Home
http://www.faz.net/-gqe
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Rekordeinnahmen Deutschland hat Geld - für die Eltern

Bund und Länder nehmen so viel Steuern ein wie nie - und doch reicht es nicht für die Straßensanierung. Denn Finanzminister Schäuble saniert seinen Haushalt. Und gibt mehr Geld für anderes aus. Mehr 2 2

Hochwasserfonds Der deutsche Staat spart Milliarden

Die Flutschäden des vergangenen Sommers fallen deutlich niedriger aus als befürchtet. Aus dem Hilfsfonds ist bislang nur ein Bruchteil abgerufen worden. Mehr 16 8

Neue Vorwürfe gegen Automobilclub Warten ADAC-Mitglieder länger auf Pannenhilfe?

Der Vorwurf ist gravierend: Der ADAC soll ausgerechnet in seinem Kerngeschäft, der Pannenhilfe, die eigenen Klub-Mitglieder vernachlässigen. Und Kunden bestimmter Autohersteller bevorzugen. Mehr 65 23

Kalte Progression Steuersenkungen kommen wieder in Mode

Steigen die Löhne, steigt häufig auch der Steuersatz - und netto bleibt nur wenig mehr übrig. Kalte Progression heißt dieser Effekt im Fachjargon. Union und SPD wollen ihn abschaffen. Aber wie bezahlen? Mehr 23 6

Amerika In Amerika werden Arm und Reich gleicher

Die Schere zwischen Reichen und Armen in den Vereinigten Staaten wird immer größer. Das weiß doch jeder. Oder? Tatsächlich verringert sich der Abstand zwischen den höchsten und den niedrigsten Löhnen. Mehr 23 11

Google, Apple & Co. Hedgefonds-Manager meckern über hohe Internet-Gehälter

Die am meisten verdienenden Manager leiten heute Internet-Unternehmen wie Google. Hedgefonds-Manager kritisieren ganz offen deren Führungskultur. Aus eigenem Interesse. Mehr 3 2

Euroraum Griechische Staatsschulden steigen weiter

Das Europäische Statistikamt hat neue Zahlen zum Defizit der Euroländer vorgelegt. Griechenlands Haushalt ist zwar weiter in den roten Zahlen. Doch die EU lobt den ersten „Primärüberschuss“ seit zehn Jahren. Mehr 75 17

Smartphonedienst WhatsApp hat weltweit eine halbe Milliarde Nutzer

Trotz der Datenschutzsorgen von Verbraucherschützern nach der Übernahme durch Facebook ist WhatsApp weiter auf Wachstumskurs. Mehr

Prozess wegen Bestechung Wiedersehen mit Bernie Ecclestone

Formel-1-Boss Bernie Ecclestone steht ab Donnerstag in München vor Gericht. Der Vorwurf: Bestechung und Anstiftung zur Untreue. Richter Peter Noll kennt er schon. Der dürfte misstrauisch sein. Mehr 7 4

Treffen mit Bürgerrechtsanwalt vereitelt Affront bei Sigmar Gabriels Besuch in China

Der deutsche Wirtschaftsminister Gabriel reist nach Peking - und will sich dort auch mit einem bekannten chinesischen Bürgerrechtsanwalt treffen. Doch dazu kommt es nicht. Mehr 18 10

Umfrage Deutsche glauben nicht an das Ende der Eurokrise

Die Eurokrise ist noch lange nicht vorbei - glaubt zumindest die Mehrheit der Deutschen einer aktuellen Umfrage zufolge. Viele zweifeln zudem an Griechenland. Mehr 170 53

Importe höher als Exporte Japans Handelsdefizit verdreifacht

Seit der Stillegung seiner Atomkraftwerke ist Japan auf Energie-Einfuhren angewiesen. Die von der Regierung forcierte Schwäche der eigenen Währung soll eigentlich die Exporte ankurbeln, verteuert aber auch die in Dollar abgerechneten Importe. Mehr 7 8

Amartya Sen Der Anwalt der Armen

Der Nobelpreisträger Amartya Sen erforscht, wie man die Welt gerechter machen kann. Seine Motivation ist ein schlimmes Kindheitserlebnis. Mehr 10 5

Schwerin-Parchim Straße stört Flughafen

Der Regionalflughafen Schwerin-Parchim gilt als typisch ostdeutsche Investitionsruine. Vor einigen Jahren hat ihn ein chinesischer Investor übernommen. Nun gibt es Streit um die Verlegung einer Landstraße. Mehr 10 6

Arzneimittelhersteller Übernahmefieber in der Pharmaindustrie

3 5

Geheimdienst wollte Daten Gründer verlässt russischen Facebook-Klon

Der Gründer des größten russischen Online-Netzwerks VKontakte hatte erst kürzlich geklagt, der Geheimdienst habe von seinem Unternehmen Nutzerdaten verlangt. Jetzt geht Pawel Durow. Mehr 7 2

Studie Spionage ist die größte IT-Bedrohung

Unter allen IT-Problemen ist Internetspionage die größte Gefahr für Unternehmen auf der ganzen Welt. Hinter vielen Fällen stecken asiatische Staaten, hat der Telefonkonzern Verizon herausgefunden. Mehr 10 6

Nach dem Urteil Dreimal so viele Selbstanzeigen wegen Hoeneß

Der Prozess gegen den ehemaligen Fußballmanager Uli Hoeneß hinterlässt Spuren: Immer mehr Steuerhinterzieher zeigen sich an. In den ersten drei Monaten waren es schon 13.000. Mehr 18 5

Wohnen Wieder Leben im Laden

Einst boten hier Tante Emma, Bäcker oder Metzger ihre Waren feil. Heute stehen die Geschäfte oft leer. Was tun, wenn der Verkaufsraum selbst zum Ladenhüter wird? Mehr 3 12

Design Wohnen mit Visionen

13

Politiker und Staatsmänner

Von Walter Hamm

Noch ist etwas Zeit, den Schaden des großen Rentenpakets zu begrenzen. Hier sind Politiker gefragt, die nicht nur an die nächste Wahl denken. Sondern auch an die nächste Generation. Mehr 5 15


Die Börse
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --
Umfrage

Soll jeder Autofahrer 100 Euro extra zahlen, um unsere Straßen instand zu halten?

Alle Umfragen

Bitte aktivieren Sie ihre Cookies.

Haushaltspolitik Wo der Staat mit den größten Mehreinnahmen rechnet

Der Aufschwung in Deutschland lässt die Steuerquellen sprudeln. Allein im März haben Bund und Länder 55,4 Milliarden Euro eingenommen. Mehr 11 1

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden