Home
http://www.faz.net/-gqe
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
easyfolio

Streit mit Google Verleger blitzen beim Kartellamt ab

Google missbraucht seine Marktmacht - das finden deutsche Verlage und haben sich beim Kartellamt beschwert. Das Kartellamt sieht das aber ganz anders. Und schickt den Verlagen eine Warnung. Mehr 1 2

Umstrittenes Geschäft mit Oligarchen Bund genehmigt Dea-Verkauf nach Russland

Trotz der politischen Spannungen winkt der Bund den Verkauf der Öl- und Gas-Fördertochter von RWE nach Russland durch. Die Genehmigung der Bundesregierung liegt offenbar vor. Mehr 7 4

Zimmervermittlungsportal Airbnb will komplette Reisen anbieten

Die Online-Plattform mischt das Reisegeschäft auf. Doch als Konkurrent zu Hotels sieht sie sich nicht. Wohin will der Europa-Chef das Geschäft von Airbnb in Deutschland lenken? Mehr Von Timo Kotowski, Berlin 4 2

Sportartikelhersteller Anpfiff zur Werbeschlacht

Mit dem Start der neuen Bundesliga-Saison hat auch eine Werbeschlacht der drei Sportartikelhersteller Nike, Adidas und Puma begonnen. Höhere Werbebudgets können Managementfehler in den Sportkonzernen jedoch nicht ausmerzen. Ein Kommentar. Mehr Von Rüdiger Köhn 1 6

Haselnussernte Schoko-Liebhaber müssen steigende Preise fürchten

Die Haselnussernte in der Türkei fällt schlecht aus. Nutella könnte bald anders schmecken. Und teurer werden. Mehr 4 5

Wie in „Watch Dogs“ So einfach ist das Hacken einer Ampel

Ampeln sind so schlecht gesichert, dass sie quasi jeder knacken kann - nur mit einem Notebook bewaffnet. Forschern in Amerika ist das nun gelungen. Mehr Von Jennifer Garic 1 6

Reisetagebuch Die Suche nach dem guten Amerika

Die Publizistin Ulrike Guérot hat vor kurzer Zeit einen alten Freund besucht: Amerika. In ihrem Reisetagebuch spürt sie nach, wie nahe sich Deutschland und die Vereinigten Staaten noch sind. Und was die Länder trennt. Mehr 25 28

Holtzbrinck Ventures Ein neuer Investor für Rocket Internet

Holtzbrinck Ventures steigt nun auch direkt bei Rocket Internet ein. Mit 2,5 Prozent beteiligt sich die Wagniskapitalgesellschaft an dem Unternehmen der Samwer-Brüder. Mehr Von Martin Gropp 2

Trotz Konjunkturschwäche Bund und Länder melden steigende Steuereinnahmen

Auch wenn die Wirtschaft zuletzt schwächelte, wachsen die Einnahmen von Bund und Ländern. Im Juli betrug das Plus zum Vorjahr mehr als drei Prozent. Vor allem die Lohnsteuer spült Geld in die Staatskassen. Mehr 6

An Litauen Bundesbank verleiht Euroscheine

132 Millionen Scheine werden nach Vilnius gebracht, damit Litauen zur Einführung des Euro im nächsten Jahr auch genug Scheine hat. Mehr 8

Indikator für Lebensqualität Merkels Neuvermessung des Glücks

Das Bruttoinlandsprodukt hat als Maß für die Lebensqualität ausgedient, sagt die Kanzlerin. Sie weiß, dass es längst Alternativen gibt. Doch vor den wirklich ungemütlichen Fragen drückt sie sich. Mehr Von Johannes Pennekamp 43 26

Fisch und Milch Russland lässt wieder West-Lebensmittel rein

Russland wollte den Westen treffen mit seinen gerade eingeführten Lebensmittel-Sanktionen. Schon wenige Tage danach zeigt sich: Auf vieles kann das Land gar nicht verzichten. Mehr Von Benjamin Triebe, Moskau 53

Espírito Santo Portugal rettet Krisenbank mit EU-Milliarden

Nach einer nächtlichen Pressekonferenz ist klar: Um die Großbank Espírito Santo zu retten, greift Portugal auf übrig gebliebene Milliarden aus dem Euro-Rettungsfonds zurück. Das Institut selbst wird aufgespalten. Mehr 52 24

Italien Bitte nur wenig Ferien machen

Ministerpräsident Matteo Renzi hat hochfliegende Pläne für sein Land. Doch dafür müsste er Italien vollkommen umkrempeln - und das dauert. Seinen Wählern hatte er schnelle Ergebnisse versprochen. Mehr Von Tobias Piller 13 11

Bewerber gesucht Tausende Ausbildungsplätze unbesetzt

Für Jugendliche war es noch nie so einfach, eine Lehrstelle zu bekommen. Betriebe klagen über unzählige unbesetzte Ausbildungsplätze. Und mangelnde Fähigkeiten der Bewerber. Mehr 25 2

Neue BIP-Zahlen Deutschlands Wirtschaft schrumpft

Damit hatte niemand gerechnet: Die deutsche Wirtschaft ist im zweiten Quartal um 0,2 Prozent geschrumpft. Besonders der sonst so starke Export schrumpfte. Mehr 39 29

Milton Friedman Konsequent liberal

Milton Friedman trat mit sprühendem Witz für mehr Freiheit ein - sogar bei Drogen, Prostitution und Militärdienst. Mehr Von Gerhard Schwarz 30 29

Karstadt, Kaufhof & Co. Die Jugend geht nicht mehr ins Kaufhaus

Kaufhäuser wie Karstadt und Kaufhof werden immer unbeliebter. Nur noch jeder Vierte geht laut einer neuen Studie regelmäßig dorthin Shoppen. Vor allem junge Leute machen einen Bogen um die Einkaufstempel. Mehr 19 4

Steigende Preise Die Oliven werden knapp

In Spanien sorgt das Wetter für Trockenheit, in Italien ist es ein Bakterium. Sicher ist: Die Ernte wird kleiner sein als im Vorjahr und die Preise werden steigen. Mehr 3

Digitale Agenda Über die Tücken des IT-Sicherheitsgesetzes

An funktionierenden Computersystemen hat die Wirtschaft großes Interesse. Doch noch sind viele Unternehmen sehr schlecht ausgerüstet - auch wenn es Ausnahmen gibt. Mehr Von Thiemo Heeg 3

Zusatzeinnahmen Klamme Städte erfinden kreative Steuern

Viele Städte nutzen Extrasteuern, um ihre Jahreseinnahmen zu erhöhen. Hagen beispielsweise will mit einer Steuer für Wettbüros mehr Geld in die leeren Kassen spülen. Auch andere Städte sind kreativ. Mehr Von Jan Hauser 31 9

Zu laut Nächtlicher Schaukel-Sex ist Grund für Mietkündigung

Weil ein Mann aus München in seiner Mietwohnung ein altes, quietschendes Schaukelgestell zu nächtlichen Sex-Spielen nutzte, kündigte ihm seine Vermieterin. Zu Recht, urteilte das Amtsgericht München. Mehr 7 7

Anpfiff zur Werbeschlacht

Von Rüdiger Köhn

Mit dem Start der neuen Bundesliga-Saison hat auch eine Werbeschlacht der drei Sportartikelhersteller Nike, Adidas und Puma begonnen. Höhere Werbebudgets können Managementfehler in den Sportkonzernen jedoch nicht ausmerzen. Ein Kommentar. Mehr 1 6


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Grafik des Tages Deutschland, Telekom-Entwicklungsland

Die digitale Agenda ist offenbar wirklich nötig: Die Telekommunikationsbranche trägt hierzulande nur 2,25 Prozent zum BIP bei - weniger als etwa in Spanien, Frankreich oder Italien. Mehr 1

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden