Home
http://www.faz.net/-gqe
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
easyfolio

Ukraine-Krise Zwist über Russland-Sanktionen

In der deutschen Industrie rumort es wegen den immer schärfer werdenden Sanktionen gegen Russland. Der Multi-Aufsichtsrat Werner Wenning warnt im Interview mit der Sonntagszeitung davor, den Bogen zu überspannen. Mehr

Gesetzentwurf Bis zu 18 Monate Wartezeit für Politiker-Wechsel in die Wirtschaft

Wenn ehemalige Minister kurz nach Aufgabe ihres Amtes sofort in die Wirtschaft wechseln, hagelt es oft Kritik. Die große Koalition will den Wechsel daher gesetzlich regeln. Jetzt liegt ein erster Gesetzentwurf vor. Mehr 2 1

Eduard Bernstein Der pragmatische Genosse

Eduard Bernstein wollte, dass sich die SPD mit dem Kapitalismus versöhnt und zu ihrer Rolle als Partei der Freiheit bekennt. Dafür wurde er bekämpft. Mehr Von Ralph Bollmann 1

Bayrischer Verdienstorden Hoeneß’ Rückpass

Uli Hoeneß sieht sich ungerecht behandelt. Weil er als einziger Steuersünder nach einer Selbstanzeige hinter Gittern sitzt, gibt er aus Protest den Bayrischen Verdienstorden zurück. Mehr 8 13

Deutsche Bank Der Kulturwandel wird zum Kulturkampf

Die Deutsche Bank muss sich neu aufstellen. Das reißt alte Gräben auf. Im Vorstand stehen sich der Co-Vorsitzende Jain und Privatkundenchef Neske gegenüber. Mehr Von Markus Frühauf 6

Preisverfall Nordsee-Ölindustrie fürchtet den Kollaps

Seit dem Sommer hat sich der Ölpreis fast halbiert. Das macht viele Förderprojekte unwirtschaftlich. Gerade in der Nordsee ist die Ölförderung teuer. Mehr Von Marcus Theurer, London 2

Cyber-Attacken Schaden durch Hacker wird immer größer

Der Hackerangriff auf Sony führt der Welt wieder vor, wie anfällig große Computernetze für Attacken sind. Kürzlich konnte auch ein Hochofen nach einem Angriff nicht mehr richtig gesteuert werden. Versicherer entdecken das Risiko als künftiges Geschäftsfeld. Mehr Von Philipp Krohn 1 3

Ehemaliger ENBW-Chef Utz Claassen zum Präsidenten von Real Mallorca gewählt

Den früheren Chef des Energieversorgers ENBW zieht es zum Fußball. In Spanien ist er überraschend zum Präsidenten des Zweitligisten Real Mallorca gewählt worden. Mehr 2

Online-Portal Telekom will angeblich T-Online an Springer verkaufen

Laut einem Medienbericht verhandelt die Telekom und der Axel-Springer-Verlag über einen Verkauf des Internet-Portals. Die Gespräche seien aber in einem sehr frühen Stadium. Mehr 4 5

EU-Gipfel Grünes Licht für Junckers Investitionsfonds

Die 28 EU-Staats- und Regierungschefs haben sich hinter den milliardenschweren Investitionsplan von Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker gestellt. Die EU stellt 21 Milliarden Euro zur Verfügung, der Rest soll von privaten Investoren kommen. Mehr 16 2

Vogelgrippe Putenküken droht der Schreddertod

Die Vogelgrippe ist im Kerngebiet der Tierhaltung angekommen. Ein Lieferstopp bringt die Industrie aus dem Takt. Welche Konsequenzen das hat, und warum Sigmar Gabriel Bioente isst, erfahren Sie hier. Mehr Von Jan Grossarth

EU-Gipfel in Brüssel Luxemburg liefert Steuerdaten

Luxemburg steht wegen seiner umstrittenen Steuermodelle für internationale Konzerne wie Amazon und Disney unter Druck. Nun ist Premierminister Bettel plötzlich bereit, der EU-Kommission die geforderten Daten zu Steuerabsprachen zu liefern. Mehr Von Hendrik Kafsack und Werner Mussler, Brüssel 4 7

Gewerkschaften beklagen sich Lohndrücker-Vorwürfe gegen die Post

Mitten im Weihnachtsstress gibt es bei der Deutschen Post Ärger über die Gehälter und Arbeitsbedingungen. Die Vorwürfe sind Lohndrückerei und Erpressung. Mehr Von Helmut Bünder 21 14

Hawesko Showdown um Jacques’ Wein-Depot

Bei Deutschlands größtem Weinhändler tobt der Kampf um die Macht. Jetzt wird deutlich: Eine Entscheidung gibt es erst Ende Januar - aber vorher treffen sich noch mal alle zu einer Hauptversammlung. Mehr 6

Rote Zahlen Filmstudio Babelsberg kämpft gegen das Aus

Alfred Hitchcock drehte hier seinen ersten Film, auch „Inglourios Basterds“ oder „Unsere Mütter, Unsere Väter“ wurden in Potsdam-Babelsberg produziert. Nun kämpft das größte Filmstudio Europas mit massiven Problemen - Ausgang ungewiss. Mehr Von Franz Nestler 12 5

Leser-Umfrage Amazon wird bestreikt - und keiner merkt’s

Schon die ganze Woche streiken Amazon-Mitarbeiter. Die Gewerkschaft Verdi hat es auf die Weihnachts-Pakete abgesehen. Doch unsere Leser-Umfrage zeigt: Damit hat Verdi wenig Erfolg. Mehr Von Patrick Bernau 59 17

Verkaufsfunktion Facebook auf Ebay-Wegen

Autos und alte Schreibtische kaufen - das geht jetzt auch auf Facebook. Der Konzern testet eine neue Funktion. Mehr

Streit um iPods Apple gewinnt Kartellprozess

Der kalifornische Elektronik-Riese vermeidet eine potentielle Geldstrafe von mehr als 1 Milliarde Dollar. Die Klägeranwälte machten peinliche Fehler. Mehr Von Norbert Kuls, New York 3

Lokführer-Gewerkschaft GDL sieht Durchbruch bei Gesprächen mit der Bahn

Die Deutsche Bahn und die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) haben sich in dem lange dauernden Tarifkonflikt geeinigt - zumindest für das Jahr 2014. Doch für das Jahr 2015 muss neu verhandelt werden. Mehr 6 2

Abkommen mit Kanada Gewerkschaften ist der Freihandel suspekt

Erst haben die Arbeitnehmervertreter durchaus Chancen im Abkommen mit Kanada gesehen. Dann haben sie noch einmal nachgedacht. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin 16 31

Europas Schlusslicht Deutschland verpasst den Anschluss im Glasfasernetz

Wo das Internet lahmt, haben Unternehmen kein Interesse sich anzusiedeln. Eine Studie zeigt aber gravierende Schwächen auf. Mehr 7 14

Monopolkommission Die Zähmung der Internet-Giganten

Monopole im Internet haben auch ihr Gutes – aber nur so lange, wie sie um ihre Vorherrschaft kämpfen müssen. Die Monopolkommission plädiert für mehr Schlagkraft in der Wettbewerbskontrolle. Mehr Von Helmut Bünder, Bonn 4 4

Das Navi wird 25 Wenn möglich, bitte wenden

Wer heute von A nach B muss, nutzt selten noch eine Straßenkarte. Das Navi im Auto ist längst kein Luxus mehr. Für die Roboterautos der Zukunft wird es sogar zentrale Bedeutung haben. Mehr 6

Generalstreik Belgien steht still

Einen Tag lang legen Gewerkschaften ganz Belgien lahm. Keine Züge, keine Flüge und auch keine Busse fahren. Der Grund für den Generalstreik: Das Renteneintrittsalter soll von 65 auf 67 Jahre erhöht werden. Mehr 10 16

Mangelnde Reformen Ratingagentur Fitch stuft Frankreich herab

Aus Sicht der Ratingagentur Fitch sind Frankreichs Reformen nicht ausreichend. Paris gelingt es nicht, das aktuelle Haushaltsdefizit unter die in der EU verlangte Drei-Prozent-Obergrenze zu drücken. Mehr 26 39

Ifo-Index Stimmung in der Wirtschaft hellt sich auf

Fallende Ölpreise und ein sinkender Euro-Kurs heben die Stimmung in der deutschen Wirtschaft. Das wichtigste Barometer klettert zum zweiten Mal in Folge. Mehr 1

Marode Finanzen Die Pleite an Rhein und Ruhr

Nordrhein-Westfalen ist eigentlich ein reiches Land. Trotzdem macht es ständig neue Schulden. Die Infrastruktur verrottet, die Kommunalpolitik versagt, der Einfluss in Deutschland schwindet. Wie konnte das passieren? Mehr Von Ralph Bollmann 114 159

Privatplazierung Mittelständler entdecken Schuldscheinmarkt

Neuerdings entdecken auch kleinere Mittelständler den Schuldschein für sich. Aber nicht für jedes Unternehmen ist dieses Instrument geeignet. Mehr Von Sabine Paulus 2

Darlehen für kleine Betriebe Die KfW fördert Italiens Mittelstand

Spanische Betriebe haben schon profitiert, irische Unternehmen folgen bald. Nun kommt auch der italienische Mittelstand in den Genuss günstiger Darlehen aus deutscher Quelle. Mehr Von Holger Paul 15 8

Mitelstandsanleihen Deutsche-Forfait-Gläubiger sollen auf Großteil der Zinsen verzichten

Der Verdacht, gegen die Iran-Sanktionen verstoßen zu haben, wurde für den Außenhandelsfinanzierer Deutsche Forfait teuer. Jetzt soll er auch die Anleihegläubiger Geld kosten. Mehr 2

Neues Bauprojekt Wohnungen für den Technologiepark Adlershof

Der Berliner Technologiepark Adlershof hat sich als Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort etabliert. Jetzt entstehen auch gut tausend Wohnungen. Mehr 1 2

Risiko Russland

Von Andreas Mihm

Die Absage des Anteilstauschs von BASF und Gasprom ist ein Fanal. Kommt die Kooperation aufgrund der politischen Entwicklungen in Russland zum Stillstand? Mehr 9


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Grafik des Tages Lehrer und Schüler sind zufrieden mit der Computerausstattung an Schulen

Lehrer und Schüler sind eigentlich zufrieden mit ihrer Internet- und Computer. Doch welche Gruppe ist kritischer mit der Ausstattung? Mehr 1

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden