Home
http://www.faz.net/-gql
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
CIO View

Arzneimittelkonzern 7-Millionen-Gehalt des Stada-Chefs soll geprüft werden

Obwohl der Gewinn des Arzneimittelkonzerns Stada im vergangenen Jahr einbrach, verdoppelte sich das Gehalt des Stada-Chefs auf über 7 Millionen Euro. Jetzt drängt ein alter Bekannter auf eine Sonderprüfung. Mehr Von Klaus Max Smolka und Joachim Jahn 12 16

Menschen & Wirtschaft

Präsidentschaftsbewerber Trump verkauft Penthouse für 21 Millionen Dollar

Der amerikanische Präsidentschaftsbewerber Donald Trump hat in New York eine Luxuswohnung verkauft. Das Penthouse in der Park Avenue bringt ihm 21 Millionen Dollar - ursprünglich hatte er deutlich mehr verlangt. Mehr 5 1

Glücksspiel Ist Macau eine Agentenhochburg?

In den Kasinos der chinesischen Spielerhochburg haben jahrelang hochrangige Regierungsbeamte mit öffentlichen Geldern gezockt. Hat sich das die CIA zunutze gemacht und Spitzel rekrutiert? Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai 1 5

Aleksander Ruzicka Vom Manager zum Sträfling

Wie ist es, wenn ein Manager zum einfachen Strafgefangenen wird? Aleksander Ruzicka weiß es. Er war acht Jahre hinter Gittern wegen Untreue. Uns erzählt er, wie es war. Mehr Von Julia Löhr 24 37

Blog | Ad hoc Old Shatterhand, Häuptling von Elspe

Winnetou-Darsteller Pierre Brice ist in diesem Jahr gestorben. Martin Bludau spielte lange Jahre in Elspe an seiner Seite. Ein Treffen mit dem wahren Häuptling der Karl-May-Festpiele. Mehr Von Carsten Knop 0

Japan Polizei nimmt Chef von Bitcoin-Börse fest

Der Chef der einst größten Bitcoin-Börse ist in Tokio festgenommen worden. Er soll das Computersystem von MtGox gehackt haben. Mehr 1 4

Mehr Menschen & Wirtschaft
1 2 3 4 5
   
 

Piëchs Nachfolger Huber Plötzlich Krisenmanager

Nach dem überraschenden Abtritt von Ferdinand Piëch führt kommissarisch Berthold Huber den Aufsichtsrat von Volkswagen bis ein Nachfolger gefunden ist. Die Rolle als Krisenmanager ist dem früheren IG-Metall-Chef schon aus der Finanzkrise bekannt. Mehr Von Sven Astheimer 6 5

Im Porträt: Ferdinand Piëch Das abrupte Ende einer Patriarchenkarriere

Der Patriarch von Volkswagen gibt auf. In einem beispiellosen Machtkampf verliert am Ende Ferdinand Piëch. Das gab es noch nie. Mehr Von Rainer Hank und Georg Meck 57 24

Ferdinand Piëch Der Volkswagen-Patriarch

Der Machtkampf bei Volkswagen ist entschieden. Ferdinand Piëch hat seinen Rücktritt erklärt. Damit geht eine lange Karriere zu Ende. Ein Leben in Bildern. Mehr 0

Forbes-Liste Jeder fünfte Milliardär ist Chinese

Der reichste Chinese kommt aus Hongkong, die meisten aus der Immobilienbranche: die Zahl der aus China stammenden Milliardäre steigt in atemberaubender Geschwindigkeit. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai 8 4

Abwärtstrend gestoppt Mehr Ausländer lernen Deutsch

Mehr als 15 Millionen Menschen im Ausland lernen Deutsch. Vor allem in Polen und der Türkei. Aber auch in besonders von der Finanzkrise betroffenen Euroländern. Mehr 3

Auflagen des Gerichts 895.000 Euro Kaution für Middelhoff

Der ehemalige Arcandor-Chef Thomas Middelhoff muss eine hohe Geldsumme hinterlegen, bevor er aus der Haft entlassen werden kann. Auch eine weitere Auflage hat das Landgericht Essen ihm gemacht. Mehr 12 0

Schleuserbanden 2000 Euro für die Überfahrt in ein besseres Leben

Hunderttausende Migranten besteigen rostige Schiffe und zahlen Tausende Euro für die gefährliche Fahrt, viele sterben. Die Schleuser verdienen gut an der Verzweiflung der Menschen. Mehr Von Philip Plickert und Tobias Piller 42 24

Einwanderung Verdienen an den Flüchtlingen

Wieder sind im Mittelmeer Hunderte Flüchtlinge ums Leben gekommen. Doch selbst wenn sie Europa erreichen, gibt es Probleme. Die Städte wissen nicht mehr, wohin mit den Asylbewerbern. Hoteliers und Hausbesitzer helfen – und leben gut vom Geschäft mit der Not. Mehr Von Lisa Nienhaus 113 49

Automesse China verbannt aufreizende Hostessen

Offenherzige Hostessen gehören auf der Automesse in Schanghai noch stärker zur Kultur als anderswo. Doch damit ist nun Schluss – zur Enttäuschung der Chinesen. Mehr 5 1

Mit 65 Jahren Zur Rente verdammt

Die Programmiererin Rose-Rita Schäfer geht heute mit 65 Jahren in Rente, leider. Denn sie würde gerne länger arbeiten. Doch das geht nicht. Deswegen lädt sie ihre Kollegen zur „Trauerfeier“. Mehr Von Sven Astheimer 77 36

Ex-Notenbankchef Bernanke berät Hedgefonds

Der ehemalige amerikanische Notenbankchef Ben Bernanke hat einen neuen Job. Künftig arbeitet er für den Hedgefonds Citadel. Mehr 2 1

Kinderbetreuung Verdienen Erzieher zu wenig?

Tausende Erzieher und Sozialpädagogen legen heute ihre Arbeit nieder und verlangen höhere Löhne. Und es stimmt: Betreuer von Kindern verdienen weniger als Betreuer von Geld. Was meinen Sie? Mehr Von Lisa Nienhaus 87 20

Krise im Golfsport Ein größeres Loch für die nächste „Generation Golf“

In Amerika schwindet das Interesse am Golfsport. Es gibt viele Ideen, um Neueinsteiger zu begeistern – das kommt traditionsbewussten Spielern wie Frevel vor. Mehr Von Roland Lindner, New York 7 4

Drogengeschäfte Snoop Dogg investiert in Marihuana

Der Rapper Snoop Dogg ist als großer Fan von Marihuana bekannt. Mehrmals schon ist er wegen Drogenbesitzes festgenommen worden. Nun investiert er in einen Hersteller. Mehr Von Roland Lindner, New York 4 2

Windsor Castle Aufstand gegen die Queen

Die königlichen Schloss-Wärter wollen mehr Geld – und votieren in einer Urabstimmung für einen Streik. Morgen treffen sich ihre Vertreter mit der königlichen Personalabteilung. Mehr Von Marcus Theurer, London 1 3

Landwirtschaft Feldmäuse-Babyboom alarmiert Bauern

Eine neue Massenvermehrung der Feldmäuse treibt vielen Landwirten Sorgenfalten auf die Stirn. Besonders der Süden und Osten Deutschlands sind betroffen. Ein Bauernpräsident denkt über Gift-Einsatz nach. Mehr 16 8

Ronaldo, Messi und Co. Warum die Gehälter der Fußballstars explodieren

Vor fünf Jahren lagen die Einkünfte der Topstars noch etwa bei der Hälfte. Inzwischen verdienen die Hauptdarsteller des Fußballs so viel wie die Stars in Hollywood. Dafür gibt es gute Gründe. Mehr Von Michael Ashelm 39 14

Führungskrise bei Volkswagen VW-Patriarch stellt seinen Konzernchef bloß

Machtkampf beim größten deutschen Autokonzern: Der Volkswagen-Aufsichtsratsvorsitzende Ferdinand Piëch will offenbar VW-Chef Martin Winterkorn absetzen. Der 77-Jährige geht öffentlich auf Distanz zu seinem Spitzenmanager - der allerdings einflussreiche Fürsprecher hat.  Mehr 52 17

Ex-FDP-Abgeordneter Frank Schäffler gründet eine liberale Denkfabrik

Was wurde eigentlich aus Frank Schäffler? Bekannt wurde er als Euro-Rebell. Nun gründet der ehemalige FDP-Abgeordnete eine Denkfabrik für die Freiheit. Mehr Von Manfred Schäfers 18 46

Rassismusdebatte Je suis Neger

Das Logo des Mainzer Dachdeckers Thomas Neger spaltet die Netzgemeinschaft. Während die einen „Gegen die Hetzer von Thomas Neger“ sind, fordern die anderen „ein Herz für Neger“. Mehr Von Bernd Freytag 86 37

1 2 3 4 5

Das Letzte von der Resterampe

Von Henning Peitsmeier

Ein Teil der verstaatlichten Skandalbank HRE hat es an die Börse geschafft. Das alleine ist kein Erfolg - sondern vorläufiger Abschluss einer der unrühmlichsten Episoden in der deutschen Bankengeschichte. Mehr 6 2


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --
Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Grafik des Tages Was auf Deutschlands Flüssen verschifft wird

Innerhalb Deutschlands werden viele Güter per Schiff transportiert. Etwa Erze, Steine und Erden – aber auch viele weitere Rohstoffe. Mehr 0