Home
http://www.faz.net/-gqe
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Smartphone-Geschäft Apples iPhone ist nicht zu bremsen

Apple überrascht mit erstaunlich vielen verkauften iPhones. Sie haben dem kalifornischen Konzern abermals mehr Umsatz und Gewinn beschert - was zuvor keinesfalls sicher war. Mehr 2 5

Quartalszahlen Facebook verdreifacht Gewinn

Immer mehr Menschen nutzen Facebook - und bescheren dem Unternehmen damit satte Gewinne. Die knapp 1,3 Milliarden Nutzer machen das soziale Netzwerk interessanter für Werbetreibende. Mehr

Schweiz Flotte Fahrt aufs Jungfraujoch

Die Schweizer Jungfraubahn gilt bis heute als Glanzlicht der Ingenieurskunst. Touristen lassen sich das einiges kosten: 111 Franken lässt jeder im Durchschnitt dort. Das hat der Bahn jetzt einen Rekordgewinn gebracht. Mehr 4

IAB-Studie Weniger Langzeitarbeitslose in Deutschland

Laut einer Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung ist die Langzeitarbeitslosigkeit in Deutschland zurückgegangen. Eine Schwachstelle bleibt die Situation der Geringqualifizierten. Mehr 1 2

Luftverkehr Regionalflughafen Lübeck meldet Insolvenz an

Der Flugbetrieb am Lübecker Flughafen läuft normal. Doch hinter den Kulissen brodelt’s. Die Eigentümer sind nicht zu erreichen, Gehälter werden verspätet gezahlt, die Stadt wartet auf Pachtbeträge. Jetzt läuft ein vorläufiges Insolvenzverfahren. Mehr 9 9

Bevorzugten Zugang zum Verbraucher Kampf um die Netzneutralität

In Amerika werden Unternehmen wohl bald dafür zahlen dürfen, dass ihre Dienste im Internet bevorzugt befördert werden. Das verspricht mehr Wirtschaftlichkeit. Aber ist damit noch Netzneutralität gewährt? Mehr 1 6

Indien Die Modi-Mania ist ausgebrochen

Narendra Modi, umstrittener Kandidat für das Amt des indischen Ministerpräsidenten, umgarnt die Investoren. Rahul Gandhi hält dagegen. Mehr

Ecclestone-Prozess Dem Formel-1-Chef drohen zehn Jahre Haft

Bernie Ecclestone soll geschmiert und gelogen haben, dass sich die Boliden biegen. Die Zeiten, als für den 83-jährigen eigene Gesetze galten, sind vorbei. Jetzt wird spekuliert, ob er nicht gleich zu Prozessbeginn am Donnerstag hinter Gittern wandert. Mehr 2 9

Angriff auf Siemens General Electric will angeblich Alstom kaufen

Siemens unter Druck: Einem Bericht zufolge will der ärgste Konkurrent der Münchner Alstom kaufen, den französischen Hersteller von Zügen und Industrieanlagen. Beides sind auch für Siemens wichtige Geschäftsfelder. Mehr 3

Schuldenkrise Die Tücken der griechischen Haushaltsrechnung

Athen hat im vergangenen Jahr mehr eingenommen als ausgegeben – jedenfalls wenn man Zinsen und Einmalzahlungen herausrechnet. Die Kalkulation stößt allerdings auf Kritik. Mehr 11 22

Euroraum Griechische Staatsschulden steigen weiter

Das Europäische Statistikamt hat neue Zahlen zum Defizit der Euroländer vorgelegt. Griechenlands Haushalt ist zwar weiter in den roten Zahlen. Doch die EU lobt den ersten „Primärüberschuss“ seit zehn Jahren. Mehr 100 23

Importe höher als Exporte Japans Handelsdefizit verdreifacht

Seit der Stillegung seiner Atomkraftwerke ist Japan auf Energie-Einfuhren angewiesen. Die von der Regierung forcierte Schwäche der eigenen Währung soll eigentlich die Exporte ankurbeln, verteuert aber auch die in Dollar abgerechneten Importe. Mehr 7 8

Amartya Sen Der Anwalt der Armen

Der Nobelpreisträger Amartya Sen erforscht, wie man die Welt gerechter machen kann. Seine Motivation ist ein schlimmes Kindheitserlebnis. Mehr 10 5

Smartphonedienst WhatsApp hat weltweit eine halbe Milliarde Nutzer

Als Facebook den Kurznachrichtendienst WhatsApp übernommen hat, warnten Datenschützer heftig. Die Nutzer auf der Welt scheinen sich an den Warnungen aber nicht zu stören. Mehr 1

Prozess wegen Bestechung Wiedersehen mit Bernie Ecclestone

Formel-1-Boss Bernie Ecclestone steht ab Donnerstag in München vor Gericht. Der Vorwurf: Bestechung und Anstiftung zur Untreue. Richter Peter Noll kennt er schon. Der dürfte misstrauisch sein. Mehr 8 6

Studie Spionage ist die größte IT-Bedrohung

Unter allen IT-Problemen ist Internetspionage die größte Gefahr für Unternehmen auf der ganzen Welt. Hinter vielen Fällen stecken asiatische Staaten, hat der Telefonkonzern Verizon herausgefunden. Mehr 10 6

Nach dem Urteil Dreimal so viele Selbstanzeigen wegen Hoeneß

Der Prozess gegen den ehemaligen Fußballmanager Uli Hoeneß hinterlässt Spuren: Immer mehr Steuerhinterzieher zeigen sich an. In den ersten drei Monaten waren es schon 13.000. Mehr 18 5

300 Millionen Euro Allianz kauft „Kö-Galerie“

Die berühmte Düsseldorfer Einkaufsmeile „Kö“ bekommt einen neuen Eigentümer: Für 300 Millionen Euro kauft Deutschlands größter Versicherer den Komplex. Mehr 10 5

Wohnen Wieder Leben im Laden

3 12

Kein Skandal in Griechenland

Von Werner Mussler

Ist Griechenlands Defizit-Statistik frisiert? Das sagt AfD-Chef Bernd Lucke. Aber der angebliche Skandal ist gar keiner. Mehr 15 13


Die Börse
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --
Umfrage

Soll jeder Autofahrer 100 Euro extra zahlen, um unsere Straßen instand zu halten?

Alle Umfragen

Bitte aktivieren Sie ihre Cookies.

Haushaltspolitik Wo der Staat mit den größten Mehreinnahmen rechnet

Der Aufschwung in Deutschland lässt die Steuerquellen sprudeln. Allein im März haben Bund und Länder 55,4 Milliarden Euro eingenommen. Mehr 11 1

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden