Home
http://www.faz.net/-gqe-75pe3
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
easyfolio

Preisvergleich So teuer sind Skipässe

Mindestens 40 Euro kostet ein Skipass für ein durchschnittliches Gebiet in den Alpen. Billiger sind die deutschen Mittelgebirge. Richtig teuer wird es in Norwegen und den Vereinigten Staaten. Hier sind die bekanntesten Skigebiete im Preisvergleich.

© dpa Vergrößern

Skifahren wird immer teurer. Die österreichischen Skiregionen kosten für ein durchschnittliches Gebiet fast 40 Euro am Tag. Rund 30 Euro verlangen die deutschen Mittelgebirge, bieten aber viel weniger Lifte und Schneesicherheit. Aber für ein Wochenende reicht das allemal.

Dyrk Scherff Folgen:  

Noch günstiger ist Tschechien. Die Hohe Tatra in der Slowakei wird hingegen schnell teurer und erreicht preislich wie auch Slowenien deutsches Mittelgebirgsniveau.

Infografik / So teuer ist Skifahren

Richtig arm werden Skifahrer, wenn sie in Skandinavien oder in Übersee Ski laufen. Norwegen gibt es ab etwa 50 Euro am Tag, die Vereinigten Staaten in bekannten Gebieten ab 60 Euro. Aspen schlägt bei den Kosten alle - mit 87 Euro am Tag.

Quelle: F.A.S.

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Deutscher Schnee (1) Weißer Rausch am Wurmberg

Braunlage im Harz schläft seit Jahrzehnten vor sich hin und träumt von einem florierenden Tourismus. Nun sollen es die Skifahrer richten – auch blutige Anfänger. Mehr Von Andrea Diener

24.01.2015, 06:00 Uhr | Reise
Skifahren Freeriden in den Kitzbüheler Alpen

Snowboarden und Skifahren abseits befestigter Pisten - das ist Freeriding. Die Extremsportart findet immer mehr Anhänger. Eines der derzeit angesagtesten Freeriding-Gebiete sind die Kitzbüheler Alpen. Mehr

15.01.2015, 11:29 Uhr | Sport
Franken-Freigabe So zittern die Schweizer

Die Freigabe des Franken trifft Teile der Schweizer Wirtschaft ins Mark. Die Hoteliers zittern, weil Urlaub in der Schweiz unerschwinglich wird. Derweil kaufen die Eidgenossen fröhlich in Deutschland ein. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

16.01.2015, 15:38 Uhr | Wirtschaft
Österreichische Alpen Lawine tötet zwei Skifahrer

Es ist ein Schock für das Ski-Team aus Amerika: Zwei ihrer Nachwuchssportler sind durch eine Lawine getötet worden. Der 19-jährige Bryce Astle und der 20-jährige Ronnie Berlack waren in den österreichischen Alpen trainieren, als sich die Lawine löste. Vier weitere Fahrer überlebten das Unglück. Mehr

06.01.2015, 16:12 Uhr | Gesellschaft
Tourismus Tirol statt Graubünden

Der starke Franken macht den Urlaub in der Schweiz teurer. Und umgekehrt: für die Schweizer lohnt es sich, ins Ausland zu reisen. Die Österreicher sind die lachenden Dritten. Mehr Von Christian Geinitz, Innsbruck

26.01.2015, 18:42 Uhr | Wirtschaft
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 12.01.2013, 19:50 Uhr

Die Schlacht ums Öl

Von Marcus Theurer

Wegen des Preissturzes werden überall in der Ölindustrie Investitionspläne gekürzt. Die Spielregeln am Ölmarkt haben sich verändert. Mehr 4


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --
Umfrage

Soll Griechenland aus dem Euro ausscheiden?

Alle Umfragen

Bitte aktivieren Sie ihre Cookies.

Grafik des Tages Schusswaffen holen fast die Autos ein

In Amerika sterben mehr als 33.000 Menschen im Jahr durch Waffen - das sind fast so viele wie Tote im Straßenverkehr. Mehr 1

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden