http://www.faz.net/-gqm
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Gastbeitrag Wir brauchen einen neuen sozialen Kompromiss

Dieser „Kulturkampf im digitalen Kapitalismus“ zieht sich nicht nur durch unsere Gesellschaft, sondern auch durch die globale Ökonomie. Wir müssen darüber reden, was das für uns bedeutet. Mehr Von Andrea Nahles 18 5

Netzwirtschaft

Alibaba-Deutschlandchef „Wir verkaufen große Mengen an H-Milch“

Der chinesische Online-Händler Alibaba will deutschen Unternehmen erleichtern, Waren in China zu verkaufen. Er erklärt, was in Fernost besonders begehrt ist. Mehr 10

Siemens-Zentrale Wie wollen wir morgen arbeiten?

Alle schwärmen vom Silicon-Valley-Spirit. Selbst Siemens. Die neue Zentrale in München soll der Generation Y gefallen. Mehr Von Georg Meck 12 29

Nach Legalisierung Microsoft wagt sich ins heikle Marihuanageschäft

Der Anbau von Marihuana ist inzwischen hochgradig technisiert. Nun investiert auch Microsoft in ein Start-Up, das von der Legalisierung der Substanz profitiert. Mehr Von Roland Lindner, New York 1 6

Softwarekonzern Adobe macht viel mehr Gewinn - und enttäuscht trotzdem

Der Softwarekonzern Adobe macht merklich mehr Umsatz und Gewinn. An der Börse fällt der Aktienkurs dennoch. Denn die Zahlen waren „nur okay“, wie ein Analyst sagt. Mehr 1

F.A.Z. exklusiv „Wir haben ein anderes Menschenbild als Linkedin“

Microsoft kauft gerade das soziale Netzwerk Linkedin. Der Chef des deutschen Konkurrenten Xing sagt im Gespräch mit der F.A.Z., was das für ihn bedeutet. Mehr Von Martin Gropp 10 12

Mehr Netzwirtschaft
1 2 3 5
   
 

Patentstreit Apple darf in Peking keine iPhones mehr verkaufen

Der Tech-Riese erleidet einen weiteren Rückschlag in einem seiner größten Märkte. Weil das iPhone6 einem chinesischen Handy zu ähnlich sieht, darf Apple es in Peking nicht mehr verkaufen. Mehr 19

Jack Ma Alibaba-Gründer: Plagiate sind oft besser als Originale

Das chinesische Online-Portal Alibaba gilt manchen als ein Paradies für Fälscher. Jack Ma, der Gründer des Portals, provoziert nun mit einem fragwürdigen Lob für Produktfälschungen seine Kritiker. Mehr 7

Zara-Mutterkonzern Weltgrößte Modekette setzt aufs Internet

Der spanische Inditex-Konzern verdient mehr Geld als gedacht. Das liegt aber nicht nur an den Online-Verkäufen. Mehr 2

Minicomputer Raspberry Pi zieht Interesse auf sich

Bei Bastlern ist der Minicomputer Raspberry Pi sehr beliebt. Der Schweizer Technologiekonzern Dätwyler übernimmt jetzt einen wichtigen Anbieter. Mehr Von Carsten Knop 8

WWDC 2016 Apple erneuert – aber erfindet nicht neu

Persönlichere Apps und mehr Schnittstellen zwischen den Geräten: Auf der Apple-Entwicklerkonferenz bleibt die Revolution aus. Einige Neuerungen machen das Leben jedoch komfortabler. Mehr Von Anna Steiner 9 15

Liveblog Apple will Laptops sprechen lassen

Der Smartphone-Absatz schwächelt, die Konkurrenz setzt auf künstliche Intelligenz. Und was macht Apple? Konzern-Chef Tim Cook stellt in San Francisco die Neuerungen des Tech-Giganten vor. Mehr Von Michael Spehr und Anna Steiner 3 5

Test der Bundesnetzagentur Ist Ihr Internet schnell genug?

Hält Ihr Internet-Betreiber, was er verspricht? Auf der Internetseite der Bundesnetzagentur können Verbraucher ab heute schnell und einfach die Geschwindigkeit Ihres Internetzugangs messen. Mehr 14

Karriere-Netzwerk Microsoft kauft Linkedin

Microsoft-Chef Satya Nadella wettet auf Online-Dienste. Für das Karriere-Netzwerk Linkedin greift Microsoft tief in die Kasse. Der Xing-Konkurrent wird insgesamt mit 26,2 Milliarden Dollar bewertet. Mehr 9

Entwicklerkonferenz WWDC Und Siri, was gibt’s Neues von Apple?

Apple verkauft weniger iPhones, die Konkurrenz setzt auf künstliche Intelligenz. Da ist die Spannung in der Internetgemeinde umso größer auf das, was Tim Cook heute Abend vorstellen wird. Mehr 3

Blue Coat Symantec kauft Web-Sicherheitsfirma für 4,6 Milliarden

Der Softwareanbieter Symantec will sich ganz auf Anti-Viren-Programme konzentrieren. Dafür legt er auch schon mal Milliarden auf den Tisch. Mehr 2

Hillary-Clinton-Kampangne Manipuliert Google?

In der amerikanischen Presse erregen Manipulationsvorwürfe gegen den Suchmaschinenbetreiber Google Aufsehen. Der Internetkonzern habe bewusst versucht, Anfragen zu unterdrücken, die Hillary Clinton in ein schlechtes Licht rücken. Wirklich? Mehr 18

eMarketer Springer kauft Daten-Spezialist für 213 Millionen Euro

Der Medienkonzern Axel Springer kauft ein: Er übernimmt die amerikanische Firma eMarketer. Chef Döpfner erklärt das Ziel. Mehr 1

Umfrage unter Agenturen Hin zu Instragram, weg von Twitter

Für sozialen Medien sind Werbeeinnahmen sehr wichtig. Nach einer neuen Untersuchung verändert sich das Interesse der Agenturen. Mehr 1

800.000 Euro Uber muss in Frankreich Strafe zahlen

Der Internet-Mitfahrdienst Uber stand heute zweimal vor Gericht. Ein französisches Gericht verurteilte sogar zwei Manager, in Frankfurt bestätigten Richter nur ein Verbot. Mehr 16

Dating-App Tinder erst ab 18

Ab nächster Woche dürften nur noch volljährige Personen tindern. Der Dating-Service wird ab dann für alle Nutzer gesperrt, die jünger sind als 18 Jahre. Die Sperre wird man aber wohl umgehen können. Mehr 5

Mailadressen und Passwörter Daten von Millionen Twitter-Nutzern gestohlen

Hacker sollen sich Zugang zu 32 Millionen Twitter-Konten verschafft haben und nun im Internet Login-Daten wie Mailadressen, Nutzernamen und Passwörter zum Verkauf anbieten. Mehr 4

Aktion für Afrika Gates spendet 100.000 Hühner

Diese Spendenaktion von Bill Gates schlägt mal wieder Wellen im Netz: Der Microsoft-Gründer gibt 100.000 Hühner an afrikanische Familien. Aber nur, wenn die Netzgemeinde sich ordentlich darüber informiert, warum er das für sinnvoll hält. Mehr 33

Apple und Google Mehr Geld für App-Entwickler

Apple behält derzeit 30 Prozent der Abo-Einnahmen ein. Jetzt will der iPhone-Hersteller attraktiver für App-Entwickler werden und kündigt an: Künftig sollen es nur noch 15 Prozent sein. Prompt zieht Google nach. Mehr 4

230 Milliarden Dollar Google ist die wertvollste Marke der Welt

Google vor Apple, Apple vor Google - Google vor Apple: Wenn es um die wertvollste Marke der Welt geht, liefern sich zwei Konzerne ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Auf Platz 22 liegt eine deutsche Firma. Mehr Von Julia Löhr 4

Internet-Pionier in der Krise Yahoo bietet 3000 Patente zum Verkauf

Yahoo braucht Geld. Das Unternehmen will durch Verkäufe bis zu drei Milliarden Dollar einnehmen. Wer Interesse hat, kann nun wohl bieten. Mehr 0

1 2 3 5

Aktienkurse
Name Kurs Änderung
  Nasdaq 100 --  --
  Facebook --  --
  Alphabet --  --
  Apple --  --
  Zynga --  --

Junckers Verzweiflungstat

Von Werner Mussler

Jean-Claude Juncker hat, mit Verlaub, den Schuss nicht gehört. Es ist Zeit, dass er sich verabschiedet. Mehr 52 456


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --