http://www.faz.net/-gqp
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Oh, wie schön ist Panama! Wie lässt sich Steuerwettbewerb zwischen Staaten einschränken?

Steuerskandale gab es viele in den vergangenen Jahren. Steuerwettbewerb zwischen Staaten lädt zu Steuerhinterziehung ein. Was lässt sich dagegen machen? Mehr Von Peter Dietsch 14 10

Recht & Steuern

Konflikt um Reform Staat kassiert Erbschaftsteuer in Rekordhöhe

Die Bundesländer haben im vergangenen Jahr 6,3 Milliarden Euro eingenommen. Der SPD ist das nicht genug. Es könnte noch mehr sein, sagt eine Abgeordnete. Mehr 4

Gefährliche UV-Strahlung Nur mit Hut, Sonnenbrille und langen Ärmeln

Wer immer draußen arbeitet, ist der UV-Strahlung der Sonne ausgesetzt. Darum ist „weißer Hautkrebs“ jetzt als Berufskrankheit anerkannt. Doch wie können Arbeitgeber ihre Mitarbeiter schützen? Mehr Von Andreas Mihm, Berlin 7 21

Steuerhinterziehung Nordrhein-Westfalen gibt verdächtige Kontodaten an andere Staaten weiter

Nordrhein-Westfalen hat die Kontodaten zehntausender möglicher Steuersünder an europäische Steuerbehörden weitergeleitet. Auch einigen Banken droht Unheil. Mehr 10

„Supranationale Steuerbehörde“ Amerikas Finanzministerium wettert gegen Brüssel

Muss Apple mehrere Milliarden Dollar an Steuern nachzahlen? Das amerikanische Finanzministerium legt sich dagegen nochmal richtig ins Zeug. Und wettert gegen Brüssel wie selten zuvor. Mehr 48

Steuervermeidung Airbnb zahlt in Frankreich nur knapp 70.000 Euro Steuern

Die von den Kunden gezahlte Vermittlungsgebühr beläuft sich nach Schätzungen dagegen auf 60 bis 160 Millionen Euro. Der Wohnungsvermittler nutzt ein legales Schlupfloch. Mehr 24

Mehr Recht & Steuern
1 2 3 5
   
 

Baden-Württemberg Kretschmann ist „strikt“ gegen die Vermögensteuer

Im Richtungsstreit um die Vermögenssteuer legt Baden-Württembergs grüner Ministerpräsident Kretschmann noch einmal nach. Mit einer verblüffenden Begründung. Mehr 75

Pensionsrückstellungen Fiskus zieht Unternehmen Milliarden aus der Tasche

Die Finanzbehörden gehen trotz aller Turbulenzen an den Kapitalmärkten davon aus, dass die Kapitalanlagen für Pensionen 6 Prozent Zinsen abwerfen. Das belastet die Unternehmen. Mehr 6

Haushalt 80 Prozent aller Haushaltshilfen arbeiten schwarz

Neue Regeln sollten Putzhilfen in legale Beschäftigung bringen. Doch für die meisten ist dies anscheinend nicht attraktiv. Mehr 22

F.A.Z. exklusiv Gabriel bestreitet Vorwurf der Salamitaktik

Nachdem neue Details zu Tengelmann aufgetaucht sind, bietet der Minister dem Bundestag Aufklärung an. Das geht aus einem Brief hervor, der der F.A.Z. vorliegt. Der Minister steht unter Druck. Mehr Von Henrike Roßbach und Hendrik Wieduwilt 14 22

Affäre um Kaiser’s Tengelmann Gabriel unter Druck wegen eines weiteren „Geheimtreffens“

Die Erklärungsnot wird größer: Weil die Grünen eine parlamentarische Anfrage gestellt hatten, muss Minister Gabriel ein weiteres Treffen mit dem Edeka-Chef zugeben. Die Antwort des Wirtschaftsministerium gibt es nun im Internet. Mehr 16

Revision zurückgenommen Der Wiedeking-Freispruch ist rechtskräftig

Der Prozess gegen den früheren Porsche-Chef Wendelin Wiedeking ist endgültig vorbei. Sein Freispruch ist jetzt rechtskräftig, die Revision vom Tisch. Mehr 5

Steinewerfende Kinder Autofahrer bleibt auf Schaden sitzen

Zwei Kinder werfen Steine auf ein Auto und verursachen einen Schaden von mehr als 2000 Euro. Der Besitzer will die Kosten vom Kindergarten erstattet haben, die Erzieherinnen hätten ihre Aufsichtspflicht verletzt. Münchner Richter sehen das anders. Mehr Von Anne-Christin Sievers 114

Hauptstadt Viele Berliner Taxifirmen arbeiten mit illegalen Methoden

Die Taxifahrer in der Hauptstadt sind für ihre ruppige Art berüchtigt. Nun deckt eine Studie im Auftrag der Stadt die illegalen Praktiken ihrer Chefs auf. Mehr 92

Richtungsstreit bei den Grünen Realos wehren sich gegen Trittins Vermögensteuer

Bei den Grünen ist der Richtungsstreit neu entflammt. Im Zentrum steht die Vermögensteuer. Jetzt greift die Realpolitikerin Kerstin Andreae in einem Beitrag für die F.A.Z. Jürgen Trittin scharf an. Mehr Von Heike Göbel 40 37

Pauschale für alles Özdemir wirbt für Flatrate bei der Erbschaftsteuer

Die Forderungen nach einer pauschalen Erbschaftsteuer auf alles werden häufiger. Nach dem Ifo-Chef fordert nun auch der Grüne Cem Özdemir eine Flatrate. Einen Unterschied gibt’s dabei aber doch. Mehr 21

Steuerskandal Panama will künftig Amtshilfe in Steuersachen leisten

Panama will künftig Steuerinformationen mit anderen Ländern teilen. Nach dem Skandal um die „Panama Papers“ will das Land der Konvention über gegenseitige Amtshilfe in Steuersachen der OECD beitreten. Mehr 3

Gestoppte Reform Ifo-Chef fordert acht Prozent Erbschaftsteuer auf alles

Das Bundesverfassungsgericht will sich abermals mit der Erbschaftsteuer befassen. Jetzt schaltet sich einer der prominentesten deutschen Ökonomen ein - und fordert eine „einfache und gerechte“ Lösung. Mehr 69

Nach tödlichem Unfall Tesla-Chef Musk muss sich vor Senatsausschuss rechtfertigen

Nach dem tödlichen Unfall mit einem selbstfahrenden Auto verlangt der amerikanische Senat von Tesla-Chef Elon Musk Informationen über das Autopilot-System. Zumindest eine gute Nachricht hat er schon zuvor. Mehr 0

Kommentar Gabriels Selbstdemontage

Seine Sondergenehmigung der Fusion von Kaiser’s Tengelmann und Edeka fliegt Sigmar Gabriel förmlich um die Ohren. Sollten Akten oder Aussagen den Minister der Lüge überführen, könnte es eng werden für ihn. Mehr Von Holger Steltzner 73 236

EU beginnt Verfahren Ist Googles Online-Werbung wettbewerbswidrig?

Die Online-Werbung von Google steht im Visier der EU-Wettbewerbshüter. Damit befassen sie sich mit der zentralen Einnahmequelle des Internet-Riesen. Auch andere Geschäftsfelder stehen in der Kritik. Mehr 9

Verfahren angekündigt Verfassungsgericht befasst sich abermals mit der Erbschaftsteuer

In letzter Minute hatte der Bundestag eine Reform der Erbschaftsteuer verabschiedet. Doch sie landete vor dem Vermittlungsausschuss - Ausgang ungewiss. Das Verfassungsgericht setzt das Thema nun wieder auf seine Agenda. Mehr 11

Immunität Griechenland-Gläubiger verlieren vor Gericht

Wer durch Griechenlands Schuldenschnitt Geld verloren hat, hat schlechte Chancen auf Schadensersatz. Ein Gericht in Schleswig-Holstein hat gegen Gläubiger entschieden. Doch eine Tür ist noch offen. Mehr Von Hendrik Wieduwilt 10 29

Steuerhinterziehung Strafbefehl gegen Alice Schwarzer

Alice Schwarzer muss einem Bericht zufolge eine Strafzahlung im sechsstelligen Bereich leisten. Die von ihr gestellte Selbstanzeige war nicht korrekt – damit entfällt die strafbefreiende Wirkung. Mehr 71

35 Selbstmorde Prozess gegen France Télécom wegen Suiziden

In den Jahren 2008 und 2009 nahmen sich 35 Angestellte des Telekommunikations-Unternehmens France Télécom das Leben. Das soll jetzt ein juristisches Nachspiel haben. Mehr 23

Nach Luxleaks EU-Abgeordnete fordern schwarze Liste für Steueroasen

Nach fragwürdigen Steuerpraktiken in Luxemburg machen sich die Parlamentarier auch für einen besseren Schutz von Whistleblowern stark. Mehr 14

1 2 3 5

Das Spiel mit den Steuern

Von Ralph Bollmann

Die Parteien scheinen endlich einig: Eine Steuersenkung soll praktisch schon beschlossene Sache sein. Doch noch gibt es ein offensichtliches Problem. Mehr 18 11

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Siemens-Konkurrent Frankreichs TGV fährt bald auch durch Amerika

Der Siemens-Rivale Alstom hat für seinen Hochgeschwindigkeitszug TGV einen großen Auftrag ergattert: Er liefert dem amerikanischen Bahnbetreiber Amtrak 28 Züge, die an der Ostküste der Vereinigten Staaten fahren sollen. Mehr Von Christian Schubert 9 13