Home
http://www.faz.net/-gqe
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Schuldenkrise Griechenland bittet Moskau um Preisnachlass für Erdgas

Griechenlands Energieminister Panagiotis Lafazanis hofft auf günstigere Gaspreise und ist dafür nach Moskau gereist. Dort hat er auch Griechenlands Interesse an der Verlängerung einer geplanten Erdgasleitung bekundet. Mehr 1

Ex-Arcandor-Chef Middelhoff stellt Insolvenzantrag

Seit November sitzt der ehemalige Spitzenmanager Thomas Middelhoff im Gefängnis. Jetzt hat er für sich einen Insolvenzantrag gestellt. Mehr Von Joachim Jahn 13 11

Germanwings-Absturz Lufthansa sagt Feier zum 60. Jubiläum ab

Es ist nicht die Zeit für große Feiern: Nach dem Absturz der Germanwings-Maschine sagt der Mutterkonzern Lufthansa das Fest zum 60. Julibäum aus Respekt vor den Opfern ab. Mehr 5 2

Blog | What’s left Viel Theorie, viel Kopf, wenig Herz

Ich war ein stolzes Arbeiterkind – und bin es heute noch. Aber die linke Ideologie hat mich enttäuscht. Mehr Von Henning Lindloff

Grafik des Tages Die riesigen Bargeldreserven der Tech-Unternehmen

Apple, Google und Co. haben riesige Bargeldbestände angehäuft. Man kommt aus dem Staunen kaum heraus und muss zum Vergleich schon die griechischen Staatsschulden heranziehen. Mehr 3

Elektronikkonzern Philips wirft einen Teil der Lichtsparte ab

Früher war Philips auf Fernseher und Kleingeräte spezialisiert. Nun trennt sich das Unternehmen von einem Großteil des Licht-Geschäfts. Die Umstellung auf die LED-Technik sorgt für Verwerfungen in der Branche. Mehr Von Carsten Knop

SAP-Mitgründer Tschira tot Von der Lochkarte zum Weltkonzern

Klaus Tschira war einer der fünf ehemaligen IBM-Mitarbeiter, die Anfang der 70er Jahre SAP gründeten. Der Aufstieg zum Weltkonzern ist eine der größten deutschen Erfolgsgeschichten. Ein Nachruf. Mehr Von Bernd Freytag 7

Katholische Kirche Kardinal Woelki saniert den Vatikan

Der Papst hat dem Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki eine neue Aufgabe zugeteilt. Er soll bei der Vermögensverwaltung des Heiligen Stuhls mitmachen. Mehr Von Jan Grossrth 7

Eurokrise Bankenaufseherin fordert Obergrenzen für Kauf von Staatsanleihen

Die oberste Bankenaufseherin der EZB plädiert für strikte Obergrenzen für den Kauf von Staatsanleihen durch Banken. Damit sie im Falle einer Staatspleite nicht in den Abgrund stürzen. Mehr 2

Reform-Verhandlungen Griechenlands wundersame Wege aus der Insolvenz

Griechenland findet wieder keine Reform-Einigung mit den Kreditgebern. Wieder wird es knapp. Aber bisher hat die Regierung noch immer irgendwo einen Geldtopf gefunden. Mehr 29 20

Waffenhersteller Heckler & Koch kämpft um seinen Ruf

Der schwäbische Waffenhersteller verliert den Rückhalt in Berlin. Das Unternehmen steht wegen hoher Schulden und interner Querelen unter Druck. Sein Vorzeigeprodukt, das Gewehr G36, soll deutlich schlechter schießen als die Konkurrenz. Heckler & Koch sieht das anders. Mehr Von Oliver Schmale, Stuttgart 54 21

Schuldenkrise Griechenlands Reformen - um was geht es?

In Brüssel und Athen wird noch immer über die nächste Reformliste der griechischen Regierung verhandelt. Vieles bleibt vage - ein endgültiges Papier fehlt bisher. Aber Einzelheiten sickern durch. Mehr 26 9

Umweltpolitik Deutscher CO2-Ausstoß sinkt deutlich

Erstmals seit drei Jahren gehen die Emissionen von Kohlendioxid wieder zurück. Die positive Entwicklung dürfte eine einfache Ursache haben. Mehr 25 4

Amerikanischer Notenbankchef Bernanke lässt die Fed hinter sich und bloggt

Lange hat er sich zurückgenommen, doch nun scheint er nicht mehr stillhalten zu können: Ben Bernanke betreibt ein Jahr nach seinem Ausstieg bei der Fed jetzt ein Blog. Damit will er sein Wissen über Geldpolitik teilen. Mehr Von Winand von Petersdorff 5 3

Software-Pionier SAP-Mitbegründer Klaus Tschira ist tot

Der Mitbegründer des Walldorfer Softwarekonzerns SAP ist am Dienstag in Heidelberg im Alter von 74 Jahren gestorben. Mehr 5

Vor Moskau-Besuch Tsipras stellt sich gegen Russland-Sanktionen

Auf der Suche nach Geldgebern umgarnt Griechenlands Ministerpräsident jetzt Russland. Er will einen „Neuanfang in den Beziehungen“ – und beschwert sich über die Sanktionen des Westens. Mehr 110 35

Soziale Medien Facebook wertet Messenger auf

Facebook will seinem Kurzmitteilungsdienst inmitten verstärkter Konkurrenz einen Schub geben. Messenger soll zu einer Plattform ausgebaut werden, ebenso wie das auf der Stammseite schon vor Jahren geschehen ist. Von nun an werden Apps von außenstehenden Entwicklern integriert. Mehr Von Roland Lindner, New York 1

Lobbyismus Google kommt oft ins Weiße Haus

Google hat beste Verbindungen ins Weiße Haus. Jetzt wird deutlich: Kaum ein anderes Unternehmen hat so viele Termine im Stab des amerikanischen Präsidenten. Mehr Von Roland Lindner 2 19

Ruth Porat Googles neue Finanzchefin bekommt mehr als 70 Millionen Dollar

Um seine neue Finanzchefin von der Investmentbank Morgan Stanley abzuwerben, hat Google tief in die Tasche gegriffen: Ruth Porat bekommt ein Gehaltspaket von insgesamt mehr als 70 Millionen Dollar. Und zählt damit zu den Topverdienern der Branche. Mehr 2 3

Gerechtes Freihandelsabkommen EU will TTIP-Debatte entschärfen

Neben den Chlorhühnchen sind die Schiedsgerichte, die größte Angst der TTIP-Gegner. Handelskommissarin Malmström will nun unabhängigere Schiedsrichter berufen lassen. Vielleicht sogar ein vollkommen eigenständiges Gericht. Mehr Von Hendrick Kafsack, Brüssel 34 12

Cebit Was eigentlich ist das Internet der Dinge?

Ein Schlagwort macht Karriere: Im „Internet der Dinge“ kommuniziert alles mit allem. Bloß ohne Menschen. Mehr Von Lena Schipper 5 2

Nachrichten-App Mit WhatsApp kann man jetzt telefonieren

Die Nachrichten-App WhatsApp hat jetzt auch eine Telefonfunktion. Die gibt es aber noch nicht auf jedem Handy. Mehr 5 3

Neues Angebot „Home Services“ Amazon schickt jetzt auch Putzfrauen und Handwerker

Amazon liefert zur Autobatterie jetzt auch den Mechaniker. Und nach der Grillparty kommt die Putzfrau. Das Unternehmen hat eine Plattform für Dienstleistungen gestartet. Mehr 15 5

Schuldenkrise Athen plant offenbar neue Steuer auf fettreiche Lebensmittel

Die griechische Regierung sucht weiter nach neuen Geldquellen. Laut griechischen Medien ist eine Sondersteuer auf fettreiche Lebensmittel im Gespräch - darunter auch auf Gyros. Mehr 19 7

Verhandlungen mit Gläubigern Varoufakis kritisiert „offene Feindseligkeit“

Der griechische Finanzminister Varoufakis hat deutsche und griechische Politiker aufgerufen, sich nicht mehr gegenseitig zu beschimpfen. Er spricht von einem „toxischen Schwarzer-Peter-Spiel“ und fordert: Das muss aufhören. Mehr 94 43

März-Daten Arbeitslosenzahl sinkt unter drei Millionen

Die Arbeitslosigkeit in Deutschland geht weiter zurück. Im März ist die Zahl unter die Marke von drei Millionen gesunken. Das liegt auch am Wetter. Mehr 25 4

Fazit - das Wirtschaftsblog Wer hat Angst vor einer Deflation?

Eine Studie zeigt, dass die Kosten einer Deflation häufig überschätzt werden. Das trifft ins Mark der aktuellen Geldpolitik. Die Betroffenen reagieren mit Schweigen. Mehr Von Gerald Braunberger

Mülldeponie und Kioske NRW erbt jedes Jahr Millionen

Gaststätten, halbe Brücken, Hotelzimmer - Nordrhein-Westfalen erbt jedes Jahr Kuriositäten. 5,5 Millionen Euro wurden im Vorjahr vererbt - dem standen aber auch Kosten in Millionenhöhe gegenüber. Mehr 1 5

Ohne Fahrkarte Schwarzfahren soll ab Juli 60 statt 40 Euro kosten

Wer bei Kontrollen in der U-Bahn oder im Bus ohne Ticket erwischt wird, muss sich ab Sommer auf eine höhere Geldbuße gefasst machen. Mehr 3 20

Zoll verzeichnet Anstieg Mehr Schwarzarbeit auf deutschen Baustellen

Knapp 800 Millionen Euro Schaden entstehen dem deutschen Staat auf Großbaustellen – das Problem ist in diesem Fall nicht Pfusch am Bau, sondern Schwarzarbeit. Dahinter stecken verstärkt international agierende Banden. Mehr 31

Mittelstandsanleihen-Ticker Wenig Nachfrage nach Anleihe von Enterprise Holdings

Die Ekotechnika-Anleihe wird von nun an ohne Stückzinsen gehandelt. Küchenhersteller Alno erhält einen chinesischen Großaktionär . Der Autozulieferer Uniwheels plant einen Börsengang in Polen. Mehr 14 80

Udo Pollmer Der Veganerfresser

Früher war Udo Pollmer der Feind der Agrarindustrie, weil er Bücher über Hormonfleisch und Pestizid-Gemüse schrieb. Jetzt warnt er mit giftigem Humor vor Veganismus - und macht sich Greenpeace und Co zu Gegnern. Wer ist dieser Mann? Mehr Von Jan Grossarth 74 142

Keine neuen Emittenten Mittelstandsanleihen vor dem Neustart

Der Markt für Mittelstandsanleihen scheint still zu stehen. Neue Emittenten sind nicht zu sehen. Doch der Bedarf ist da. Aber es muss sich einiges ändern. Doch was, ist umstritten. Mehr Von Martin Hock 6

Wohnen in Mannheim-Neckarstadt Soho am Neckar

Seit die Amerikaner weg sind, sprudeln die Ideen. Das alte Militärareal Turley in der Mannheimer Neckarstadt könnte zum Vorzeigeprojekt werden. Auch weil es für viele Lebensentwürfe Platz bietet. Mehr Von Bernd Freytag 6

Musikalisches Pathos

Von Martin Gropp

Popstars wie Madonna, Rihanna und Jay-Z haben sich verbündet, um einen eigenen Streamingdienst zu gründen. Gut so, das belebt das Geschäft. Nur der Pathos ist ein wenig dick aufgetragen. Mehr


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Grafik des Tages Gründer auf dem Rückzug

Der Sprung in die Selbständigkeit übt hierzulande einen immer geringeren Reiz aus. Immer seltener gründen Deutsche einen eigenen Betrieb. Mehr

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden