Home
http://www.faz.net/-gqm
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Netzwirtschaft

Berlin gegen Airbnb Ermitteln im Netz nicht erlaubt?

Es war eine vollmundige Ankündigung: Die Stadt Berlin will gegen Eigentümer vorgehen, die ihre Wohnungen tageweise als Feriendomizile über Airbnb anbieten. Doch wegen eines kleinen, aber peinlichen Missgeschicks sind die Behörden nun vorerst ausgebremst. Mehr Von Timo Kotowski 4 2

Internet-Steuer gestoppt Orbán beugt sich dem Druck der Straße

Tausende Ungarn haben auf den Straßen gegen eine geplante Internet-Steuer demonstriert. Sie fürchteten um Demokratie und Freiheit. Nun will Regierungschef Orbán das Vorhaben zunächst ruhen lassen. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien 27 4

IBM-Supercomputer „Watson“ analysiert künftig Twitter

IBM und Twitter wollen in der Auswertung von Daten gemeinsame Sache machen. Der Supercomputer Watson soll die täglich etwa 500 Millionen Tweets durchforschen – und Unternehmen wertvolle Informationen liefern. Mehr Von Carsten Knop 2 10

Hass im Internet Ein Algorithmus gegen Trolle

Im Internet sind viele Menschen unterwegs, die nichts anderes machen, als Schimpf-Kommentare zu schreiben. Jetzt hat ein Tüftler offenbar einen Algorithmus entwickelt, der sie identifizieren kann. Mehr 65 26

Android-Erfinder Andy Rubin Auf zum nächsten Moonshot

Er hat das Betriebssystem Android mit Google zum Erfolg gemacht. Ein Jahr lang war er für die Google-Roboter zuständig. Jetzt will Andy Rubin wieder sein eigener Chef sein. Mehr Von Carsten Knop 2 7

Umstrittener Zimmervermittler Wie deutsche Städte gegen Airbnb aufrüsten

Immer mehr Städte machen Front gegen das Internetportal Airbnb, das Zimmer auf der ganzen Welt vermittelt. Jetzt auch Frankfurt – die Stadt geht gegen die ersten Vermieter vor. Mehr Von Timo Kotowski 19 5

Mehr Netzwirtschaft
  1 2 3 4 5  
   
 

Computer-Kenntnisse Merkel: Mehr Informatik in der Schule wagen

Programmiersprachen, digitale Medien, Persönlichkeitsrecht im Internet: Die Kanzlerin sieht die größte künftige Herausforderung der Schulen darin, Computer-Kenntnisse zu vermitteln. Mehr 22 3

Taxi-Konkurrent Taxi-Konkurrent Uber bleibt in Berlin verboten

Der Taxi-Schreck Uber wirbelt die Branche kräftig durcheinander. In Berlin bleibt der Fahrdienst nun weiter verboten. Und die Taxifahrer rufen sogar die Verkehrsministerkonferenz an: Sie soll gegen Uber vorgehen. Mehr 30 2

Grafik des Tages 216 Dollar für ein neues iPhone 6

Wer eines der neuen iPhone-Modelle kaufen will, kann ab 700 Dollar zuschlagen. In der Herstellung sind die Geräte wesentlich günstiger, wie eine kleinteilige Rechnung zeigt. Mehr

iOS 8.0.2 Apple bringt das Update vom Update

Mit einem Update wollte Apple Probleme mit dem neuen Betriebssystem iOS 8.0 beheben. Doch dann machte auch das Probleme. Nun gibt es eine neue Version. Mehr 6 3

Nicht nur Apple Wenn das Update auch nicht funktioniert

Vor dem Internet musste Software von Anfang an funktionieren. Dann kamen die Internet-Updates. Jetzt sind auch die fehlerhaft. Apple ist nicht der einzige Fall. Mehr 2 2

Neues Werbenetzwerk So verfolgt Facebook seine Nutzer durchs Internet

Facebook kontrolliert künftig, auf welchen Webseiten seine Mitglieder unterwegs sind. Damit sie für Werbung besser erreichbar werden. Mehr Von Jonas Jansen 12 20

Daten-Verschlüsselung Amerikas Strafverfolger alarmiert wegen Apple

Apple und Google haben angekündigt, die Daten von Nutzern künftig besser zu schützen. Das macht offenbar die amerikanischen Geheimdienste nervös. Mehr 6 5

Big Data Dobrindt: Google fordert die soziale Marktwirtschaft heraus

Europa will das Geschäft mit dem Internet nicht großen Konzernen aus Amerika und China überlassen. Der Wettbewerb um Daten sei verloren. Einen anderen können wir aber gewinnen, sagt der Verkehrsminister. Mehr 12 3

Startup-Schmiede Rocket Internet soll Anfang Oktober an die Börse

Die Startup-Schmiede Rocket Internet fasst einen Termin für ihren Börsengang ins Auge. Offenbar stehen zwei Tage zur Auswahl. Mehr

Überall informiert Das Smartphone als treuer Einkaufsbegleiter

Für Händler wird eine Internetpräsenz immer wichtiger. Oft kommen die Kunden erst in den Laden, nachdem sie vorher online gecheckt haben, ob das gewünschte Produkt auf Lager ist. Nicht selten surfen sie dann vor Ort auf ihrem Smartphone nach mehr Informationen. Mehr Von Martin Gropp 1

Thomas de Maizière Innenminister will Persönlichkeitsprofile verbieten

Google und andere Internet-Konzerne sollen künftig aus ihren Kundendaten keine Persönlichkeitsprofile mehr machen dürfen - so will es der Innenminister. Aber er will nicht alles verbieten. Mehr Von Ralph Bollmann und Inge Kloepfer 32 14

Apple, Google, Amazon Gabriel nennt Internet-Konzerne asozial

Sigmar Gabriel beschimpft den „Silicon-Valley-Kapitalismus“. Wie Apple, Amazon und Google ihre Steuern drückten, das müsse seine Partei verhindern. Mehr 62 16

Börsengang Alibabas Risiko ist Chinas Politik

Alibaba hat an der Börse einen fulminanten Start hingelegt. Die größte Gefahr für das Unternehmen ist nicht der Markt. Der Konzern ist abhängig von der Gunst der Pekinger Behörden, die kein Rechtsstaat in die Schranken weist. Ein Kommentar. Mehr Von Hendrik Ankenbrand 12 10

Kuriose Übersetzungsfehler Alibaba und die Räuber-Schwein-Geldkasten

Alibaba protzt mit dem größten Börsengang der Geschichte. Die deutsche Internetpräsenz ist leider der größte Sprachunfall der Geschichte. Mehr Von Jonas Jansen 3 18

Chinas Internetgigant Alibaba stürmt die Wall Street

Die Aktien des chinesischen Online-Händlers Alibaba haben nach ihrer Erstnotiz an der New Yorker Börse massiv zugelegt.  Mehr Von Norbert Kuls und Hendrik Ankenbrand 2 1

Alibaba-Börsengang Diese Menschen werden jetzt noch reicher

Der Börsengang wird sehr viel Geld in die Taschen von dem chinesischen IT-Konzern Alibaba spülen. Aber auch kleinere Anteilseigner werden plötzlich reich. Mehr

Chinesischer Onlinekonzern Alibaba-Aktien steigen beim Börsendebüt mehr als 36 Prozent

An der New Yorker Börse herrscht Alibaba-Fieber. Bei der Erstnotierung sprang die Aktie am Freitag zum Handelsstart überraschend deutlich auf 92,70 Dollar. Der Ausgabepreis hatte bei 68 Dollar gelegen. Mehr

Grafik des Tages Alibaba lässt Amazon und Ebay alt aussehen

Alibaba geht an die Börse. Die Erwartungen an den Internetriesen sind groß. Das ist nicht unberechtigt: Die Chinesen haben schon jetzt mehr aktive Nutzer und einen höheren Gewinn als Amazon und Ebay. Mehr Von Anne-Christin Sievers 4

„Smart Eye Glass“ Sony präsentiert Datenbrille

Bislang ist erst nur ein Prototyp. Aber Sony will das Geschäft mit Datenbrillen nicht allein Google überlassen. Mehr 2 1

Verkaufsstart Alle wollen das iPhone 6

Der Andrang ist riesig: Überall auf der Welt stehen Kunden Schlange vor den Apple-Läden und wollen die neuen iPhones kaufen. Der Apple-Hype ist zurück gekehrt. Mehr 56 4

  1 2 3 4 5  

Aktienkurse
Name Kurs Änderung
  Nasdaq 100 --  --
  Facebook --  --
  Google --  --
  Apple --  --
  Zynga --  --

Geld rettet Japan nicht

Von Carsten Germis

Die japanische Zentralbank überrascht die Märkte mit einer noch weiteren Öffnung der geldpolitischen Schleusen. Doch das rettet das Land nicht. Mehr 5 10

Grafik des Tages Womit im Umweltschutz am meisten verdient wird

Deutsche Wind- und Solarenergie sind weltweit gefragt. Das gilt auch für andere Bereiche aus dem Umweltschutz, wie unsere Grafik des Tages zeigt. Mehr


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --