Home
http://www.faz.net/-gqm-73wb5
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
easyfolio

Rechtsstreit mit Zeitungsverlagen ARD legt Berufung gegen Urteil zur „Tagesschau“-App ein

Die rechtliche Auseinandersetzung um die Tagesschau-App geht in die nächste Runde. Der federführende Norddeutsche Rundfunk legte gegen ein Urteil des Landgerichts Köln Rechtsmittel ein.

Im Rechtsstreit um die Tagesschau-App mit den Zeitungsverlagen hat die ARD Berufung gegen das Verbotsurteil des Kölner Landgerichts eingelegt. Auf der Tagesschau-Webseite teilte der innerhalb der ARD für die Tagesschau zuständige NDR mit, dass die Frist für die Einreichung beim Oberlandesgericht Köln am kommenden Montag abgelaufen wäre. Das Kölner Landgericht hatte der ARD im September verboten, die Tagesschau-App vom 15. Juni 2011 weiter zu verbreiten.

„Die Kammer bewertet die Tagesschau-App als presseähnlich“, teilte das Gericht damals mit und folgte der Argumentation der Verlage. Das Urteil bezieht sich allerdings nur auf die App dieses einen Junitages im Jahr 2011, wie das Gericht klarstellte. Denn ein Zivilgericht könne immer nur im Einzelfall entscheiden und keine allgemeinen medienpolitischen Aussagen treffen, erläuterte der damalige Vorsitzende Richter Dieter Kehl.

Wie die ARD auf der Webseite weiter mitteilte, will sie unabhängig von der Berufung gegen das Urteil weiterhin versuchen, den Streit außergerichtlich beizulegen. „Ich bin sehr optimistisch, dass wir uns dann außergerichtlich einigen“, sagte WDR-Intendantin Piel bei der „Elefantenrunde“ zum Auftakt der Medientage am Donnerstag in München. Es gebe schon einen konkreten Termin für die Gespräche, hieß auf der ARD-Webseite.

Mehr zum Thema

Quelle: DPA

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Umstrittene Gesprächsprotokolle Kohl-Anwälte gehen weiter gegen Schwan-Buch vor

Die Anwälte des Altkanzlers gehen nun doch weiter juristisch gegen das Buch des früheren Kohl-Biografen Heribert Schwan vor. Sie haben Antrag auf Unterlassung von 115 Zitaten gestellt. Mehr

12.10.2014, 12:22 Uhr | Politik
Suarez wehrt sich gegen FIFA-Urteil

Der Nationalspieler Uruguays ist am Freitag vor einem Gericht in Lausanne erschienen. Der 27-jährige hatte Berufung gegen das Urteil eingelegt. Suarez hatte seinen Gegenspieler Giorgio Chiellini beim WM-Vorrundenspiel gegen Italien gebissen. Mehr

08.08.2014, 14:47 Uhr | Sport
Umstrittenes Buch Kohl zieht Beschwerde gegen Gerichtsbeschluss zurück

Altkanzler Helmut Kohl hat seine Beschwerde gegen die Verbreitung eines umstrittenen Buches über ihn zurückgezogen. Damit kann das Werk mit drastischen Äußerungen über Kohls Weggefährten ungehindert verkauft werden. Mehr

10.10.2014, 14:59 Uhr | Politik
Derby Köln gegen Gladbach elektrisiert

Das Lokal-Derby Köln gegen Gladbach steht traditionell unter einem besonderen Stern. Ähnlich wie beim Derby Schalke gegen Borussia Dortmund gilt ein Sieg gegen den Erzrivalen als besonders wertvoll. Die Polizei wird am Sonntag mit einem Großaufgebot in Köln sein. Das Kölner Stadion ist ausverkauft. Mehr

19.09.2014, 15:00 Uhr | Sport
Teldafax-Insolvenz Bayer Leverkusen muss 16 Millionen zurückzahlen

Zwei Jahre lange prangte auf dem Trikot der Spieler von Bayer Leverkusen Werbung für Teldafax. Jetzt muss der Verein Sponsorengelder an den Insolvenzverwalter des Billigstromanbieters zurückzahlen. Mehr

22.10.2014, 11:46 Uhr | Wirtschaft
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 26.10.2012, 09:41 Uhr


Aktienkurse
Name Kurs Änderung
  Nasdaq 100 --  --
  Facebook --  --
  Google --  --
  Apple --  --
  Zynga --  --

Tests mit Schlagseite

Von Markus Frühauf

Bestünden alle Banken den Stresstest, hätte die EZB als künftige Bankenaufseherin schon vor dem Beginn versagt. Doch sie kann auch kein Interesse daran haben, die Schwächen der Banken schonungslos aufzudecken. Mehr 5

Grafik des Tages Das verdienen Einwanderer hierzulande mehr

Viele Menschen ziehen nach Deutschland, weil sie hier mehr Geld verdienen können. Wie groß die Verdienststeigerungen sind und wie sie sich je nach Herkunftsland unterscheiden – unsere Grafik des Tages. Mehr


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --