Home
http://www.faz.net/-gqp
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Recht & Steuern

Wirtschaftspolitik SPD-Linke gegen Gabriel

Wirtschaftsminister einerseits, SPD-Chef andererseits - das muss ja Ärger geben. Parteifreunde pfeifen Sigmar Gabriel nun zurück. Es geht um die Vermögenssteuer und um Freihandelsabkommen. Mehr 50 21

Urteil Die „kostenlose Zweitbrille“ ist jetzt verboten

Eine zweite Brille ohne Mehrkosten – damit werben Optiker gerne. Aber das ist nicht erlaubt, entscheidet der Bundesgerichtshof. Das Gericht will Kunden vor sich selbst schützen. Mehr 27 5

Luxemburg-Leaks Konzerne sparen Milliarden mit Luxemburger Steuerdeals

Internationale Konzerne sparen sich mit Unterstützung Luxemburgs Steuerzahlungen in Milliardenhöhe. Mit Hilfe der dortigen Behörden hätten manche Unternehmen auf Gewinne teilweise weniger als ein Prozent Steuern gezahlt, berichten mehrere Medien. Mehr 94 59

Steuerabkommen Der erste Schritt zu einem Weltfinanzamt

Mehr als fünfzig Länder wollen Anleger zu mehr Steuerehrlichkeit erziehen. Auch der aggressiven Steuergestaltung von Weltkonzernen wird der Kampf angesagt. Doch der Steuerwettbewerb sollte dadurch nicht abgeschafft werden. Ein Kommentar. Mehr Von Manfred Schäfers 19 14

TV-Kritik: Anne Will Immer auf die Kleinen

Bei der Steuer hört der Spaß auf. Anne Will versteigt sich zu der Frage „Ist Luxemburg ein Unrechtsstaat?“ Da verliert selbst der „wahnsinnig charmante“ Außenminister des Steuerparadieses die Fassung. Mehr Von Heike Göbel 72 37

Finanzministerium findet Salzstangen sind auch ein Mittagessen

Die Snacks im Flugzeug werden immer kleiner. Mal ein Müsliriegel, mal ein paar Chips. Jetzt sagt das Finanzministerium: Das ist ein vollwertiges Mittagessen - zu versteuern mit 9,60 Euro. Mehr Von Timo Kotowski 51 74

Mehr Recht & Steuern
  1 5 6 7 5  
   
 

Fehlendes Impressum Debatte über abgemahnte Xing-Nutzer

Aufregung unter Xing-Nutzern: Ein Rechtsanwalt mahnt Kollegen ab, weil sie auf dem Business-Netzwerk kein Impressum haben. Auch bei FAZ.NET und bei Twitter diskutieren die Nutzer. Einige Beiträge zur Debatte. Mehr 3

  1 5 6 7 5  

Schäubles Null-Festspiele

Von Heike Göbel

Wolfgang Schäuble hält an der „schwarzen Null“ im Bundeshaushalt für das nächste Jahr fest. Er ist klug genug, sich dafür nicht selbst zu feiern. Mehr 19 26


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Grafik des Tages Für wen das Weihnachtsgeschäft besonders wichtig ist

Die Spielwarenhändler machen fast 28 Prozent ihres Umsatzes in den letzten beiden Monaten des Jahres. Unsere Grafik zeigt, wie es in anderen Handelsbranchen aussieht. Mehr

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden