http://www.faz.net/-i2l
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Autonom in den Unfall? Ethik für Roboterautos

Die Ethik-Kommission des Verkehrsministeriums ist mit dem vollautomatisierten Fahren einverstanden und hat Leitlinien dafür erarbeitet. Viele Dilemma-Situationen seien aber nicht programmierbar. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin 14 1

Neue Mobilität

Tim Cook Apple-Chef: Wir bauen am Roboterauto

Lange gab es Gerüchte, jetzt hat der Apple-Chef es bestätigt: Sein Unternehmen arbeitet an Roboterautos. Mit großer Kraft. Mehr 20

Umgang mit Sensoren Wer hat die Datenhoheit im Auto?

Wie sicher sind meine Daten, wenn ich Auto fahre? Datenschützer und Autohersteller ringen um den richtigen Umgang mit Sensoren im Auto. Mehr Von Hendrik Wieduwilt, Berlin 8 14

Angela Merkel Autos selbst steuern? In 20 Jahren nur mit Sondererlaubnis

Das selbstfahrende Auto kommt – und schon in 20 Jahren könnte es weit verbreitet sein, sagt Bundeskanzlerin Angela Merkel. Es könnte sogar zum Zwang werden. Mehr 83

Neue ICE-Trasse „Die größte Angebotsverbesserung in der Geschichte“

Im Dezember wird die neue Schnellstrecke zwischen Berlin und München eröffnet. Sie verkürzt die Reisezeit deutlich. Und sie wird sich auch auf den restlichen Fahrplan auswirken. Mehr 141

Nach dem Streetscooter Post kündigt den nächsten Elektro-Lieferwagen an

Rund 2500 Streetscooter sind schon für die Post auf deutschen Straßen unterwegs. Für ein weiteres Modell kooperiert das Unternehmen jetzt mit dem Autohersteller Ford. Mehr 49

Mehr Neue Mobilität
1 2 3 4 10
   
 

Risiko für Verkehrsteilnehmer? Umweltverbände klagen gegen Gigaliner

Seit diesem Jahr sind auf Deutschlands Straßen Riesen-Lastwagen unterwegs. Nach Meinung von Umweltverbänden nur ein Geschenk an die Lkw-Lobby: Sie wollen die Zulassung jetzt kippen. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin 2 17

Radschnellwege Bundesregierung will mehr Fahrrad-Autobahnen bauen

Die Bundesregierung will mehr Geld für Radschnellwege ausgeben. Auf diesen Fahrrad-Autobahnen sollen vor allem Berufspendler schneller zu ihrem Ziel kommen. Mehr 27

F.A.Z. exklusiv ADAC trotz Rekordmitgliederzahl mit Jahresfehlbetrag

Trotz Vertrauenskrise: Noch nie hatte der Automobilklub so viele Mitglieder wie derzeit. 19,7 Millionen Autofahrer sind dem Verein beigetreten. Ein finanzielles Problem hat der ADAC trotzdem. Mehr 22

Mobilität Zahl der Pendler erreicht Rekord

Die Zahl der Pendler steigt unaufhörlich. In manchen Großstädten stellen sie in den Büros schon die Mehrheit. Mehr 24

Mensch oder Maschine Zur Ethik des autonomen Fahrens

Wie entscheidet ein Mensch, kurz bevor einen Unfall baut? Und wie soll ein autonomes Auto entscheiden? Allgemeingültige Regelungen sind nur schwer zu finden. Ein Standpunkt. Mehr Von Hermann Simon 32 7

MAN Wenn der Lastwagen autonom fährt

Die Digitalisierung kommt in der Logistikbranche an: Eine Cloud-Plattform sammelt allerlei Daten, die Lastwagen fahren autonom. Im Modell funktioniert es auch. Fast. Mehr Von Rüdiger Köhn und Carsten Knop 7

Airbus überarbeitet E-Pläne Der Traum vom elektrischen Fliegen

Der europäische Konzern Airbus setzt sich ehrgeizigere Ziele mit fliegenden Autos und autonomen Lufttaxis. Für ein groß angekündigtes Modell ist dabei aber kein Platz mehr. Mehr Von Christian Schubert, Paris 5 19

Automatisierter Verkehr Autofahrer dürfen E-Mails schreiben

Autofahrer sollen mehr Freiheiten bekommen, wenn sie Assistenzsysteme nutzen. Das wird der Bundestag heute voraussichtlich beschließen. Was bedeutet das genau? Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin und Roland Lindner, New York 10 7

Tests in Amerika Uber lässt selbstfahrende Autos doch weiterfahren

Der Fahrdienstvermittler hatte nach einem schweren Unfall seine Testfahrten mit selbstfahrenden Autos gestoppt. Doch die Pause dauerte nur kurz. Mehr 3

EU-Kommission Streit um kostenloses Interrail-Ticket

Einen Monat lang mit der Bahn kreuz und quer für Europa – und das für lau? Der EU-Kommission sind die Pläne zu teuer. Der Initiator hält jedoch an der Idee fest. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel 21 15

Autonomes Fahren Wer haftet, wenn das Auto von selbst fährt?

Einige Fachleute wollen den Fahrzeughersteller zur Kasse bitten. Die Allianz und BMW sehen das anders. Mehr 8

E-Autos Wer baut das Auto von morgen?

China rast bei der Elektromobilität allen davon und befindet sich auf dem besten Weg zur globalen Marktführerschaft. Deutschland muss auf diesem Gebiet stark aufholen. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Sebastian Heilmann 67 142

Elektromobilität Stromkonzerne verschmähen E-Autos

Offiziell setzen Deutschlands Stromkonzerne auf E-Autos. In ihren eigenen Fuhrparks sind allerdings fast keine. Kommentar eines EnBW-Sprechers: „Wir warten zum Teil noch auf die richtigen Autos.“ Mehr 7

Für die Produktion Tesla will frisches Kapital einsammeln

Elektroautohersteller Tesla braucht für sein neues Fahrzeug Model 3 mehr Geld und will dafür neue Aktien ausgeben. Elon Musk will selbst auch zugreifen. Mehr 28

Schadstoffe Verbrennungsmotor hält Klimaschutzziele auf

Deutschland droht seine Klimaziele für das Jahr 2020 zu verfehlen. Denn statt Emissionen zu reduzieren, steigt der Ausstoß weiter – vor allem auf der Straße. Andere Felder machen dagegen Fortschritte. Mehr 37

Carsharing-Anbieter Drive Now BMW und Sixt in der Sackgasse

Drive Now gilt als führender deutscher Carsharing-Anbieter. Eine weitere Expansion ist jedoch fraglich. Ein Streit droht die Eigentümer Sixt und BMW zu entzweien. Mehr Von Henning Peitsmeier und Rüdiger Köhn, München 12 24

Neben Richard Lutz Weitere Umbauten im Vorstand der Bahn

Überraschend darf der kommissarische Bahnchef seinen Posten behalten. Doch auch ehemalige Favoriten auf den Job bekommen zumindest eine kleine Beförderung. Mehr 5

Kameras für Roboterwagen Intel kauft israelisches Start-up Mobileye

Die Spezialität von Mobileye sind Kamerasysteme für Roboterwagen. Nun kauft Chiphersteller Intel das Start-up – für 15,3 Milliarden Dollar. Auch bei BMW sind die Israelis bekannt. Mehr 10

Innenstädte Kampf um die Straße

Verstopfte Straßen, chronischer Parkplatzmangel, Gedrängel überall: Deutschlands Innenstädte sind überlastet, der Frust ist nicht nur bei Autofahrern groß. Welchen Ausweg gibt es? Mehr Von Britta Beeger und Martin Gropp 56 28

SXSW Daimler bringt die Cowboys nach Deutschland

Zusammen mit den Veranstaltern der „South by Southwest“ will der Autohersteller bei der nächsten IAA in Frankfurt eine Sonderschau veranstalten. Es wird der erste Ableger des Digitalfestivals außerhalb von Texas. Mehr Von Roland Lindner, Austin 2 2

1 2 3 4 10

Das autonome Auto

Von Martin Gropp

Die Autoindustrie investiert Milliarden in das automatisierte Fahren. Es verspricht weniger Unfälle und weniger Staus. Doch diese Utopie könnte auch zur Dystopie werden. Mehr 14 6

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Wirtschaftskriminalität Was den Kampf gegen Geldwäsche so schwer macht

Der Staat will verhindern, dass kriminelle Banden in Deutschland ihr schmutziges Geld waschen. Für diese Aufgabe spannt er jeden ein, den er kriegen kann – auch Makler und Juweliere. Mehr Von Corinna Budras 0