Home
http://www.faz.net/-gqe
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Russland macht Druck Gazprom verlangt 11 Milliarden Dollar mehr von der Ukraine

Gerade hat Russland der Ukraine das Erdgas kräftig verteuert. Nun legt Moskau nach: Weil die Ukraine im vergangenen Jahr weniger Gas als vereinbart abgenommen habe, soll das Land nun kräftig nachzahlen. Mehr 1

Indien Die Modi-Mania ist ausgebrochen

Narendra Modi, umstrittener Kandidat für das Amt des indischen Ministerpräsidenten, umgarnt die Investoren. Rahul Gandhi hält dagegen. Mehr 3 2

Ecclestone-Prozess Dem Formel-1-Chef drohen zehn Jahre Haft

Bernie Ecclestone soll geschmiert und gelogen haben, dass sich die Boliden biegen. Die Zeiten, als für den 83-jährigen eigene Gesetze galten, sind vorbei. Jetzt wird spekuliert, ob er nicht gleich zu Prozessbeginn am Donnerstag hinter Gittern wandert. Mehr 8 10

Angriff auf Siemens General Electric will angeblich Alstom kaufen

Siemens unter Druck: Einem Bericht zufolge will der ärgste Konkurrent der Münchner Alstom kaufen, den französischen Hersteller von Zügen und Industrieanlagen. Beides sind auch für Siemens wichtige Geschäftsfelder. Mehr 1 9

Quartalszahlen Facebook verdreifacht Gewinn

Immer mehr Menschen nutzen Facebook - und bescheren dem Unternehmen damit satte Gewinne. Die knapp 1,3 Milliarden Nutzer machen das soziale Netzwerk interessanter für Werbetreibende. Mehr

Prozess-Beginn in München Ecclestone wirft Gribkowsky Lügen vor

In München hat der Korruptionsprozess gegen Formel-1-Chef Bernie Ecclestone begonnen. Der 83-Jährige kämpft dort um sein Lebenswerk. Das wichtigste in unserem Ecclestone-Prozess-Blog. Mehr

Ifo-Geschäftsklima steigt Deutsche Wirtschaft trotzt Ukraine-Krise

Die deutsche Wirtschaft lässt sich von der anhaltenden Krise in der Ukraine nicht verunsichern. Die Stimmung der Unternehmen verbesserte sich im März trotz der wachsenden Spannungen mit Russland überraschend wieder. Mehr 2 2

Smartphone-Geschäft Apples iPhone ist nicht zu bremsen

Apple überrascht mit erstaunlich vielen verkauften iPhones. Sie haben dem kalifornischen Konzern abermals mehr Umsatz und Gewinn beschert - was zuvor keinesfalls sicher war. Mehr 12 9

Bevorzugten Zugang zum Verbraucher Kampf um die Netzneutralität

Die amerikanische Kommunikationsbehörde FCC will den Weg für bezahlte Überholspuren im Netz freimachen. An diesem Donnerstag veröffentlicht die Behörde ihre Pläne. Kritiker fürchten eine Zweiklassengesellschaft im Internet. Mehr 10 11

Schuldenkrise Die Tücken der griechischen Haushaltsrechnung

Athen hat im vergangenen Jahr mehr eingenommen als ausgegeben – jedenfalls wenn man Zinsen und Einmalzahlungen herausrechnet. Die Kalkulation stößt allerdings auf Kritik. Mehr 15 27

Euroraum Griechische Staatsschulden steigen weiter

Das Europäische Statistikamt hat neue Zahlen zum Defizit der Euroländer vorgelegt. Griechenlands Haushalt ist zwar weiter in den roten Zahlen. Doch die EU lobt den ersten „Primärüberschuss“ seit zehn Jahren. Mehr 100 24

IAB-Studie Weniger Langzeitarbeitslose in Deutschland

Laut einer Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung ist die Langzeitarbeitslosigkeit in Deutschland zurückgegangen. Eine Schwachstelle bleibt die Situation der Geringqualifizierten. Mehr 1 2

Amartya Sen Der Anwalt der Armen

Der Nobelpreisträger Amartya Sen erforscht, wie man die Welt gerechter machen kann. Seine Motivation ist ein schlimmes Kindheitserlebnis. Mehr 10 5

Schweiz Flotte Fahrt aufs Jungfraujoch

Die Schweizer Jungfraubahn gilt bis heute als Glanzlicht der Ingenieurskunst. Touristen lassen sich das einiges kosten: 111 Franken lässt jeder im Durchschnitt dort. Das hat der Bahn jetzt einen Rekordgewinn gebracht. Mehr 4

Prozess wegen Bestechung Wiedersehen mit Bernie Ecclestone

Formel-1-Boss Bernie Ecclestone steht ab Donnerstag in München vor Gericht. Der Vorwurf: Bestechung und Anstiftung zur Untreue. Richter Peter Noll kennt er schon. Der dürfte misstrauisch sein. Mehr 8 6

Studie Spionage ist die größte IT-Bedrohung

Unter allen IT-Problemen ist Internetspionage die größte Gefahr für Unternehmen auf der ganzen Welt. Hinter vielen Fällen stecken asiatische Staaten, hat der Telefonkonzern Verizon herausgefunden. Mehr 10 7

Nach dem Urteil Dreimal so viele Selbstanzeigen wegen Hoeneß

Der Prozess gegen den ehemaligen Fußballmanager Uli Hoeneß hinterlässt Spuren: Immer mehr Steuerhinterzieher zeigen sich an. In den ersten drei Monaten waren es schon 13.000. Mehr 18 5

300 Millionen Euro Allianz kauft „Kö-Galerie“

Die berühmte Düsseldorfer Einkaufsmeile „Kö“ bekommt einen neuen Eigentümer: Für 300 Millionen Euro kauft Deutschlands größter Versicherer den Komplex. Mehr 11 6

Wohnen Wieder Leben im Laden

3 12

Feuersturm in der Textilbranche

Von Stephan Finsterbusch

Ein Jahr nach dem verheerenden Kollaps der Rana-Plaza-Fabrik in Bangladesch haben Großunternehmen erste Verbesserungen erwirkt. Die Kassen des Opferfonds sind jedoch weiterhin halb leer. Mehr 1


Die Börse
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --
Umfrage

Soll jeder Autofahrer 100 Euro extra zahlen, um unsere Straßen instand zu halten?

Alle Umfragen

Bitte aktivieren Sie ihre Cookies.

Haushaltspolitik Wo der Staat mit den größten Mehreinnahmen rechnet

Der Aufschwung in Deutschland lässt die Steuerquellen sprudeln. Allein im März haben Bund und Länder 55,4 Milliarden Euro eingenommen. Mehr 11 1

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden