Home
http://www.faz.net/-gqm
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Netzwirtschaft

„Recht auf Vergessenwerden“ Google hat mehr als 90.000 Löschanträge erhalten

Nach dem spektakulären Urteil des Europäischen Gerichtshofs gegen Google steigt die Zahl der Löschanträge. Nicht allen gibt das Unternehmen nach. Mehr 3 2

Taxi-Konkurrent Fahrdienst Uber wehrt sich gegen Hamburgs Verbot

Der Internetanbieter Uber wirbelt die Taxi-Branche mächtig durcheinander. Gerade hat die Stadt Hamburg ihn verboten. Das Unternehmen legt Widerspruch ein. Mehr 4 5

Dank mobiler Werbung Facebook überrascht mit 61 Prozent mehr Umsatz

Die Experten hatten mit viel gerechnet, aber nicht mit so viel: Facebook hat im zweiten Quartal 61 Prozent mehr Umsatz gemacht. Grund sind die mobilen Geräte. Mehr 1 1

Privatvermögen Zuckerberg ist reicher als die Google-Jungs

Der jüngste Kurssprung der Facebook-Aktie schlägt sich im Reichtum des Vorstandschefs nieder. Zuckerberg lässt die Google-Gründer und auch Amazon-Chef Jeff Bezos hinter sich. Mehr 3 2

Hohe Investitionen Amazon-Verluste verärgern Anleger

Das Spiel bei Amazon geht weiter: Der Firmenchef investiert, um Marktanteile zu gewinnen. Das geht auf Kosten des Gewinns. Im Großen und Ganzen sind die Anleger mit dieser Strategie auch einverstanden - nun aber war es zu viel. Mehr 4

Mehr Netzwirtschaft
  1 2 3 4 5  
   
 

Für Studie Facebook manipuliert die Gefühle

Schlecht gelaunt nach einem Besuch auf Facebook? Das kann passieren, weil Facebook seine Nutzer manipuliert. Für eine Studie hat das Netzwerk die Laune mancher Nutzer verbessert - und andere Leute runtergezogen. Mehr 32 36

Wettbewerbsverfahren EU-Kommission legt gegen Google nach

Nutzt Google seine Marktmacht aus? Ein Verfahren vor der EU-Kommission war schon fast beendet. Dann regte sich Protest. Jetzt guckt sich die Kommission den Fall noch mal an. Mehr 1 4

Nach umstrittener Nutzer-Studie Facebook verteidigt sein Psycho-Experiment

Facebook-Nutzer und Datenschützer empören sich über die Studie, mit denen das Netzwerk gezielt die Emotionen seiner Mitglieder manipuliert hat. Doch Facebook wirbt für Verständnis: Solche Experimente seien wichtig. Mehr 17 8

Rechtsstreit von Hewlett-Packard Léo Apotheker sieht sich rehabilitiert

Hewlett-Packard legt einen der teuersten Rechtsstreite seiner Geschichte bei. Es geht um 11 Milliarden Dollar, eine desaströse Übernahme – und den Ruf des einstigen Vorstandsvorsitzenden. Mehr 3 7

Entwicklerkonferenz I/O Android überall

Mehr als eine Milliarde Menschen nutzen bereits Geräte mit Googles Betriebssystem Android, doch das ist dem Internetkonzern nicht genug. Er will weiter - und drängt ins Auto, ins Wohnzimmer und aufs Handgelenk. Mehr 2 3

Umfrage Facebook ist doch noch cool

Junge Leute verlassen Facebook in Scharen? Von wegen. Es ist immer noch das beliebteste soziale Netzwerk unter Jugendlichen in Amerika. Mehr 1 2

Marissa Mayer Die Yahoo-Chefin verschläft

Eigentlich sollte Marissa Mayer bei einem Geschäftsessen in Cannes Werbedollar für ihren Internetkonzern einsammeln. Ein kleines Nickerchen vermasselte das Vorhaben. Mehr 4 9

App „Yo“ Zwei Buchstaben machen Karriere

Die App „Yo“ kann genau eines: Das Wort „Yo“ verschicken. Trotzdem hat sie jetzt eine Million Nutzer. Oder vielleicht gerade deswegen?  Mehr 3 2

Online-Handel Amazon geht nach Polen

Amazon hat damit begonnen, Lieferungen von Verlagen nach Polen umzuleiten. Von dort werden die Päckchen dann wieder an Kunden in Deutschland geschickt. Mehr 75 23

Entwicklerkonferenz I/O Ein Blick in Googles Zukunft

Google hat viel angestoßen: von vernetzten Thermostaten bis hin zu hochauflösenden Satellitenbildern. Auf der Entwicklerkonferenz I/O kann der Konzern zeigen, wie die Projekte zusammenspielen sollen. Mehr 1

Persönlichkeitsrechte Minister fordert Schlichtungsstelle für Streit im Netz

Eine neutrale Instanz soll laut Innenminister de Maizière nicht nur bei Datenschutz-Konflikten mit der Suchmaschine Google helfen. Sie könnte auch bei Beleidigungen in Foren vermitteln, um die Rechte auf Privatsphäre und Meinungsfreiheit zu schützen. Mehr 2

Kommentar Das vergoogelte Kartellrecht

Google wird in den derzeitigen Debatten immer wieder als Bedrohung angesehen. Konkurrenten fordern ein härteres Eingreifen der Behörden. Doch die Dynamik des Marktes ist für den Wettbewerb wichtiger als einzelne Eingriffe der Behörden. Mehr 2 8

Allensbach-Analyse Folgenlose Ängste

Die Vorteile des Internets lassen die Sorgen über den Datenschutz oft in den Hintergrund treten. Obwohl die Risiken längst bekannt sind, möchten viele Menschen auf bestimmte Nutzungsoptionen nicht verzichten. Mehr 4 5

Cyberkriminalität Hacker attackieren Hedgefonds

Mit diesem Angriff haben Hacker so viel Geld verdient wie selten: Sie knackten das Handelssystem eines Hedgefonds. Experten warnen vor einer neuen Qualität der Organisierten Kriminalität im Internet.  Mehr 2 22

Mediennutzung Mein Kind, ein Smartphone-Junkie

Über die Gefahren des Netzes wird meist ausführlich berichtet. Doch machen die digitalen Medien wirklich dick, dumm, aggressiv und unglücklich? Mehr 19 5

App „Yo“ Eine Million Dollar für zwei Buchstaben

Die App „Yo“ kam am 1. April in den App Store, und sie kann genau eines: Das Wort „Yo“ verschicken. Trotzdem hat sie jetzt eine Million Dollar an Investoren-Kapital bekommen. Mehr 2 5

Fifa-Regeln WM-Fußballer dürfen keine Beats-Kopfhörer tragen

Bei der Fußball-WM sind „Beats“-Kopfhörer verboten. WM-Sponsor Sony hat eigene Kopfhörer verschickt, um schöne Fotos zu bekommen. Doch die Spieler machen nicht mit. Mehr 29 28

App-Trend Apple und Google sind hinter der Gesundheit her

Sie zählen unsere Schritte, messen unseren Puls und kontrollieren unseren Schlaf: Der Markt für Gesundheits-Apps boomt. Jetzt wollen auch Apple und Google mitmischen. Mehr 1 4

Ausfall Eine halbe Stunde ohne Facebook

Facebook war am Donnerstagmorgen mindestens eine halbe Stunde nicht erreichbar - weltweit. Die Nutzer spotten. Mehr 12 1

Recht auf Vergessen Google fängt bald mit dem Löschen an

Mitte Mai hatte der Europäische Gerichtshof geurteilt, dass es auch im Netz ein „Recht auf Vergessen“ gibt. Insidern zufolge will Google schon Ende des Monats erste sensible Links in seinen Suchergebnissen löschen. Mehr 1

  1 2 3 4 5  

Aktienkurse
Name Kurs Änderung
  Nasdaq 100 --  --
  Facebook --  --
  Google --  --
  Apple --  --
  Zynga --  --

Was die Stahlindustrie drückt

Von Werner Sturbeck

Die deutsche Stahlindustrie ist leidgeplagt. In der Bevölkerung hat sie nicht mehr den Rückhalt, den sie verdient. Mehr 3 11

Wirtschaft in Zahlen Im Land der Zuhause-Arbeiter

Viele Deutsche arbeiten von daheim aus - mindestens ab und zu. Das gilt für Angestellte, für Selbständige sowieso. Und sogar für mehr als 40 Prozent der Beamten. Mehr


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --