Home
http://www.faz.net/-gqm
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Netzwirtschaft

Konkurrenz für Facebook Ein digitaler Maskenball

Eine aufstrebende Gruppe sozialer Netzwerke erlaubt Nutzern Anonymität - und grenzt sich damit von Facebook ab. Sie heißen Secret und Whisper. Aber auch hier tun sich Abgründe auf. Mehr 3

Studie Spionage ist die größte IT-Bedrohung

Unter allen IT-Problemen ist Internetspionage die größte Gefahr für Unternehmen auf der ganzen Welt. Hinter vielen Fällen stecken asiatische Staaten, hat der Telefonkonzern Verizon herausgefunden. Mehr 10 6

Geheimdienst wollte Daten Gründer verlässt russischen Facebook-Klon

Der Gründer des größten russischen Online-Netzwerks VKontakte hatte erst kürzlich geklagt, der Geheimdienst habe von seinem Unternehmen Nutzerdaten verlangt. Jetzt geht Pawel Durow. Mehr 7 2

Smartphonedienst WhatsApp hat weltweit eine halbe Milliarde Nutzer

Als Facebook den Kurznachrichtendienst WhatsApp übernommen hat, warnten Datenschützer heftig. Die Nutzer auf der Welt scheinen sich an den Warnungen aber nicht zu stören. Mehr 1

Bevorzugten Zugang zum Verbraucher Kampf um die Netzneutralität

In Amerika werden Unternehmen wohl bald dafür zahlen dürfen, dass ihre Dienste auf den Internet-Datenleitungen bevorzugt befördert werden. Das verspricht mehr Wirtschaftlichkeit. Aber ist damit noch Netzneutralität gewährt? Mehr

Mehr Netzwirtschaft
1 2 3 5  
   
 

In Amerika Facebook sagt, wo deine Freunde sind

„Andrea ist in der Nähe“: Facebook sagt seinen Mitgliedern in Amerika jetzt, wo ihre Freunde gerade stecken. Gegen Datenschutz-Bedenken hat sich der Konzern gewappnet. Mehr 13 6

Thomas Kutschaty Landesminister will gegen Internet-Spiele vorgehen

Farmville, Clash of Clans, Candy Crush: Viele Spiele im Internet sind erst mal kostenlos, aber verführen später zum Geldausgeben. Nordrhein-Westfalens Justizminister will das ändern. Mehr 15 6

Sicherheitslücke Hoffnung für „Heartbleed“

„Heartbleed“ ist die gefährlichste Sicherheitslücke im Internet - und keiner weiß, wie oft sie ausgenutzt worden ist. Doch jetzt gibt es einen Weg, Spuren von Attacken zu finden. Die ersten Indizien machen Hoffnung. Mehr 2 4

Internet-Unternehmen SAP verdient mit der Cloud mehr Geld

Der größte Softwarekonzern Europas steigert das wichtige Cloud-Geschäft merklich. Der Umsatz mit der profitableren herkömmlichen Software geht aber zurück. Mehr 1 1

Marissa Mayer Yahoo will Google als Apples Suchmaschine verdrängen

Yahoo wächst zwar wieder. Im wichtigen Werbegeschäft ist der Abstand zu Google aber groß. Vorstandschefin Marissa Mayer hat deswegen einen ambitionierten Plan. Mehr 1 1

„PonoPlayer“ von Neil Young Nutzer sammeln 6,2 Millionen Dollar

Über seinen „PonoPlayer“ will der Musiker Neil Young Lieder in höchster Qualität abspielen lassen. Tausende Internetnutzer unterstützen ihn bei der Entwicklung. Der Kanadier hat bislang über sechs Millionen Dollar an Spenden gesammelt. Mehr 10 6

Bundesamt warnt „Heartbleed“ ist noch nicht gestoppt

Die Sicherheitslücke „Heartbleed“ ermöglicht es, Passwörter und private Informationen auszuspähen. Jetzt warnt das Bundesamt: Einige Internetdienste haben die Lücke auch nach einer Woche noch nicht geschlossen. Mehr 4 5

Start der App „Uber“ Der Kampf um die Taxis

Neue Apps helfen, statt eines Taxis einen privaten Fahrer zu finden. Für die Fahrgäste ist das gar nicht blöd. Doch die lizensierten Taxifahrer rebellieren. Nun haben sie einen ersten Erfolg erzielt. Mehr 13 17

Gnip übernommen Twitter kauft Datenlieferant - Kurs schießt nach oben

Der Kurznachrichtendienst Twitter will die täglich vielen Millionen Tweets analysieren und aufbereitet weiterverkaufen. Dafür übernimmt er den Datenlieferanten Gnip. Die Börse ist begeistert. Mehr 3 1

Internet mit Sonnenenergie Das Faszinierende an der Google-Drohne

Google kauft ein Weltraumunternehmen und will mit Flugrobotern weiße Flecken auf der Internet-Landkarte füllen. Das klingt wie Science Fiction. Und kann sogar klappen. Mehr 11 19

Chris Beard Ein Übergangschef für Mozilla

Nach viel Empörung über seine Einstellung zur Homo-Ehe hatte Mozilla-Boss Brendan Eich hingeworfen. Nun übernimmt der Marketingchef das Ruder. Erstmal. Mehr 9 2

Onlinewerbung Google verfolgt die Kunden auch im Laden

Bisher können Kaufhaus-Betreiber nicht messen, ob Onlinewerbung auch Geld in ihre Ladenkassen spült. Der Internetkonzern Google will das mit einem neuen Programm ändern. Mehr 15 8

Soziales Netzwerk Facebook will Überweisungen anbieten

Facebook will offenbar eigenes elektronisches Geld ausgeben und seinen Nutzern so ermöglichen, sich untereinander Geld zu überweisen. Die Idee zielt vor allem auf Schwellenländer ab. Mehr 2

5000 Dollar Amazon zahlt Belohnung fürs Kündigen

Kuriose Strategie: Amazon will seine Mitarbeiter enger an sich binden und bietet bis zu 5000 Dollar, wenn sie gehen. Was steckt dahinter? Mehr 17 9

Digitale Vernetzung Das ist die Zukunft unseres Landes

Das Internet der Dinge erobert die Fabriken rasend schnell. Für Deutschland ist das die größte Chance im 21. Jahrhundert. Aber auch die größte Gefahr. Es muss handeln. Mehr 12 26

1 2 3 5  

Aktienkurse
Name Kurs Änderung
  Nasdaq 100 --  --
  Facebook --  --
  Google --  --
  Apple --  --
  Zynga --  --

Kein Skandal in Griechenland

Von Werner Mussler

Ist Griechenlands Defizit-Statistik frisiert? Das sagt AfD-Chef Bernd Lucke. Aber der angebliche Skandal ist gar keiner. Mehr 7 10


Die Börse
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --