Home
http://www.faz.net/-gqm
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Netzwirtschaft

Wie in „Watch Dogs“ So einfach ist das Hacken einer Ampel

Ampeln sind so schlecht gesichert, dass sie quasi jeder knacken kann - nur mit einem Notebook bewaffnet. Forschern in Amerika ist das nun gelungen. Mehr Von Jennifer Garic 5 9

Digitale Agenda Über die Tücken des IT-Sicherheitsgesetzes

An funktionierenden Computersystemen hat die Wirtschaft großes Interesse. Doch noch sind viele Unternehmen sehr schlecht ausgerüstet - auch wenn es Ausnahmen gibt. Mehr Von Thiemo Heeg 3

Neue Armee-Ausrüstung Gepanzert wie die Filmhelden

Unternehmen arbeiten für das amerikanische Militär an neuartigen Ganzkörperrüstungen - auch ein Spezialeffekte-Studio aus Hollywood war an der Produktion beteiligt. Die Entwicklung soll bei der Entwicklung der „Exoskelette“ aber nicht aufhören. Mehr Von Roland Lindner, New York 6 7

Streit mit Google Verleger blitzen beim Kartellamt ab

Google missbraucht seine Marktmacht - das finden deutsche Verlage und haben sich beim Kartellamt beschwert. Das Kartellamt sieht das aber ganz anders. Und schickt den Verlagen eine Warnung. Mehr 10 15

Holtzbrinck Ventures Ein neuer Investor für Rocket Internet

Holtzbrinck Ventures steigt nun auch direkt bei Rocket Internet ein. Mit 2,5 Prozent beteiligt sich die Wagniskapitalgesellschaft an dem Unternehmen der Samwer-Brüder. Mehr Von Martin Gropp 2

Mehr Netzwirtschaft
  1 2 3 4 5  
   
 

Neu aufgetauchte Dokumente Google wollte Facebook-Abwerbungen blitzartig kontern

Der Kampf um Mitarbeiter im Silicon Valley ist hart. Der Suchmaschinenkonzern schuf deshalb sogar eine eigene Strategie, um Mitarbeiter zu halten. Mehr 3

Dongguan Shinyang Electronics Samsung wirft chinesischem Partner Kinderarbeit vor

Der Handyhersteller Samsung hat seine Zusammenarbeit mit einem Zulieferer in China ausgesetzt. Dieser wird verdächtigt, minderjährige Kinder zu beschäftigen. Mehr 1 6

Kurznachrichten-Dienst EU überprüft WhatsApp-Übernahme

Facebook hat WhatsApp für 19 Milliarden Dollar übernommen. Die Behörden Großbritanniens, Spaniens und Zypern prüfen das bereits. Nun nehmen sich auch die Wettbewerbshüter in Brüssel der Sache an. Mehr 4

Italien Ein Bergdorf verkauft sich selbst auf Ebay

14 Häuser im Piemont sind testweise für 245.000 Euro angeboten worden – klingt nach einem Traum, doch der hat Haken. Investoren stehen vor vielen Hindernissen. Mehr Von Tobias Piller, Rom 6 9

Fahrdienst Uber „Wo wir sind, sind wir legal“

Der Fahrdienst Uber treibt die Taxifahrer auf die Barrikaden. Denn er will sich den Regeln des streng regulierten Gewerbes nicht unterwerfen. Im Interview fordert das Start-up aus San Francisco die Behörden auf, Gesetzeslücken zu schließen. Mehr 8 3

Frühere Justizministerin Google beruft Leutheusser-Schnarrenberger in „Lösch-Beirat“

Wie soll Google mit besonders schwierigen Löschanträgen umgehen? Für diese Frage hat der Internetkonzern einen Beirat ins Leben gerufen, in den nun die frühere deutsche Justizministerin einzieht. Mehr 2 1

Urteil Apples Läden sind einzigartig

Apple wollte in Deutschland seine Ladeneinrichtung schützen lassen. Das Patentamt lehnte ab. Nun hat Europas höchstes Gericht anders entschieden. Mehr 23 3

#BRAGER Nationalelf beschert Twitterrekord

Deutschlands Triumph gegen Brasilien sorgt auch in den sozialen Netzwerken für neue Rekorde. Über kein Spiel wurde jemals mehr getwittert: 580.000 Tweets je Minute. Mehr Von Martin Gropp

Digitaler Wandel Alles wird Amazon

Zwanzig Jahre nach seiner Gründung steht Amazon im Kreuzfeuer der Kritik um E-Book-Preise, Steuerzahlungen, Arbeitsbedingungen. Der Streit ist ein Menetekel – für die Digitalisierung des Wirtschaftslebens. Mehr Von Carsten Knop und Roland Lindner 17 18

Recht auf Vergessenwerden Google rudert bei gelöschten Links zurück

Google tut sich schwer, das vom EuGH gestärkte „Recht auf Vergessen“ umzusetzen. Nach Protesten hat der Konzern mehrere gelöschte Links wieder aktiviert. Mehr Von Morten Freidel 1 8

Teamviewer Hunderte Millionen für ein deutsches Start-Up aus der Provinz

Teamviewer ist ein Programm, mit dem Studenten die Computer ihrer Eltern reparieren können. Es stammt aus dem tiefen Schwaben. Jetzt verkaufen die Eigner das Start-Up für Hunderte Millionen Euro. Mehr Von Klaus Max Smolka 6 7

Angriff auf die Privatsphäre Wie der Staat unsere Daten schützen kann

Die Verfassung spricht dem Bürger durchaus Eigentum an seinen personenbezogenen Daten zu. Doch das hilft ihm gegenüber marktmächtigen Internetkonzernen, die die Regeln diktieren, wenig. Was könnte der Staat dagegen tun? Mehr Von Wolfgang Kilian 4 8

Ans Ziel, egal wie Daimler und BMW bauen an einem eigenen Google Maps

Daimler und BMW feilen an Konzepten und Apps für Verkehrsangebote. Es ist wie bei den Handyanbietern vor einigen Jahren: Nur die Hardware reicht eben nicht, man braucht auch Software. Mehr 4

Medienberichte EU geht gegen Amazons Steuerpraktiken vor

Apple, Google und Amazon rechnen in Europa immer noch ihre Steuern künstlich runter. Die Länder helfen fleißig mit. Doch die EU will sich das nicht länger gefallen lassen. Mehr 6 11

Sheryl Sandberg Facebook entschuldigt sich für Psycho-Experiment

Für eine Studie hat Facebook die Gefühle seiner Nutzer manipuliert. Nun entschuldigt sich Managerin Sheryl Sandberg: Das Experiment sei „schlecht kommuniziert“ worden. Mehr 19 11

Fahrende Betriebssysteme Apple überholt Google im Auto

Immer mehr Autohersteller unterstützen die Integration von Smartphones ins Auto. Apple erhält den Vorzug, Google fährt hinterher. Einige deutsche Autobauer sind zweigleisig unterwegs. Mehr 4 2

Individuelle Playlisten Google kauft Musik-App Songza

Was soll ich nur unter der Dusche hören? Das Programm Songza löste dieses Problem mit Musik-Playlisten für jede Situation, egal ob Dusche, Autofahren oder Joggen. Nun wurde der Musikdienst von Google aufgekauft. Mehr 2

AGB erst später geändert Facebooks Psycho-Experiment war wohl nicht erlaubt

Facebook manipulierte bewusst die Emotionen von mehr als einer halben Million Nutzer. Jetzt kommt heraus: Das war wohl illegal, die Nutzungsbedingungen wurden erst im Nachhinein geändert. Mehr Von Franz Nestler 6 13

Soziales Netzwerk Google gibt Orkut auf

Der Erfolg des Online-Netzwerks Orkut in Brasilien wurde oft als Beispiel dafür bemüht, dass nicht alle Welt Facebook verfallen sei. Doch jetzt gibt Google seinen Dienst auf. Mehr 1

App aus Amerika Wie sicher ist „Yo“?

Die App „Yo“ kann genau eines: das Wort „Yo“ verschicken. Über den Nutzen wird heftig gestritten, aber wie ist es um den Datenschutz bestellt? FAZ.NET hat es geprüft. Mehr Von Britta Beeger 2 4

  1 2 3 4 5  

Aktienkurse
Name Kurs Änderung
  Nasdaq 100 --  --
  Facebook --  --
  Google --  --
  Apple --  --
  Zynga --  --

Anpfiff zur Werbeschlacht

Von Rüdiger Köhn

Mit dem Start der neuen Bundesliga-Saison hat auch eine Werbeschlacht der drei Sportartikelhersteller Nike, Adidas und Puma begonnen. Höhere Werbebudgets können Managementfehler in den Sportkonzernen jedoch nicht ausmerzen. Ein Kommentar. Mehr 1 6

Grafik des Tages Deutschland, Telekom-Entwicklungsland

Die digitale Agenda ist offenbar wirklich nötig: Die Telekommunikationsbranche trägt hierzulande nur 2,25 Prozent zum BIP bei - weniger als etwa in Spanien, Frankreich oder Italien. Mehr 1


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --