http://www.faz.net/-gqe-75d4p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 27.12.2012, 17:34 Uhr

Oldenburg Passant rettet Autofahrer aus Fluss

In einer dramatischen Hilfsaktion hat ein Passant in Oldenburg einem Rentner das Leben gerettet, der mit seinem Auto in einen Fluss gestürzt war.

© dpa Die Feuerwehr zog das Auto später aus der Haaren.

Mit seinem Einsatz hat ein Passant in Oldenburg einem Rentner das Leben gerettet, der mit seinem Auto in einen Fluss gestürzt war. Der Mann sprang am Donnerstag ins Wasser und versuchte zunächst erfolglos, den 70-Jährigen aus dem Wagen zu zerren.

Dann gelang es dem Retter aber, das Auto ans Ufer zu ziehen. Dort halfen weitere Passanten bei der Befreiung des Rentners aus dem Wagen. Der 70-Jährige blieb unverletzt. Sein Wagen versank im Wasser, die Feuerwehr barg ihn später mit einem Kran.

Der Autofahrer hatte die Kontrolle über sein Auto verloren und war in den Fluss gestürzt, nachdem er von einem anderen Wagen angefahren worden war.

Quelle: DPA

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
A40 gesperrt Bagger fällt auf Auto

Nachdem ein Bagger auf ein Auto gestürzt ist, wurde die A40 bei Bochum Richtung Dortmund voll gesperrt. Es kam zu kilometerlangen Staus. Der Autofahrer ist im Krankenhaus. Mehr

23.05.2016, 12:31 Uhr | Gesellschaft
Erklärvideo Wie funktionieren selbstfahrende Autos?

Selbstfahrende Autos sehen alles, und das ständig. Durch ihre 360-Grad-Perspektive nehmen autonome Fahrzeuge mehr wahr als Autofahrer mit dem Blick in den Rückspiegel. Dazu sind selbstfahrende Autos gespickt mit Kameras, Radars und Sensoren. Mehr

06.05.2016, 11:38 Uhr | Technik-Motor
TV-Kritik: Hart aber fair Zuhause ist, wo ich das WLAN-Passwort kenne

Machen Smartphones dumm und krank? Jede moderne Technik startet ihre Laufbahn als Fluch, bis sich ihr Segen durchsetzt. Selbst Frank Plasberg scheint vom digitalen Leben überfordert. Mehr Von Hans Hütt

24.05.2016, 04:33 Uhr | Feuilleton
Dönerboot Seine Schwäne, sein Main

Auf seinem Boot findet Meral Frieden. Er ist eins mit dem Fluss. Mehr

23.05.2016, 12:48 Uhr | Rhein-Main
Kölner Landgericht Haftstrafe nach tödlichem Raser-Unfall

Mit mehr als 100 Stundenkilometern raste Arman J. mit einem Mietwagen durch die Kölner Innenstadt. Er erfasste einen Radfahrer, der dabei ums Leben kam. Jetzt muss er ins Gefängnis. Mehr Von Reiner Burger

23.05.2016, 15:49 Uhr | Gesellschaft

Das Weihnachtsgeld ist kein fauler Trick

Von Hendrik Wieduwilt

Zählt das Weihnachtsgeld zum Gehalt – oder ist es nur ein fauler Trick, um den Mindestlohn zu umgehen? Die Arbeitsrichter haben eine gute Entscheidung getroffen. Mehr 7 12


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Umfrage Zwei Drittel der Europäer für Grundeinkommen

Gute Idee oder schlicht Schwachsinn? Immer mehr Menschen diskutieren über ein bedingungsloses Grundeinkommen. Die Schweizer stimmen bald ab. Nun kommt eine überraschende Umfrage heraus. Mehr 65

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden