Home
http://www.faz.net/-gql
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
easyfolio

Menschen & Wirtschaft

Karl Albrecht Revolutionär des Einkaufens

Karl Albrecht war der Ältere der beiden Aldi-Brüder. Gemeinsam haben beide das Einkaufen in Deutschland neu erfunden - mit einem einfachen Konzept, das niemand perfekt kopieren konnte. Obwohl viele es versuchten. Mehr 9 11

Satire über Entwicklungshelfer Danke für nichts!

Sie möchten spenden? Für Afrika? Dann wäre das vielleicht etwas: Sehen Sie sich diese kenianische Fernsehsatire über Entwicklungshelfer an. Mehr 18 50

Immobilien-Schulden Millionäre sollen für Middelhoff zahlen

Der ehemalige Arcandor-Chef Thomas Middelhoff ist hoch verschuldet. Jetzt sollen offenbar 40 Millionäre für seine Schulden einspringen. Mehr 29 14

Spielzeughersteller Playmobil-Chefin gibt Posten ab

Seit 14 Jahren führt Andrea Schauer die Geschäfte des Playmobil-Herstellers Geobra Brandstätter. Im kommenden Jahr will sie den Posten abgeben. Mehr 1

Reaktionen auf den Tod Der Lidl-Chef lobt den Aldi-Gründer

Karl Albrecht hat sich viel Ansehen erworben. Nicht nur Experten haben zu seinem Tod lobende Worte gefunden - auch die Konkurrenz spricht von ihm mit Ehrfurcht. Mehr 10 6

Mehr Menschen & Wirtschaft
  1 3 4 5
   
 

Umfrage Kein Gründergeist in Deutschland

Die Deutschen wollen keine Unternehmer sein, und das liegt nur selten an der Bürokratie. In der Europäischen Union insgesamt ist die Bereitschaft größer. Mehr 15 1

Stada-Chef Retzlaff Das vitale „Fossil“ aus dem M-Dax

Kein Vorstandschef in Dax und M-Dax ist länger am Ruder als Hartmut Retzlaff von Stada. Die Rente mit 63 sieht er differenziert, das Russland-Engagement des Arzneiherstellers verteidigt er trotz der aktuellen Krise. Mehr 4

Dmitry Rybolovlev Eine Scheidung für 3,3 Milliarden Euro

Ein Schweizer Gericht hat der früheren Frau des Oligarchen Dmitry Rybolovlev umgerechnet mehr als 3 Milliarden Euro zugesprochen. Die Hälfte seines Vermögens. Mehr 11 2

Hamad Bin Dschassim Al Thani Der neue Deutsch-Banker

Seit seinem Rückzug aus der Politik ist Hamad Bin Dschassim Al Thani nur noch als Großinvestor tätig. Ihm gehören etliche Immobilien in London – und jetzt auch ein Stück Deutsche Bank. Mehr 14 7

Zwischen Familie und Karriere Steckengeblieben

Junge, gut ausgebildete Frauen sollen Kinder bekommen und in Top-Positionen aufsteigen. Doch immer mehr zweifeln daran, dass beides möglich ist. Mehr 33 17

Milliardenverluste für Société Générale Verurteilter Skandalbanker Kerviel festgenommen

Jérôme Kerviel hat die französische Großbank Société Générale mit gefährlichen Geldgeschäften fast in den Ruin getrieben. Er selbst sieht sich als Sündenbock und floh ins Ausland. Nun wurde er festgenommen. Mehr 4 4

Sheridan-Fonds Warum Carsten Maschmeyer bedroht wird

Der Finanzunternehmer Carsten Maschmeyer wird einem Zeitungsbericht zufolge mit dem Tode bedroht. Grund ist offenbar ein Geschäft mit einem dubiosen Luxemburger Fonds. Und einer Schweizer Bank. Mehr 30 8

Ecclestone-Schlüsselfigur im Verhör „Strengen Sie Ihr Gedächtnis an“

Die Strategie der Ecclestone-Anwälte ist klar: Sie wollen, dass der wichtigste Zeuge Gerhard Gribkowsky möglichst unglaubwürdig rüberkommt.  Mehr 2

Top-Saläre im M-Dax Ein Börsengang lohnt sich - für Vorstände

Die besten Gehälter werden im Dax gezahlt, aber auch in der zweiten Reihe verdienen die Vorstandsvorsitzenden nicht schlecht : Im Durchschnitt 2,3 Millionen Euro im Jahr. Mehr 1 2

Rede abgesagt Frauen-Power gegen Lagarde

Der IWF stärke die imperialistischen und patriarchalischen Systeme auf der Welt, wettert eine amerikanische Studentinnengruppe. Direktorin Christine Lagarde sagt darauf eine Abschlussrede an einer Hochschule ab. Mehr 5 7

Iran Die Kaiserin und ihr Kunstschatz im Keller

Eine der größten und wertvollsten Sammlungen westlicher zeitgenössischer Kunst findet sich ausgerechnet in Iran. 35 Jahre lagerten die Werke verborgen in einem Museumskeller. Jetzt soll die Schatzkammer für die Welt geöffnet werden. Mehr 8 5

Herzinfarkt und Notoperation Samsung-Aufsichtsratschef musste wiederbelebt werden

Er gilt als einer der mächtigsten Wirtschaftsführer Südkoreas und als Strippenzieher in seinem Unternehmen: Samsung-Aufsichtsratschef Lee Kun-Hee. An diesem Wochenende schwebte er zwischenzeitlich in Lebensgefahr: Wegen eines Herzinfarktes. Mehr 2

Apple will Beats kaufen Amerikas Hip-Hop-Millionäre

Auf einmal reden alle von Dr. Dre, denn Apple will seine Kopfhörer-Firma Beats kaufen. Dass Dr. Dre der reichste Musiker der Szene ist, weiß nun fast jeder. Allerdings: Auch andere Gangster-Rapper sind ziemlich vermögend. Mehr

Eigenbedarf Meine Wohnung gehört mir

Wer seinen Mieter loswerden will, hat nur eine Möglichkeit: Er muss Eigenbedarf anmelden. Karlsruhe hat nun ein Urteil gefällt, das dieses Recht ausweitet. Darin liegt aber noch ganz anderer sozialpolitischer Sprengstoff. Mehr 58 9

Teilnahme am „Giving Pledge“ Sheryl Sandberg spendet die Hälfte ihres Vermögens

Die Facebook-Managerin Sheryl Sandberg ist eine Karrierefrau mit Star-Charakter. Jetzt versucht sie, mit einem weiteren Schritt zu ihrer Popularität beizutragen: Sie spendet ihr halbes Vermögen - also rund 475 Millionen Dollar. Mehr 3

Apple will Kopfhörerfirma kaufen Der Gangster-Milliardär

Apple will die Köpfhörerfirma des Gangster-Rappers Dr. Dre kaufen. Dessen Vermögen ist schon vor dem Kauf auf 500 Millionen Dollar geschätzt worden. Jetzt feiert er seine erste Milliarde. Mehr 9

Hedgefonds Die Milliarden-Verdiener

Die absoluten Spitzenverdiener leiten weder Google noch Goldman Sachs, sondern Hedgefonds: Der erfolgreichste Manager erzielte im vergangenen Jahr rund 10 Millionen Dollar - am Tag. Mehr 185 42

Thomas Middelhoff Zweifelhafte Karriere als Prozess-Profi

Die Zahl der Zivil- und Strafprozesse, in die der frühere Arcandor-Chef Thomas Middelhoff verwickelt ist, ist kaum noch überschaubar. Nun sitzt er in Essen auf der Anklagebank. Mehr 12 10

Zum Tode Gary Beckers Der Mensch als Erklärungsmuster

Gary Becker wurde die Ökonomisierung aller Lebensbereiche vorgeworfen. Das war ein Zerrbild, der Denkfaulheit geschuldet. Ein Nachruf. Mehr 4 24

Quiz Was wissen Sie über Brot?

Heute ist der zweite Tag des Brotes. Brot ist Teil der deutschen Esskultur, die Bäcker wollen die Vielfalt sogar zum Weltkulturerbe machen. Hier kommt das FAZ.NET-Brot-Quiz. Mehr 5 4

  1 3 4 5

Eigennützige Rüge für die Deutsche Bank

Von Markus Frühauf

Der amerikanische Steuerzahler hat nicht vergessen, dass er infolge der Finanzkrise 8,5 Milliarden Dollar an die Deutsche Bank zahlte. Droht nun eine ähnlich hohe Strafe für das Geldhaus? Mehr 7 5


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Wirtschaft in Zahlen Russen glauben nicht an westliche Stärke

Die Vereinigten Staaten oder Europa als Wirtschaftsmächte? Daran glauben die Russen nicht. Viel eher sehen sie China vorn. Vielleicht zeigt sich Präsident Putin deshalb weitestgehend unbeeindruckt von Sanktionen. Mehr 4

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden