http://www.faz.net/-gqm
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Wegen Hackerattacken Verizon zahlt 350 Millionen Dollar weniger für Yahoo

Der Mobilfunkkonzern Verizon will das Kerngeschäft von Yahoo übernehmen und muss jetzt deutlich weniger zahlen. Der Kaufpreis kann sich dennoch sehen lassen. Mehr 1

Netzwirtschaft

Der neue Supercomputer Eine Trillion Rechnungen in der Sekunde

China baut an einem neuen Superrechner. Es wäre der erste Exaflop-Computer der Welt – doch was bedeutet das eigentlich? Eine Erklärung. Mehr Von Julian Freitag 38 72

Humanoider Roboter Pepper „Du Mistkerl, warum machst Du das nicht?“

Entwickler der Firma ICS in Neu-Anspach hauchen dem Roboter Pepper digitales Leben ein. Der ist nett, tut aber nicht immer, was man von ihm erwartet. Mehr Von Martina Propson-Hauck, Neu-Anspach/Darmstadt 1 3

Fahrdienst-Anbieter Uber lässt Vorwürfe sexueller Belästigung untersuchen

Eine frühere Technikerin des Fahrdienstvermittlers Uber erhebt gravierende Vorwürfe gegen das Unternehmen. Firmenchef Travis Kalanick schaltet sich nun persönlich ein. Mehr 4

Fahrdienstvermittler Uber Er soll die Vorwürfe sexueller Belästigung aufklären

Eine frühere Mitarbeiterin wird einem Uber-Manager vor, sie sexuell belästigt zu haben - und vom Unternehmen gedeckt worden zu sein. Nun hat der Konzernchef einen prominenten Juristen mit der Sache betraut. Mehr 1

Technik zum Anziehen Snap verkauft seine Kamera-Sonnenbrille jetzt regulär

Ein neues Wearable ist im Angebot: Die Snapchat-Muttergesellschaft vertreibt ihre Kamera-Brille jetzt nicht mehr nur über spontan aufgestellte Automaten. Mehr 1

Mehr Netzwirtschaft
1 2 3 11
   
 

Der erste Exaflop-Rechner China baut den Supercomputer

Der schnellste Computer der Welt steht in Fernost. Jetzt wollen die Chinesen einen noch schnelleren Rechner bauen - er soll schier Unglaubliches können. Mehr 49

Internetunternehmer Gericht bestätigt Auslieferungsurteil gegen Kim Dotcom

Die Vereinigten Staaten wollen ihn, nun hat die nächste Instanz in Neuseeland entschieden: Der deutsche Internetunternehmer Kim Dotcom darf übergeben werden. Die Anwälte wollen in Berufung gehen. Mehr 4

Online-Handel Amazon schafft 2000 neue Arbeitsplätze in Deutschland

Der größte Online-Händler der Welt expandiert kräftig - inklusive vieler neuer Stellen. Nicht nur in Deutschland will der Konzern Arbeitsplätze schaffen. Mehr 5

Automatisierung Bill Gates fordert Roboter-Steuer

Viele haben Angst, dass Roboter uns die Arbeit wegnehmen. Bill Gates fürchtet noch mehr: Dem Staat könnten Einkommensteuern verloren gehen. Deshalb fordert er eine Roboter-Steuer – und hat schon Ideen, wofür man sie einsetzen könnte. Mehr 35

Soziale Netzwerke Dax-Manager sind Twitter-Muffel

Spätestens seit Donald Trump wissen alle, wie leicht man Aufmerksamkeit per Twitter bekommt. Trotzdem meiden Manager in Deutschland den Dienst, besonders die Dax-Vorstandsvorsitzenden. Was könnte dahinter stecken? Mehr 1

Verbotene Überwachung Wenn die Puppe im Kinderzimmer spioniert

Die Puppe Cayla spricht mit Kindern und lässt sich fernsteuern. Doch die Verbindung zum Internet ist nicht ausreichend gesichert. Die Bundesnetzagentur schreitet ein. Mehr Von Jonas Jansen 1 45

Einreise am Flughafen Was tun, wenn der Grenzschutz ans Handy will?

Wenn Grenzschützer auf Reisende treffen, wollen sie nun zuweilen auch Laptops und Smartphones durchsuchen – oder sogar nach Passwörtern fragen. Dürfen die das? Mehr Von Jonas Jansen 96 74

Börsengang Snapchat-Betreiber setzt Bewertung niedriger an

Die Betreiberfirma der populären Foto-App Snapchat dürfte bei ihrem Börsendebüt etwas weniger wert sein als bisher erwartet. Mehr 1

PewDiePie Disney wirft Youtube-Star raus

Der amerikanische Disney-Konzern hat offenbar Youtube-Star PewDiePie gekündigt. Ihm wird Antisemitismus vorgeworfen – nicht zum ersten Mal. Mehr Von Hanna Decker 7 2

Künstliche Intelligenz Wenn der Computer aggressiv wird

Wann bekämpfen Computerprogramme sich und wann arbeiten sie zusammen? Forscher von Google haben das getestet - mit einem bemerkenswerten Ergebnis. Mehr Von Alexander Armbruster 17 49

Versandapotheken „Schnäppchenmentalität ist ein echtes Problem“

Allein im Jahr 2015 hat der Zoll fast vier Millionen gefälschte Tabletten beschlagnahmt. Wer sich jedoch an gewisse Regeln hält, kann im Netz so sicher einkaufen wie in der Apotheke vor Ort. Mehr Von Julian Freitag 18 18

E-Mail-Aufkommen 625 Milliarden Nachrichten im Posteingang

Trotz Whatsapp und Co: Die als altmodisch geltende E-Mail stirbt nicht aus, im Gegenteil. Hierzulande werden so viele E-Mails verschickt wie nie zuvor. Wieso? Mehr Von Jonas Jansen 11 15

Sprachgesteuerter Lautsprecher Amazon Echo ab heute in Deutschland erhältlich

Auf Zuruf ein Buch kaufen oder das Licht einschalten – mit Amazons intelligentem Lautsprecher Echo soll das möglich sein. Ab heute können ihn auch deutsche Kunden bestellen. Mehr 3

Chat Was muss ich zum digitalen Erbe wissen?

Was passiert mit dem Facebook-Konto eines Verstorbenen? Was sollte ich schon jetzt tun, um mein digitales Erbe gut zu regeln? IT-Fachanwalt Welkenbach hat Ihre Fragen beantwortet. Hier können Sie den Chat nochmal nachlesen. Mehr 17

Trotz Trump Twitter tritt auf der Stelle

Trotz täglichen Aufreger-Tweets von Donald Trump: Kurznachrichtendienst Twitter hat seinen Umsatz nur leicht steigern können. Schuld ist auch die starke Konkurrenz. Mehr 0

Digitaler Nachlass Was passiert mit dem Internet-Erbe von Verstorbenen?

Nicht nur ums Häuschen, sondern auch um den digitalen Nachlass sollten sich die Hinterbliebenen kümmern. Alles andere kann teuer werden. Mehr Von Christoph Schäfer 8 77

Vor fünf Jahren gegründet Server-Start-up Protonet ist insolvent

Protonet hatte einst eine Rekordfinanzierung erhalten. Jetzt ist die Firma insolvent. Das unterstreicht: Eine gute Idee macht noch lange kein gutes Geschäft. Mehr Von Jonas Jansen 3 35

Blog | Netzwirtschaft Warum Sie immer skeptisch sein sollten

Um in sozialen Netzwerken wie Twitter für Verwirrung zu stiften, muss man keine gefälschten Nachrichten in Umlauf bringen. Denn Angreifer können existierende Beiträge kapern – mit einem simplen Trick. Mehr Von Jonas Jansen 0

Neue EU-Bestimmungen Grenzüberschreitender Zugriff auf Internet-Abos

Für viele ein Ärgernis: Man bezahlt regulär sein Abo für Amazon Prime oder Spotify, sieht im Ausland aber nur schwarz. Dafür sorgt das sogenannte Geoblocking – und damit soll jetzt Schluss sein. Mehr 18

Digitalisierung 8,4 Milliarden vernetzte Geräte im Internet der Dinge

Kaffeemaschinen, Kameras, Babyphones: Die Zahl der Haushaltsgeräte, die mit dem Internet verbunden sind, wächst rasant. Experten machen nun eine gewaltige Prognose. Mehr Von Jonas Jansen 8 35

1 2 3 11
Technik-Aktien
Name Kurs %
NASDAQ 100 -- --
APPLE -- --
ALPHABET INC.CL.A DL-,001 -- --
FACEBOOK INC.A DL-,000006 -- --
ZYNGA INC. DL -,01 -- --
TecDAX ® -- --
UTD.INTERNET -- --
ZALANDO SE -- --
ROCKET INTERNET SE -- --

Abgestaubt

Von Lukas Weber

Dass die Luft in Stuttgart durch die geplanten Fahrverbote für viele Dieselautos besser werde, darf man mit den Stuttgartern hoffen. Zu erwarten ist es nicht. Mehr 47 79

Grafik des Tages Die Deutschen und das Car-Sharing

In Deutschland nutzen mehr als 1,7 Millionen Menschen Car-Sharing. Dabei kommt ein Modell besonders gut an. Mehr 1