http://www.faz.net/-gqe-8jlg6
© dpa, reuters
          21.07.2016

          Recklinghausen Ermittlungen gegen mutmaßliche Lidl-Erpresser

          Die Discounterkette Lidl ist monatelang erpresst worden. Deswegen sitzten ein Mann und eine Frau aus Gelsenkirchen in Untersuchungshaft. Die Staatsanwaltschaft wirft der 54-Jährigen und dem 48-Jährigen auch versuchten Mord vor, wie sie am Donnerstag in einer Pressekonferenz in Recklinghausen mitteilte. 0