Home
http://www.faz.net/-gqm
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Netzwirtschaft

Studie Spionage ist die größte IT-Bedrohung

Unter allen IT-Problemen ist Internetspionage die größte Gefahr für Unternehmen auf der ganzen Welt. Hinter vielen Fällen stecken asiatische Staaten, hat der Telefonkonzern Verizon herausgefunden. Mehr 10 6

Geheimdienst wollte Daten Gründer verlässt russischen Facebook-Klon

Der Gründer des größten russischen Online-Netzwerks VKontakte hatte erst kürzlich geklagt, der Geheimdienst habe von seinem Unternehmen Nutzerdaten verlangt. Jetzt geht Pawel Durow. Mehr 7 2

In Amerika Facebook sagt, wo deine Freunde sind

„Andrea ist in der Nähe“: Facebook sagt seinen Mitgliedern in Amerika jetzt, wo ihre Freunde gerade stecken. Gegen Datenschutz-Bedenken hat sich der Konzern gewappnet. Mehr 13 6

Smartphonedienst WhatsApp hat weltweit eine halbe Milliarde Nutzer

Trotz der Datenschutzsorgen von Verbraucherschützern nach der Übernahme durch Facebook ist WhatsApp weiter auf Wachstumskurs. Mehr

Konkurrenz für Facebook Ein digitaler Maskenball

Eine aufstrebende Gruppe sozialer Netzwerke erlaubt Nutzern Anonymität - und grenzt sich damit von Facebook ab. Sie heißen Secret und Whisper. Aber auch hier tun sich Abgründe auf. Mehr 2

Mehr Netzwirtschaft
  1 3 4 5
   
 

HRW-Krisenkoordinator Bouckaert „Meine Follower verlangen Bilder“

Peter Bouckaert arbeitet für die Hilfsorganisation „Human Rights Watch“ in Krisengebieten wie Libyen, Syrien, zuletzt in der Zentralafrikanischen Republik. Seine Eindrücke teilt er über Twitter mit - schonungslos. Ein Gespräch. Mehr 4 13

Kommunikations-App Whatsapp wird etwas privater

Seit dieser Woche haben Nutzer des Smartphone-Betriebssystems Android erweiterte Möglichkeiten, ihre Privatsphäre zu verbessern. Unter anderem ist dauernde Kontrolle durch andere Nutzer nun abschaltbar. Mehr 8 7

Edward Snowden „Wir haben ein feindliches Internet bekommen“

In Texas feiert die Tech-Szene ihren Helden Edward Snowden, der sich beim Technologie-Festival „South by Southwest“ per Video-Schaltung erstmals aus seinem Exil live vor amerikanischem Publikum gezeigt hat. Seine Botschaft war ein Aufruf zum Widerstand. Mehr 38 29

BSI warnt Massive Cyber-Spionage in Deutschland

Die Zahl der Cyber-Angriffe auf Computer in Deutschland steigt. Kraftwerke bleiben bisher glücklicherweise verschont, verrät ein IT-Sicherheitsfachmann des Bundes auf der Cebit. Mehr 4

Unternehmerin Wojcicki Ein Herz für Gentests

Anne Wojcicki will sich mit ihrem Gentest-Spezialisten 23 and Me von Datenschutzsorgen nicht aufhalten lassen. Und hält ein leidenschaftliches Plädoyer für die Erbgut-Untersuchungen. Mehr 4 3

1&1 führt Flatrate ein De-Mails ohne Ende

Bisher kostet die E-Mail-Variante Privatkunden ab einer bestimmten Menge Geld. Das soll sich nun ändern. Mehr

Vodafone und Secusmart App zum Verschlüsseln von Telefonaten

Eine App für verschlüsselte Telefongespräche soll für den Massenmarkt tauglich gemacht werden. Die Düsseldorfer Firma Secusmart geht dafür eine Kooperation mit dem Telko-Unternehmen Vodafone ein. Mehr 5 3

South by Southwest Google weitet Betriebssystem auf tragbare Geräte aus

Googles Betriebssystem Android dominiert den Smartphone-Markt. Künftig soll es dasselbe auf Computer-Uhren tun - und vielleicht sogar die vernetzte Jacke ermöglichen. Mehr 3 3

Google und der Datenschutz „Erst die Chinesen, dann die NSA“

Google-Verwaltungsratschef Eric Schmidt greift die amerikanische Regierung an. Über die Rolle seines Unternehmens in der Datenschutzdiskussion spricht er nicht so gerne. Mehr 2 3

Zukunft der Computermesse Die Cebit braucht neue Impulse

Europas führende Computermesse steht am Scheideweg: Wird sie wieder Teil der Industriemesse? Oder bringen Initiativen wie der Start-up-Wettbewerb Code-N den Schwung zurück? Mehr 6 14

Breitbandausbau Drei Minister für ein schnelles Internet

Um die digitale Zukunft des Landes reißen sich gleich drei Minister: Sigmar Gabriel, Thomas de Maizière und Alexander Dobrindt. Und letzterer will jetzt Millionen für das schnelle Internet locker machen. Mehr 6 1

Zensur im Internet Wo die virtuellen Mauern stehen

Der türkische Ministerpräsident will Facebook und Youtube verbieten. Er ist nicht alleine - viele Staaten zensieren das Internet. Mehr 23 8

Technologiefestival „South by Southwest“ Bühne frei für das nächste Twitter

Das Technologiefestival „South by Southwest“ in Austin machte einst Internetdienste wie Twitter und Foursquare groß. Jetzt findet es wieder statt – und alle warten gespannt auf das nächste große Ding. Mehr 3

Erstes Umsatzplus seit 15 Jahren Die CD rettet die deutschen Musiklabels

Ausgerechnet ein Uraltmedium, das längst abgeschrieben schien, ist die wichtigste Stütze der deutschen Musiklabels. Warum gerade wir Deutschen an unseren CDs hängen, weiß niemand. Mehr 12 5

Webseite für das dringende Bedürfnis Vermittlungsplattform für private Toiletten

Schlange vor dem Klo? Mehr Lust auf Privatsphäre bei der Notdurft? Airpnp macht’s möglich. Mehr 1 8

  1 3 4 5

Aktienkurse
Name Kurs Änderung
  Nasdaq 100 --  --
  Facebook --  --
  Google --  --
  Apple --  --
  Zynga --  --

Politiker und Staatsmänner

Von Walter Hamm

Noch ist etwas Zeit, den Schaden des großen Rentenpakets zu begrenzen. Hier sind Politiker gefragt, die nicht nur an die nächste Wahl denken. Sondern auch an die nächste Generation. Mehr 5 14


Die Börse
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --