Home
http://www.faz.net/-gqm-rwwj
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
easyfolio

Internet Web 2.0 nimmt Gestalt an

Web 2.0-Anwendung verbindet lokale Suche mit sozialem Netzwerk

Das Web 2.0, also Internetanwendungen, die auf die Vernetzung der Nutzer abzielen, nimmt langsam auch in Deutschland Fahrt auf. Bisher sind in Deutschland nur wenige Anwendungen wie die Manager-Plattform OpenBC oder der lokale Dienst Plazes.com in dem Markt aktiv. Bald startet Stephan Uhrenbacher, der schon für Bild.T-Online.de, Lastminute.com und zuletzt für die Internet-Apotheke Doc-Morris gearbeitet hat, als weitere Web 2.0 Anwendung in Deutschland die Internetseite Qype.de. "Wir mischen die lokale Suche mit einem sozialen Netzwerk", sagte Uhrenbacher dieser Zeitung.

Auf der Internetseite, die auf den Kontaktdaten aller Unternehmen in Deutschland aufbaut, sollen die Nutzer sich gegenseitig gute Dienstleister empfehlen. "Die Nutzer können zum Beispiel nach einem guten Restaurant suchen oder nach einer Werkstatt, die sich auf Oldtimer spezialisiert hat", erklärt Uhrenbacher den Unterschied zu den lokalen Suchen, die zur Zeit von vielen Unternehmen angeboten werden. Je mehr Nutzer ihre Erfahrungen mit Unternehmen einstellen, desto mehr persönliches Wissen über eine Stadt entstehe.

Mehr zum Thema

Quelle: F.A.Z., 28.03.2006, Nr. 74 / Seite 18

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Big Data Google weiß, wo die Grippe lauert

Milliarden von Suchanfragen gehen jeden Tag bei Google ein. Daraus lässt sich eine ganze Menge lernen. Zum Beispiel, wie sich das Grippevirus verbreitet. Berlin ist als Erstes dran. Mehr Von Corinna Budras

15.11.2014, 19:23 Uhr | Wirtschaft
Internet-Schwarzmarkt Schlag gegen Drogenhandel im Internet

Nach dem die illegale Internet-Plattform Silk Road hochgenommen wurde, decken nun hessische Sicherheitsbehörden weitere Rauschgift-Portale auf. Auch die Käufer der Drogen sind identifizierbar. Mehr Von Katharina Iskandar, Wiesbaden

12.11.2014, 10:05 Uhr | Rhein-Main
Chat-Dienst Whats App führt Komplett-Verschlüsselung ein

Eine bessere Verschlüsselung von Kurznachrichten soll die Kommunikation über Whats App sicherer machen. Zunächst profitieren davon die Nutzer der Android-App. Mehr

19.11.2014, 05:15 Uhr | Wirtschaft
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 28.03.2006, 15:10 Uhr


Aktienkurse
Name Kurs Änderung
  Nasdaq 100 --  --
  Facebook --  --
  Google --  --
  Apple --  --
  Zynga --  --

Zurück auf Null

Von Manfred Schäfers

Der Etatausgleich kann nur der Anfang sein - wer die Zukunft sichern will, muss mehr tun. Wählerfreundliche Politik ist damit jedenfalls nicht gemeint. Mehr 3 7

Grafik des Tages Deutsche fühlen sich für Unternehmerdasein nicht gerüstet

Nur 34 Prozent der Deutschen glauben, ihre Ausbildung habe ihnen die Fähigkeit vermittelt, ein eigenes Unternehmen zu führen. Mehr 4


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --