http://www.faz.net/-gqe
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Discounter Aldi und Lidl erobern das Ausland

Inzwischen ist ein Einkauf bei Aldi und Lidl für ausländische Verbraucher beinahe ebenso normal wie für deutsche Kunden. Es dürften noch mehr werden. Und die Konkurrenz? Mehr 0

Ethikkommission startet Wer haftet, wenn selbstfahrende Autos Unfälle bauen?

Nach dem ersten Unfall auf einer deutschen Autobahn mit einem selbstfahrenden Tesla-Auto sind die Debatten über Sicherheit und Ethik beim automatisierten Fahren wieder hochgekocht. An diesem Freitag startet eine neue Ethikkommission zum Thema. Mehr 4

Millennium Tower Der schiefe Turm von San Francisco

Das höchste Wohnhaus in der kalifornischen Stadt ist abgesackt und neigt sich zur Seite. Die Bewohner klagen. Doch niemand will schuld gewesen sein. Mehr Von Roland Lindner, New York 1 37

Neue Konzernstruktur Airbus verschmilzt Holding und Flugzeugsparte

Der Flugzeughersteller Airbus baut seinen Konzern um und legt das Zivilflugzeuggeschäft mit der Holding zusammen. Schlanker soll die Struktur werden. Dass es am Ende weniger Beschäftigte gibt, ist nicht ausgeschlossen. Mehr 5

Keine Arbeitserlaubnis Bauarbeiter streiken für afghanischen Kollegen

Es ist ein ungewöhnlicher Grund für einen Ausstand: Die Mitarbeiter eines bayerischen Bauunternehmens wollen an diesem Freitag streiken, weil ein Flüchtlings-Kollege keine Arbeitserlaubnis mehr bekommt. Mehr 52

Krise der Deutschen Bank Italien macht Druck auf Deutschland

Die Krise der Deutschen Bank ist eine willkommene Gelegenheit für Italiens Regierung: Jetzt macht sie Druck auf Deutschland. Mehr 10

Heftige Spekulationen Deutsche-Bank-Chef Cryan mahnt zur Ruhe

Der Kurs der Deutschen Bank ist so stark unter Druck, dass Bankchef Cryan einen Beruhigungs-Brief an die Mitarbeiter schreibt. Auch Analysten mahnen zur Besonnenheit. Manche allerdings finden gerade die Notwendigkeit zur Beruhigung besorgniserregend. Mehr 27

Umbaupläne Commerzbank dampft Investmentbanking ein

Schon gestern hatte die Commerzbank einen großen Stellenabbau angekündigt. Nun wird bekannt, in welcher Abteilung die meisten Mitarbeiter gehen müssen. Mehr 2

Pendler trifft es hart Bahnfahren wird deutlich teurer

Die Deutsche Bahn zieht wieder die Preisschraube an: Standardtickets im Fernverkehr kosten bald 1,9 Prozent mehr. Besonders hart trifft es diesmal aber die Pendler. Mehr Von Thiemo Heeg 3 7

41,6 Prozent So tief fällt das Rentenniveau

Immer mehr Rentner müssen von weniger Beitragszahlern finanziert werden: Die Bundesregierung hat nun ausgerechnet, was das bis zum Jahr 2045 bedeuten würde. Mehr 41

Zukunft der Alterssicherung Schäuble und Nahles einigen sich auf Reform der Betriebsrente

Die Regierung arbeitet an einer Rentenreform. In einem wichtigen Punkt ist nun ein Durchbruch gelungen. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin 12 9

Spitzenrunde in Berlin Nahles, Schäuble und die Betriebsrente

Die Bundesregierung arbeitet an einer umfassenden Rentenreform. Es geht auch um die betriebliche Altersvorsorge. Eine Übersicht. Mehr 7

Standpunkt Ungleichheit und die Soziale Marktwirtschaft

Viele Deutsche finden die soziale Ungleichheit zu hoch. Lassen sie sich wirklich von der Wohlfahrtsindustrie hinters Licht führen? Mehr Von Marcel Fratzscher 27 20

Arbeitslosigkeit Dauerzustand Hartz IV

Die Arbeitslosigkeit ist niedrig wie lange nicht, die Beschäftigung auf Rekordhoch: Eine Gruppe bleibt offenbar dennoch dauerhaft auf „Stütze“ angewiesen. Mehr 30

Oxfam-Studie Wo die Armut verschwunden ist

99 Prozent der Deutschen unterschätzen die Erfolge im Kampf gegen die Armut. Dabei sind mehr als eine Milliarde Menschen aus dem Elend entkommen. Zwei Länder stechen besonders hervor. Mehr Von Johannes Pennekamp 81 163

Roboter Päckchen auf Rädern

Er sieht aus wie eine possierliche Mischung aus Spielzeug und Kinderfahrrad-Anhänger: Ein Roboter soll künftig die Fußwege von Wohngebieten entlangrollen und für Media Markt Pakete ausliefern. Der Test läuft jetzt. Mehr Von Brigitte Koch, Düsseldorf 5 0

Autopilot eingeschaltet Selbstfahrender Tesla rammt Bus auf deutscher Autobahn

Jetzt hat auch Deutschland den ersten Unfall eines Tesla-Autos auf einer Autobahn zu vermelden. Der „Autopilot“ war laut Polizei dabei eingeschaltet gewesen. Mehr 21

„Verkehrswende“ Grüne wollen das Ende von Benzin- und Dieselautos einläuten

Die Energiewende muss gerettet, die Verkehrswende eingeleitet werden, finden die Grünen. Und unterbreiten einen drastischen Vorschlag. Mehr 118

Strompreis EEG-Umlage dürfte noch kräftiger steigen als angenommen

Den Haushalten droht abermals teurer Strom: Angeblich soll die EEG-Umlage auf mehr als 7 Cent steigen. Dafür gibt es mehrere Gründe. Mehr 5

Audi, BMW & Co. Eine große Allianz für vernetzte Autos entsteht

Audi, BMW, Daimler, Ericsson, Huawei, Nokia, Intel und Qualcomm gründen die „5G Automotive Association“. Es geht um die Zukunft. Mehr 16

Statt Mehrwertsteuer Post-Chef schlägt Robotersteuer vor

„Man sollte das zumindest einmal durchdenken“: Post-Chef Frank Appel spricht sich für eine Steuer auf den Einsatz von Robotern aus. Er ist nicht der einzige. Mehr 112

Künstliche Intelligenz Google, Facebook, Amazon und Co tun sich zusammen

Es ist ein Thema, das über die Zukunft der Menschheit entscheidet: Wie intelligent werden Computer einmal? Wo unterstützen sie uns, wo übertrumpfen sie uns? Führende Unternehmen starten eine neue Initiative. Mehr 2

Soundcloud aus Berlin Spotify will konkurrierendes Start-up kaufen

Das Unternehmen Soundcloud gilt als ein Juwel der Berliner Start-up-Szene. Jetzt greift anscheinend Spotify zu und will den Konkurrenten kaufen. Außerdem gibt der Streamingdienst den Start in einem durchaus schwierigen Markt bekannt. Mehr 2

Britischer Außenminister „Ich hoffe auf ein Jumbo-Freihandelsabkommen mit der Türkei“

Die Briten wollen aus der EU raus, die Türken rein. Außenminister Boris Johnson erklärt in Ankara, wie er sich das Verhältnis der beiden Länder vorstellt. Mehr 12

IWF-Beteiligung Das Griechenland-Problem

Griechenlands Reformen reichen einfach nicht aus. Deshalb droht der Internationale Währungsfonds damit, sich zurückzuziehen und kein neues Geld zur Verfügung zu stellen. Der Ärger wächst. Mehr Von Patrick Bernau 59 64

Griechenland Unionsabgeordnete ziehen Hellas-Hilfen in Zweifel

Seit einem Jahr ist das neue Griechenland-Rettungspaket beschlossen, doch der Internationale Währungsfonds ist noch nicht dabei. Das sorgt im Bundestag für Ärger. Mehr 70

Rente, Gesundheit und Co. Sozialbeiträge steigen bald über 50 Prozent des Bruttolohns

Ändert sich nichts, fließt bald jeder zweite Euro aus den Bruttolöhnen in die Sozialkassen. Der Beirat des Wirtschaftsministeriums schlägt Alarm und zeigt Lösungen. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin 24 79

Pkw-Maut Das nächste gescheiterte Großprojekt

Die Chancen der Bundesregierung stehen schlecht, in Brüssel grünes Licht für ihre Maut zu bekommen. Den zuständigen Minister scheint das nicht zu sehr zu ärgern. Der Grund ist einfach. Mehr Von Hendrik Kafsack und Manfred Schäfers 22 22

Gegen Verschwendung Deutsche wollen Spende-Pflicht für abgelaufene Lebensmittel

Elf Millionen Tonnen Lebensmittel werden jedes Jahr allein in Deutschland in den Müll geworfen. Geht es nach den Bundesbürgern, soll sich das ändern. Mehr 27

Geldhaus in der Krise Spekulanten nehmen Deutsche Bank ins Visier

Die Schwierigkeiten für die Deutsche Bank enden nicht. In der Nacht kommen gleich mehrere schlechte Nachrichten für das Institut. Mehr 86

F.A.Z. Exklusiv Commerzbank will auch in Filialen Stellen streichen

Bislang hatte die Commerzbank immer betont, dass sie ihr Filialgeschäft nicht verkleinern wolle. Doch nun kommt heraus: Von dem aktuell angekündigten Stellenabbau sollen auch Filialen und Vertrieb betroffen sein. Mehr 15

Technischer Fortschritt Ein Elektro-Auto von Opel fährt 500 Kilometer weit

Überraschung aus Rüsselsheim: Der Opel Ampera-e lässt die europäische Konkurrenz in Sachen Reichweite weit hinter sich. Mehr Von Carsten Knop 42 26

NRW-Finanzbehörden Banken sollen mehr als 10 Milliarden Steuern hinterzogen haben

Die NRW-Finanzbehörden gehen bei mehr als 20 Banken dem Verdacht auf Steuerbetrug nach – auch Großbanken sind betroffen. Mehr 64

VW-Skandal Winterkorn soll Vertuschung gebilligt haben

Der ehemalige VW-Chef soll einem Bericht zufolge zugestimmt haben, die Abgasmanipulation zunächst zu vertuschen. Führungskräfte sollten gegenüber den Behörden die Problematik nur „teilweise“ offenlegen. Mehr 55

Dieselaffäre Bosch und VW wollen Herausgabe von Akten verhindern

In Amerika liegt mittlerweile ein gigantischer Datensatz rund um die Abgas-Affäre von Volkswagen vor. Der Konzern und auch sein Zulieferer Bosch versuchen, die Auswertung des Materials in Europa zu verhindern. Mehr 47

Verbraucherpreise Die Inflation zieht an - ein bisschen

Teurere Mieten, Dienstleistungen und Nahrungsmittel: Im September sind die Preise in Deutschland so stark gestiegen wie schon lange nicht mehr. Und trotzdem bleibt die Inflation unter dem Ziel der EZB. Mehr 2

Deutsche Konjunktur Arbeitslosenzahl sinkt auf 2,6 Millionen

Die gute Wirtschaftslage sorgt für einen weiter robusten Arbeitsmarkt: In Deutschland bleibt die Arbeitslosigkeit so gering wie seit der Wiedervereinigung nicht mehr. Mehr 5

Battersea Power Station Apple zieht in altes Kraftwerk

Die „Battersea Power Station“ gehört zu den berühmtesten Gebäuden Londons. Aber was damit anfangen? Apple hat eine Idee. Mehr 13

Experimente mit Finnland

Von Sebastian Balzter

Nokia ist ein Schatten seiner selbst, und Finnland hat noch viele andere Sorgen. Doch das Land hat einen Plan. Mehr 1

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Grafik des Tages Wo deutsche Banken international die Nase vorn haben

Alle reden vom Niedergang von Deutscher Bank, Commerzbank und Co. Aber in einer Hinsicht können die deutschen Banken diejenigen in Amerika oder England locker überrunden. Mehr 0

Discounter Aldi und Lidl erobern das Ausland

Inzwischen ist ein Einkauf bei Aldi und Lidl für ausländische Verbraucher beinahe ebenso normal wie für deutsche Kunden. Es dürften noch mehr werden. Und die Konkurrenz? Mehr 0