Home
http://www.faz.net/-gqm-74u11
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
easyfolio

Online-Shopping Post will Versand von Lebensmitteln anbieten

Bis zum Jahr 2016 will die Deutsche Post einen bundesweiten Online-Versandhandel für Lebensmittel in Deutschland anbieten. Seit Mai testet die Post-Pakettochter DHL dies mit verschiedenen Internet-Portalen.

© dpa Vergrößern Den Online-Versand mit Lebensmitteln erprobt DHL derzeit mit verschiedenen Anbietern

Bis zum Jahr 2016 will die Deutsche Post einen flächendeckenden Online-Versandhandel für Lebensmittel in Deutschland anbieten. In drei bis vier Jahren solle ein solcher Service machbar sein, sagte der Leiter des deutschen Paketgeschäfts, Andrej Busch, der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Entsprechende Pilotprojekte entwickelten sich gut und zeigten, dass Kunden diese neue Art des Versandhandels gut annähmen.

Seit Mai erprobt die Post-Pakettochter DHL den Online-Versand mit Lebensmitteln. DHL arbeitet dabei mit Internet-Portalen wie Gourmondo.de, mytime.de oder biodirect.de zusammen. Seit Kurzem hält die Deutsche Post DHL die Mehrheit am Online-Supermarkt Allyouneed.com.

Mehr zum Thema

Busch hatte bereits Mitte des Jahres einen Einstieg in das Geschäftsfeld angekündigt, aber noch keinen Zeitrahmen dafür genannt. Die Post profitiert bereits stark von der durch den Boom des Internethandels ausgelösten Paketflut in Deutschland.

Quelle: DAPD

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Verdi stört Betrieb 200.000 Pakete bleiben liegen

200.000 Nikolaus-Pakete dürften wegen einer Protestaktion von Verdi erst verspätet ankommen. Ist das jetzt viel, wie die Gewerkschaft sagt? Mehr

06.12.2014, 11:22 Uhr | Wirtschaft
Hamburg Ein Haus als Energie-Händler

Es war ein Paukenschlag - der Energieversorger E.ON spaltet sich selber auf und setzt künftig auf Ökostrom. Die deutsche Energiebranche ist in Aufruhr, vieles ist auf einmal möglich. In Hamburg Vogelhüttendeich erprobt der Ökostromanbieter Lichtblick ein Haus, das ein eigenes Energie-Management betreibt, sich selbst mit Energie versorgt und sogar damit handelt. Mehr

10.12.2014, 11:52 Uhr | Wirtschaft
Surfen statt Schleppen Der Trend geht zum Weihnachtsbaum aus dem Internet

Wer in der Vorweihnachtszeit seinen Christbaum nicht durch die halbe Stadt schleppen mag, bestellt ihn bequem im Internet. Mittlerweile gibt es zahlreiche Anbieter im Netz. Mehr

12.12.2014, 11:58 Uhr | Finanzen
Operation Onymos Online-Drogenhandel aufgeflogen

Bei der Operation Onymos sind internationale Ermittler gegen illegale Plattformen für Rauschgifthandel im Internet vorgegangen. Im sogenannten Darknet sind einige Drogen beschlagnahmt worden. Mehr

11.11.2014, 16:52 Uhr | Gesellschaft
Beliebter Online-Handel Warum all die Pakete?

Deutschland schimpft über seine Online-Händler - doch die Kunden kaufen trotzdem weiter ein. Online-Händler hängen viele große Ladenketten ab. Warum? Mehr Von Patrick Bernau

15.12.2014, 13:22 Uhr | Wirtschaft
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 05.12.2012, 11:24 Uhr


Aktienkurse
Name Kurs Änderung
  Nasdaq 100 --  --
  Facebook --  --
  Google --  --
  Apple --  --
  Zynga --  --

Bescherung im Bundesrat

Von Heike Göbel

Die jüngsten Beschlüsse im Bundesrat bringen den Ländern mehr Geld. Für den Bund ist das nicht so gut. Mehr 2

Grafik des Tages Lehrer und Schüler sind zufrieden mit der Computerausstattung an Schulen

Lehrer und Schüler sind eigentlich zufrieden mit ihrer Internet- und Computer. Doch welche Gruppe ist kritischer mit der Ausstattung? Mehr 1


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --