http://www.faz.net/-gqe
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Aus für Berlin-Tegel? Dobrindt pocht weiter auf Prüfung des Flughafenbetriebes

Vor 20 Jahren waren sich die Verantwortlichen alle einig, dass Berlin-Tegel geschlossen werden soll. Mittlerweile gibt es mehr Passagiere als früher angenommen – und die Entscheidung gerät ins Wanken. Mehr 2

Künstliche Intelligenz So stark ist Deutschland in der Erforschung schlauer Computer

Künstliche Intelligenz wurde in Amerika erfunden. Doch Deutschland ist in der Forschung bis heute ebenfalls spitze. Eine Reise in die führenden Labore des Landes. Mehr Von Stephan Finsterbusch und Georg Giersberg 16 46

Im alten Laden von Schulz Die Buchhändlerin aus Würselen

Vor 25 Jahren übernahm die ehemalige Auszubildende Martina Schillings den Buchladen von Martin Schulz. Ein Gespräch über den Kanzlerkandidaten, den Buchhandel und den Schulz-Hype vor Ort. Mehr Von Jenni Thier 3 5

Elektrotransporter der Post „Wir haben das in Rekordzeit auf die Räder gestellt“

Die Post und Ford wollen beim Elektrotransporter Streetscooter noch stärker zusammenarbeiten. Ein beachtliches Ergebnis haben sie bereits erreicht. Mehr 35

Vierzig Spiele Bundesliga auch bei Amazon

Die von Eurosport erworbenen Bundesligaspiele werden nicht über Sky abgespielt. Doch der Pay-TV-Marktführer hat einen anderen Vertriebsweg für seine Live-Übertragung gefunden. Mehr 3

Norbert Blum Hat ein Deutscher das Verschlüsselungs-Superproblem gelöst?

Es gibt sieben sogenannte Millenium-Probleme, dahinter stecken anspruchsvollste mathematische Rätsel. Nun glaubt ein deutscher Informatiker, ein besonders brisantes gelöst zu haben. Mehr Von Alexander Armbruster 10 83

F.A.Z. exklusiv Irland will keine 13 Milliarden Euro von Apple

„Wir sind nicht der globale Steuereintreiber für alle anderen“, sagt der neue irische Finanzminister Paschal Donohoe im Gespräch mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Und auch über die Grenze zu den Briten äußert er sich klar. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel 5 12

Wegen Charlottesville-Äußerungen Trump steht ganz ohne Vorstandschefs da

Die Beratungsgremien des Präsidenten werden komplett aufgelöst. Und der Präsident tut so, als sei es seine Entscheidung gewesen. Mehr Von Roland Lindner, New York 1 42

F.A.Z. exklusiv Sky-Chef: Ein Bayern München reicht nicht

Der Wettbewerb um die deutsche Fußball-Meisterschaft ist nicht mehr spannend genug, sagt der Sky-Deutschland-Chef im Gespräch mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Und kritisiert seine Konkurrenten scharf. Mehr Von Michael Ashelm 1 6

Stark gesunkene Umfragewerte Die Romanze zwischen Frankreich und Macron ist schon zu Ende

Kurz vor seinem hundertsten Tag als französischer Präsident verliert Emmanuel Macron immer weiter an Popularität. Das hat mehrere Gründe. Kann der wirtschaftliche Aufschwung die Franzosen versöhnen? Mehr Von Christian Schubert, Paris 34 69

Nach den Aufsichtsräten Ministerin Barley droht mit Frauenquote für Vorstände

Die Frauenquote wirkt: In den Aufsichtsräten ist der Anteil weiblicher Mitglieder gestiegen. Schon nimmt die zuständige Ministerin das nächste Projekt ins Visier und liebäugelt mit einer weiteren Quote. Mehr 3

Wolfgang Schäuble „EZB hat eine höllisch schwierige Aufgabe“

Anders als das Bundesverfassungsgericht hat Finanzminister Wolfgang Schäuble keine Bedenken gegen die Anleihekäufe der EZB. Die habe es auch gar nicht so leicht. Mehr 8

Neues Angebot Flixbus setzt jetzt auch auf die Schiene

Der Fernbusanbieter Flixbus macht der Bahn mächtig Konkurrenz. Jetzt rückt Flixbus seinem Konkurrenten noch weiter auf die Pelle. Dazu kooperiert es mit einem Unternehmen, das eigentlich schon vom Markt verschwunden war. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin 6 26

Gamescom 2017 eSports, Virtual Reality - und die Kanzlerin

Der boomende eSport wird eines der großen Themen auf der Computerspielemesse Gamescom sein in diesem Jahr. Eröffnen wird dieses Großereignis erstmals Angela Merkel. Mehr 0

Neue Arbeitswelt Stärker vernetzt, digitaler und flexibler

Die Digitalisierung verändert die Arbeitswelt. Schon ist von „Arbeiten 4.0“ die Rede. Manager und Betriebsräte sagen, was das für Firmen in Rhein-Main bedeutet. Mehr Von Thorsten Winter, Rhein-Main 0

Euroraum wächst weiter Nicht nur Deutschland geht es gut

Die Konjunktur erholt sich weiter: Das Bruttoinlandsprodukt im Euroraum ist im zweiten Quartal um 0,6 Prozent gewachsen. Selbst in zwei Krisenländern geht es voran. Mehr Von Maja Brankovic 4 4

Konjunktur Von Japans Wachstum kann die Welt nur träumen

Die japanische Wirtschaft wächst und wächst – mittlerweile seit sechs Quartalen in Folge. Diesmal ist der Zuwachs noch stärker als erwartet. Mehr 16

„Daily Stormer“ Internetprovider wirft rechtsextreme Seite raus

Die Gewalt in Charlottesville lässt rechtsextreme Internetseiten jubeln. Jetzt gibt es von mehreren Seiten Widerstand: Von einem Internetprovider – und von der Aktivistengruppe Anonymous. Mehr 16

Elon Musk Künstliche Intelligenz gefährlicher als Nordkorea

Im Streit über die Frage, ob Künstliche Intelligenz einer staatlichen Regulierung bedarf, hat der Technologie-Milliardär Elon Musk kräftig nachgelegt: Er verglich die Gefahren durch selbstlernende Maschinen mit denen der Nordkorea-Krise. Mehr 79

Trump über Nafta Der „schlechteste Deal“ aller Zeiten wird neu verhandelt

Ab heute verhandeln die Vereinigten Staaten, Mexiko und Kanada ein neues Freihandelsabkommen – so wie sich Donald Trump das gewünscht hat. Ob das etwas am Handelsdefizit ändert, ist jedoch mehr als fraglich. Mehr 1

„Nicht durchdacht“ Merkel erteilt E-Auto-Quote eine klare Absage

Zum Auftakt ihres Wahlkampfes hat Bundeskanzlerin Merkel deutlich gemacht, dass sie wenig von der E-Auto-Quote hält. Eine solche Quote hatte ihr SPD-Konkurrent Schulz als Konsequenz aus der Diesel-Affäre vorgeschlagen. Mehr 28

Teststrecke Zwischen Frankfurt und Darmstadt rollen bald Oberleitungs-Lkw

Sieht so die Zukunft des Schwerlastverkehrs aus? Die A5 in Hessen wird die erste Autobahn sein, auf der bald Elektro-Lastwagen an Oberleitungen entlang geführt werden. Mehr 73

Klimawandel trifft Asien hart Wirbelstürme, Malaria, Dengue und Wassermangel

Der Klimawandel wird Asien besonders hart treffen. Die Wachstumsregion der Erde muss sich für Katastrophen wappnen. Besonders die Armen sind betroffen. Mehr Von Christoph Hein, Singapur 23 106

Studie Vier Millionen trotz Arbeit armutsgefährdet 

Immer mehr Deutsche gelten als von Armut bedroht, obwohl sie arbeiten, haben Fachleute einer gewerkschaftsnahen Stiftung ausgerechnet. Sie sehen vor allem eine Ursache. Mehr 199

Altersvorsorge Frauen erhalten nur halb so viel Rente wie Männer

Rentnerinnen erhalten deutlich weniger Geld als Rentner. Laut Arbeitsministerium beziehen Frauen nur 47 Prozent von dem, was Männer erhalten. Hierfür gibt es viele Gründe – und auch einige methodische Einwände. Mehr 115

AKW-Restlaufzeiten noch offen Schweizer nehmen sich Zeit für ihre Energiewende

Per Volksentscheid, mit Kompromissen und gemächlich: So geht Atomausstieg auf Schweizerisch. Reich gesegnet mit erneuerbaren Energien ist das Land auch – doch ausgerechnet hier macht der Klimawandel Probleme. Mehr 13

Verfassungsgericht hat Bedenken Europäischer Gerichtshof soll EZB-Anleihenkäufe überprüfen

Das Bundesverfassungsgericht hat Bedenken gegen das laufende Anleihen-Kaufprogramm der Europäischen Zentralbank – und lässt diese nun vom EuGH überprüfen. Was hat das zu bedeuten? Mehr Von Alexander Armbruster 73 133

Gastbeitrag Wie die Währungsunion wetterfester wird

Die Euro-Krise ist vorbei. Selbst Griechenland kann es schaffen. Jetzt muss die Währungsunion noch stärker werden. Wie? Die Ideen des obersten Euro-Retters. Mehr Von Klaus Regling 0

Deutsche Umwelthilfe Stickoxid-Belastung wird sich „überhaupt nicht verändern“

25 bis 30 Prozent weniger Stickoxid durch Software-Updates – das haben die Autohersteller beim Dieselgipfel versprochen. Das wird niemals klappen, sagt jetzt die Deutsche Umwelthilfe. Mehr 56

Diesel-Prämie Noch ein Auto-Gipfel

Im Herbst werden die Autohersteller abermals von der Politik einbestellt. Aber bringen Auto-Gipfel wirklich etwas? Der Auto-Verbandspräsident Wissmann lobt die Ergebnisse des letzten. Aber es gibt auch sehr kritische Stimmen. Mehr 7

Pücklers Parklandschaften Im fürstlichen Grün

Fürst Pückler ist berühmt für die gleichnamige Eiskreation. Doch die gestalteten Parklandschaften des selbsternannten Parkomanen sind mindestens so geschmackvoll. Mehr Von Christa Hasselhorst 1 0

Staatshilfe für Air Berlin

Von Kerstin Schwenn, Berlin

Wenn der Bund längerfristig Air Berlin finanzieren würde, liefe das nicht nur den Interessen Ryanairs zuwider. Sondern auch denen der deutschen Steuerzahler. Mehr 9 16

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Grafik des Tages Nur Lufthansa schlägt Air Berlin

Gemessen an Passagierzahlen in Deutschland fliegen mit Abstand die meisten mit der Lufthansa. Und sonst? Mehr 0

Aus für Berlin-Tegel? Dobrindt pocht weiter auf Prüfung des Flughafenbetriebes

Vor 20 Jahren waren sich die Verantwortlichen alle einig, dass Berlin-Tegel geschlossen werden soll. Mittlerweile gibt es mehr Passagiere als früher angenommen – und die Entscheidung gerät ins Wanken. Mehr 2