http://www.faz.net/-gqm
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

McAfee Intel erwägt Verkauf von IT-Sicherheit

Viel hat sich Intel den Kauf des Sicherheitsspezialisten McAfee kosten lassen. Aus den großen Plänen ist offenbar aber nicht viel geworden. Mehr 3

Netzwirtschaft

F.A.Z. exklusiv „Wir haben ein anderes Menschenbild als Linkedin“

Microsoft kauft gerade das soziale Netzwerk Linkedin. Der Chef des deutschen Konkurrenten Xing sagt im Gespräch mit der F.A.Z., was das für ihn bedeutet. Mehr Von Martin Gropp 10 12

Alibaba-Deutschlandchef „Wir verkaufen große Mengen an H-Milch“

Der chinesische Online-Händler Alibaba will deutschen Unternehmen erleichtern, Waren in China zu verkaufen. Er erklärt, was in Fernost besonders begehrt ist. Mehr 10

Siemens-Zentrale Wie wollen wir morgen arbeiten?

Alle schwärmen vom Silicon-Valley-Spirit. Selbst Siemens. Die neue Zentrale in München soll der Generation Y gefallen. Mehr Von Georg Meck 12 29

Gastbeitrag Wir brauchen einen neuen sozialen Kompromiss

Dieser „Kulturkampf im digitalen Kapitalismus“ zieht sich nicht nur durch unsere Gesellschaft, sondern auch durch die globale Ökonomie. Wir müssen darüber reden, was das für uns bedeutet. Mehr Von Andrea Nahles 18 6

Softwarekonzern Adobe macht viel mehr Gewinn - und enttäuscht trotzdem

Der Softwarekonzern Adobe macht merklich mehr Umsatz und Gewinn. An der Börse fällt der Aktienkurs dennoch. Denn die Zahlen waren „nur okay“, wie ein Analyst sagt. Mehr 1

Mehr Netzwirtschaft
1 5 6 7 5
   
 

Internet-Ausbau Startschuss für „Gigabit“-Deutschland

420 Millionen Euro an Fördermitteln hat der Verkehrsminister zu vergeben. Die meisten Mittel gehen in die brandenburgische Provinz. Kritik kommt von den Grünen. Mehr 5

Quartalszahlen Facebook-Geschäft läuft auf Hochtouren

Das weltgrößte Online-Netzwerk hat seinen Gewinn im vergangenen Quartal verdreifacht. Damit überraschte das Unternehmen sogar die Analysten - und Mark Zuckerberg hatte noch eine weitere Neuigkeit in petto. Mehr 0

9 Flats Deutscher Airbnb-Konkurrent verkauft sich nach Singapur

Ein deutsches Start-up war hierzulande sogar noch vor Airbnb in der Vermietung von Appartements aktiv. Nun verkauft es sein Geschäft ins Ausland - wegen eines neuen Gesetzes. Mehr Von Timo Kotowski 11 18

Umsatzrückgang bei Apple Ein Gigant wird träge

Zäsur für Apple: Erstmals seit 2003 fallen die Umsätze des Elektronikkonzerns, und eine Trendwende ist nicht absehbar. Das iPhone ist bei weitem nicht die einzige Schwachstelle. Mehr Von Roland Lindner, New York 17 28

Quartalszahlen Twitter enttäuscht Börsianer

Der Kurznachrichtendienst Twitter hat seinen Umsatz weiter steigern können. Doch die Analysten hatten mit einem kräftigeren Plus gerechnet. Eine positive Nachricht gab es aber doch zu vermelden. Mehr 1

Zahlungsverkehrsystem Swift Brisante Warnung vor Cyber-Bankräubern

Swift ist ein Dreh- und Angelpunkt des internationalen Finanzsystems. Nach dem Hacker-Angriff auf eine Notenbank wendet es sich an seine Kunden. Mehr 20

Bitkom-Studie Deutsche Industrie zieht Cyberkriminelle an

Zwei von drei Unternehmen wurden im vergangenen Jahr Opfer eines Angriffs aus dem Cyberspace. Doch häufig bleibt der Datendiebstahl unbemerkt. Mehr 10

Mitgründer Wozniak Der andere Steve schießt gegen Apple

Apple ist für seine umstrittenen Steuerpraktiken berühmt. Mitgründer Steve Wozniak kann damit wenig anfangen – und greift sein altes Unternehmen scharf an. Mehr Von Roland Lindner, New York 2 30

Fahrdienst-Vermittler Uber will Streit mit Fahrern mit 100-Millionen-Zahlung beenden

Uber ist dabei, in den Vereinigten Staaten eine große Gefahr für sein Geschäftsmodell abzuwenden: Fahrer wollen ihre Forderung aufgeben, als Angestellte anerkannt zu werden. Dafür könnten an sie bis zu 100 Millionen Dollar ausgeschüttet werden. Mehr 6

Attentäter-Handy entschlüsselt FBI zahlt Millionenbetrag an iPhone-Hacker

Wer für das FBI ein Handy knackt, kann offenbar gut verdienen. Das legt ein munterer Vergleich des Chefs der amerikanischen Bundespolizei nahe. Mehr 11

Alphabet Google-Mutter steigert Gewinn um fast 20 Prozent

Weil die Werbeerlöse deutlich gestiegen sind, macht die Google-Mutter Alphabet im vergangenen Quartal einen riesigen Umsatzsprung. Bei Microsoft sank der Gewinn. Mehr 1

Bill Campbell Apple verschiebt Geschäftszahlen wegen Trauerfeier

Der iPhone-Konzern legt seine Geschäftsergebnisse erst einen Tag später vor. Aus einem außergewöhnlichen Grund, der nichts mit den Zahlen zu tun hat. Mehr 1

EU-Kommission Google droht wegen Android eine Milliardenstrafe

Nach der Suchmaschine hat die EU nun auch Googles Betriebssystem Android ins Visier genommen. Am Ende könnten die Verbraucher profitieren. Mehr 16

Günther Oettinger Milliarden für den digitalen Binnenmarkt

Ein Aktionsplan aus Brüssel pünktlich vor der Hannover Messe: Vernetzung, Zentren der Innovation und eine Cloud für Forscher. Aber reicht das Geld? Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel 1 0

EU-Kommission Das nervt an Android

Die EU-Kommission will Googles Betriebssystem an den Kragen. Es geht um Marktmacht und die Verhinderung von Wettbewerb. Davon könnten am Ende auch die Nutzer profitieren und nicht nur die Konkurrenz. Mehr Von Anna Steiner 12 18

Anleger enttäuscht IBM verdient 2 Milliarden in drei Monaten

Der weltgrößte IT-Dienstleister schafft einen Milliardengewinn. Der Umsatz fällt allerdings weiter - auf den niedrigsten Wert seit 14 Jahren. Mehr 10

Internet-Videothek Netflix erwartet weniger neue Kunden als gedacht

Mehr als 2 Millionen zusätzliche Abonnenten zu Jahresbeginn gewann der beliebte Onlinedienst Netflix alleine in Amerika. Das war nicht das, was die Anleger erschreckte. Mehr 6

Internet China hat seinen ersten Milliarden-Wohltäter

Nach den amerikanischen IT-Milliardären Bill Gates und Mark Zuckerberg verspricht nun auch in China der erste Unternehmer eine Milliardenspende. Pony Ma kann es sich leisten. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai 1 6

iCar Apple heuert deutsche Autoexperten für iCar-Labor in Berlin

Apple treibt die Entwicklung eines eigenen Autos voran und zapft dafür Fachwissen deutscher Autoexperten an. Nach Informationen der F.A.Z. hat Apple ein kleines, geheimes Entwicklungslabor - mitten in Berlin. Mehr Von Maximilian Weingartner, Berlin 33 55

Mehr Schutz für Netzbetreiber Das offene W-Lan im Restaurant rückt näher

Dass ein Kunde ihr freies W-Lan nutzen könnte, um illegal Filme oder Musikstücke herunterzuladen, fürchten viele Hotel- und Restaurantbetreiber. Doch nach einem neuen Urteilsvorschlag könnte der EUGH ihnen bald das Leben leichter machen. Mehr Von Joachim Jahn 9 5

1 5 6 7 5
Technik-Aktien
Name Kurs %
NASDAQ 100 -- --
APPLE -- --
ALPHABET INC.CL.A DL-,001 -- --
FACEBOOK INC.A DL-,000006 -- --
ZYNGA INC. DL -,01 -- --
TecDAX ® -- --
UTD.INTERNET -- --
ZALANDO SE -- --
ROCKET INTERNET SE -- --

Was nun, Europa?

Von Werner Mussler, Brüssel

EU-Skepsis verwandelt sich allzu schnell in das Generalurteil, an der EU sei nichts schützenswert. Dabei kommt das Freiheitsversprechen der EU unter die Räder. Mehr 17 8

Grafik des Tages Ist der Mindestlohn schlimm?

Seit anderthalb Jahren gilt in Deutschland ein gesetzlicher Mindestlohn. Immer noch zweifeln viele Firmen, dass er ihre Erträge schmälern wird - besonders in einer Branche. Mehr 0