Home
http://www.faz.net/-gqe-7afh5
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Technologie im Wandel Die Cloud macht Druck

 ·  Unternehmen lagern immer mehr Teile ihrer Informationstechnologie in die Datenwolke des Internets aus. Firmen wie Salesforce.com oder Amazon, die sich mit ihren Diensten auf die Cloud ausgerichtet haben, werden zu einer immer größeren Bedrohung für die etablierten IT-Anbieter.

Artikel Lesermeinungen (1)

Cloud Computing gilt nun schon seit geraumer Zeit als einer der ganz großen Trends der Technologiebranche. Unternehmen lagern immer mehr Teile ihrer Informationstechnologie in die Datenwolke des Internets aus. Das auf dem Papier etwas sperrige Konzept sorgt in der Branche für gewaltige Erschütterungen, die in jüngster Zeit zunehmend spürbar werden. Geradezu hektisch kaufen Vertreter der alten Garde aus der Informationstechnologie Cloud-Spezialisten zu oder schließen Allianzen auf dem Gebiet.

Die nun verkündete Kooperation der beiden amerikanischen Softwaregiganten Oracle und Microsoft ist ein weiteres Beispiel dafür. Sie ist gerade für Oracle aus der Not geboren: Der von Larry Ellison geführte Konzern hat enormen Nachholbedarf in der Cloud, wie an den zuletzt wiederholt enttäuschenden Quartalszahlen abzulesen ist. Unternehmen wie Salesforce.com oder Amazon, die sich mit ihren Diensten auf die Cloud ausgerichtet haben, werden zu einer immer größeren Bedrohung für die etablierten Anbieter. Dass einst erbitterte Rivalen wie Oracle und Microsoft jetzt zusammenrücken, verdeutlicht, wie groß der Handlungsdruck ist.

  Weitersagen Kommentieren (2) Merken Drucken

26.06.2013, 10:58 Uhr

Weitersagen

Feuersturm in der Textilbranche

Von Stephan Finsterbusch

Ein Jahr nach dem verheerenden Kollaps der Rana-Plaza-Fabrik in Bangladesch haben Großunternehmen erste Verbesserungen erwirkt. Die Kassen des Opferfonds sind jedoch weiterhin halb leer. Mehr 3 1


Die Börse
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

IAB-Studie Weniger Langzeitarbeitslose in Deutschland

Laut einer Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung ist die Langzeitarbeitslosigkeit in Deutschland zurückgegangen. Eine Schwachstelle bleibt die Situation der Geringqualifizierten. Mehr 3 2