Home
http://www.faz.net/-gqe-75pe3
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
easyfolio

Preisvergleich So teuer sind Skipässe

Mindestens 40 Euro kostet ein Skipass für ein durchschnittliches Gebiet in den Alpen. Billiger sind die deutschen Mittelgebirge. Richtig teuer wird es in Norwegen und den Vereinigten Staaten. Hier sind die bekanntesten Skigebiete im Preisvergleich.

© dpa Vergrößern

Skifahren wird immer teurer. Die österreichischen Skiregionen kosten für ein durchschnittliches Gebiet fast 40 Euro am Tag. Rund 30 Euro verlangen die deutschen Mittelgebirge, bieten aber viel weniger Lifte und Schneesicherheit. Aber für ein Wochenende reicht das allemal.

Dyrk Scherff Folgen:  

Noch günstiger ist Tschechien. Die Hohe Tatra in der Slowakei wird hingegen schnell teurer und erreicht preislich wie auch Slowenien deutsches Mittelgebirgsniveau.

Infografik / So teuer ist Skifahren

Richtig arm werden Skifahrer, wenn sie in Skandinavien oder in Übersee Ski laufen. Norwegen gibt es ab etwa 50 Euro am Tag, die Vereinigten Staaten in bekannten Gebieten ab 60 Euro. Aspen schlägt bei den Kosten alle - mit 87 Euro am Tag.

Quelle: F.A.S.

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Der neue Winter in den Alpen Massage am Lift, Sauna auf der Piste

Mit kreativen Offerten soll der Winter in den Bergen wieder attraktiver werden. Denn auf den Schnee kann man sich nur noch schwer verlassen: Ein Überblick über die Neuigkeiten der Skisaison. Mehr Von Georg Weindl

14.12.2014, 06:24 Uhr | Reise
Skifahren in St. Moritz 150 Jahre Wintertourismus

Die Schweizer Berge sind ein Touristenmagnet - und das schon seit langem. St. Moritz im Engadin, in einem Hochtal in den Schweizer Alpen gelegen, ist einer der traditionsreichsten Ferienorte. Hier beginnen deshalb die Feierlichkeiten zu 150 Jahren Wintertourismus in der Schweiz. Ein Jubiläum, das noch die ganze Ski-Saison über eine Rolle spielen soll. Mehr

11.12.2014, 14:16 Uhr | Reise
Beitragserhöhung Berufsunfähigkeits-Policen werden 2015 teurer

Wer eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen will, sollte sich beeilen. Zum Jahreswechsel steigen die Prämien. Was Kunden dabei beachten müssen. Mehr Von Dyrk Scherff

07.12.2014, 21:28 Uhr | Finanzen
Lifestyle Luxusfahrräder im Trend

In Paris ist das Vélo très chic geworden: Einen "Flaneur" von Hermès gibt es für 8000 Euro. In Japan kostet ein Edelfahrrad aus Mahagoni bis zu 15.000 Euro. Mehr

14.11.2014, 10:55 Uhr | Stil
Luxus über den Wolken Der A380 darf nicht sterben

Airbus stellt das größte Flugzeug der Welt, den A380, in Frage. Das gibt Tränen in der First Class. Wir schwelgen noch einmal im Luxus. Mehr Von Dyrk Scherff

13.12.2014, 20:24 Uhr | Finanzen
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 12.01.2013, 19:50 Uhr

Haudraufundschluss

Von Jan Grossarth

In einem Tierstall, der für Wiesenhof arbeitet werden Enten mit Mistgabeln erschlagen. Es sind Ausnahmen mit System. Die Massentierhaltung soll trotzdem nicht verboten werden. Mehr 16


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Grafik des Tages Lehrer und Schüler sind zufrieden mit der Computerausstattung an Schulen

Lehrer und Schüler sind eigentlich zufrieden mit ihrer Internet- und Computer. Doch welche Gruppe ist kritischer mit der Ausstattung? Mehr 1

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden