http://www.faz.net/-gql
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Mobiles Arbeiten Daimler-Mitarbeiter können bald im Schwimmbad arbeiten

Der Stuttgarter Autokonzern hat mit der Belegschaft gemeinsam Regeln dafür geschaffen, die vieles bewusst flexibel halten. Mehr Von Susanne Preuß 1 14

Menschen & Wirtschaft

Einigung mit der Regierung Liefert Amazon in Großbritannien schon bald per Drohne?

Der größte Onlinehändler der Welt bereitet die Lieferung mit ferngesteuerten Fluggeräten vor. Zukunftsmusik? In Großbritannien geht es vielleicht schneller als gedacht. Mehr 1

Taxi-Markt im Umbruch Daimler fusioniert „My Taxi“ mit britischer Konkurrentin

Seitdem die amerikanische App Uber ihre Dienste anbietet, ist das Taxi-Gewerbe in Aufruhr. Nun reagiert auch der Automobilkonzern Daimler. Mehr 1

Teilnehmer an „Start Plus“ „Ausbildung light“ als zweite Chance

Schüler, die keinen Ausbildungsplatz finden, müssen nicht in der Arbeitslosigkeit landen. Das Programm „Start plus“ zum Beispiel gibt ihnen neue Chancen. Zwei Beispiele aus Frankfurt-Höchst. Mehr Von Olga Scheer 0

Lufthansa Ein Schlafplatz, vier Bäder, Tempo 910

Die Lufthansa zeigt sich kreativ: Sie vermarktet Flugsitze als Unterkunft auf einem populären Internet-Portal, wo man sie gar nicht vermuten würde. Mehr Von Timo Kotowski 8

Hype Jeder fünfte Deutsche hat schon Pokémon Go gespielt

16 Millionen Deutsche sind schon einmal auf Monsterjagd gegangen, hat der Computerverband Bitkom herausgefunden. Ob das beliebte Smartphone-Spiel gefährlich ist, darüber gehen die Meinungen auseinander. Mehr 2

Mehr Menschen & Wirtschaft
1 3 4 5
   
 

F.A.Z. exklusiv „Wir haben ein anderes Menschenbild als Linkedin“

Microsoft kauft gerade das soziale Netzwerk Linkedin. Der Chef des deutschen Konkurrenten Xing sagt im Gespräch mit der F.A.Z., was das für ihn bedeutet. Mehr Von Martin Gropp 10 12

ENBW Atommüll auf dem Neckar

Hochradioaktive Abfälle sollen erstmals in Deutschland auf einem Fluss transportiert werden. Der Versorger ENBW will den Neckar nutzen - eine Gemeinde protestiert schon. Mehr Von Bernd Freytag, Karlsruhe 3 11

Grafik des Tages Am Arbeitsplatz, da geht’s uns gut

Die meisten Deutschen fühlen sich wohl an ihrem Arbeitsplatz. Auf der ganzen Welt sind nur drei Nationen noch zufriedener. Mehr 3

Kommentar Erfolg der Freiberufler

Es gibt immer mehr Selbständige in den freien Berufen. Das ist gut, denn sie schaffen gerade auch für Frauen viele Jobs. Der Erhalt des Status quo wird ihre Zukunft aber nicht sichern. Mehr Von Carsten Knop 16 13

Hard Candy Was wird aus Madonnas Fitnessstudios?

Für die deutschen Studios der von Madonna mitgegründeten Fitnesskette Hard Candy dürfte es jetzt wirklich hart werden: Nach der Insolvenz der Berliner Betreiberfirma ist ihre Zukunft offen. Mehr 11

Alibaba-Deutschlandchef „Wir verkaufen große Mengen an H-Milch“

Der chinesische Online-Händler Alibaba will deutschen Unternehmen erleichtern, Waren in China zu verkaufen. Er erklärt, was in Fernost besonders begehrt ist. Mehr 10

Raghuram Rajan Indiens Notenbankchef hört überraschend auf

Indiens Medien feierten den Ökonomen Rajan als „Rockstar“ und „James Bond“ als er die Führung der Zentralbank übernahm. Nun will er nicht mehr - aus Streit mit der Regierung? Mehr 31

Siemens-Zentrale Wie wollen wir morgen arbeiten?

Alle schwärmen vom Silicon-Valley-Spirit. Selbst Siemens. Die neue Zentrale in München soll der Generation Y gefallen. Mehr Von Georg Meck 12 30

Grafik des Tages Hier kommt die E-Mobilität groß raus!

Die Elektromobilität hat es in Deutschland schwer. In einem Bereich ist ihr Wachstum allerdings enorm - wenngleich die Konkurrenz ebenfalls sehr umweltfreundlich ist. Mehr 1

Großbritannien Anstand in düsterer Stunde

Der Tod der Labour-Abgeordneten Jo Cox erschüttert die Briten. Der Wahlkampf ruht. Die Finanzmärkte können keine Pause machen – und reagieren. Mehr Von Alexander Armbruster 11 13

Trend „Luotiao“ Chinas Kredithaie verlangen Nacktbilder als Sicherheit

Im chinesischen Internet blüht das Geschäft mit Online-Krediten. Als Sicherheit müssen sich weibliche Schuldner dabei fotografieren lassen – mit Ausweis, aber ohne jede Kleidung. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai 20 39

Bertelsmann Liz Mohn bleibt an der Macht

Liz Mohns 75. Geburtstag wird für sie doch kein Tag des Ausstiegs: Bertelsmann und die Familie Mohn nehmen sich für die Nachfolge mehr Zeit. Mehr Von Holger Steltzner 1 11

Südamerika Bolivien will keine Hühner-Spende von Bill Gates

Eigentlich wollte der Microsoft-Milliardär Hühner für bedürftige Familien in armen Ländern spenden. Die Regierung in Bolivien reagiert verschnupft. Man lebe nicht mehr wie vor 500 Jahren. Mehr 19

Kommentar Wie wollen wir es mit Russland halten?

Russland hat die Krim annektiert und schürt den Krieg in der Ostukraine. Nun reisen Europas Politiker und Wirtschaftsbosse nach St. Petersburg und treffen Präsident Putin. Was sollen sie ihm sagen? Mehr Von Benjamin Triebe, Moskau 107

Neuseeland Teure Avocados locken Diebe an

Avocados sind in Neuseeland ganz schön teuer geworden. Mittlerweile machen Räuber die Plantagen unsicher - und verkaufen ihre Beute auf einem Obst-Schwarzmarkt. Mehr 3

Holzeisenbahnen für die Welt Der Familienzuwachs macht Ravensburger Freude

Die Brio-Holzeisenbahnen sorgen dafür, dass die traditionsreiche Spielzeugfirma mehr Geschäft macht. Sie helfen gleichzeitig, die Abhängigkeit vom Heimatmarkt zu verringern. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart 10

Rayani Islamische Fluglinie verliert ihre Lizenz

Stewardessen mit Kopftuch, kein Schweinefleisch und kein Alkohol: Die mit dem Islam konforme Airline Rayani wollte in einen Milliardenmarkt. Daraus wird nun wohl nichts. Mehr 47

Grafik des Tages Mehr Waffenläden als Starbucks-Filialen

Nach dem Massenmord in einem Homosexuellen-Nachtklub in Orlando sind auch Amerikas laxe Waffengesetze wieder in der Diskussion. Hier kommt das Problem auf einen Blick. Mehr 3

Madeleine Schickedanz Quelle-Erbin droht Schlappe mit Milliarden-Klage

Die Quelle-Erbin Madeleine Schickedanz klagt, ihr früherer Vermögensberater und ihre frühere Hausbank hätten ihr Geld zu riskant angelegt. Sie fordert insgesamt 1,9 Milliarden Euro. Mehr 10

Wechsel an der BDI-Spitze Dieser Mann wird neuer Industriepräsident

Deutschlands Industrie-Lobby bekommt einen neuen Chef: Dieter Kempf. Der berät die Regierung zum Beispiel, wenn es um Internet-Sicherheit geht. Mehr 0

1 3 4 5

Merkels Sicherheitsquelle

Von Heike Göbel

Die Kanzlerin lobt die Wirtschaft für ihre Stärke. Und sollte endlich einmal etwas für ihre Weiterentwicklung tun. Mehr 10 65

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Lohnuntergrenze Applaus aus Sachsen für den Mindestlohn

Eine Studie soll beweisen, dass die befürchteten Arbeitsplatzverluste ausgeblieben sind. Die Wirtschaft hält dagegen. Mehr Von Stefan Locke 1 8

Eurokrise Schäuble und Juncker spielen Schwarzer Peter

Ist der Finanzminister verantwortlich für die Milde der EU-Kommission gegen Spanien und Portugal? Nicht wirklich – und doch trägt Schäuble seinen Teil dazu bei. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel 1