins zur Finanzierung von Terrorakten nochmals zu prüfen. Mehr

12.02.2016, 11:38 Uhr | Wirtschaft

500-Euro-Schein Brüssel hat es mit Bargeldbeschränkung eilig

Die EZB will schnell über die Zukunft des 500-Euro-Scheins entscheiden. Die EU-Finanzminister fordern eine einheitliche Obergrenze für Bargeldtransaktionen. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

12.02.2016, 07:30 Uhr | Wirtschaft

Entscheidung bald EZB-Direktor gegen 500-Euro-Schein

Das Ende des 500-Euro-Scheins scheint näher zu rücken. Ein EZB-Direktor sagt, die Entscheidung falle bald – und er wirkt von dem Schein nicht sehr überzeugt. Mehr

11.02.2016, 15:01 Uhr | Wirtschaft

Gegen Obergrenze Bundesbank warnt vor Bargeld-Einschränkung

Die Bundesregierung möchte das Bargeld einschränken, die EZB den 500-Euro-Schein abschaffen. Die Bundesbank warnt abermals davor – aus mehreren Gründen. Mehr

09.02.2016, 14:51 Uhr | Wirtschaft

Abschied vom 500-Euro-Schein Lieber ohne Bargeld? Wirklich?

Die Obergrenze für Barzahlungen und die Abschaffung des 500-Euro-Scheins könnten der Beginn eines Abschieds vom Bargeld sein. Doch es gibt gute Gründe, daran festzuhalten. Mehr Von Thomas Klemm

08.02.2016, 10:41 Uhr | Finanzen

Plan der Bundesregierung Die Bargeld-Bremse sorgt für Streit

Der Präsident der Bundesbank warnt vor einem „fatalen Eindruck“ in der Bevölkerung. Auch der Deutsche Richterbund ist skeptisch ob der Pläne der Regierung – und in der Schattenwelt wird herzlich gelacht. Mehr Von Philip Plickert, Joachim Jahn, Manfred Schäfers

06.02.2016, 09:41 Uhr | Wirtschaft

Plan der Bundesregierung Bar zahlen künftig nur noch bis 5000 Euro

Die Bundesregierung dringt auf ein gemeinsames Limit für Bargeldzahlungen in Europa. Andernfalls erwägt Berlin eine Bargeldgrenze in Deutschland. Ist das der Anfang vom Ende des Bargelds? Mehr Von Manfred Schäfers, Hendrik Kafsack und Christian Siedenbiedel

02.02.2016, 19:04 Uhr | Wirtschaft

Jens Weidmann Bundesbank: Das Bargeld bleibt

Auch in vielen Jahren werden die Deutschen noch Bargeld verwenden, sagt Bundesbankchef Jens Weidmann. Sorgen bereitet ihm die EZB- Politik und die Gefahr einer Verschleppung der Eurokrise. Mehr Von Philip Plickert

28.01.2016, 17:35 Uhr | Wirtschaft

Mehr Kontrolle über Geldgeschäfte Angriff auf das Bargeld

Banken und Staaten ziehen gegen das Bargeld ins Feld. Ohne Bargeld hätten sie die Kontrolle über uns. Ihre Kampagnen und Argumente sind bisweilen abenteuerlich. Mehr Von Christian Siedenbiedel

17.05.2014, 17:41 Uhr | Finanzen

Herzblatt-Geschichten Pränatales Elternglück

Alle sind im Baby-Fieber: England freut sich auf das Kind von William und Kate, Rafael van der Vaart wünscht sich nichts sehnlicher als ein Schwesterchen für seinen Sohn. Und auch bei Fürstin Charlene naht das Babyglück – trotz hinterhältiger Intrigen. Mehr Von Friedrich Schmidt

18.07.2013, 11:33 Uhr | Gesellschaft

Portugal Euro-Prediger

Um die Portugiesen über den Euro informieren, wird auf ungewöhnliche Mittel zurückgegriffen: Priester sollen den Job übernehmen. Mehr

02.10.2001, 00:00 Uhr | Wirtschaft
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z