http://www.faz.net/-i2l
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

E-Autos Wer baut das Auto von morgen?

China rast bei der Elektromobilität allen davon und befindet sich auf dem besten Weg zur globalen Marktführerschaft. Deutschland muss auf diesem Gebiet stark aufholen. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Sebastian Heilmann 67 136

Neue Mobilität

Schadstoffe Verbrennungsmotor hält Klimaschutzziele auf

Deutschland droht seine Klimaziele für das Jahr 2020 zu verfehlen. Denn statt Emissionen zu reduzieren, steigt der Ausstoß weiter – vor allem auf der Straße. Andere Felder machen dagegen Fortschritte. Mehr 37

Carsharing-Anbieter Drive Now BMW und Sixt in der Sackgasse

Drive Now gilt als führender deutscher Carsharing-Anbieter. Eine weitere Expansion ist jedoch fraglich. Ein Streit droht die Eigentümer Sixt und BMW zu entzweien. Mehr Von Henning Peitsmeier und Rüdiger Köhn, München 12 24

Neben Richard Lutz Weitere Umbauten im Vorstand der Bahn

Überraschend darf der kommissarische Bahnchef seinen Posten behalten. Doch auch ehemalige Favoriten auf den Job bekommen zumindest eine kleine Beförderung. Mehr 5

Elektromobilität Stromkonzerne verschmähen E-Autos

Offiziell setzen Deutschlands Stromkonzerne auf E-Autos. In ihren eigenen Fuhrparks sind allerdings fast keine. Kommentar eines EnBW-Sprechers: „Wir warten zum Teil noch auf die richtigen Autos.“ Mehr 7

Für die Produktion Tesla will frisches Kapital einsammeln

Elektroautohersteller Tesla braucht für sein neues Fahrzeug Model 3 mehr Geld und will dafür neue Aktien ausgeben. Elon Musk will selbst auch zugreifen. Mehr 27

Mehr Neue Mobilität
1 2 3 8
   
 

Kameras für Roboterwagen Intel kauft israelisches Start-up Mobileye

Die Spezialität von Mobileye sind Kamerasysteme für Roboterwagen. Nun kauft Chiphersteller Intel das Start-up – für 15,3 Milliarden Dollar. Auch bei BMW sind die Israelis bekannt. Mehr 10

Innenstädte Kampf um die Straße

Verstopfte Straßen, chronischer Parkplatzmangel, Gedrängel überall: Deutschlands Innenstädte sind überlastet, der Frust ist nicht nur bei Autofahrern groß. Welchen Ausweg gibt es? Mehr Von Britta Beeger und Martin Gropp 56 28

SXSW Daimler bringt die Cowboys nach Deutschland

Zusammen mit den Veranstaltern der „South by Southwest“ will der Autohersteller bei der nächsten IAA in Frankfurt eine Sonderschau veranstalten. Es wird der erste Ableger des Digitalfestivals außerhalb von Texas. Mehr Von Roland Lindner, Austin 2 2

Deutsche Bahn Bordrestaurants machen Verlust

Die Bahn hat im vergangenen Jahr offenbar 80 Millionen Euro Minus mit ihrer Gastronomie gemacht. In der Vergangenheit war der Verlust zuletzt sogar noch höher. Mehr 21

„Greyball“ Uber will geheime Software nicht mehr gegen Behörden einsetzen

Mit der „Greyball“-Software hat sich der Taxischreck Kontrolleure und unliebsame Fahrgäste vom Hals gehalten. Jetzt will Uber das Programm abändern. Mehr 0

Geheime Software eingesetzt Wenn der Uber-Fahrer doch nicht kommt

Hat sich der Fahrtenvermittler Uber auch in Deutschland mit einem geheimen Programm Kontrolleure vom Hals gehalten? Mitarbeiter der Stadt München hatten bei Testfahrten „Unregelmäßigkeiten“ festgestellt. Mehr Von Britta Beeger und Hanna Decker 16 32

Diesel-Einfahrverbot Rußmord

Ein Fahrverbot für Dieselfahrzeuge würde die Falschen treffen. Mehr noch: Dieselfahrzeuge von den Straßen zu verbannen, wäre eine Sabotage des Klimaschutzplanes. Mehr Von Holger Appel 174 368

Fahrverbot in Kalifornien Uber lenkt im Streit um Roboterwagen ein

In Kalifornien brauchen selbstfahrende Autos eine spezielle Genehmigung. Die wollte Uber bislang nicht einholen, doch jetzt lenkt das Unternehmen ein. Ärger hat der Taxischreck an anderer Stelle indes zuhauf. Mehr 1

Absatzzahlen Verkauf von Dieselautos bricht ein

Ist der Dieselantrieb noch zu retten? Im Februar ist der Absatz deutlich gesunken. In Baden-Württemberg führt die Autoindustrie derweil einen Kampf gegen das geplante Fahrverbot. Mehr 27

Fahrverbot Autobranche gibt den Diesel nicht verloren

Es hagelt Kritik am anstehenden Fahrverbot in Stuttgart. Der Cheflobbyist der Autoindustrie setzt weiterhin auf den Diesel – und wünscht sich weniger Staus. Mehr Von Martin Gropp, Berlin 34 22

„Ich bin pleite wegen dir“ Fahrer sagt Uber-Chef die Meinung

Uber kommt nicht zur Ruhe. Diesmal sorgt der Streit zwischen einem Fahrer und Uber-Chef Kalanick für Aufsehen. Doch der gibt sich wenig diplomatisch. Mehr 22

200 Euro pro Person Kaufprämie für E-Bikes in Frankreich

Franzosen werden künftig nicht nur fürs umweltfreundliche Autofahren belohnt, sondern auch für den Kauf von Fahrrädern mit Elektroantrieb. Die Bundesregierung setzt auf eine andere Maßnahme. Mehr 26

Ab Aschermittwoch Umweltbundesamt ruft Bürger zum „Autofasten“ auf

Stickoxide belasten die Luft in den Städten, Stuttgart hat bereits mit einem Fahrverbot für alte Diesel reagiert. Jetzt machen Umweltbundesamt und Grüne einen radikalen Vorschlag. Mehr 66

125 Jahre Diesel Umweltfreundlich oder umweltfeindlich?

Der Diesel war erfolgreich, weil er weniger als Benziner verbraucht. Das versprach schon sein Erfinder Rudolf Diesel. Mittlerweile befindet sich der Verbrennungsmotor aber in einer Krise. Eine Bilanz. Mehr Von Martin Gropp 30 10

Autohersteller Widerstand gegen Chinas Elektroquote wächst

Ursprünglich wollte China Autoherstellern wie VW ab 2018 vorschreiben, dass ein fester Anteil der verkauften Fahrzeuge einen Elektromotor haben muss. Nachdem sich die deutsche Kanzlerin in die Debatte eingeschaltet hat, könnte Peking die Regeln aufweichen. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai 7 26

Vorwürfe von Waymo Uber: Wir haben keine Technologie gestohlen

Uber gilt als aggressiv agierendes Unternehmen. Jetzt wehrt es sich gegen Vorwürfe der Google-Schwesterfirma Waymo. Es geht um Schlüsseltechnik von selbstfahrenden Autos. Mehr 1

Sharing-Modell Daimler plant Car2Go für Gewerbekunden

Transporter leihen statt Smart: Das soll ab Sommer in Deutschland möglich sein. Auch in die Elektromobilität will Daimler kräftig investieren - und bald ein neues Modell auf den Markt bringen. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart 1 31

Neuzulassungen Aufschwung der Geländelimousinen

Mittlerweile ist fast jedes zehnte Auto auf Deutschlands Straßen ein SUV oder ein Geländewagen. Aber die Fahrzeuge sind auch Drecksschleudern – die Unternehmen werden handeln müssen. Ein Kommentar. Mehr Von Martin Gropp 93 38

Kandidatin für Grube-Nachfolge Frau Nikutta ist schon am Zug

Der Name von Sigrid Nikutta fällt oft, wenn über die Nachfolge des Bahn-Chefs spekuliert wird. Dabei hat die mehrfach ausgezeichnete Managerin mit den Berliner Verkehrsbetrieben alle Hände voll zu tun. Mehr Von Manfred Schäfers 8 10

Testbetrieb startet in Dubai Mit der Drohne zum Hotel fliegen

Schon im Juli sollen kleine Taxidrohnen durch Dubai fliegen. Für einen Piloten ist in dem Ein-Mann-Gefährt kein Platz – der Computer übernimmt die Steuerung. Mehr 25

1 2 3 8

Zurück in Rom

Von Werner Mussler

Die EU hat Geburtstag und ihre Staats- und Regierungschefs wollen heute in Rom Einigkeit demonstrieren. Doch 60 Jahre nach den Römischen Verträgen geht es Europa nicht gut. Gibt es trotzdem etwas zu feiern? Ja, durchaus! Mehr 41 22

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden