Home
http://www.faz.net/-gqm
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Netzwirtschaft

Starke Quartalszahlen Apple verdient fast 8,5 Milliarden Dollar

Apple übertrifft die Erwartungen: In jeder Sekunde verkauft der Konzern mehr als 5 iPhones - insgesamt rund 39 Millionen in den vergangenen drei Monaten verkauft. Eine Überraschung gab es beim Absatz der Mac-Computer. Mehr 6

Umstrittener Wohnvermittler Airbnb macht Ärger wie Uber

Nicht nur der Taxiservice Uber, auch Airbnb zieht in vielen Städten Kritik auf sich. In New York hat ein Staatsanwalt nachgezählt: Zwei Drittel der Übernachtungsgelegenheiten seien eigentlich illegal. Mehr 24 9

Unternehmenszahlen Google hat die Spendierhosen an

Der Internetkonzern gibt sein Geld mit vollen Händen aus und nimmt einen Gewinnrückgang in Kauf. Google hat so viele Mitarbeiter eingestellt wie noch nie. Mehr Von Roland Lindner, New York 1

Buzzfeed startet in Deutschland Mit Katzen auf Klickjagd

Die amerikanische Internetseite Buzzfeed hat jetzt offiziell eine deutsche Ausgabe. Zum Start luden die Macher in ein Katzencafé. Mehr

Vereinigte Staaten Google spendet mehr an Politiker als Goldman

Die Wall Street lässt viele Millionen für amerikanische Politiker springen, um sich Einfluss zu verschaffen. Nun zieht das Silicon Valley nach - Geld fließt an beide großen Parteien. Mehr 3 6

Apples neues iPad Das Gefummel mit der Sim-Karte hört bald auf

Diese Neuigkeit wurde während der Keynote gar nicht erwähnt. Im neuen iPad steckt eine Sim-Karte, die unabhängig von einem speziellen Mobilfunkanbieter ist. Mehr 13 3

Mehr Netzwirtschaft
  1 2 3 4 5  
   
 

Neues Werbenetzwerk So verfolgt Facebook seine Nutzer durchs Internet

Facebook kontrolliert künftig, auf welchen Webseiten seine Mitglieder unterwegs sind. Damit sie für Werbung besser erreichbar werden. Mehr Von Jonas Jansen 12 20

Daten-Verschlüsselung Amerikas Strafverfolger alarmiert wegen Apple

Apple und Google haben angekündigt, die Daten von Nutzern künftig besser zu schützen. Das macht offenbar die amerikanischen Geheimdienste nervös. Mehr 6 5

Big Data Dobrindt: Google fordert die soziale Marktwirtschaft heraus

Europa will das Geschäft mit dem Internet nicht großen Konzernen aus Amerika und China überlassen. Der Wettbewerb um Daten sei verloren. Einen anderen können wir aber gewinnen, sagt der Verkehrsminister. Mehr 12 3

Startup-Schmiede Rocket Internet soll Anfang Oktober an die Börse

Die Startup-Schmiede Rocket Internet fasst einen Termin für ihren Börsengang ins Auge. Offenbar stehen zwei Tage zur Auswahl. Mehr

Überall informiert Das Smartphone als treuer Einkaufsbegleiter

Für Händler wird eine Internetpräsenz immer wichtiger. Oft kommen die Kunden erst in den Laden, nachdem sie vorher online gecheckt haben, ob das gewünschte Produkt auf Lager ist. Nicht selten surfen sie dann vor Ort auf ihrem Smartphone nach mehr Informationen. Mehr Von Martin Gropp 1

Thomas de Maizière Innenminister will Persönlichkeitsprofile verbieten

Google und andere Internet-Konzerne sollen künftig aus ihren Kundendaten keine Persönlichkeitsprofile mehr machen dürfen - so will es der Innenminister. Aber er will nicht alles verbieten. Mehr Von Ralph Bollmann und Inge Kloepfer 32 14

Apple, Google, Amazon Gabriel nennt Internet-Konzerne asozial

Sigmar Gabriel beschimpft den „Silicon-Valley-Kapitalismus“. Wie Apple, Amazon und Google ihre Steuern drückten, das müsse seine Partei verhindern. Mehr 62 16

Börsengang Alibabas Risiko ist Chinas Politik

Alibaba hat an der Börse einen fulminanten Start hingelegt. Die größte Gefahr für das Unternehmen ist nicht der Markt. Der Konzern ist abhängig von der Gunst der Pekinger Behörden, die kein Rechtsstaat in die Schranken weist. Ein Kommentar. Mehr Von Hendrik Ankenbrand 12 10

Kuriose Übersetzungsfehler Alibaba und die Räuber-Schwein-Geldkasten

Alibaba protzt mit dem größten Börsengang der Geschichte. Die deutsche Internetpräsenz ist leider der größte Sprachunfall der Geschichte. Mehr Von Jonas Jansen 3 18

Chinas Internetgigant Alibaba stürmt die Wall Street

Die Aktien des chinesischen Online-Händlers Alibaba haben nach ihrer Erstnotiz an der New Yorker Börse massiv zugelegt.  Mehr Von Norbert Kuls und Hendrik Ankenbrand 2 1

Alibaba-Börsengang Diese Menschen werden jetzt noch reicher

Der Börsengang wird sehr viel Geld in die Taschen von dem chinesischen IT-Konzern Alibaba spülen. Aber auch kleinere Anteilseigner werden plötzlich reich. Mehr

Chinesischer Onlinekonzern Alibaba-Aktien steigen beim Börsendebüt mehr als 36 Prozent

An der New Yorker Börse herrscht Alibaba-Fieber. Bei der Erstnotierung sprang die Aktie am Freitag zum Handelsstart überraschend deutlich auf 92,70 Dollar. Der Ausgabepreis hatte bei 68 Dollar gelegen. Mehr

Grafik des Tages Alibaba lässt Amazon und Ebay alt aussehen

Alibaba geht an die Börse. Die Erwartungen an den Internetriesen sind groß. Das ist nicht unberechtigt: Die Chinesen haben schon jetzt mehr aktive Nutzer und einen höheren Gewinn als Amazon und Ebay. Mehr Von Anne-Christin Sievers 4

„Smart Eye Glass“ Sony präsentiert Datenbrille

Bislang ist erst nur ein Prototyp. Aber Sony will das Geschäft mit Datenbrillen nicht allein Google überlassen. Mehr 2 1

Verkaufsstart Alle wollen das iPhone 6

Der Andrang ist riesig: Überall auf der Welt stehen Kunden Schlange vor den Apple-Läden und wollen die neuen iPhones kaufen. Der Apple-Hype ist zurück gekehrt. Mehr 56 4

Für Eltern Apps, die das Handy kindersicher machen

Das Smartphone ist unser Tor zur Welt. Eltern wollen aber nicht, dass ihre Kinder überall hinklicken und dabei unbewusst einkaufen. Es gibt kleine Programme, die helfen. Ein Ratgeber. Mehr 7

Grafik des Tages Auf dem Weg in eine neue Internetblase?

In den Vereinigten Staaten mehren sich die Stimmen, die vor einer neuen Technologie-Blase warnen. Denn die Risikobereitschaft der Investoren ist so hoch wie lange nicht mehr. Mehr 1

Taxi-Konkurrent Uber ringt San Franciscos Taxis nieder

In Amerika tritt das ein, wovor sich deutsche Taxifahrer noch fürchten: Uber ringt ihnen viele Kunden ab. In den vergangenen Monaten fuhren zwei Drittel weniger Personen mit dem Taxi durch San Francisco. Mehr 32 7

Health Kit Ein Bug in Apples neuer Fitness-Plattform

Apple wollte eigentlich mit seinem Health Kit einen wichtigen Trend bedienen. Ausgerechnet diese Plattform funktioniert mit dem Start des neuen Betriebssystems nun noch nicht. Mehr 1 1

Facebook gegen Twitter Investor: Bei Twitter wird zu viel gekifft

Twitter wird schlecht geführt, vielleicht rauchen die Manager zu viel Gras, wirft Facebook-Investor Peter Thiel dem Kurznachrichtendienst vor. Zahlen zeigen anderes. Mehr 1

  1 2 3 4 5  

Aktienkurse
Name Kurs Änderung
  Nasdaq 100 --  --
  Facebook --  --
  Google --  --
  Apple --  --
  Zynga --  --

Gespaltenes Europa

Von Holger Steltzner

Ein listiger französischer Vorschlag soll für Unterstützung durch Berlin sorgen, damit Paris einmal mehr die Maastrichter Schuldengrenze reißen kann. Die Harmonie in Berlin störte das nicht. Mehr 39 57

Gründer Die Mama hilft am meisten

Aus welchen Quellen finanzieren sich Gründer? Das Geld kommt nicht nur von der Bank oder der Bundesagentur für Arbeit. Die meiste Unterstützung bieten Freunde und Familie. Mehr 1


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --