http://www.faz.net/-gqe
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Landwirtschaft Mindestens 100 Millionen Euro Soforthilfe für Milchbauern

Schnelle Unterstützung hatte Landwirtschaftsminister Schmidt den notleidenden Milchbauern angekündigt. Denn der Milchpreis ist im Keller, viele Höfe fürchten um ihre Existenz. Auf einem „Milchgipfel“ gibt es nun einen ersten Beschluss. Mehr 0

Vorstellung von Neuwagen Die Auto-Revolution auf Kuba lässt auf sich warten

Kuba ist „in“. Noch prägen Oldtimer die Straßen in Havanna. Doch das soll sich ändern. Allerdings können sich derzeit die wenigsten Kubaner einen Neuwagen leisten. Mehr 4

Werk unter Wasser Audi unterbricht Produktion nach Unwetter

„Elvira“ hinterlässt eine Spur der Verwüstung. Auch wirtschaftliche Folgen bleiben nicht aus: Audi kann in Neckarsulm derzeit nicht produzieren. Der Neckar ist für Schiffe gesperrt und auch die Bahn kämpft gegen den Regen. Mehr 0

Zurich Insurance Ex-Chef Martin Senn hat Selbstmord begangen

Im Dezember war Martin Senn von seinem Posten als Vorstandsvorsitzender zurückgetreten, nun ist er gestorben. Senn ist nicht der erste Zurich-Vorstand, der den Freitod wählt. Mehr 33

Konzernumbau VW-Führung fordert Geduld und Teamgeist

Die Trennung von VW-Konzern und VW-Pkw wirbele vieles durcheinander, schreiben VW-Chef Müller und Markenchef Diess. Es gebe kein Gegeneinander, sondern nur ein Miteinander. Mehr 0

Listerien Wurstfirma ruft gesamtes Sortiment zurück

Das Unternehmen Sieber beliefert unter anderem die Flughäfen München und Frankfurt. Nun rufen die Bayern alle Produkte zurück wegen gesundheitsgefährdenden Bakterien. Mehr 0

Grafik des Tages Bio lohnt sich

In Berlin berät der Landwirtschaftsminister mit Vertretern der Milchherstellung über die niedrigen Preise. Doch nicht die ganze Branche leidet gleichermaßen. Mehr 1

Streaming-Dienste Wie wollen wir fernsehen?

Der „Tatort“ zur besten Sendezeit, so sah bisher Fernsehen aus. Das ändert sich gerade radikal – dank Netflix, Amazon und Youtube hat auch Hollywood stark zu kämpfen. Mehr Von Bettina Weiguny 1 1

Lebenserwartung Pirmasens, abgehängt

Arme Menschen haben wenig Geld und sterben früher. Pirmasens hält den traurigen Rekord. Ein Ortsbesuch. Mehr Von Corinna Budras und Sharon Exeler 1 8

Die Renten-Versprechen der SPD Wie Manna vom Himmel

Höhere Renten für alle? Union und Sozialdemokraten locken mit neuen Versprechen und tun so, als spiele Geld keine Rolle. Doch diese Zeiten sind vorbei, findet Deutschlands großer Renten-Experte. Mehr Von Axel Börsch-Supan 66 48

Vorsorgesparer Rentenversicherungen werden doppelt besteuert

Der niedrige Zins hat schon zu einigen Verwerfungen geführt. Nun scheint er auch dafür zu sorgen, dass Vorsorgesparer zweifach Steuer abführen müssen. Mehr Von Philipp Krohn 14 66

Renten-Diskussion CDU will Rentenbeginn an Lebenserwartung knüpfen

Finanzminister Schäuble hat vorgeschlagen, das Rentenalter automatisch an die Lebenserwartung zu koppeln. Nun stellt sich seine Partei zunehmend hinter die Idee. Mehr 23

Wirtschaftsblog „Fazit“ Warum Umverteilung dem Wachstum doch schadet

Ungleichheit schadet dem Wachstum, Umverteilung ist nützlich: So ist es in den Schlagzeilen der vergangenen Monate zu lesen. Vielleicht ist das ein Fehlschluss. Mehr Von Patrick Bernau 0

Umfrage Zwei Drittel der Europäer für Grundeinkommen

Gute Idee oder schlicht Schwachsinn? Immer mehr Menschen diskutieren über ein bedingungsloses Grundeinkommen. Die Schweizer stimmen bald ab. Nun kommt eine überraschende Umfrage heraus. Mehr 85

Nachteile für Migranten Viele Türken in Deutschland sind arm

Weniger Einkommen, weniger Wohnraum, weniger Bildung: Die Lebensverhältnisse vieler Migranten sind schwierig – auffällig stark gilt das für Bürger türkischer Herkunft. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin 100 154

Niedriger Milchpreis Schmidt fordert Zugeständnisse beim „Milchgipfel“

Der Bundeslandwirtschaftsminister berät heute mit Vertretern von Bauern, Molkereien und Handel über die Milchkrise. Vorab verspricht er Linderung für die Landwirte. Mehr 4

Kosten der Flüchtlingskrise Länder wehren sich gegen Schäubles Flüchtlingsplan

Die Finanzminister streiten sich um die Flüchtlingskosten. Der Berliner Finanzsenator zerpflückt jetzt Schäubles Rechenwerk. Das letzte Wort zwischen Bund und Ländern scheint noch nicht gesprochen zu sein. Mehr Von Manfred Schäfers 15 40

Unionsfraktion Milchsteuer? Nein, danke!

Der Discounter Lidl hat in der F.A.Z. eine Sondersteuer auf Milch vorgeschlagen. Die Union findet das gar nicht gut – und gibt die Verantwortung weiter. Mehr 6

Nach Steuererleichterung Reeder hissen deutsche Flagge

Seit einigen Jahren fahren immer weniger Schiffe unter deutscher Flagge. Jetzt haben Reeder Steuernachlässe bekommen. Nun soll sich der Trend drehen. Mehr 6

Ex-VW-Chef Pischetsrieder 50 Millionen Euro Verdienst nach der Ablösung

Nach seiner Ablösung als VW-Chef soll Bernd Pischetsrieder weiter Gehalt bekommen haben. Fünf Jahre lang. Für wenig Arbeit. Mehr 23

Wirtschaftskrise Lufthansa setzt Flüge nach Venezuela aus

In Venezuela herrscht eine Wirtschaftskrise. Jetzt stoppt die Lufthansa ihre Flüge in die Hauptstadt Caracas. Allerdings nicht sofort. Mehr 6

SPD-Plan Deutsche sollen Herkunft ihres Vermögens nachweisen

Wo kommt dein Vermögen her? Wenn die Deutschen das nicht beweisen können, könnten sie künftig Probleme mit dem Finanzamt bekommen – zumindest wenn es nach dem Willen ranghoher SPD-Politiker geht. Mehr 162 94

Bekannt durch Panama Papers Finanzkanzlei Mossack Fonseca schließt Büros

Mossack Fonseca macht drei ihrer Büros dicht: Die Finanzkanzlei war vor knapp acht Wochen durch die „Panama Papers“, Recherchen rund um Steuerschlupflöcher, weltweit bekannt geworden. Mehr 4

Anti-Korruptions-Gipfel „Wir wollen unser Vermögen zurück“

Regierungen aus aller Welt beraten in London über den Kampf gegen die Korruption. Kurz vor dem Treffen sieht sich Gastgeber David Cameron mit einer unerwarteten Forderung konfrontiert. Mehr Von Marcus Theurer, London 24 79

Ifo-Chef Fuest Kritik an Rekord-Steuerschulden der Griechen

Die Griechen zahlen nicht mal mehr die Hälfte ihrer fälligen Steuern. Ifo-Chef Clemens Fuest findet: Dann müssen die anderen Staaten nicht unbedingt Geld nachschießen. Mehr Von Christian Siedenbiedel 38 180

IWF-Bericht Griechen schulden dem Staat fast 87 Milliarden Euro

Nirgendwo in Europa sind die Steuerschulden so extrem wie in Hellas. Dabei müssten viele Griechen überhaupt keine Steuern zahlen. Mehr 90

Abgasskandal Die Umwelthilfe bekommt Geld von Toyota

Die Deutsche Umwelthilfe beschwert sich über die Autohersteller und ihre Diesel-Autos. Mit Toyota aber arbeitet sie gerne zusammen. Ist diese Kooperation über jeden Zweifel erhaben? Mehr Von Carsten Knop 29 69

Minister Dobrindt im Gespräch „Für das Verhalten von Fiat habe ich kein Verständnis“

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt lobt die Zusammenarbeit mit Opel und kritisiert Fiat. Hinweise auf Vergehen anderer Hersteller hat er zurzeit nicht. Und bei VW ist sowieso alles ganz anders. Mehr Von Holger Appel 5 8

Konjunktur Frankreichs Wirtschaft gewinnt überraschend stark an Fahrt

Die Proteste gegen die Arbeitsmarktreform legen vieles lahm. Doch die französische Wirtschaft ist im ersten Quartal davon unbeeindruckt gewachsen. Mehr 4

Grafik des Tages Es sind die Dienstleister, Dummkopf!

Die deutsche Wirtschaft wandelt sich ständig. Wie stark, das zeigt ein Blick auf die Wertschöpfung. Mehr 4

Wahlkampf in Amerika Donald Trump will „die Kohle retten“

„Amerika zuerst“, das gilt für Donald Trump auch in der Energie-Politik. Er lobt die Kohle, wirbt für eine umstrittene Pipeline - und will das Pariser Klimaabkommen kippen. Mehr 18

Textilherstellung in Burma Mit heißer Nadel

Die Textilfabriken ziehen weiter: „Made in Myanmar“ klingt in westlichen Ohren besser als „Made in Bangladesch“. Eine Fotoreportage. Mehr 0

Gawker gegen Peter Thiel Das Klatschblog schlägt zurück

Internet-Milliardär Peter Thiel finanziert einen Gerichtsprozess gegen das Klatschblog Gawker. Jetzt meldet sich Gawker zu Wort – mit einer Drohung. Mehr Von Patrick Bernau 8 7

Unter dem Atlantik Facebook und Microsoft verlegen das dickste Internet-Kabel

Kein anderes Datenkabel im Atlantik kann so schnell so viele Informationen transportieren: Facebook und Microsoft legen sich eine eigene Datenverbindung nach Europa. Sie folgen damit einem Trend. Mehr 10

Facebook Personalisierte Werbung auch für Nicht-Mitglieder

Werbekunden zahlen umso mehr, je besser sie Zugang zu ihrer Kundschaft bekommen. Facebook möchte das künftig auch für Menschen anwenden, die nicht in dem Netzwerk sind. Mehr 8

Adidas Schuhe aus der Hochgeschwindigkeitsfabrik

Sportschuhe kommen heute noch aus Asien. Adidas startet eine Produktion individueller Schuhe in Franken. Mehr Von Rüdiger Köhn, Ansbach 12 28

Max Martin Die Hitmaschine

Der Schwede Max Martin ist der erfolgreichste Popmusikproduzent der Welt. Sogar Adele trällert jetzt sein Lied. Wie macht er das bloß? Mehr Von Sebastian Balzter 1 16

EZB kündigt an Bankenaufseher wollen sich um faule Kredite kümmern

Faule Kredite sind ein großes Problem in den Bilanzen vieler europäischer Banken. Europas oberste Bankenaufseherin stellt nun Lösungen dafür in Aussicht. Mehr 5

Nach Beschluss der Eurogruppe Schäuble: Parlament muss nicht über Griechenland abstimmen

Vor dem Treffen der Eurogruppe über das Griechenland-Programm wurde spekuliert, ob der Deutsche Bundestag nun noch einmal ran muss. Muss er nicht, sagt der Finanzminister. Mehr 9

Neue EU-Datenschutzverordnung Verbraucher bekommen mehr Rechte im Internet

Nutzer von sozialen Netzwerken bekommen mehr Kontrolle über ihre Daten und können leichter gegen Verstöße vorgehen. Auch ein Recht auf Vergessen ist vorgesehen. Mehr 25

Baukredite Hauskauf in Gefahr

Die Bundesregierung hat die Bedingungen für Baukredite verschärft. Vor allem junge Familien und ältere Menschen könnten keine Finanzierung mehr bekommen. Mehr Von Dyrk Scherff 47 93

Die ungeliebte dritte Kraft

Von Sven Astheimer

Das neue Gesetz zur Zeitarbeit ist kein mutiger Meilenstein. Andrea Nahles bedient vor allem eine bestimmte Klientel. Handlungsfähigkeit demonstriert man anders. Mehr 11 35


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Wirtschaftsblog „Fazit“ Warum Umverteilung dem Wachstum doch schadet

Ungleichheit schadet dem Wachstum, Umverteilung ist nützlich: So ist es in den Schlagzeilen der vergangenen Monate zu lesen. Vielleicht ist das ein Fehlschluss. Mehr Von Patrick Bernau 0

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden