http://www.faz.net/-gqe
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

F.A.S. exklusiv Viele Krankenhaus-Patienten sind mangelernährt

Patienten in Deutschlands Krankenhäusern essen nicht genug. Jeder vierte kommt schon mangel- oder unterernährt in die Klinik. Dort folgt oft ein weiterer Gewichtsverlust. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährungsmedizin schlägt Alarm und macht einen Vorschlag. Mehr 59

Profiteams Bald könnten Scheichs in deutsche Fußballclubs investieren

Von den Autos zum Fußball: Wie ein Vertrauter des früheren VW-Chefs Winterkorn Scheichs, Chinesen und anderen Interessenten den Weg zu Investments im deutschen Profi-Fußball frei machen will. Mehr 7

Stromnetz und Ladestationen Würden massenhaft E-Autos Deutschland überfordern?

Elektroautos sind wichtiges Wahlkampfthema, doch nun zeigt sich, wie groß die Probleme noch sind: Das ächzende deutsche Stromnetz ist auf massenhaft E-Autos gar nicht vorbereitet. Und in der EU wird über Ladestationen gestritten. Mehr 61

Umgang mit geistigem Eigentum Amerika untersucht offiziell Chinas Handelspraktiken

Werden in China Patente und geistiges Eigentum nicht ausreichend geschützt? Trumps Handelsbeauftragter lässt wegen dieses Verdachts nun Chinas Handelspraktiken untersuchen. China hat schon vor einem „Handelskrieg“ gewarnt. Mehr 3

Neues Ressort Deutschland sucht den Digitalminister

Alle reden von Robotern, Algorithmen und künstlicher Intelligenz. Gibt’s nach der Wahl sogar ein Ministerium dafür? Und wer könnte das leiten? In Personalspekulationen fallen prominente Namen. Mehr Von Henrike Roßbach, Kerstin Schwenn und Andreas Mihm 28 3

Insolvenz Mehr als zehn Interessenten für Air Berlin

Am Kauf der insolventen Fluglinie zeigen mehr Unternehmen Interesse als bislang bekannt. Vorstandschef Winkelmann hält einen Komplettverkauf der Airline für unwahrscheinlich. Mehr 0

Wirtschaftsstaatssekretär Bund ist gegen Komplett-Übernahme der Air Berlin

Nicht nur Lufthansa und Easyjet haben Interesse an Teilen der Air Berlin. Der Unternehmer Wöhrl will die Airline angeblich als Ganzes übernehmen. Fachleute nehmen das wenig ernst. Jetzt sagt auch die Bundesregierung, dass ihr ein solcher Plan nicht gefiele. Mehr 0

F.A.S. exklusiv ARD und ZDF wollen höhere Gebühren

Bis 2029 sollen die Rundfunkbeiträge von heute 17,50 Euro auf 21 Euro steigen. So jedenfalls wollen es ARD, ZDF und Deutschland-Radio. Und begründen das ausgerechnet damit, ihr Einsparvolumen bis 2024 sonst nicht erreichen zu können. Mehr 94

Streit im Sachverständigenrat „Einem Profi sollte das nicht passieren“

Mit ungewöhnlicher Schärfe attackieren vier der Wirtschaftsweisen ihren Kollegen Peter Bofinger. Sie bescheinigen ihm nahezu unverblümt, er verstehe nichts von Ökonomie. Die Frage, um die es geht, ist eine ziemlich grundsätzliche. Mehr 211

F.A.Z. exklusiv FDP will Politiker aus dem VW-Aufsichtsrat holen

Die Landtagswahl in Niedersachsen könnte zur Zäsur für VW werden. Der Ministerpräsident soll dann eine andere Rolle spielen, geht aus einem Papier der Liberalen hervor, das der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vorliegt. Und mehr. Mehr Von Carsten Knop und Carsten Germis 21 38

F.A.Z. exklusiv Kartellamt kämpft für die Innenstädte

„Wenn wir die Innenstädte retten wollen, müssen wir dafür sorgen, dass auch die kleinen Einzelhändler ihre Chancen im Netz nutzen können“, sagt Kartellamtspräsident Mundt. Er überlegt, „neue kartellrechtliche Wege“ zu gehen. Mehr Von Helmut Bünder 16 19

Amerikas Wirtschaftsgrößen Trumps Antihelden

Es ist gut, dass sich die mächtigsten amerikanischen Vorstandschefs durchgerungen haben, das Schmierentheater in Trumps Gremien zu beenden. Zu Helden macht sie das aber nicht. Es war allerhöchste Zeit. Ein Kommentar. Mehr Von Roland Lindner 20 33

Airline-Wettbewerb Droht Deutschland ein Lufthansa-Monopol?

Wer bekommt die insolvente Air Berlin? Die Verwertung wirft auch gravierende Wettbewerbsfragen auf – vor allem im nationalen Luftverkehr. Mehr Von Kerstin Schwenn und Marcus Theurer 20 8

Neue Entwicklung Deutsche Autofahrer werden immer älter

Den 18. Geburtstag feiern und mit dem ersten eigenen Auto losfahren – so sah der Trend früher aus. Doch das scheint nicht mehr zu gelten. Mehr Von Martin Gropp 0

Hans Rudolf Wöhrl Früherer Modeunternehmer gibt Gebot für Air Berlin ab

Einst gehörte ihm die Nürnberger Modekette Wöhrl – dann widmete sich Hans Rudolf Wöhrl der Fliegerei. Nun will er Air Berlin haben. Kann das funktionieren? Mehr 10

Euroraum wächst weiter Nicht nur Deutschland geht es gut

Die Konjunktur erholt sich weiter: Das Bruttoinlandsprodukt im Euroraum ist im zweiten Quartal um 0,6 Prozent gewachsen. Selbst in zwei Krisenländern geht es voran. Mehr Von Maja Brankovic 4 5

Konjunktur Von Japans Wachstum kann die Welt nur träumen

Die japanische Wirtschaft wächst und wächst – mittlerweile seit sechs Quartalen in Folge. Diesmal ist der Zuwachs noch stärker als erwartet. Mehr 16

Norbert Blum Hat ein Deutscher das Verschlüsselungs-Superproblem gelöst?

Es gibt sieben sogenannte Millenium-Probleme, dahinter stecken anspruchsvollste mathematische Rätsel. Nun glaubt ein deutscher Informatiker, ein besonders brisantes gelöst zu haben. Mehr Von Alexander Armbruster 23 154

„Daily Stormer“ Internetprovider wirft rechtsextreme Seite raus

Die Gewalt in Charlottesville lässt rechtsextreme Internetseiten jubeln. Jetzt gibt es von mehreren Seiten Widerstand: Von einem Internetprovider – und von der Aktivistengruppe Anonymous. Mehr 17

Trump über Nafta Der „schlechteste Deal“ aller Zeiten wird neu verhandelt

Ab heute verhandeln die Vereinigten Staaten, Mexiko und Kanada ein neues Freihandelsabkommen – so wie sich Donald Trump das gewünscht hat. Ob das etwas am Handelsdefizit ändert, ist jedoch mehr als fraglich. Mehr 1

„Nicht durchdacht“ Merkel erteilt E-Auto-Quote eine klare Absage

Zum Auftakt ihres Wahlkampfes hat Bundeskanzlerin Merkel deutlich gemacht, dass sie wenig von der E-Auto-Quote hält. Eine solche Quote hatte ihr SPD-Konkurrent Schulz als Konsequenz aus der Diesel-Affäre vorgeschlagen. Mehr 28

Teststrecke Zwischen Frankfurt und Darmstadt rollen bald Oberleitungs-Lkw

Sieht so die Zukunft des Schwerlastverkehrs aus? Die A5 in Hessen wird die erste Autobahn sein, auf der bald Elektro-Lastwagen an Oberleitungen entlang geführt werden. Mehr 78

Klimawandel trifft Asien hart Wirbelstürme, Malaria, Dengue und Wassermangel

Der Klimawandel wird Asien besonders hart treffen. Die Wachstumsregion der Erde muss sich für Katastrophen wappnen. Besonders die Armen sind betroffen. Mehr Von Christoph Hein, Singapur 23 111

Studie Vier Millionen trotz Arbeit armutsgefährdet 

Immer mehr Deutsche gelten als von Armut bedroht, obwohl sie arbeiten, haben Fachleute einer gewerkschaftsnahen Stiftung ausgerechnet. Sie sehen vor allem eine Ursache. Mehr 204

Altersvorsorge Frauen erhalten nur halb so viel Rente wie Männer

Rentnerinnen erhalten deutlich weniger Geld als Rentner. Laut Arbeitsministerium beziehen Frauen nur 47 Prozent von dem, was Männer erhalten. Hierfür gibt es viele Gründe – und auch einige methodische Einwände. Mehr 120

AKW-Restlaufzeiten noch offen Schweizer nehmen sich Zeit für ihre Energiewende

Per Volksentscheid, mit Kompromissen und gemächlich: So geht Atomausstieg auf Schweizerisch. Reich gesegnet mit erneuerbaren Energien ist das Land auch – doch ausgerechnet hier macht der Klimawandel Probleme. Mehr 14

Eurokrise Geldpolitik am Limit

Deutschland muss sich überlegen, wie lange es noch der Kaufladen sein will, in dem man beliebig anschreiben lassen kann. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Hans-Werner Sinn 0

Verfassungsgericht hat Bedenken Europäischer Gerichtshof soll EZB-Anleihenkäufe überprüfen

Das Bundesverfassungsgericht hat Bedenken gegen das laufende Anleihen-Kaufprogramm der Europäischen Zentralbank – und lässt diese nun vom EuGH überprüfen. Was hat das zu bedeuten? Mehr Von Alexander Armbruster 73 141

Allensbach-Untersuchung Ein Land der Autofahrer

BMW oder Mercedes? Elektroauto oder Verbrennungsmotor? Fahrverbote oder nicht? Das Institut für Demoskopie Allensbach hat für das F.A.Z.-Magazin in einer großen Studie die Autonation Deutschland untersucht. Mehr Von Thomas Petersen 77 0

Deutsche Umwelthilfe Stickoxid-Belastung wird sich „überhaupt nicht verändern“

25 bis 30 Prozent weniger Stickoxid durch Software-Updates – das haben die Autohersteller beim Dieselgipfel versprochen. Das wird niemals klappen, sagt jetzt die Deutsche Umwelthilfe. Mehr 62

Turmhaus London Playground

Im Westen der Metropole baute Architekt Alex Michaelis sich und seiner neunköpfigen Familie ein kurviges Turmhaus, das beides bietet – Entertainment und Erholung. Mehr Von Camilla Péus 14

Ein Digitalminister wäre mehr als ein Signal

Von Carsten Knop

Alles verändert sich: die Kommunikation, die Energienetze, der Verkehr, die Produktion. Deshalb braucht Deutschland einen Digitalminister. Einen mit politischem Gewicht. Pläne und Phrasen gibt es schon genug. Mehr 17 18

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden