http://www.faz.net/-gqe

Airbus : Das Problem mit den Triebwerken

Zwölf Prozent weniger Umsatz – das lässt eine Ohrfeige für Airbus-Chef Enders erwarten. Für den Grund des Rückgangs kann er aber nur wenig.

Söders Kruzifixpflicht : Das Kreuz und das Geld

Ein Kreuz im Eingang einer jeden Landesbehörde – so will es Bayerns neuer Ministerpräsident. Löst das einen Ansturm auf den Handel mit christlichen Devotionalien aus? Ein Nischenmarkt freut sich.

Facebook : Raus aus dem Büßergewand

Neue Nutzer, wachsender Umsatz – die Quartalszahlen von Facebook sind hervorragend. Trotz Datenskandal. Mark Zuckerberg lässt sich eine solche Gelegenheit nicht entgehen. Ein Kommentar.

Renten-Kommentar : Ärger wie mit Hartz

Viele Betriebsrentner empören sich über die Krankenkassenreform von 2004. Das ist nachvollziehbar. Die Politiker sollten sich dennoch hüten, den Wünschen zu folgen.

Kommentar : Der digitale Patient

Die Techniker Krankenkasse sucht Tester für die digitale Patientenakte. Man muss ihr dafür dankbar sein – denn auch andere spekulieren auf den seltenen Rohstoff Gesundheitsdaten.

Kommentar : Plastik zu Geld

Steuern auf Plastik, Steuern auf Zucker – es gibt viele Ideen für den Staat, sich Geld zu holen. Nicht so schnell!
 Amazon-Chef Jeff Bezos und seine Ehefrau MacKenzie Bezos in dieser Woche in Berlin

Handel und Cloud-Dienste : Amazon verdoppelt Gewinn

Der Online-Händler legt glänzende Zahlen vor, und Vorstandschef Jeff Bezos wird immer reicher. Das ist aber nicht in erster Linie dem traditionellen Kerngeschäft zu verdanken.

Gute Netzwerke : Facebooks Schwachstellen

Trotz des Datenskandals zeichnet sich nicht ab, dass Facebook seine Rolle als Mega-Netzwerk einbüßt. Dabei gibt es längst Ideen, wie sich die Macht des Social-Media-Konzerns brechen ließe.

Facebook : Raus aus dem Büßergewand

Neue Nutzer, wachsender Umsatz – die Quartalszahlen von Facebook sind hervorragend. Trotz Datenskandal. Mark Zuckerberg lässt sich eine solche Gelegenheit nicht entgehen. Ein Kommentar.

Grafik des Tages : Rostige Reaktoren

Die meisten Atomkraftwerke weltweit gingen in den Achtzigerjahren ans Netz. Die werden nun alt, wie Daten der Internationalen Atomenergiebehörde zeigen.

Feed the World : Ernährung aus der Pipeline

Ein Jahr, zwei Welten, zwei Bauern – wir begleiten sie. Im März geht es in Sambia und Deutschland ums Düngen. Das hängt am russischen Erdgas. Die große Geschichte vom Wachstumstreiber.
Googles E-Mail-Dienst soll sicherer werden.

Sicherheitsupdate : Das sind die neuen Funktionen von Gmail

Hacker-Angriffe setzen E-Mail-Anbieter unter Druck. Google will seinen Dienst Gmail nun mit einem umfassenden Update „sicherer, schneller und effizienter“ machen. Zwei Neuerungen stehen im Mittelpunkt.

Misswirtschaft und Korruption : Das Elend der Griechen

Nichts ist gut in Griechenland. Ministerpräsident Alexis Tsipras rühmt sich für seine Reformen. In Wirklichkeit herrscht er weiterhin in einem System von Korruption und Misswirtschaft.
Wird für eine Milliarde Euro umgestaltet: Mainzer Zollhafen

Mainzer Zollhafen : Wohnen am Wasser und Arbeiten mit Aussicht

Wenn der Mainzer Zollhafen voraussichtlich im Jahr 2025 fertig umgewandelt und zum neuen Stadtquartier geworden ist, werden dort rund eine Milliarde Euro verbaut sein. Und am Ende könnte es sogar noch eine positive Überraschung geben.
Verlagsangebot