Home
http://www.faz.net/-gqm
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Netzwirtschaft

Streit mit Vermarkter Youtube-Star stoppt seine Kanäle

Simon Unge gehört zu den erfolgreichsten Youtube-Stars in Deutschland. Nun beendet er seine Kanäle in der bisherigen Form. Dahinter schwelt ein Streit mit der Firma Mediakraft Networks. Mehr 6 7

Das Navi wird 25 Wenn möglich, bitte wenden

Wer heute von A nach B muss, nutzt selten noch eine Straßenkarte. Das Navi im Auto ist längst kein Luxus mehr. Für die Roboterautos der Zukunft wird es sogar zentrale Bedeutung haben. Mehr 6

Streit um iPods Apple gewinnt Kartellprozess

Der kalifornische Elektronik-Riese vermeidet eine potentielle Geldstrafe von mehr als 1 Milliarde Dollar. Die Klägeranwälte machten peinliche Fehler. Mehr Von Norbert Kuls, New York 4

Meistgesuchte Wörter 2014 Mario Götze schlägt Helene Fischer

Die Fußball-WM war das Lieblingsthema der Deutschen 2014, wie die Google-Suchen zeigen. Da kommt nicht mal Helene Fischer mit. Mehr Von Susanne Preuß 2

Leser-Umfrage Amazon wird bestreikt - und keiner merkt’s

Schon die ganze Woche streiken Amazon-Mitarbeiter. Die Gewerkschaft Verdi hat es auf die Weihnachts-Pakete abgesehen. Doch unsere Leser-Umfrage zeigt: Damit hat Verdi wenig Erfolg. Mehr Von Patrick Bernau 61 19

Monopolkommission Die Zähmung der Internet-Giganten

Monopole im Internet haben auch ihr Gutes – aber nur so lange, wie sie um ihre Vorherrschaft kämpfen müssen. Die Monopolkommission plädiert für mehr Schlagkraft in der Wettbewerbskontrolle. Mehr Von Helmut Bünder, Bonn 4 4

Mehr Netzwirtschaft
  1 2 3 4 5  
   
 

Trotz Streik-Zeit Amazon beschäftigt weniger Weihnachtsaushilfen als 2013

Obwohl weiter Streiks bei Amazon drohen, hat der Branchen-Riese dieses Jahr weniger Aushilfen als im Vorjahr eingeplant - obwohl das Geschäft gut läuft. Mehr

Umfrage Internet-Nutzer misstrauen Amerika

Das Ansehen der Vereinigten Staaten unter Usern ist dramatisch gering. Viele haben kein Vertrauen gerade in den Staat, der Google und Facebook beheimatet. Ein Land ist besonders skeptisch. Mehr 44 28

Self-Tracking Schlaue Strümpfe

Reinen Fitnessarmbändern gehört nicht mehr allein die Zukunft. Bald soll Kleidung mit Sensoren die Aktivität ihrer Träger messen. Mehr Von Martin Gropp 1

Trojaner „Regin“ Haben Geheimdienste ein neues „Stuxnet“ erschaffen?

Eine Sicherheitsfirma hat eine Spionage-Software entdeckt, die über Jahre Unternehmen und Behörden vor allem in Russland und Saudi-Arabien ausgespäht hat. Stecken dahinter staatliche Auftraggeber? Mehr 14 25

Gesundheit Patienten vertrauen dem Arzt mehr als dem Internet

Suchen Leute einen Arzt, suchen sie immer häufiger im Internet. Smartphone-Apps, die die Gesundheit überwachen und wichtige Fragen beantworten, werden stetig populärer. Doch wollen die Menschen einen Rat, dem sie vertrauen können, hören sie auf ihren Arzt. Noch. Mehr Von Andreas Mihm 4 4

Suchmaschinen Firefox wendet sich von Google ab

Der beliebte Internetbrowser Firefox wechselt: Nicht mehr Google, sondern Yahoo wird zukünftig die voreingestellte Suchmaschine sein. Zudem plane man eine langfristige Zusammenarbeit. Mehr 7 11

Internet New York will Telefonzellen durch WLAN-Hotspots ersetzen

In ganz New York können Smartphone-Besitzer ab nächstem Jahr über eine kostenlose Drahtlosverbindung im Internet surfen. Finanziert werden soll das Projekt über Werbung. Mehr

Taxi-Konkurrent Uber-Manager denkt laut über Schmutzkampagne nach

Uber wurden schon häufiger rabiate Geschäftspraktiken vorgeworfen. Nun sinniert ein Spitzenmanager in einem vermeintlich privaten Gespräch über das Ausspähen kritischer Journalisten. Mehr 16 11

Chat-Dienst Whats App führt Komplett-Verschlüsselung ein

Eine bessere Verschlüsselung von Kurznachrichten soll die Kommunikation über Whats App sicherer machen. Zunächst profitieren davon die Nutzer der Android-App. Mehr 1 2

Zahlungsverkehr Snapchat startet Geld-Überweisungen

Die Smartphone-App Snapchat ist für das Versenden von Bildern bekannt, die nach wenigen Sekunden wieder gelöscht werden. Jetzt können Nutzer in Amerika über den Fotodienst auch Geld an Freunde verschicken. Mehr 3

Big Data Google weiß, wo die Grippe lauert

Milliarden von Suchanfragen gehen jeden Tag bei Google ein. Daraus lässt sich eine ganze Menge lernen. Zum Beispiel, wie sich das Grippevirus verbreitet. Berlin ist als Erstes dran. Mehr Von Corinna Budras 12 5

E-Book-Streit Amazon schließt Frieden mit Buchverlag Hachette

Amazon wollte vom Buchverlag Hachette bessere Konditionen beim Vertrieb digitaler Bücher herausholen. Der Streit ging über Monate. Dabei schreckte Amazon auch vor rabiaten Methoden nicht zurück. Jetzt haben beide Seiten ihren Streit beigelegt. Mehr Von Roland Lindner, New York 2 4

Datenauswertung Facebook verfolgt seine Nutzer im Netz

Das soziale Netzwerk lässt seine Mitglieder jetzt auch anderswo im Internet nicht mehr aus den Augen. Im Gespräch mit der F.A.Z. erklärt ein Facebook-Manager, was auf die Nutzer zukommt. Mehr Von Roland Lindner, New York 21 28

Internet-Unternehmen Viel Arbeit, wenig Mitsprache?

Nur wenige Mitarbeiter von IT-Firmen wollen Mitglied einer Gewerkschaft sein. Auch Betriebsräte finden sich selten. Dafür gibt es Gründe. Mehr 5

Skandal in Australien Akademischer Betrug als Start-Up

Ob das auch als „Sharing Economy“ gilt? Viele, die ohne ausreichende Englischkenntnisse an Australiens Unis studieren, haben ihre Hausarbeiten gegen Bezahlung fremdvergeben. Eine Website auf Chinesisch machte das ganz einfach. Mehr Von Christoph Hein, Singapur 4 12

Musik im Netz Youtube startet kostenpflichtigen Abo-Dienst

Der Musikabruf über das Internet gilt als die Zukunft der Musikbranche. Darauf stellt sich jetzt auch Youtube ein - mit einem eigenen kostenpflichtigen Dienst. Anfangs soll er 7,99 Dollar im Monat kosten. Mehr Von Martin Gropp 2 2

Lizenzvereinbarung Youtube einigt sich mit kleinen Labels

Das Videoportal Youtube soll eine Lizenzvereinbarung mit rund 20.000 Indie-Labels geschlossen haben. Ein Streaming-Angebot der Google-Tochtergesellschaft rückt damit näher. Mehr 2 5

Bright Roll Yahoo kauft Werbeplattform für Videos

Yahoo-Chefin Marissa Mayer kauft weiter zu: Für 640 Millionen Dollar übernimmt der Konzern die Video-Werbeplattform Bright Roll. Die Übernahme soll Yahoo zur Nummer eins im umkämpften amerikanischen Markt für digitale Videowerbung machen. Mehr 4 2

Musik aus dem Netz 50 Millionen Menschen hören Spotify

Der Streaming-Dienst Spotify wächst in einem halben Jahr um ein Viertel. Sein Gründer tritt nun Kritikern entgegen: Spotify habe inzwischen 1,6 Milliarden Euro an Künstler ausgeschüttet. Mehr Von Martin Gropp 12 5

Geschäftskunden-Offensive Apple will an die Firmen ran

Computerriese Apple arbeitet offenbar daran, neue Geschäftsfelder zu erschließen: Firmenkunden sollen Wachstum bringen, denn einige frühere Bestseller verkaufen sich nicht mehr so gut wie früher. Mehr 12 3

  1 2 3 4 5  

Aktienkurse
Name Kurs Änderung
  Nasdaq 100 --  --
  Facebook --  --
  Google --  --
  Apple --  --
  Zynga --  --

Der Dauerstreik

Von Carsten Knop

Die Amazon-Mitarbeiter streiken, nur kaum jemand merkt es. Doch in den Versandzentren tut sich was. Mehr 2 13

Grafik des Tages Lehrer und Schüler sind zufrieden mit der Computerausstattung an Schulen

Lehrer und Schüler sind eigentlich zufrieden mit ihrer Internet- und Computer. Doch welche Gruppe ist kritischer mit der Ausstattung? Mehr 1


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --