Home
http://www.faz.net/-gqe
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

OECD-Bericht Steuervorteile für Firmenwagen schaden Klima

Jedes fünfte Auto in den Industriestaaten der OECD ist ein Dienstwagen. Bei Luxusautos ist der Anteil noch höher. Die Länfder subventionierten so indirekt einen hohen CO2-Ausstoß, kritisiert die Organisation. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin 2

Was Sie heute erwartet Unterschiedliche Blickwinkel auf Griechenland

Der eine wähnt sich auf der Zielgeraden, der andere auf den ersten Metern. In den Griechenland-Verhandlungen klaffen die Wahrnehmungen auseinander. Wie auch beim Ansehen der FIFA. Mehr 0

Nach der Präsidentenwahl Polens Wirtschaft und die Orbanisierung

Deutschlands Nachbar gilt als Garant für Stabilität. Nach der Präsidentenwahl stellt sich nun die Frage, ob das Land vor einem Kurswechsel steht. An den Märkten herrscht Skepsis - auch angesichts der Parlamentswahlen im September. Mehr Von Sven Astheimer 5 4

Griechenlands Krise Washington fordert Flexibilität im Schuldenstreit

Die Vereinigten Staaten wollen, dass sich Griechenlands Geldgeber mit dem klammen Land einigen. Derweil gibt es Gerüchte über ein Sondertreffen im griechischen Finanzministerium unter Führung von Alexis Tsipras - nicht Varoufakis. Mehr 30 5

Schuldenkrise Schäuble will Gespräch mit Varoufakis nicht mitschneiden

Griechenlands Finanzminister Varoufakis hat nach eigenen Aussagen Gespräche mit seinen Finanzministerkollegen mitgeschnitten. Nun hat sich erstmals Wolfgang Schäuble dazu geäußert. Mit einem kleinen Seitenhieb. Mehr 35 16

Schuldenkrise Athen: Sprechen schon über nächstes Hilfspaket

Der Verhandlungsführer der griechischen Regierung, Euclid Tsakalotos, soll in Brüssel Geld beschaffen. Er spricht von vielen Opfern, meint aber doch nur den Abschied von Forderungen. Mehr Von Tobias Piller, Athen 10 25

Sportartikel-Hersteller Nike gerät in den Sog des Fifa-Skandals

Im Zuge der Ermittlungen gegen Funktionäre des Fußball-Weltverbands untersuchen die amerikanischen Behörden auch dunkle Geschäfte mit Sportvermarktern. In einem der Bestechungsfälle geht es um einen Sponsoringvertrag – wahrscheinlich mit dem amerikanische Sportgiganten. Mehr Von Roland Lindner, New York 11

Verhandlungen mit Griechenland Schäuble widerspricht Tsipras

Der Bundesfinanzminister glaubt nicht an eine schnelle Einigung bei den Gesprächen über den griechischen Milliardenkredit. Die Verhandlungen seien „noch nicht sehr viel weitergekommen“. Über Ministerpräsident Tsipras zeigte sich Schäuble irritiert. Mehr 10

Spitzentreffen Wie teuer wird der G-7-Gipfel in Elmau?

In anderthalb Wochen kommen Barack Obama und andere Regierungschefs zum G-7-Gipfel nach Oberbayern. Die Kosten für das Treffen werden dramatisch unterschätzt, warnt der Steuerzahlerbund. Mehr Von Maximilian Weingartner 45 18

Vereinigte Staaten 100.000 Steuererklärungen gehackt

Cyberkriminelle haben in den Vereinigten Staaten eine sensible Steuerdatenbank geknackt. Sie wiesen offenbar falsche Rückerstattungen in Millionenhöhe an. Mehr 2 12

Bahn und EVG einigen sich Der zweite Bahnstreik fällt aus

Die Bahn und die Eisenbahngewerkschaft EVG haben nach fast einjährigem Ringen ihren Tarifkonflikt beigelegt. Jetzt kommt es auf die Schlichtung mit der GDL an. Die EVG hat sich nach eigener Aussage ein Sonderkündigungsrecht einräumen lassen. Mehr 3

Neue Forbes-Rangliste Angela Merkel ist die „Power Woman No 1“

Zum fünften Mal in Folge hat ein amerikanisches Wirtschaftsmagazin die Bundeskanzlerin zur mächtigsten  Frau der Welt gewählt. Obwohl es durchaus Konkurrenz gibt. Mehr 39 15

Streit mit Verdi Post-Chef rechtfertigt niedriger entlohnte Stellen

Zwischen der Führung der Deutschen Post und Verdi tobt ein großer Streit: Grund dafür ist, dass die Post neue Gesellschaften gegründet hat, um Mitarbeiter niedriger zu entlohnen. Es geht nicht anders, sagt der Chef. Mehr 12 3

Drohender EU-Austritt Deutsche Konzerne warnen vor dem Brexit

Angst in deutschen Chefetagen: Was passiert, wenn Großbritannien nach dem Referendum aus der EU austritt? Deutsche Unternehmen haben in Großbritannien mehr als doppelt so viel Geld investiert wie in Frankreich und China. Mehr Von Henning Peitsmeier, Susanne Preuß und Marcus Theurer 77 11

Psychiater Andreas Reif „Es lohnt sich für Firmen, psychisch Kranken früh zu helfen“

Erkranken Menschen an einer Depression, dauert es oft lange, bis sie zum Arzt gehen. Psychiater Andreas Reif spricht darüber, was Unternehmer und Kollegen tun können, falls ein Mitarbeiter in eine Depression gerät. Mehr 1 3

Tarifstreit mit GDL und EVG Ein wichtiger Tag für die Deutsche Bahn

Die Bahn will sich mit ihrem Personal endlich auf neue Tarifverträge einigen. Heute beginnt die Schlichtung mit der hartnäckigen Lokführer-Vertretung GDL. Die Verhandlungen mit der EVG sind schon viel weiter. Mehr 1 0

Tarifeinheits-Gesetz Gegen den Faustkampf

Im aktuellen Streik-Wirwarr wird eines immer wieder vergessen: Eine Arbeitsniederlegung darf nur das äußerste Mittel sein, weil sie schließlich ein massenhafter – wenngleich legaler – Bruch des Arbeitsvertrags ist. Mehr Von Joachim Jahn, Berlin 11 9

Bundestag stimmt zu Was bringt das Tarifeinheitsgesetz?

Das umstrittene Gesetz zur Tarifeinheit ist beschlossen. Was folgt daraus? Sind ausufernde Lokführer-Streiks passé? Oder kassiert das Bundesverfassungsgericht die Regelung wieder? Mehr 39 4

Griechenlands Schuldenkrise IWF-Chefvolkswirt: Wir haben eine flexible Position

Der oberste Ökonom des Internationalen Währungsfonds fordert von Athen Reformen von Rentensystem und Staatsapparat. Zum Staatshaushalt trifft Olivier Blanchard hingegen eine eher überraschende Aussage. Mehr 6 8

Es geht um unser Geld Die „Nebenkosten“ der Energiewende

Nach der Atomkatastrophe in Fukushima beschloss Deutschland, aus der Atomkraft auszusteigen. Selten betrachtet wird dabei, was eigentlich aus den nuklearen Forschungseinrichtungen wird. Mehr Von Ernst Eggers 11 4

Zeitungsbericht Amazon versteuert Gewinne erstmals in Deutschland

Amazon steht wegen spezieller Steuer-Vereinbarungen in der Kritik. Der weltgrößte Versandhändler reagiert nun. Aus einem bestimmten Grund ist aber fraglich, ob der deutsche Fiskus viel davon hat. Mehr 25 30

Plan der Handy-Firmen Ein Werbeblocker fürs ganze Handynetz

Keine Internet-Werbung auf dem Handy? Wenn es nach Europas Netzbetreibern geht, könnte das bald so kommen. Sie denken über einen Werbeblocker nach. Aber eine lukrative Hintertür soll offen bleiben. Mehr 10 3

Digital-Initiative Wofür französische Medien das Google-Geld nutzen

Vorbild für die künftige europäische Digital-Initiative: Seit 2013 profitieren die französischen Zeitungshäuser von einem Fonds des amerikanischen Konzerns, der den Übergang ins Internet sichern soll. Doch das Geld sorgt auch für viel Unmut. Mehr Von Christian Schubert, Paris 2 2

TTIP EU-Kommission für internationales Handelsgericht

Ein heiß umstrittener Punkt im TTIP-Handelsabkommen sind die Schiedsgerichte. Die EU will nun Kritikern entgegenkommen. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel 28 11

Küche 4.0 Wenn der Roboter das Sushi macht

Für kommende Generationen könnte die Zusammenarbeit mit Robotern völlig natürlich werden. Was die Maschinen schon heute alles können. Mehr Von Uwe Marx, Hannover 8 6

Neue Studie Das unbekannte Ebay-Zentrum

Die meisten Online-Händler sitzen nicht in Berlin, München oder Hamburg, sondern kommen aus der tiefsten Provinz - zumindest die gewerblichen Ebay-Händler. An der Spitze liegt Niederbayern. Mehr Von Martin Gropp 3 1

Künstliche Intelligenz Das klügste Hirn wird verlieren

Innerhalb von hundert Jahren werden Computer intelligenter sein als Menschen, sagt Stephen Hawking. Wird das der größte Moment der Menschheit - oder der letzte? Mehr Von Carsten Knop 120 59

Grafik des Tages Die Deutschen erklären ihre Steuern selbst

So kompliziert ist das deutsche Steuersystem vielleicht doch nicht: Immerhin verzichtet mehr als die Hälfte der Steuerpflichtigen hierzulande auf einen Steuerberater. Mehr 0

Griechenland-Krise Juncker: Varoufakis ist im Schuldenstreit keine Hilfe

Ungewöhnlich offen hat EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker den griechischen Finanzminister kritisiert. Ein milderes Urteil fällt der Politiker über Regierungschef Tsipras - zu dem er sogar eine besondere Bindung hat. Mehr 15 18

Warnung vor Staatspleite „Die Zeit wird knapp“

Griechenland müsse sich zu weiteren Reformen im Sinne der Gläubiger verpflichten, um eine Staatspleite abzuwenden, sagt der deutsche Chef des Europäischen Rettungsschirms ESM. Grundsätzlich sei genug Geld da. Mehr 46 23

Wirtschaftsdaten China peilt „nur“ 7,0 Prozent Wachstum an

Die zweistelligen Zeiten sind vorbei: Chinas Führung rechnet für 2015 mit einem Wachstum von 7,0 Prozent. Das wäre der niedrigste Wert seit 25 Jahren. Nicht nur der Export geht zurück. Mehr 3 14

Ifo-Geschäftsklima sinkt Stimmung in deutschen Unternehmen trübt sich leicht

Die Stimmung in deutschen Unternehmen hat sich im Mai erstmals seit einem halben Jahr eingetrübt - allerdings nur leicht. Mehr 1 16

Regulierung Roaming wird doch nicht kostenlos

Die Europäische Union will einem Pressebericht zufolge den Telefonkonzernen die Roaming-Gebühren nur teilweise verbieten. Nach 50 Minuten würden Handygespräche im Ausland damit deutlich teurer. Mehr 18 4

Vorstoß zur Kalten Progression Der Befreiungsschlag des Finanzministers

Die SPD hat sich zuletzt als die politische Kraft profiliert, die für eine steuerliche Entlastung der Arbeitnehmer eintritt. Finanzminister Schäuble versucht nun, den Eindruck zu korrigieren, dass die Union dabei bremst. Er reagiert spät, aber nicht zu spät. Ein Kommentar. Mehr Von Manfred Schäfers 21 12

Deutsche-Bank-Prozess Fitschen-Verteidiger attackiert die Staatsanwälte

Fünf Stunden lang müssen sich Top-Manager der Deutschen Bank von der Staatsanwaltschaft altbekannte Vorwürfe anhören. Doch dann geht die Verteidigung zum Gegenangriff über. Mehr Von Joachim Jahn 6 16

Wohnvision Wenn dein Haus dich durchschaut

Ein Unternehmer aus Hamburg baut am derzeit intelligentesten Haus des Landes. Das soll seine Bewohner ausrechnen lernen – und ihnen so das Leben erleichtern. Mehr Von Christian Tröster 7 4

Magenta in neuem Glanz

Von Helmut Bünder

Nach Jahren des Stillstands steigt der Telekom-Aktienkurs wieder. Einen entscheidenden Anteil daran hat Tim Höttges. Weil er Dinge radikal angepackt hat. Das rasante Wachstum hat allerdings seinen Preis. Mehr 0


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --
Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Grafik des Tages Die Deutschen erklären ihre Steuern selbst

So kompliziert ist das deutsche Steuersystem vielleicht doch nicht: Immerhin verzichtet mehr als die Hälfte der Steuerpflichtigen hierzulande auf einen Steuerberater. Mehr 0